Happy Voices

Beiträge zum Thema Happy Voices

Panorama
Der Chor "Happy Voices" tritt am 27. April 
in der St. Jakobi-Kirche auf

Musikgenuss, der hilft

"Happy Voices" aus Egestorf treten zu Gunsten der St. Jakobi-Stiftung in Hanstedt auf.  mum. Hanstedt/Egestorf. Die St. Jakobi-Stiftung Hanstedt lädt zu einem Chorkonzert mit den Egestorfer "Happy Voices" am Samstag, 27. April, um 19.30 Uhr in der St. Jakobi-Kirche in Hanstedt ein. Das Ensemble wurde 1995 als Frauenchor vom damaligen Kantor Johann Grote gegründet. Später kamen auch Männerstimmen dazu, so entstand ab 1996 ein vierstimmiger Gospelchor. Die Musiker schauen heute auf mehr als...

  • Hanstedt
  • 23.04.19
Panorama
Der Gospelchor "Happy Voices" begeisterte unter der Leitung von Chorleiter Rolf Puppe die rund 150 Besucher beim Konzert in der katholischen St. Marien-Kirche in Egestorf   Foto: Happy Voices

"Herzlichen Dank an alle Spender!"

Benefiz-Konzert des Gospelchors "Happy Voices" bringt 1.221,46 Euro für Kinderhospiz "Sternenbrücke". mum. Egestorf. Singen für einen guten Zweck und mit Musik anderen doppelt Freude bringen - das ist dem Gospelchor "Happy Voices" abermals mit seinem Konzert jüngst in der katholischen St. Marien-Kirche in Egestorf gelungen. In diesem Jahr bat der Chor um Spenden für das Kinderhospiz "Sternenbrücke" in Hamburg. Unter der Leitung von Rolf Puppe hatten die 30 Sängerinnen und Sänger monatelang...

  • Jesteburg
  • 16.10.18
Panorama
Die Mitglieder des Gospelchores „Happy Voices“ luden zu einem Benefiz-Konzert zu Gunsten von Silke Büttinghaus ein.
  2 Bilder

Gospels für Silke Büttinghaus

„Happy Voices“-Konzert in Egestorf bringt fast 1.300 Euro ein. mum. Egestorf. Das sind gute Nachrichten! Das Benefiz-Konzert des Egestorfer Gospelchores „Happy Voices“ in der St. Marien-Kirche zu Gunsten von Silke Büttinghaus hat einen Erlös in Höhe von 1.285,60 Euro gebracht. Wie berichtet, hatte der Chor anlässlich seines 18-jährigen Bestehens zu einem Konzert unter dem Motto „Volljährig, aber kein bisschen leise“ eingeladen. Die inzwischen 33 Jahre alte Mutter von zwei Jungen (zwei und...

  • Jesteburg
  • 03.10.17
Panorama
Schauen nach einem schweren Schicksalsschlag wieder mit großer Zuversicht in die Zukunft: Silke und Jörg Büttinghaus
  3 Bilder

Jeden Tag steigt die Zuversicht

Die Hilfsbereitschaft der WOCHENBLATT-Leser für Silke Büttinghaus (33) aus Egestorf reißt nicht ab. Seit dem ersten Bericht im Dezember vergangenen Jahres unterstützten viele Menschen die am so genannten Locked-in-Syndrom leidende Frau. Obwohl die zweifache Mutter Fortschritte macht, ist sie weiterhin auf Unterstützung angewiesen. mum. Egestorf. Beeindruckend! Als das WOCHENBLATT im Dezember zum ersten Mal über das Schicksal der Familie Büttinghaus in Egestorf (Landkreis Harburg) berichtet...

  • Jesteburg
  • 15.09.17
Service
Der Egestorfer Gospelchor "Happy Voices" lädt zu einem Konzert ein

Gospels, Musical-Songs und Paulina Puppe an der Querflöte

mum. Egestorf. Der Egestorfer Gospelchor „Happy Voices“ gibt am Freitag, 23. September, ab 19.30 Uhr ein Konzert in der St. Marien-Kirche (Bauernworth 3). Die 35 Sängerinnen und Sänger haben unter der Leitung von Rolf Puppe, der den Chor auch am Klavier begleitet, erneut ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Unter anderem wurden einige neue Lieder einstudiert. Darunter auch bekannte Gospels wie „Oh when the saints go marching in“ oder „Wade in the water“. Außerdem können sich die...

  • Hanstedt
  • 20.09.16
Panorama
Hospiz-Sprecherin Christiane Schüddekopf (li.) und Chorleiter Rolf Puppe (re.) freuten sich über das tolle Ergebnis

"Happy Voices" ersingen 1.155 Euro für das Kinderhospiz

mum. Egestorf. "Hut ab" vor diesem Engagement: Der Gospelchor "Happy Voices" hatte jetzt zu einem Benefizkonzert nach Egestorf eingeladen. Der Eintritt war frei, stattdessen wurden die Besucher um eine Spende gebeten. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen - 1.155 Euro kamen für das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg zusammen. Unter den Gästen war auch Hospiz-Sprecherin Christiane Schüddekopf. Sie nahm das Geld gern entgegen.

  • Hanstedt
  • 17.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.