Gemeinde Jork

Beiträge zum Thema Gemeinde Jork

Politik
Die Atmosphäre im Jorker Rathaus zwischen Bürgermeister Gerd Hubert und einem Teil seiner Mitarbeiter ist abgekühlt

Jorker Rathaus-Chef räumt Fehler ein

bc. Jork. Ein Bürgermeister ohne Rückhalt seiner Mitarbeiter? Geht das überhaupt? Nach der massiven Kritik von Teilen der Belegschaft an seinem Führungsstil (das WOCHENBLATT berichtete) bemüht sich Jorks Bürgermeister Gerd Hubert (Bürgerverein), die Wogen zu glätten. Am Mittwoch soll es ein Gespräch mit den Mitarbeitern der Fachbereiche gegeben haben, die von der geplanten Zusammenlegung betroffen sind. Hubert gesteht Fehler ein: „Vermutlich habe ich in der Sache handwerkliche Fehler bei...

  • Jork
  • 27.02.15
Panorama
Immer mehr Anwohner in Ladekop wollen sich die Laissez-faire-Haltung der Behörden nicht gefallen lassen

Ladekop - die vergessene Kreuzung?

bc. Jork-Ladekop. Die Bürger im Alten Land erhöhen den Druck. Immer mehr Anwohner im Jorker Ortsteil Ladekop gehen auf die Barrikaden! Sie wollen nicht mehr warten, bis der Landkreis Stade die in ihren Augen extrem gefährliche Kreuzung an der Kreisstraße 26 entschärft (das WOCHENBLATT berichtete). „Auto- und Lkw-Fahrer nehmen die Ampel nicht wahr. Sie fahren bei Rot rüber, dabei wird den Fußgängern bereits Grün angezeigt. Auch ich wurde schon beim Überqueren der Fahrbahn mit dem Fahrrad auf...

  • Jork
  • 24.02.15
Politik
Bürgermeister Gerd Hubert (3.v.re.) liegt im Clinch mit seinen Mitarbeitern

Miese Stimmung im Jorker Rathaus

bc. Jork. Es ist nicht das erste Mal, dass Jorks Bürgermeister Gerd Hubert (Bürgerverein) aufgrund seiner offenkundigen Führungsschwäche in die Schusslinie gerät. Diesmal hat die Kritik jedoch eine andere Qualität. Nicht die Opposition im Gemeinderat stellt den Rathauschef an den Pranger. Diesmal sind es die eigenen Mitarbeiter, die sich öffentlich von ihrem Vorgesetzten distanzieren. Zwischen Hubert und großen Teilen der Rathaus-Belegschaft sowie des Personalrats ist im Zuge der geplanten...

  • Jork
  • 24.02.15
Politik

Osterladekop: eine Sache für die Justiz?

bc. Osterladekop. Auf Empfehlung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Jork soll ein Fachanwalt zusammen mit einem Gemeindevertreter und FDP-Ratsherr Peter Rolker die Mängelliste der Straßensanierung in Osterladekop (das WOCHENBLATT berichtete) erörtern und gegebenenfalls die Erfolgsaussichten für ein sogenanntes selbstständiges Beweissicherungsverfahren bei Gericht prüfen. Das hätte den Vorteil, dass die Kosten für den Gutachter zunächst nicht bei der Gemeinde lägen. Der...

  • Jork
  • 24.02.15
Politik
Das Problem ist der Wechsel von Asphalt zu Pflaster. Rauscht ein Lkw über die kleine Kante rummelt es in den Wohnhäusern. Die Baufirma hat damals absichtlich das Pflaster um ca. zwei Zentimeter höher gelegt als die Asphaltstraße. Normalerweise sacken die Aufpflasterungen im Laufe der Zeit ab. In Osterladekop tun sie dies offenbar nicht
3 Bilder

Osterladekop: Der nächste Gutachter, bitte!

bc. Jork. Die Sanierung der 1,8 Kilometer langen Straße „Osterladekop“ war einer der größten Zankäpfel der vergangenen Jahre in der Gemeinde Jork. Einerseits gab es Stress über die Höhe der Anwohnerbeiträge, auf der anderen Seite über die Ausführung der Baumaßnahme. Letzteres ist auch fast vier Jahre nach Abschluss der Sanierung noch immer nicht erledigt. Ratsherr Peter Rolker (FDP) hat jetzt beantragt, einen Gutachter zu beauftragen, der eine Mängelliste erstellt, um diese im Auftrag der...

