Beiträge zum Thema Gleichstellungsbeauftragte

Panorama
Auch dieses Jahr hängt Elke Breucker-Fehring die Fahne am 25. November wieder hoch
2 Bilder

Der 25. November ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen
Für die Rechte von Frauen

sla. Apensen. Im Landkreis Stade gibt es in den Gemeinden von Apensen bis Nordkehdingen insgesamt zwölf Gleichstellungsbeauftragte, die sich für die Gleichberechtigung von Frauen sowie gegen Gewalt an Frauen einsetzen. Sie bekommen allerdings je nach Gemeinde unterschiedliche Entlohnung für dieses Ehrenamt, weiß Elke Breucker-Fehring, die seit zehn Jahren Gleichstellungsbeauftragte in der Samtgemeinde Apensen ist. Als sie letztes Jahr einen Bericht über ihre Arbeit ablieferte, erhielt sie...

  • Apensen
  • 10.11.20
  • 132× gelesen
Panorama
Präsentierten das Programm am Stader Kreishaus: die Organisatorinnen um die Kreis-Frauenbeauftragte Anne Behrends (3. v. re.)

"Frauenrechte sind Menschenrechte!": 16-Tage-Kampagne der im Landkreis Stade

Aktion der Gleichstellungsbeauftragten gegen häusliche Gewalt tp. Stade. Im Landkreis Stade startet die fünfte Kampagne “Frauenrechte sind Menschenrechte!”, veranstaltet vom Netzwerk Häusliche Gewalt und den Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinden. Das Programm stellten die Organisatorinnen der 16-Tage-Kampagne kürzlich im Kreishaus vor. Von Samstag, 25. November, bis Sonntag, 10. Dezember, werden Aktionen geboten, die "auf die Diskriminierung von Frauen und auf die Gewalt hinweisen, die...

  • Stade
  • 17.11.17
  • 183× gelesen
Panorama

Tagesmütter in der Samtgemeinde Apensen gesucht

Die Samtgemeinde Apensen sucht dringend Tagesmütter. "Unsere Gemeinden wachsen ständig", sagt die Gleichstellungsbeauftragte Elke Breucker-Fehring. Gerade durch den Zuzug junger Familien, und weil die Eltern in ihrer Arbeitszeit immer flexibler werden müssen, würden zusätzlich zum Betreuungsangebot in den Kindergärten Tagesmütter benötigt - auch in den frühen Morgen- und späten Abendstunden. Interessenten können sich bei der Gleichstellungsbeauftragten Elke Breucker-Fehring melden (möglichst...

  • Apensen
  • 02.02.14
  • 855× gelesen
Politik
Astrid Warburg-Manthey, Gleichstellungsbeauftragte im Rathaus Salzhausen

Love-Mobile: Gleichstellungsbeauftragte sind sich uneins

(bc). Die Diskussion um die Love-Mobile nimmt kein Ende. Jetzt herrscht Uneinigkeit unter den Gleichstellungsbeauftragten: Sollen Sperrbezirke an den Bundesstraßen eingerichtet werden? Ja oder nein? Wie berichtet, sprach sich die Regionalkonferenz der Gleichstellungsbeauftragten im ehemaligen Regierungsbezirk Lüneburg für ein Verbot der rollenden Bordelle aus. Astrid Warburg-Manthey und Dörthe Heien, Mitglieder des Arbeitskreises kommunaler Gleichstellungsbeauftragter im Landkreis Harburg,...

  • Buxtehude
  • 23.07.13
  • 701× gelesen
Panorama
Die Debatte um die Love-Mobile spaltet die Menschen in der Region

Love-Mobile: "Es gab keine Beschwerden"

(bc). Die Diskussion um die Love-Mobile am Straßenrand spaltet die Menschen in der Region. Die einen halten den Verbotsvorstoß der CDU für reines Wahlkampfgeplänkel. Andere meinen, die Gleichstellungsbeauftragten überschreiten ihre Kompetenzen, indem sie sich einmischen. Wieder andere finden die Debatte überfällig: Prostitution habe auf öffentlichen Plätzen nichts zu suchen. Was macht jetzt die Polizei? Wie berichtet, hat bislang nur die Polizeidirektion (PD) Lüneburg, zu der auch die...

  • Buxtehude
  • 19.07.13
  • 1.955× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.