Hans-Wilhelm Bösch

Beiträge zum Thema Hans-Wilhelm Bösch

Panorama
Nordic Walking am Elbstrand: Power-Rentner Hans-Wilhelm Bösch
2 Bilder

Drochtersen: Ex-Dorfhäuptling fühlt sich "endlich leicht und frei"

Zwei Jahre im Bürgermeister-Ruhestand: Hans-Wilhelm Bösch (67) verliert Pfunde und Amtslast tp. Drochtersen. Schlank und gebräunt schreitet Power-Rentner Hans-Wilhelm Bösch (67) mit großen Schritten den Strand seiner Heimat-Insel Krautsand entlang. Badegäste staunen über die Vitalität und Lebensfreude des strahlenden Seniors. Freunde und Bekannte fragen bewundernd: "Wie hast du das geschafft?" Seit zwei Jahren genießt der ehemalige hauptamtliche Bürgermeister von Drochtersen den Ruhestand,...

  • Stade
  • 21.07.17
Sport
3 Bilder

"Schon mal ein Tor verpasst"

D/A-Fanclub "43. Minute"ist bei jedem Heimspiel dabei ig. Drochtersen. Recht häufig repräsentieren Fanclubnamen den eigenen Verein, den Herkunftsort oder beziehen sich auf bestimmte Traditionen. Aber hin und wieder ergeben selbstgegebene Bezeichnungen, zumindest scheinbar, keinen Sinn und erschließen sich erst auf den zweiten Blick. Das ist auch der Fall beim Fanclub "43. Minute", der rund 25 Mitglieder zählt – allesamt glühende Verehrer des Regionalligisten SV Drochtersen/Assel. Pünktlich...

  • Drochtersen
  • 28.11.16
Panorama
Starker Wind auf der Insel - hier das Team "Taxi-Sieg"
11 Bilder

Mit Geduld zum Titel

Die Wurstkiller aus Assel beißen sich bei der Grill-WM auf Krautsand durch ig. Krautsand. ig. Krautsand. Die „Lebenshilfe Stade" ist entthront. Es gibt einen neuen Grill-Weltmeister. Auf der Elbinsel Krautsand präsentierten die „Wurstkiller“, David Domdey und Rene Stüben aus Assel, nach rund 18 Minuten der sechsköpfigen Jury die besten Bratwürste und setzten sich die Krone auf, dicht gefolgt vom Ex-Champion Lebenshilfe. An der „13. Gaudi-WM“ am Krautsander Anleger nahmen am Wochenende 13...

  • Drochtersen
  • 20.09.16
Sport
11 Bilder

Tribünen für das Spektakel

ig. Drochtersen. Die Ampeln stehen auf grün für das große Ereignis: Viele fleißige Helfer sorgen im Kehdinger Stadion derzeit für den Aufbau der ersten Tribünen für das Hammerspiel der SV Drochtersen/Assel am Samstag, 20. August, im DFB-Pokal gegen Borussia Mönchengladbach. Die erste Tribüne steht fast, bietet Platz für mehr als 1.000 Fans. Weitere Tribünen sollen in den nächsten Tage folgen. Im Helferteam dabei ist auch Ehrenbürgermeister Hans-Wilhelm Bösch. Sein Motto: "Da muss man einfach...

  • Drochtersen
  • 05.08.16
Panorama
25 Bilder

Funktionierende Dorfgemeinschaft

Moorkicker freuen sich über ihr neues Gerätehaus / Bei der Schlamm-DM in Lembruch auf Rang drei ig. Assel. Die Fußballer vom Freizeitverein FC Moor 75 in Asselermoor feierten im vergangenen Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Auch in diesem Jahr gibt es etwas zu feiern. Die Spaßkicker feierten die Einweihung ihres neuen Gerätegebäudes, das mit finanzieller Unterstützung der Gemeinde Drochtersen, Sponsoren und Eigenmitteln erstellt wurde. „Vorstand und Mitglieder brachten sich mit rund 700...

  • Drochtersen
  • 05.07.16
Panorama
2 Bilder

Fahrräder für Flüchtlinge

Rainbow-Kids-Musical "ersingt" fünf Fahrräder für die Flüchtlingsarbeit in Drochtersen ig. Drochtersen. Kürzlich fand der zweite Auftritt des Musicals "Der barmherzige Samariter", dargeboten von den Rainbow-Kids, in Assel statt. Die Zuschauer brachten zum Auftritt Kinderspielzeug und Kleidungsspenden mit. Die Geldspenden des Abends waren je zur Hälfte für die Rainbow-Kids und die Flüchtlingsarbeit in der Gemeinde Drochtersen gedacht. So konnten fünf gebrauchte Fahrräder in Zusammenarbeit mit...

