Hamburger Verkehrsverbund

Beiträge zum Thema Hamburger Verkehrsverbund

Politik
Innerhalb des Landkreises Harburg gelten drei Tarifzonen (B, D und E). Für viele Bahnpendler ist außerdem nicht einzusehen, dass man südlich der Elbe im HVV-Gebiet viel schlechter gestellt ist als nördlich

Ungerechte Tarife: "HVV-Tourismus" wird anhalten

(bim). Freude bei den Bahnpendlern in den Landkreisen Cuxhaven, Heidekreis, Rotenburg und Uelzen: Seit Dezember gilt dort auf den Schienenstrecken im Regionalverkehr der HVV-Tarif. Allein der Landkreis Rotenburg (rd. 163.000 Einwohner) hat dafür eine Anschubfinanzierung von 130.000 Euro gewährt, an der sich das Land Niedersachen mit 70 Prozent beteiligt, und lässt sich diese Verbesserung gemeinsam mit seinen "Bahnhofsgemeinden" jährlich 950.000 Euro kosten. Im Landkreis Harburg (rd. 250.0000...

  • Winsen
  • 21.01.20
  • 3.759× gelesen
Service

HVV-Tickets werden teurer

(mum). Und wieder steigen die Preise! Der Hamburger Verkehrsverbund wird im Namen der Verkehrsunternehmen im HVV zum 1. Januar 2017 eine Tarifanhebung um durchschnittlich 1,4 Prozent beantragen. Das teilte das Unternehmen jetzt mit. Dieser Antrag werde in den kommenden Wochen in den zuständigen politischen Gremien behandelt. "Der Preisentwicklung liegt wieder der HVV-Tarifindex zugrunde. Dieser Index basiert auf der Kostenentwicklung für Personal, Diesel und Strom bei den Verkehrsunternehmen...

  • Jesteburg
  • 12.08.16
  • 52× gelesen
Panorama

Aktion gegen Schwarzfahrer

Flächendeckende Kontrollen im HVV am 8. Juni (os). In jedem Jahr entstehen dem Hamburger Verkehrsverbund (HVV) durch Schwarzfahrer ein Schaden von geschätzt rund 20 Millionen Euro. Im Kampf gegen Ticketsünder führt der HVV am Montag, 8. Juni, im gesamten Verbundgebiet Fahrkartenkontrollen durch. Die Aktion läuft ganztägig in Bussen und Bahnen. Erstmals werde eine Kontrolle vorher angekündigt, teilt der HVV mit. Schwarzfahren sei kein Kavaliersdelikt. Zusätzlich zu den Kontrollen in den...

  • Buchholz
  • 05.06.15
  • 153× gelesen
Panorama

HVV vermeldet Rekordzahlen

(bc). Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) hat einmal mehr Rekorde vermeldet. 2013 konnte der HVV eine neue Bestmarke bei der Fahrgastzahl erreichen: 728 Mio. Fahrgäste bedeuten ein Plus von 10,8 Mio. gegenüber 2012. Die Ticketeinnahmen erhöhten sich um 34,6 Mio. auf 727 Mio. Euro. Daraus resultieren 19,7 Mio. Euro aus den Mehreinnahmen der letzten Tarifanhebung. Für 2014 rechnet der HVV mit einem weiteren Fahrgastzuwachs von 1,5 Prozent. An Sommer 2015 will der HVV in seinem gesamten Gebiet das...

  • 28.03.14
  • 101× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.