Großeinsatz

Beiträge zum Thema Großeinsatz

Blaulicht
Ein Großsaufgebot an Hilfskräften war in der Nacht zu Mittwoch in Stelle im Einsatz, um eine vermisste Frau zu suchen

Stelle: Großangelegte Personensuche endet glücklich

thl. Stelle. Rund 240 Feuerwehrleute aus bis zu 17 Feuerwehren des Landkreises Harburg, unzählige Polizeikräfte sowie Einsatzkräfte des DRK waren seit Dienstagabend in Stelle im Einsatz, um eine aus einem Pflegeheim vermisste Seniorin zu suchen – mit gutem Ausgang. Die an Demenz leidende Vermisste wurde am frühen Mittwochmogen im Garten eines Wohnhaues inmitten des Steller Ortskerns wohlbehalten aufgefunden und zurück in das sie betreuende Pflegeheim gebracht. Seit 19 Uhr war die Polizei mit...

  • Stelle
  • 16.12.20
Blaulicht
Meterhoch schlugen die Flammen aus dem Dachstuhl. Die Rauchsäule war kilometerweit am Himmel zu sehen. In Spitzenzeiten kämpften rund 150 Einsatzkräfte gegen die Flammen   Fotos: Matthias Köhlbrandt
6 Bilder

Großbrand in Stelle
Dachstuhl eines Wohnhauses in Fliegenberg in Flammen

Großfeuer in Fliegenberg zerstört Wohnhaus / Drei Personen verletzt / Brandursache noch unklar thl. Fliegenberg. Großalarm am Montagmorgen im beschauliche Fliegenberg am Elbdeich. Gegen 7.30 Uhr bemerkte der Bewohner eines Einfamilienhauses an der Straße Fliegenberg Rauch in seinem Haus. Im Dachgeschoss war es aus noch unklarer Ursache zu einem Feuer gekommen. Nachdem erste Löschversuche fehlschlugen, verließen alle vier Bewohner zunächst unverletzt das Haus. Parallel wurden mehrere Feuerwehren...

  • Stelle
  • 20.04.20
Blaulicht
Dichter Qualm quillt aus der Halle.
4 Bilder

Großfeuer in der Gemeinde Stelle
Sporthalle in Ashausen in Flammen - Polizei sucht Zeugen

thl. Ashausen. Ein Feuer hat am Ostersonntags in Ashausen einen hohen Sachschaden angerichtet. Aus bisher ungeklärter Ursache war ein zwischen der Sport- und der Tennishalle am Holtorfsloher Weg stehender, in Holzbauweise errichteter Schuppen in Brand geraten. Bei Eintreffen der Ortsfeuerwehren der Gemeinde Stelle aus Ashausen, Fliegenberg und Stelle brannte der Lagerschuppen bereits in voller Ausdehnung. Die Flammen hatten sich bereits durch die Außenwand der Sporthalle gefressen und setzten...

  • Stelle
  • 12.04.20
Blaulicht
Zum vollständigen Ablöschen des brennenden Busch- und Holzbergs wurde ein Radlader eingesetzt, um den Haufen auseinanderzuziehen   Foto: Remon Hirschmeier

Unterholz in Flammen
Waldbrand in Stelle forderte den Einsatz von fünf Wehren

thl. Stelle. Den Einsatz von insgesamt fünf Feuerwehren erforderte am Freitagmittag der Brand eines rund 25x10 Meter großen Busch- und Holzhaufens sowie rund 300 Quadratmeter Unterholz in einem Waldstück in der Straße Ziegeleiweg. Gegen 12.45 Uhr war zunächst die Feuerwehr Stelle mit dem Stichwort "Feuer klein" alarmiert worden. Rasch waren die Retter mit vier Einsatzfahrzeugen vor Ort. Zu diesem Zeitpunkt hatte das Feuer auch schon das umliegende Unterholz erfasst. Sofort veranlasste...

  • Stelle
  • 30.03.20
Blaulicht
Vier Feuerwehren und gut 100 Feuerwehrleute waren bei einem Feuer in einem Logistikzentrum eines Lebensmittelkonzerns in Stelle am Sonntagnachmittag im Einsat

Großeinsatz in Stelle
Feuer im Logistikzentrum

thl. Stelle. Großeinsatz für vier Feuerwehren und gut 100 Feuerwehrleuten aus zwei Gemeinden: Am Sonntagnachmittag kam es zu einem Brand im Logistikzentrum eines Lebensmittelkonzerns in der Straße Uhlenhorst in Stelle. Gegen 14.05 Uhr waren zunächst die Feuerwehren aus Stelle und Fliegenberg/Rosenweide  alarmiert worden, nachdem die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde im Inneren des riesigen Gebäudekomplexes eine Feuermeldung bestätigt....

  • Stelle
  • 24.06.19
Blaulicht
Unter Schutzanzügen erfolgte die Überprüfung der aufgefundenen Chemikalien

Großeinsatz nach Chemikalienfund

kb. Stelle. Einen Großeinsatz der Freiwilligen Feuerwehren aus Stelle, Ashausen und Maschen sowie des Fachzuges Gefahrgut der Kreisfeuerwehr des Landkreises Harburg mit Fahrzeugen, Gerätschaften und Personal der Feuerwehren Emsen, Fleestedt, Maschen und Nenndorf hat am Freitagabend der Fund von mehreren Chemikaliengebinden in der Straße „Uhlenhorst“ in Stelle ausgelöst. Um 22.24 Uhr waren rund 70 Einsatzkräfte alarmiert worden. Anwohner hatten in einem Schuppen diverse Kleingebinde mit...

  • Seevetal
  • 20.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.