Gemeindebücherei Stelle

Beiträge zum Thema Gemeindebücherei Stelle

Service

Finale bei der Steller Sommersause

thl. Stelle. Die Steller Sommersause geht ins Finale.Am Freitag, 17. September, sind Mick J. Pash und Martin Friedenstab auf dem Platz vor der Gemeindebücherei zu Gast. Beginn ist um 19 Uhr. Eintritt ist frei, um eine Hutspende wird gebeten. Bei schlechtem Wetter entfällt die Veranstaltung.

  • Stelle
  • 15.09.21
  • 14× gelesen
Service

Bücherei in Stelle ist für alle geöffnet

thl. Stelle. Die Gemeindebücherei Stelle weist darauf hin, dass ab sofort ein Büchereibesuch wieder ohne Termin möglich ist. Auch der Nachweis eines negativen COVID-19-Tests ist nicht notwendig. Allerdings muss man sich über eine App oder ein Formular registrieren. "Der zeitgleiche Zugang zur Bücherei wird begrenzt. Kommen Sie mit möglichst wenigen Familienmitgliedern. Halten Sie sich möglichst kurz auf", appelliert Büchereileiterin Nikola Laudien. In den Räumen gelte eine Masken- und...

  • Stelle
  • 18.05.21
  • 11× gelesen
Service

Ruhetage in der Bücherei Stelle

thl. Stelle. In der kommenden Woche bleibt die Gemeindebücherei Stelle am Donnerstag und Samstag, 1. und 3. April, geschlossen. Damit möglichst viele Kunden die Gelegenheit haben, sich für die Osterfeiertage mit Medien zu versorgen, ist die Einrichtung von Montag bis Mittwoch durchgehend zwischen 9 und 18 Uhr geöffnet. Das Ausleihen ist entweder über "click&meet" oder über "click&collect" möglich. Für alle Kunden, die in der Osterwoche in die Bücherei kommen, gibt es eine kleine...

  • Stelle
  • 27.03.21
  • 12× gelesen
Panorama
Büchereileiterin
Nikola Laudien   Foto: thl

Betrieb der Gemeindebücherei Stelle bleibt weiter eingeschränkt

thl. Stelle. Seit gut zwei Wochen ist die Gemeindebücherei Stelle wieder geöffnet. Doch nach wie vor ticken die Uhren ein wenig anders. "Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, neue Medien auszuleihen", sagt Büchereileiterin Nikola Laudien. "Entweder per 'Click & Meet' oder per 'Click & Collect'." Bei "Click & Meet" bucht der Kunden telefonisch einen Besuchstermin. "Es darf sich eine Familie pro Termin in der Bücherei aufhalten und es dürfen bei diesem Service mehr als fünf Medien ausgeliehen...

  • Stelle
  • 23.03.21
  • 7× gelesen
Panorama
Büchereileiterin Nikola 
Laudien blickt auf 2020 zurück Foto: Laudien

Bücherei Stelle: Hinter den Kulissen ging es immer weiter

thl. Stelle. "In vielerlei Hinsicht lohnt es bestimmt nicht, auf das vergangene Jahr zurückzublicken", sagt Nikola Laudien, Leiterin der Gemeindebücherei Stelle. "Dennoch hat es natürlich auch positive Dinge gegeben, die in der Gemeindebücherei auf die Beine gestellt wurden." Gleich zu Beginn des Jahres 2020 habe es eine mitreißende Lesung einer Reisereportage sowie einen Workshop zum Thema "Stressfreier leben" gegeben. "Niemand konnte ahnen, wie wichtig dieses Thema werden würde", sagt...

  • Stelle
  • 09.02.21
  • 88× gelesen
Service

Neues Angebot der Gemeindebücherei Stelle

thl. Stelle. Ab sofort erweitert die "Bibliothek der Dinge" das Angebot der Gemeindebücherei Stelle. Verschiedene Gegenstände verlocken dazu, Neues auszuprobieren. Von der "tonie-Box" bis zum Heimplanetarium ist Interessantes, Nützliches und auch Spaßiges dabei. Jeder Gegenstand ist dann für zwei Wochen ausleihbar. Der Abholservice ermöglicht auch in der Corona-bedingten Schließzeit eine Ausleihe. Mehr Infos unter Tel. 04174 - 6158.