  • Jork
  • 17.02.15
Panorama

Gemeinde Jork sucht neuen Schiedsmann

bc. Jork. Die Gemeinde Jork sucht einen neuen stellvertretenden Schiedsmann. Der bisherige soll im März 2015 zum neuen Schiedsmann gewählt werden. Die Verwaltung bittet Bürgerinnen und Bürger, sich bei Interesse bis spätestens 30. Januar unter Tel. 04162 – 914729 zu melden. Bei den Kandidaten sollte es sich um angesehene und im weitesten Sinne unbescholtene Bürger handeln, die durch ihre Persönlichkeit Vertrauen erwecken und sich ihren Mitbürgern glaubhaft als Person des Ausgleichs und Garant...

  • Jork
  • 20.01.15
Panorama

Sanddamm für Umgehung in Jork setzt sich noch immer

bc. Jork. Der Vorbelastungsdamm für die Jorker Ortskernentlastungsstraße (K26 neu) sackt noch immer ab. Die jüngsten Messungen des Landkreises Stade vor gut einer Woche haben ergeben, dass sich der Sanddamm seit der letzten Überprüfung vor einem Monat erneut im Mittel um zwei Zentimeter gesetzt hat. Das teilte Landkreis-Sprecher Christian Schmidt auf WOCHENBLATT-Anfrage mit: „Noch ändert das jedoch nichts an der Zeitplanung“, sagt Schmidt. Am Baubeginn im März werde festgehalten. Der Kreis muss...

  • Jork
  • 19.12.14
Politik
Die Erhöhung der Kindergarten-Beiträge gehörte sicher zu den unangenehmeren Aufgaben von Bürgermeister Gerd Hubert in diesem Jahr, hier mit Antje Bonhake-Quandt

Die Tops und Flops in der Gemeinde Jork

bc. Jork. Draußen ist es kalt, der Weihnachtsmann lugt schon durch den Schornstein, die Lokalpolitik macht Pause. Vergangenen Mittwoch lud Bürgermeister Gerd Hubert zur letzten Jorker Gemeinderatssitzung in diesem Jahr. In einem Rückblick wagte er einen Parforceritt durch das Jahr 2014. Das WOCHENBLATT nennt die Tops und Flops - ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Flops • Anfang des Jahres ist die Gemeinde faktisch pleite, sie überzieht ihr Konto teilweise um mehr als fünf Mio. Euro....

  • Jork
  • 17.12.14
Politik

Bauausschuss in Jork: drei SPD-Anträge auf der Tagesordnung

bc. Jork. Eine ganze Reihe von SPD-Anträgen stehen auf der Tagesordnung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Jork am Donnerstag, 27. November. Beginn der öffentlichen Sitzung ist um 18.15 Uhr in der Alten Wache. In den Anträgen geht es unter anderem um die Verkehrssituation an der Strecke Hove- Neuenfelde, die Installation einer Blinkanlage auf Höhe des CMS-Pflegewohnstiftes sowie den Bau einer Querungshilfe auf der Buxtehuder Straße. Außerdem auf der Agenda: der Neubau eines...

  • Jork
  • 26.11.14
Panorama

Jork sucht Wohnraum für Asylbewerber

bc. Jork. In der Gemeinde Jork sind die Wohnraumkapazitäten für Asylbewerber ausgeschöpft. Aus diesem Grund bittet die Verwaltung Wohnungseigentümer, angemessene Unterkünfte der Gemeinde zur Anmietung anzubieten. • Wer bei der Bewältigung der Unterbringungsaufgabe helfen kann, wendet sich an das Ordnungsamt unter Tel. 04162-914732 oder per an E-Mail blieffert@jork.de

  • Jork
  • 25.11.14
Panorama
Für das neue Klassenzimmer wurde ein ehemaliger Unterstand ausgebaut
2 Bilder

Jorker Grundschule am Westerminnerweg boomt

bc. Jork. Die Gemeinde Jork scheint vor dem demografischen Wandel (noch) gefeit zu sein. Zumindest wenn man einen Blick auf die Schülerzahlen der Grundschule am Westerminnerweg in den nächsten zwei bis drei Jahren wirft. Von sinkenden Zahlen ist hier keine Rede. Im Gegenteil: Im Wirtschaftsdeutsch würde man sagen: Die Jorker Grundschule boomt. Weil das so ist, musste jetzt die Gemeinde trotz chronisch leerer Kasse in selbige greifen und für 80.000 Euro ein neues Klassenzimmer bauen. Ende...