  • Drochtersen
  • 04.03.16
Panorama
"Geburtstagskind" Dirk Ludewig
5 Bilder

Ein Macher und Multitalent: Dirk Ludewig aus Kehdingen feiert 70. Geburtstag

Happy Birthday! Drochterser Tausendsassa und WOCHENBLATT-Journalist ist weiter in der Region aktiv tp. Drochtersen. Immer erreichbar, dauernd in Bewegung und jederzeit hilfsbereit: Auch nach seinem runden 70. Geburtstag, den der verdiente Kehdinger SPD-Ratsherr, Kultur- und Sport-Macher Dirk Ludewig am heutigen Samstag, 27. Februar, im Kreis seiner Familie und Freunde in seinem Heimatdorf Drochtersen feiert, wird er seinen aktiven Lebensstil wohl beibehalten. Die Kollegen des...

  • Drochtersen
  • 27.02.16
Panorama
5 Bilder

Drochtersen hat Vorbildfunktion

Projekt "Zweifach helfen" ist ein Erfolgsmodell / Viel Lob für Engagement vom Landessuperintendet ig. Drochtersen. Seit Juli ist der gelernte Landschaftsgärtner Ismet Plangay (47) aus Albanien bei der Drochterser Kirchengemeinde beschäftigt,mäht den Rasen, pflegt die Gräber und hält die Gehwege sauber. Hinrich Knoop, Vorsitzender der Kirchengemeinde Drochtersen und seit 33 Jahren für den Friedhof zuständig, ist voll des Lobes: "Ismet ist fleißig und absolut zuverlässig. Er ist eine...

  • Drochtersen
  • 20.10.15
Service

Laternen-Umzug in Ritsch

ig. Ritsch. "Laterne, Laterne", wird am Freitag, 23. Oktober, wieder in Ritsch gesungen. Hans-Wilhelm Bösch und Hans-Theo Rathjens laden zum traditionellen Laternenumzug ein. Beginn am Wendeplatz: 19 Uhr. Die Marschroute: Wiesenstraße, Ritscher Deichstraße, Hafenstraße, Ritscher Straße, Moorstraße, Obstgarten, Ritscherdorf, Wiesenstraße. Die Organisatoren bitten die Ritscher, ihre Gärten wieder "bunt und hell zu schmücken". Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

  • Drochtersen
  • 19.10.15
Politik

Bösch wird Ehrenvorsitzender

ig. Drochtersen. Der kürzlich aus dem Amt verabschiedete Drochterser Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch wird Ehrenvorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Drochtersen. Der Verband und die Fraktion haben Bösch im Rahmen eines Sommerfestes für sein langjähriges und herausragendes Engagement für die Entwicklung der Gemeinde gedankt. Die CDU-Vorsitzende Petra Baukloh betonte, dass die CDU in Drochtersen Bösch und seiner Familie zu Dank verpflichtet sei. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Kai Seefried...

  • Drochtersen
  • 08.09.15
Panorama
Der neue "Grill-Weltmeister" kommt aus Stade
23 Bilder

Die Stader Lebenshilfe stellt den neuen Grill-Weltmeister

Konsistenz und Bräunung entscheiden ig. Krautsand. Die inoffizielle Weltmeisterschaft im Grillen war am vergangenen Wochenende auf der Elbinsel Krautsand wieder Publikums-Magnet. Sechs Team stritten beim traditionellen Sommerfest um die Krone, präsentierten einer siebenköpfigen Jury - darunter der Drochterser Fleischermeister Wolfgang Krause - ihre Bratwürste. Um im WM-Finale - die Vorentscheidung fand beim Familientag des Stader Möbelhauses Jähnichen statt - die Jury überzeugen zu...

  • Drochtersen
  • 26.08.15
Service
Spektakuläre Rennen auf der Elbe vom Bistro "StrandZeit" und Anleger aus zu beobachten
6 Bilder

"Schnurrende Katzen" auf der Elbe

ig. Krautsand. Spektakuläre Rennen um den DM-Titel auf Krautsand / 11. Grill-WM und Flohmarkt ig. Krautsand. Diese „Katzen“ sind anders. Ihr Schnurren ist ohrenbetäubend. Das Tempo atemberaubend. Der Faszination, mit ihnen über Wasser fliegen zu können, verfallen immer mehr Liebhaber der sogenannten Donnerkatzen. Am Samstag, 22. und Sonntag, 23. August, von 11 bis 17 Uhr, sind die „Thundercats“ wieder auf Krautsand zu erleben. An diesem Wochenende findet auf der Elbinsel das...

