FSJ

Beiträge zum Thema FSJ

Service
Für den Notfall bereit: Noch sind Intensivbetten im Krankenhaus Buchholz frei
3 Bilder

Auf Augenhöhe mit Ärzten
Intensivpflegerin im Buchholzer Krankenhaus ist gut gerüstet für die Zeit der Pandemie

nw/tw. Buchholz. Intensivpfleger sind rar. Aber unverzichtbar für die stationäre Versorgung von Schwerstkranken. Wie fühlt es sich an, dort zu arbeiten, wo viele gerettet werden, aber auch für manche das Leben zu Ende geht? Larissa Betz (32) aus Tostedt ist gelernte Gesundheits- und Krankenpflegerin und steht gerade vor dem Examen als Fachkraft für Intensivpflege, dem Abschluss einer zweijährigen Zusatzausbildung. Für das WOCHENBLATT berichtet sie über ihre Erfahrungen in einem Job mit vielen...

  • Buchholz
  • 13.12.20
Service
Jonathan Selke versorgt eine junge Patientin, Stationsleitung Sylvia Perske schaut zu

Bundesfreiwilligendienst: Wartezeit optimal genutzt

ah./nw. Landkreis. Ein arbeitsreicher Nachmittag in der chirurgischen Ambulanz des Krankenhauses Buchholz. Eine junge Frau ist von der Leiter gefallen, hat sich die Hand verletzt und muss verbunden werden. Der Rettungsdienst bringt eine Seniorin, die gestürzt ist und kaum stehen kann. Mittendrin Jonathan Selke. Der 21-Jährige aus Buchholz packt zu, wo er kann, hat immer ein freundliches Wort für die Patienten und strahlt Ruhe und Gelassenheit aus wie ein Medizinprofi. Der junge Mann ist...

  • Buchholz
  • 08.03.19
Service
Jungen  Menschen finden im Freilichtmuseum am Kiekeberg Einsatzmöglichkeiten im FSJ und FSJK

Freilichtmuseum am Kiekeberg: Junge Freiwillige Helfer gesucht

ah. Landkreis. Nach der Schule ins „echte Leben“ – ein Freiwilliges Jahr ermöglicht jungen Menschen eine Berufsorientierung und erste Kontakte mit der Arbeitswelt. Das Freilichtmuseum am Kiekeberg, der Museumsbauernhof Wennerstorf und das Wohnheim Wennerstorf bieten Schulabsolventen insgesamt vier Plätze: „Wir haben Freiwilligen-Stellen im Bereich Kultur, Soziales und Denkmalpflege“, erklärt Carina Meyer, die kaufmännische Geschäftsführerin des Museums. „Im Wohnheim bieten wir das ‚klassische‘...

  • Rosengarten
  • 08.03.19
Panorama
Eine Tasse Kaffee und ein freundliches Wort: Irina Spannenberger kümmert sich gern um ihre 
Patienten
2 Bilder

Waschen, wischen und Wärme spenden

Auf dem Weg zum Wunschberuf macht Erina Spannenberger (19) ein Freiwilliges Soziales Jahr im Krankenhaus. mum. Buchholz/Winsen. "Irina, wo ist die Klistierspritze?" Ein Griff, schon hat die junge Frau mit dem langen hellblonden Zopf das Gesuchte und reicht es ihrer Kollegin. Die 19-Jährige Irina Spannenberger kennt sich inzwischen gut aus auf der Station 3 im Krankenhaus Winsen, wo sie seit August vergangenen Jahres ihr Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) ableistet. Ihre Arbeit macht sie mit...

  • Jesteburg
  • 30.03.18
Panorama

Stadt Buchholz sucht FSJler für Kindertagesstätten

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz sucht für ihre drei städtischen Kindertagesstätten Am Kattenberge, Kinderwelt und Sprötze Interessenten, die zum 1. August ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren wollen. Im Zentrum der Arbeit steht die Unterstützung der Betreuungskräfte in den Einrichtungen. • Bewerbungen sind per E-Mail an kinderwelt.buchholz@ewetel.net, kontakt@kitaamkattenberge.de oder kita.sproetze@ewetel.net möglich.

