Frithjof Plautz

Beiträge zum Thema Frithjof Plautz

Panorama
Da waren noch alle fröhlich: Vorsitzender Hans-Uwe Weyer (vorne, 2. v. re.), 2. Vorsitzender Frithjof Plautz (hi. re.) und 3. Vorsitzender Manfred Nienstedt (vorne, 2. v. li.) auf der Jahreshauptversammlung im April

"Kein Grund zur Unruhe": Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen reagiert "entspannt" auf Rücktritt des 3. Vorsitzenden

ce. Salzhausen. Zoff im Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen: Manfred Nienstedt, bisheriger 3. Vorsitzender und Vorstands-Beisitzer für die Touristik-Abteilung, trat jetzt "von allen Ämtern und Aufgaben im Verein mit sofortiger Wirkung zurück". Zudem kündigte er seine Mitgliedschaft fristgemäß zum Jahresende. "Schwerwiegende Meinungsverschiedenheiten" mit dem 1. Vorsitzenden Hans-Uwe Weyer und dem 2. Vorsitzenden Frithjof Plautz machten ihm - so Nienstedt - "eine weitere Zusammenarbeit...

  • Salzhausen
  • 30.06.15
Wirtschaft
Vorstand und Ehrenvorsitzende (v. li.): Klaus Boenert, Manfred Nienstedt, Andrew de Souza, Hans-Uwe Weyer, Frithjof Plautz und Ulrich Magdeburg

"Wir müssen modern bleiben!": Hans-Uwe Weyer, neuer Vorsitzender des Verkehrs- und Kulturvereins Salzhausen, im WOCHENBLATT-Interview

ce. Salzhausen. Bereits seit 65 Jahren besteht der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen. Die engagierte Initiative denkt aber keineswegs an Rente, sondern startet mit dem kürzlich gewählten neuen Vorsitzenden Hans-Uwe Weyer (69) in die Zukunft. WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach mit Weyer über die Aktivitäten und Ziele des VKV. WOCHENBLATT: Welche Ziele haben Sie sich für Ihre Arbeit als neuer VKV-Chef gesteckt? Hans-Uwe Weyer: Die Ziele, die der VKV sich steckt, sind...

  • Salzhausen
  • 21.04.15
Wirtschaft
Bei der Amtsübergabe: der scheidende VKV-Vorsitzende Ulrich Magdeburg (li.) und Nachfolger Hans-Uwe Weyer

Führungswechsel im Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen: Auf Ulrich Magdeburg folgt Hans-Uwe Weyer

ce. Salzhausen. Hans-Uwe Weyer (68) ist neuer Vorsitzender des Verkehrs- und Kulturvereins (VKV) Salzhausen. Auf der jüngsten Mitgliederversammlung wurde Weyer einstimmig zum Nachfolger von Ulrich Magdeburg (57) gewählt, der nach elf Jahren als VKV-Chef und 22-jähriger Vorstandsarbeit nicht erneut kandidierte. Der VKV engagiert sich in den drei Abteilungen Touristik (in 2014 elf Mitglieder/2013: 16), Kultur (145/143) und Werbung (71/79). "Ich habe meinen beruflichen Schwerpunkt nach Hamburg...

  • Salzhausen
  • 12.03.15
Panorama
Bei der Preisverleihung (v. li.): Susanne Gellers, Frithjof Plautz, Malte Ahlers und Elsabe Rolle

Sparkasse Harburg-Buxtehude übergab Gewinne für Schätz-Quiz am Salzhäuser Kirch- und Markttag

ce. Salzhausen. "Der Kürbis hat ein Gewicht von 10.736 Gramm." Das war die richtige Antwort beim Schätz-Quiz, das die Sparkasse Harburg-Buxtehude auf dem jüngsten Salzhäuser Kirch- und Markttag veranstaltet hatte. Sparkassen-Filialleiterin Susanne Gellers übergab jetzt die Preise an die Teilnehmer mit dem besten Augenmaß. Mit geschätzten 10.500 Gramm auf dem 3. Platz landete Elsabe Rolle. Ihre Belohnung: ein Gutschein über 20 Euro für das Papierwaren-Fachgeschäft Papino. Zweitplatzierter...

  • Salzhausen
  • 28.10.14
Panorama
Freude über die Spendenbereitschaft (v. li.): Hans Dieck, Frithjof Plautz, Agnes Plum, Marlies Konrad und Klaus Boenert

Starke Spendenbereitschaft für Krankenhaus Salzhausen

ce. Salzhausen. Bei seiner Gründungsversammlung hatte der Förderkreis Krankenhaus Salzhausen kürzlich die Bevölkerung aufgerufen, für ein mobiles Blutgasuntersuchungsgerät zu spenden, um den Mitarbeitern des Krankenhaus viele Wege zum Labor zu ersparen und ihnen so die Arbeit zu erleichtern. Die Resonanz war so groß – auch unterstützt durch eine Großspende -, dass neben diesem Instrument (Kosten: rund 8.000 Euro) sogar noch ein weiterer Wunsch der Klinikmitarbeiter erfüllt werden konnte: In...

  • Salzhausen
  • 19.11.13
Panorama
Der Förderkreis (v. li.): Frithjof Plautz, Michael Danne, Hans-Joachim Abegg, Hans Dieck, Jan Maack, Günter Jost, Elsabe Rolle, Hans-Hermann Putensen, Klaus Boenert, Hans-Volker Menk, Peter Dezelske und Nils Abel. Nicht dabei: Wolfgang Krause und Dr. Peter Maack

Förderkreis Krankenhaus Salzhausen: "Haus ist für die Region unerlässlich"

ce. Salzhausen. Den Fortbestand des Krankenhauses in Salzhausen sichern und die Einrichtung gleichzeitig verbessern - das ist das Ziel des "Förderkreises genossenschaftliches Krankenhaus Salzhausen", in dem sich jetzt Persönlichkeiten aus der Samtgemeinde zusammengeschlossen haben. Sie wollen das Haus mit verschiedenen Aktionen finanziell unterstützen und auch sein Image in der Öffentlichkeit nach vorne bringen. Der Vorstand besteht aus Salzhausens ehemaligem Verwaltungschef Klaus Boenert als...

  • Salzhausen
  • 26.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.