  • Jork
  • 18.11.14
Politik

Land will jetzt doch für Kreisel in Jork bezahlen

bc. Jork. Offenbar hat das Land Niedersachsen seine Meinung geändert, was die Finanzierung des von der Gemeinde Jork dringend geforderten Baus eines Kreisverkehrs auf dem Obstmarschenweg (L140) angeht. Bislang weigerte sich Hannover stets, sich an den Kosten zu beteiligen. "Das hat sich geändert, seitdem Verkehrsminister Olaf Lies das letzte Mal im Alten Land war. Lies hat zugesagt, einen Kreisel zu akzeptieren", berichtete Kreisbaurat Hans-Hermann Bode im jüngsten Bauausschuss des Landkreises...

  • Jork
  • 18.11.14
Panorama

Brandruinen in Jork: Studenten zeigen Entwürfe

bc. Jork. Können gesetzlich vorgegebene Gestaltungsvorschriften eine Hilfe sein, um die optische Qualität eines Bauvorhaben zu sichern? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Treffens des Forums "BauKulturLand" am Dienstag, 11. November, in Jork (18 Uhr, Hotel Altes Land). Gäste sind willkommen. Hintergrund der Veranstaltung ist die anhaltende Diskussion um die beiden Dauer-Brandruinen "Altländer Hof" und Herbstprinz", die das Jorker Ortsbild seit Jahren verschandeln. Als Referenten sprechen...

  • Jork
  • 09.11.14
Politik
Jürgen Kluft (v.li.), Rainer Kröger und Harald von Thaden vom Verein "Bäuerliches Hauswesen Bliedersdorf" wünschen sich Fördergelder für den Aufbau eines historischen Sägewerks

Leader-Förderprogramm: Es geht um Millionen

bc. Altes Land/Horneburg. Was einmal gut funktioniert hat, soll auch ein zweites Mal klappen: Die Region Altes Land (Jork, Lühe) und Horneburg schickt sich an, erneut Millionen-Zahlungen aus dem EU-Förderprogramm "Leader" zu erhalten. Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung ist ein Entwicklungskonzept, an dem Bürger mitgestalten sollen. Am Dienstag kamen knapp 50 Interessierte in die Jorker Festhalle und ließen ihrer Kreativität auf dem "1. Leader-Zukunftsgipfel" freien Lauf. Es geht...

  • Jork
  • 08.11.14
Panorama
2011 fackelte der „Altländer Hof“ kurz vor einem ersten Versteigerungstermin ab
3 Bilder

AfD kritisiert Sparkasse

bc. Jork. Woran scheitert der Verkauf der Brandruine „Altländer Hof“ in Jork? Das fragen sich seit Jahren viele Altländer. Für die „Alternative für Deutschland“ (AfD) scheint die Antwort einfach zu sein. Am viel befahrenen Obstmarschenweg (L140) flatterte tagelang ein Banner: „Dieser Trümmerhaufen ist seit mehr als drei Jahren ein Spekulationsobjekt der Sparkasse Harburg-Buxtehude und verunziert unseren Ort Jork“, war darauf zu lesen. Die Sparkasse am Pranger! AfD-Kreisvorsitzender Jens...

  • Jork
  • 19.09.14
Panorama
Die Autofähre soll mit einem umweltschonenden Hybridmotor angetrieben werden
3 Bilder

Fährpläne: Anwohner in Jork-Wisch fühlen sich übergangen

bc. Jork-Wisch. So einfach, wie sich die Harburger Firma „Becker Marine Systems“ das gedacht hat, ist es wohl nicht. Im Alten Land regt sich Protest gegen die geplante Autofähre über die Elbe von Jork-Wisch nach Wedel. Grundstückseigentümer, deren Flächen für den Bau von Park- und Wartezonen benötigt werden, fühlen sich übergangen. „Wir haben von den Plänen aus der Zeitung erfahren und sind erschüttert. Wir werden unsere Flächen nicht verkaufen“, stellt Petra Schlieker fest. Sie lebt mit...

  • Jork
  • 03.09.14
Politik
Kämmerer Riel: "Das zeigt, dass die strikten Konsolidierungsbestrebungen Erfolg haben"

Gemeinde Jork auf Konsolidierungskurs

bc. Jork. Der finanzielle Konsolidierungskurs der Gemeinde Jork scheint Wirkung zu zeigen. Wie Kämmerer Matthias Riel im jüngsten Finanzausschuss mitteilte, ist das erste Halbjahr 2014 finanziell besser gelaufen als prognostiziert. Die Einnahmen aus Grundsteuer A und B befinden sich im Rahmen der Haushaltsplanung, ebenso die Einkommensteuerbeteiligung, die Erträge aus der Gewerbesteuer liegen dagegen über dem Haushaltsansatz. Auch bei den Finanzausgleichsleistungen des Landes kommt die Gemeinde...