  • Buchholz
  • 28.06.17
Sport

BFC bietet Freiwilligendienst im Fußball

os. Buchholz. Den Schulabschluss oder das Abitur in der Tasche - und dann? Diese Frage stellen sich jetzt viele Jugendliche und junge Erwachsene. Der Buchholzer Fußballclub (BFC) bietet die Möglichkeit, Sport und soziales Engagement in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder einem Bundesfreiwilligendienst zu verbinden. Wer sich ab 1. September engagieren möchte, kann sich per E-Mail unter kontakt@ bfc.info melden und sich weitere Auskünfte einholen. Die Aufgaben beim BFC bieten ein breites...

  • Buchholz
  • 21.06.17
Politik
"Engagement wird mit Füßen getreten": Lothar Hillmann, Vorsitzender des TSV Buchholz 08

„Wir hängen völlig in der Luft“

Landesregierung regelt Freiwilligendienst neu / Auswirkungen auf Schulen und Sportvereine unklar (os). Dreieinhalb Monate ließ sich das Niedersächsische Kultusministerium Zeit, ehe es vor Kurzem den Schulen einen Erlass zusandte, der den Freiwilligendienst neu regelt und erheblichen Einfluss auf die Arbeitsabläufe haben wird: Demnach soll die Kooperation von Schulen und Sportvereinen beim Freiwilligendienst künftig nicht mehr möglich sein. Sportvereine kritisieren den Erlass scharf. Der...

  • Buchholz
  • 15.04.16
Panorama

FSJ und Jahrespraktikum im Wohnheim Wennerstorf

as. Wennerstorf. Wer erste Arbeitserfahrung sammeln möchte und Lust hat, Menschen mit Behinderung zu betreuen, der sollte sich im Wohnheim Wennerstorf für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder ein Ausbildungsbegleitendes Jahrespraktikum bewerben. Das Wohnheim Wennerstorf bietet 13 Menschen mit Behinderung in zwei Wohngruppen eine Heimat. Sie werden individuell von Heilerziehungspflegern und Sozialpädagogen betreut. Die FSJ-ler und Jahrespraktikanten unterstützen die Bewohner bei...

  • Buchholz
  • 09.04.16
Service

FSJ in der Jugendarbeit

as. Nenndorf. Die Offenen Jugend Rosengarten sucht für ihre Jugendzentren sowie die Oberschule einen Bewerber für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ). Zu den Aufgaben gehört die Planung und Durchführung von Ferienprogrammen und Freizeit-Angeboten. Das FSJ beginnt am 1. September. Die Stelle umfasst 38,5 Wochenstunden und wird mit einem Taschengeld entlohnt. • Weitere Informationen Cornelia Rubach unter Tel. 0173-8339309 oder per E-Mail an 01738339309@o2online.de.

  • Buchholz
  • 23.03.16
Panorama
FSJ im Krankenhaus: Antonia McCuen bringt den Patienten ihr Frühstück

Abi in der Tasche - was nun?

Freiwilliges Soziales Jahr in den Krankenhäusern Buchholz und Winsen as. Winsen. Das Abi in der Tasche - aber keinen Plan. So geht es vielen jungen Erwachsenen. Antonia McCuen aus Radbruch hat sich deshalb entschlossen, nach dem Abitur ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu machen. Ein Jahr lang arbeitet die 19-jährige auf der Inneren Station des Krankenhauses Winsen. Ein Arbeitstag: Antonias Dienst beginnt um 6 Uhr. Zunächst steht das Wecken, Wiegen und Waschen der Patienten an. Sie seift...

  • Buchholz
  • 18.03.16
Panorama

Buchholzer FC sucht Bufdi oder FSJler

os. Buchholz. Als Bufdi oder FSJler haben fußballbegeisterte junge Frauen und Männer beim Buchholzer Fußball-Club (BFC) die Möglichkeit, die Zeit zwischen Schule und Berufseinstieg sinnvoll zu überbrücken. Wer ab 1. September einen Freiwilligendienst beim BFC absolvieren möchte, sollte sich sputen: In kürze endet die Bewerbungsfrist. Die Freiwilligen erwerben in einem Lehrgang beim Niedersächsischen Fußballverband den Trainerschein für den Jugendbereich und damit die Befähigung,...

  • Buchholz
  • 07.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.