  • Stelle
  • 01.12.20
  • 28× gelesen
Panorama
Kaum aufgefüllt, ist der "BÜCHERschrank" schon wieder leer   Foto: A. Dennhof

"Den Sinn nicht verstanden"

"BÜCHERschränke" werden immer wieder leergeräumt / Betreiber sauer thl. Stelle. Bei den "BÜCHERschränken" an den Bahnhöfen Stelle und Ashausen ist nicht nur die Weihnachtszeit eine Zeit des Gebens und Nehmens. Das ganze Jahr hindurch kann man sich vor der Zugfahrt oder auf dem Weg nach Hause mit Lektüre versorgen. Betreut werden die "BÜCHERschränke" von der Gemeindebücherei Stelle und dem Verein "Bücher und so". "Regelmäßig wird kontrolliert, ob alles in Ordnung ist. Da immer wieder sehr alte...

  • Stelle
  • 26.11.19
  • 229× gelesen
Panorama
Nicolas Gorny verstand es, die Kinder zu unterhalten

Nicolas Gorny las in Steller Grundschulen

Autor mit Fragen gelöchert thl. Stelle. Aus seinem Roman „Supermops und der dreiste Dackelraub“ las jetzt der Autor Nicolas Gorny rund 240 Schülern in den Grundschulen Stelle und Ashausen vor. Eingeladen dazu hatte Nikola Laudien, Leiterin der Gemeindebücherei Stelle. Obwohl in Stelle zunächst die Technik streikte, war das Eis zwischen Gorny und den Kindern schnell gebrochen. Was man denn in Stelle unbedingt gelesen haben müsste, wollte der Autor wissen. Anschließend berichtete der...

  • Winsen
  • 27.06.17
  • 320× gelesen
Service

"Stelle liest... im Advent" fällt wegen Krankheit aus

ce. Stelle. Die für Samstag, 10. Dezember, geplante Veranstaltung "Stelle liest... im Advent" muss leider aus Krankheitsgründen ausfallen. Das teilt die Gemeindebücherei mit. Der neue Termin ist für Februar nächsten Jahres geplant, nähere Informationen sollen in Kürze folgen.

  • Winsen
  • 09.12.16
  • 12× gelesen
Panorama
Nikola Laudien freut sich, dass die Bücherei so erfolgreich ist

Steller Bücherei weiter sehr beliebt

thl. Stelle. Lebendig und vielfältig, innovativ und kompetent - so präsentierte sich die Gemeindebücherei Stelle im vergangenen Jahr. Leiterin Nikola Laudien berichtet in ihrem Rückblick von acht Ausstellungen, die gemeinsam mit dem Verein Kunstwerk Stelle durchgeführt wurden, sowie einer Vielzahl an Veranstaltungen sowohl für Kinder als auch Erwachsene. Das Thema Flüchtlinge habe die Bücherei ebenfalls beschäftigt, so Laudien weiter. Inzwischen gebe es eine Handbücherei "Deutsch als...

  • Stelle
  • 09.03.16
  • 44× gelesen
Panorama
Nikola Laudien (hinten Mitte) freute sich über die Spende von (v. li.) Laurenn Langheim, Paul Meier, Olivia Huckschlag, Bendix Röpke, Mae Frobel und Elisabeth Dietrich

300 Euro Spende für Steller Büchereiverein

thl. Stelle. Eine tolle Überraschung hatten die Mitglieder des „Pfandflaschen-Clubs“ jetzt im Gepäck bei ihrem Besuch in der Gemeindebücherei. Sie übergaben Bücherei-Leiterin Nikola Laudien die stolze Summe von 300 Euro, die für den Büchereiverein „Bücher und so… Freunde der Gemeindebücherei Stelle“ bestimmt ist. Im Jahr 2014 haben sich Elisabeth Dietrich, Mae Frobel, Olivia Huckschlag, Laureen Langhein, Paul Meier und Bendix Röpke, die damals gemeinsam die dritte Klasse der Grundschule...