  • Drochtersen
  • 21.08.15
Sport
15 Bilder

Der erste Platz glich einem Acker

Der FC Moor feiert 40-jähriges Bestehen / 80 Mitglieder / Geselligkeit wird groß geschrieben ig. Drochtersen. Die Fußballer vom Freizeitverein FC Moor 75 in Asselermoor feierten am vergangenen Wochenende ihr 40-jähriges Bestehen. Grund genug, mächtig auf die Pauke zu hauen: Mit einem großen Turnier und Spielen in Freundschaft, darunter ein Spaß-Kick der Gründungsmitglieder gegen eine Auswahl der Drochterser Verwaltung und des Gemeinderates. Spielführer mit starker Kondition und großer...

  • Drochtersen
  • 30.06.15
Panorama
5 Bilder

Emotionen und viele Tränen

Drochterser Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch verabschiedet / Emotionale Beiräge in der Festhalle ig. Drochtersen. Nur lobende Worte gab es am vergangenen Freitag in der Festhalle bei der offiziellen Verabschiedung des Drochterser Bürgermeisters Hans-Wilhelm Bösch. Landrat Michel Roesberg bezeichnete Bösch als "Mensch der Menschen". Ein Bürgermeister, der sich um alles und alle gekümmert habe. Seine Tür habe immer offen gestanden. "Und er hat Drochtersen nach vorne gebracht. Das ist seine...

  • Drochtersen
  • 30.06.15
Politik
34 Bilder

Ein "Mensch der Menschen"

Drochterser Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch verabschiedet / Emotionale Beiräge in der Festhalle ig. Drochtersen. Nur lobende Worte gab es am vergangenen Freitag in der Festhalle bei der offiziellen Verabschiedung des Drochterser Bürgermeisters Hans-Wilhelm Bösch. Landrat Michel Roesberg bezeichnete Bösch als "Mensch der Menschen". Ein Bürgermeister, der sich um alles und alle gekümmert habe. Seine Tür habe immer offen gestanden. "Und er hat Drochtersen nach vorne gebracht. Das ist seine...

  • Drochtersen
  • 27.06.15
Sport
Zeigen Flagge: Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch und Verwaltungs-Mitarbeiterin Beate Liepack

"Feuer und Flamme" für Olympia

Gemeinde Drochtersen zeigt Flagge / Werbung für die "Spiele" in Hamburg ig. Drochtersen. Der "Initiativkreis Olympia" macht sich im Landkreis Stade für Sommerspiele 2024 in Hamburg stark, entwickelt Ideen für die Unterstützung der Hamburger Bewerbung für die Austragung der Olympischen Spiele 2026. Eine Idee des Gremiums, das aus Funktionsträger aus Sport, Politik, Wirtschaft, Hotel- und Gaststättenverband besteht: Die Kommunen im Landkreis sollen "Flagge zeigen" für Olympia. Die Gemeinde...

  • Drochtersen
  • 19.06.15
Panorama
37 Bilder

Duell mit dem "Wüstenläufer"

Mit mehr als 500 Teilnehmern geriet der Radler- und Skatertag wieder zu einem großartigen sportlichen Spektakel ig. Drochtersen. Der große Radler- und Skatertag in Drochtersen geriet am vergangenen Sonntag zu einem sportiven Volksfest. Die Organisatoren freuten sich über mehr als 500 Teilnehmer, die sich auf die Reise zur Elbinsel Krautsand begaben. Auf der Tour konnte an sieben Stationen angehalten werden. Das Besondere: Extrem-Sportler Andreas Ewald, bekannt aus der TV-Sendung "Stern...

  • Drochtersen
  • 16.06.15
Sport
3 Bilder

Runter vom Sofa. Rauf den Elbdeich!

Das sportliche Event / Radler- und Skatertag in Kehdingen / Tour zur Elbinsel Krautsand ig. Drochtersen. Rauf auf den Deich! Die eindrucksvolle Kulisse der Elbe mit großen Containerschiffen und kleinen Segelbooten und die malerische Insel Krautsand bilden am Sonntag, 14. Juni, den Hintergrund für den 17. Radler- und Skatertag. Die Chef-Organisatoren, Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch und Ratsherr Dirk Ludewig, hoffen auf mehr als 1.000 Teilnehmer. Rund 20 Kilometer können an diesem Tag...