  • Jork
  • 22.07.14
Service

So wird man zum Nähprofi

bc. Jork. Wer sich beim Nähkurs der VHS Buxtehude in Jork anmeldet, kann sein Lieblingsstück für den anstehenden Sommer selber nähen. Egal ob Anfänger/in oder Fortgeschrittene/r, unter der Anleitung von Antonia Jansen kann jeder zum Nähprofi werden. Der Kurs startet am Freitag, 16. Mai. Es sind noch wenige Restplätze vorhanden. • Infos: www.vhs-buxtehude.de oder unter 04162-900438

  • Buxtehude
  • 07.05.14
Politik

Neue Fähre ist Thema im Jorker Ausschuss

bc. Jork. Einen Vortrag zur geplanten Fähre von Jork-Wisch nach Wedel hören die Mitglieder des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses der Gemeinde Jork am Donnerstag, 24. April. Die Sitzung beginnt um 18.15 Uhr in der Alten Wache und ist öffentlich. Wie berichtet, will das Harburger Unternehmen "Becker Marine Systems" eine Fährverbindung über die Elbe schaffen. Im Rahmen der Realisierung will "Becker" die Lühe-Schulau-Fähre in sein Gesamtkonzept miteinbinden. Die Planer hoffen auf staatliche...

  • Jork
  • 17.04.14
Panorama

Wer will das Zigarrenmacherhaus mieten?

bc. Jork. Seit Monaten steht das frisch renovierte Zigarrenmacherhaus im Jorker Ortskern leer. Jetzt veröffentlicht die Gemeindeverwaltung eine Benutzungsordnung auf ihrer Homepage (www.jork.de) zur Durchführung von Ausstellungen und anderen kulturellen Zwecken gegen Erstattung einer Miet- und Betriebskostenpauschale. Zehn Euro pro Tag und 50 Euro für eine komplette Woche soll die Anmietung des 42 Quadratmeter großen Raums kosten. Das Zigarrenmacherhaus war einst Geschäftshaus des...

  • Jork
  • 09.04.14
Panorama
Museumsleiter Dieter-Theodor Bohlmann vor einem 100 Jahre alten "Stöttkarren"
2 Bilder

Frischer Wind im Museum Altes Land

bc. Jork. Exakt 23.074 Besucher pilgerten im vergangenen Jahr ins Jorker Museum Altes Land (Westerjork 49). Würden sie in diesem Jahr wiederkommen, könnten sie viele neue Exponate bewundern. Museumsleiter Dieter-Theodor Bohlmann hat die Ausstellung im Haupthaus ausgedünnt, um Platz für neue Objekte zu schaffen. Gleichzeitig wurde in der benachbarten Durchfahrtsscheune, die ursprünglich in Huttfleth in Steinkirchen stand und als ältestes noch erhaltenes Nebengebäude des Alten Landes gilt, eine...

  • Jork
  • 09.04.14
Politik
Antje Bonhake-Quandt übergab eine Unterschriftenliste an Bürgermeister Gerd Hubert

Jork: Eltern geschockt von Kindergarten-Gebührenerhöhung

bc. Jork. Als "Wucher" bezeichnete ein Vater in der öffentlichen Einwohnerfragestunde die am vergangenen Mittwoch vom Jorker Gemeinderat beschlossene Erhöhung der Kindergarten-Gebühren. Weil die Gemeinde höchstens 50 Prozent zu den laufenden Betriebskosten dazuschießt, der Zuschuss für 2014 schon 48 Prozent beträgt und nach Verwaltungskalkulationen aufgrund von Aus- und Neubau in 2015 und 2016 weiter steigen wird, hat sich die Politik schweren Herzens zu einer Beitragserhöhung in zwei Stufen...

  • Jork
  • 02.04.14
Politik

Verwaltung und Politik informieren die Jorker Bürger über den Haushaltsplan

lt. Jork. Zu einer Informationsveranstaltung über die Haushalts- und Finanzplanung von 2014 bis 2017 laden Rat und Verwaltung der Gemeinde Jork am Donnerstag, 27. März, um 16.30 Uhr alle Bürger in die Cafeteria des Schulzentrums Jork ein. Dabei soll u.a. ausführlich erörtert werden, welche Ursache die aktuelle defizitäre Situation hat, welche Maßnahmen erforderlich sind, um der Entwicklung entgegenzuwirken und welche Auswirkungen der Konsolidierungskurs auf die Gemeinde hat. Auch bei der...

  • Jork
  • 24.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.