  • Stelle
  • 05.03.16
  • 286× gelesen
Service

Foto-Workshop für Jugendliche

thl. Stelle. "Portraitfotografie" ist das Thema eines Workshops für alle 14- bis 16-Jährigen mit Michael Tschauder, der am Samstag, 7. November, von 11 bis 14 Uhr in der Gemeindebücherei stattfindet. Infos und Anmeldungen unter Tel. 04174 - 668939.

  • Stelle
  • 30.10.15
  • 37× gelesen
Panorama
Nikola Laudien hat das Angebot der Bücherei erweitert

Angebot für Flüchtlinge

thl. Stelle. Die Integration von Flüchtlingen ist auch in der Gemeindebücherei Stelle ein großes Thema. Leiterin Nikola Laudien hat Möglichkeiten und Angebote entwickelt, um die Flüchtlinge, die in Stelle eine neue Heimat finden, zu unterstützen. So wurden mit Hilfe eines örtlichen Unternehmens vier Laptops technisch aufbereitet, die ab sofort in der Bücherei genutzt werden können. Auf ihnen wurden Deutsch-Sprachkurse installiert. Dabei setzt die Einrichtung auf eine enge Zusammenarbeit mit den...

  • Stelle
  • 22.09.15
  • 97× gelesen
Service
Nikola Laudien präsentiert ein umfangreiches Programm

Fix was los in der Gemeindebücherei Stelle

thl. Stelle. In der Gemeindebücherei Stelle in der nächsten Zeit einiges los. Darauf weist Leiterin Nikola Laudien hin. Die Termine in der Übersicht: - Donnerstag, 23. April: Anlässlich des Welttages des Buches hat die Bücherei bis 20 Uhr geöffnet - Samstag, 2. Mai: Die Bücherei bleibt geschlossen - Dienstag, 5. Mai: Um 15.30 Uhr wird im Rahmen des Bilderbuchkinos "Gans der Bär" gezeigt, für alle Kinder zwischen drei und sechs Jahren. Anschließend wird gebastelt. Der Eintritt ist frei. -...

  • Stelle
  • 21.04.15
  • 100× gelesen
Panorama
Nikola Laudien

Zahl der Medien weiter gestiegen

thl. Stelle. Die Gemeindebücherei Stelle ist gut aufgestellt. Gut 19.000 Medien befinden sich derzeit in der Einrichtung. Das sind rund 1.200 mehr als noch 2013. Das geht aus dem Jahrestätigkeitsbericht von Büchereileiterin Nikola Laudien hervor, den sie jetzt veröffentlicht hat. Das eBook-Portal (http://www.geh-online.info) werde auch sehr gut angenommen. "Die Kunden können sich aktuell aus knapp 3.000 Büchern virtuell bedienen - Tendenz steigend", so Laudien. Ein weiterer gut genutzter...

  • Stelle
  • 24.02.15
  • 122× gelesen
Service

Bücherei macht Weihnachtspause

thl. Stelle. Wegen der Weihnachtsfeiertage und des anstehenden Jahreswechsels bleibt die Gemeindebücherei Stelle von Montag, 22. Dezember, bis einschließlich Sonntag, 4. Januar, geschlossen. Ab dem 5. Januar gelten wieder die allgemeinen Öffnungszeiten.

  • Stelle
  • 16.12.14
  • 92× gelesen
Panorama
Beeindruckend: eine aus nächster Nähe fotografierte Blume

Ausstellung über Blütenpracht in Steller Gemeindebücherei

ce. Stelle. Blütenpracht aus verschiedenen Perspektiven zeigt Kristina Büssow-Giersch als Markro-Fotografien sowie als Bilder in Öl- und Acryltechnik ab sofort bis Dienstag, 30. September in der Gemeindebücherei Stelle während der Öffnungszeiten. Die Blütenvielfalt in der Natur hat es der Künstlerin sehr angetan. Die Farben- und Formenvielfalt begeistert Büssow-Giersch seit vielen Jahren.