  • Drochtersen
  • 09.06.15
Panorama
6 Bilder

Bösch geht mit einem lachenden und weinenden Auge

Letzte Gemeinderats-Sitzung von Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch / Nachtragshaushalt ohne Gegenstimmen ig. Drochtersen. Er gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge, so Hans-Wilhelm Bösch, Bürgermeister der Gemeinde Drochtersen. Auf seiner letzten Ratssitzung im Dornbuscher Gasthaus „Offe“ ging es sehr emotional zu. Nach über 34 Jahren Tätigkeit in der Kommunalpolitik gibt Bösch sein Amt zum 1. Juli an Mike Eckhoff ab. "Du hast seit 1981 bei 170 Ratssitzungen die Regie geführt",...

  • Drochtersen
  • 03.06.15
Sport
16 Bilder

Drochtersen feiert die Fußball-Helden

Volksfest im Kehdinger Stadion / Mit 24 Cabriolets durch die Gemeinde ig. Drochtersen. Die Trilogie ist vollendet. Die SV Drochtersen/Assel schreibt ein Stück Fußball-Geschichte. Drei Teams, drei Meister! Die Erste Herren steigt in die Regionalliga auf. Die „Zweite“ in die Landesliga und D/A III vertritt die Kehdinger Farben in der Bezirksliga. Damit nicht genug: D/A III holte den Kreispokal, die fünfte Herren die Kreisplakette. „Was will man mehr. Einmalig. Die Fußball-Götter tragen...

  • Drochtersen
  • 26.05.15
Panorama
Übergabe der Schecks an die Jugendgruppen-Vertreter

Die Auflösung macht es möglich

Restvermögen des aufgelösten "Vereins für Pferderennen" geht an Drochterser Jugendgruppen ig. Drochtersen. Der Verein für „Pferderennen am Krautsander Elbstrand e. V.“ wurde durch Beschluss der Mitgliederversammlung am 19. Dezember 2013. aufgelöst. Grund: Die Rennen an der Elbe gestalteten sich immer schwieriger. Der Pachtvertrag mit dem Eigentümer des Veranstaltungsareals war abgelaufen. „Auch türmten sich zunehmend bürokratische Hürden, die wir als kleiner Verein mit 30 Mitgliedern nicht...

  • Drochtersen
  • 14.05.15
Sport
20 Bilder

Die Fußball-Götter tragen "Blau-Rot"

SV Drochtersen/Assel und 1.200 Fans feiern den direkten Aufstieg in die Regionalliga / Ein historischer Momentig. Drochtersen. D/A-Trainer Enrico Maaßen fehlten auf der Pressekonferenz die Worte. Manager Rigo Gooßen hatte Tränen in den Augen, sprach von einem großartigen Ereignis für die ganze Region. Fußball-Oberligist SV Drochtersen/Assel besiegte am vergangenen Sonntag vor der Rekordkulisse von mehr als 1.200 Fans den Angstgegner 1.FC Germania Egestorf/Langreder mit 2:0, holt sich den...

  • Drochtersen
  • 12.05.15
Sport
6 Bilder

Sportevent mit Quiz

Radler- und Skatertag in Kehdingen am 14. Juni/ 20 Kilometer mit neun Stationen ig. Drochtersen. Rauf auf den Deich! Die eindrucksvolle Kulisse der Elbe mit großen Containerschiffen und kleinen Segelbooten und die malerische Insel Krautsand bilden am Sonntag, 14. Juni, den Hintergrund für den 17. Radler- und Skatertag. Die Chef-Organisatoren, Bürgermeister Hans-Wilhelm Bösch und Ratsherr Dirk Ludewig, hoffen auf mehr als 1.000 Teilnehmer. Rund 20 Kilometer können an diesem Tag befahren...

  • Drochtersen
  • 08.05.15
Panorama

Kreative Lösungen müssen her

KGS Drochtersen leidet unter Raumbedarf / Container könnten 400.000 Euro verschlingen ig. Drochtersen. Das verschlug selbst gestandenen Ratsmitgliedern (fast) die Sprache. Auf der Sitzung des "Ausschusses für Schule und Bildung" wurde bekannt, dass die KGS Drochtersen unter akutem Raummangel leide. Dabei wurde erst vor vier Jahren der Lemke-Bau mit 16 Unterrichtsräumen eingeweiht, Container aufgebaut und auch eine Mensa mit Musikräumen eingerichtet. Ausschlussmitglied Angelika Prott (SPD)...

  • Drochtersen
  • 05.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.