  • Stelle
  • 05.09.14
  • 91× gelesen
Panorama

Drittklässler gewinnen Wettbewerb

thl. Stelle. Elisabeth Dietrich und Olivia Huckschlag, beide Schülerin der dritten Klassen an der Grundschule Ashausen, haben mit ihrem Gedicht "Dein Herz" den Gedicht- und Malwettbewerb der Gemeindebücherei Stelle gewonnen. Der Wettbewerb war im Rahmen der landkreisweiten Büchereiwoche "Herzensangelegenheiten" ausgelobt worden.

  • Stelle
  • 29.07.14
  • 74× gelesen
Service

Uschi Nerke liest in der Bücherei

thl. Stelle. Im Rahmen der landkreisweiten Büchereiwoche "Herzensangelegenheiten" ist die ehemalige TV-Moderatorin Uschi Nerke am Mittwoch, 16. Juli, um 20 Uhr in der Gemeindebücherei z Gast und liest aus ihren Büchern. Der Eintritt ist frei.

  • Stelle
  • 15.07.14
  • 156× gelesen
Service

Alzheimer und Demenz

thl. Stelle. Die Gemeindebücherei Stelle hat einen neuen Medienbestand rund um das Thema "Alzheimer und Demenz". Das gibt Leiterin Nikola Laudien bekannt. Neben Ratgebern und Erfahrungsberichten, finde man auch Bücher mit Vorlesegeschichten für Demezkranke sowie eine Auswahl an Aktivierungsspielen, Puzzles, DVD's und Hörspiele.

  • Stelle
  • 12.06.14
  • 109× gelesen
Panorama
Wiedergewählt (v. li.): Anke Ghina, Jutta Feldhusen, Maren Thalheim und Ilona Sippel

Vorstand einstimmig bestätigt

thl. Stelle. Auf der Jahreshauptversammlung des Vereins "Bücher und so - Freunde der Gemeindebücherei Stelle" wurde der Vorstand mit Jutta Feldhusen (Vorsitzende), Maren Thalheim (Vize), Anke Ghina (Kasse) und Ilona Sippel (Kassenprüferin) einstimmig wiedergewählt. Der Verein trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat um 20 Uhr in der Gemeindebücherei. Interessierte sind herzlich willkommen.

  • Stelle
  • 29.04.14
  • 263× gelesen
Service

E-Books länger lesen

thl. Stelle. Neuer Service der Gemeindebücherei Stelle: Ab sofort sind ausgeliehene E-Books drei Wochen auf den Endgeräten verfügbar. Außerdem können jetzt bis zu sechs E-Books gleichzeitig ausgeliehen werden. Mehr Infos: www.buecherei-stelle.de.

  • Stelle
  • 10.12.13
  • 59× gelesen
Panorama

Tannenbaum wird gesucht

thl. Stelle. Die Gemeindebücherei sucht noch einen Tannenbaum, der der Einrichtung geschenkt wird. Der Baum sollte etwa zwei Meter hoch sein. Büchereileiterin Nikola Laudien freut sich über Angebote unter Tel. 04174 - 6158 oder per Mail an info@buecherei-stelle.de.

  • Stelle
  • 15.11.13
  • 85× gelesen
Panorama

Autor las in der Gemeindebücherei

thl. Stelle. Gut 50 Schüler der Steller Schule am Buchwedel waren jetzt in der Gemeindebücherei zu Gast. Grund: Der erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautor Andreas Schlüter las aus seinem Buch "Die Underdocks - Verschwörung in der Hafencity" vor, das in Hamburg neuem Vorzeigeviertel spielt und in dem es um eine Jugendgang geht. Anschließend beantwortete der Autor noch zahlreiche Fragen der Jugendlichen und gab dabei auch Privates von sich preis.

  • Stelle
  • 12.11.13
  • 170× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.