Spendenaktion

Beiträge zum Thema Spendenaktion

Panorama
Derzeit werden Spenden für die Bewohner des Hauses gesammelt, das am vergangenen Sonntag in Flammen stand

Hilfe für die Opfer des Großbrandes
Klecker Bürger haben ein Spendenkonto zur Unterstützung eingerichtet

lm. Klecken. Nach dem Großbrand in der Klecker Bahnhofsstraße am vergangenen Wochenende, bei dem ein Wohnmobil Feuer fing und die Flammen auf ein Wohnhaus übersprangen, sammeln die Bewohner Kleckens nun Spenden für die Bewohner. Die fünf Bewohner sind derzeit zwar in Notunterkünften in der Gemeinde Rosengarten untergebracht, die Dinge des täglichen Bedarfs fehlen jedoch an allen Ecken und Enden. Die erste Nacht nach dem Brand verbrachten die Bewohner im Gasthaus Böttcher, nun wurden sie auf...

  • Rosengarten
  • 22.10.21
  • 36× gelesen
Wir kaufen lokalAnzeige
Die "Hol ab!"-Getränkemärkte riefen ihre Kunden zu einer Spendenaktion für die Hochwassergeschädigten auf

"Hol ab!"-Märkte spenden 100.000 Euro für die Hochwasserhilfe
Pfandbon-Sammel-Aktion in Getränkemärkten für die Flutopfer im Kreis Ahrweiler

Tausende Kunden spendeten bei einer Aktion ihre Pfandbons und trugen teilweise auch mit Bargeldspenden dazu bei, dass mehr als 42.000 Euro in den Filialen der "Hol ab!"-Getränkemärkte gesammelt wurden. „Wir sind überwältigt von der Hilfsbereitschaft unserer Kunden“, so die Geschäftsführung von "Hol ab!". "Angesichts dieser Hilfsbereitschaft unserer Kunden wird 'Hol ab!' den Betrag nicht nur verdoppeln, sondern auf 100.000 Euro erhöhen." Der Betrag wird auf das Spendenkonto „Nachbar in Not“ zu...

  • Buchholz
  • 24.08.21
  • 32× gelesen
Panorama
Lothar Reige (li.) und Eckhard Fitz vom help-Sozialwerk der Friedenskirche in Buchholz richteten das Spendenkonto für Julia Scheidweiler ein - Dank der großen Hilfsbereitschaft der WOCHENBLATT-Leser kam das Geld für ihre Operation schnell zusammen
2 Bilder

Große Spendenbereitschaft für Lipödem
160 WOCHENBLATT-Leser ermöglichten Julia die OP

sv. Buchholz. Über dreißig gemeinnützige Vereine hatte Julia Scheidweiler um Hilfe gebeten, um ein offizielles Spendenkonto für die 13.500 Euro teure Liposuktion einzurichten, die das Lipödem (Fettgewebe-Krankheit) in seinem frühsten Stadium noch am ehesten eindämmen kann. Bei allen stand die 23-Jährige vor verschlossenen Türen, nur nicht bei der Friedenskirche. "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst, das ist unser Motto", sagt Eckhard Fitz, Vorsitzender des Help-Sozialwerks der Friedenskirche...

  • Buchholz
  • 13.08.21
  • 980× gelesen
  • 1
Panorama
2 Bilder

Reiter sammeln Spenden für überfluteten Stall
Reitverein Scuderia spendete Soforthilfe an Pensionsstall Maschmühle

sv. Hanstedt. Die Flutkatastrophe hat tausende Menschen und Tiere in Deutschland betroffen. Auch der Pensionsstall Maschmühle in der Eifel stand mit seinen 22 Pferden vollständig unter Wasser. Die Pferde mussten unter schweren Bedingungen evakuiert werden, nun sind die Rettungskräfte und Stallbesitzer seit Tagen mit den umfangreichen Aufräumarbeiten beschäftigt. Der noch recht junge Reitverein Scuderia aus Hanstedt hat kürzlich 500 Euro aus der Vereinskasse an den Pensionsstall gespendet. Bis...

  • Hanstedt
  • 03.08.21
  • 30× gelesen
Blaulicht
Durch den fast frontalen Aufprall wurde der Motorblock tief in den Fußraum des Rettungswagens gedrückt

Nach Frontalzusammenstoß im Krankenhaus
Fahrerin des RTW braucht Unterstützung

(sv). Nach einem schweren Verkehrsunfall vergangenes Wochenende zwischen Kakenstorf und Sprötze, bei dem ein Rettungswagen (RTW) mit einem Pkw fast frontal zusammengekracht war, braucht die 60-jährige Fahrerin des Rettungswagens nun jede Unterstützung, die sie kriegen kann. Während ihr Beifahrer leichte Verletzungen davontrug und erste Hilfe leisten konnte, wurde sie im Fahrerraum eingeklemmt und musste von den Rettungskräften der Feuerwehr befreit werden. Ob sie langfristig wieder in ihren...

  • Buchholz
  • 16.07.21
  • 2.042× gelesen
Service
Jede Spende hilft, um die Teilhabe und Integration von Kindern aus benachteiligten Familien sicherzustellen

Spendenaktion des Lions Clubs Buchholz-Nordheide und Budnikowsky
Für einen fairen Schulstart

os./nw. Buchholz. Jedes fünfte Kind in Deutschland wächst in Armut auf. Auch im Landkreis Harburg gibt es Familien, die unter erschwerten finanziellen Bedingungen leben müssen. Damit deren Kinder am ersten Schultag nach den Sommerferien nicht ohne Ranzen und Schultüte dastehen, rufen der Lions Club Buchholz-Nordheide und die Budnikowsky-Drogeriemärkte zur Spende gut erhaltener Schulranzen sowie -materialien auf. Die Aktion steht unter dem Motto "Bitte spenden Sie nur das, was Sie auch guten...

  • Buchholz
  • 25.06.21
  • 33× gelesen
WirtschaftAnzeige
Shirley und Maik Steiner vom Bike Stopp Dollern präsentieren den Tombola-Hauptgewinn
2 Bilder

Aktion: "Bike Stopp Kaffee Stopp Dollern" möchte der kranken Haley und ihrer Familie helfen
"Hilfe für Hailey": Tombola mit tollem Hauptpreis

sb. Dollern. Mit "Hilfe für Hailey" rufen Maik und Shirley Steiner vom "Bike Stopp Kaffee Stopp Dollern" zu einer besonderen Spendenaktion auf. Unterstützt werden soll eine junge Familie aus Harsefeld, deren Tochter Hailey (3) am DiGeorge-Syndrom leidet. Um Geld zu sammeln, gibt es eine große Tombola, einen Sonderverkauf sowie ein Spendenkonto (Kontoinhaber: Bike Stopp Kaffee Stopp Dollern, IBAN: DE96 2415 1116 0000 5316 16, Stichwort Haley). Hauptgewinn der Tombola ist ein E-Bike im Wert von...

  • Horneburg
  • 19.05.21
  • 193× gelesen
Panorama
Bei der Übergabe der Kartons dabei waren (v.li.) Jürgen und Birgit Balzer (Balzer Bildungskonzepte), Petra Behr und Adelheid Balthasar, Kreislandfrauenvorstand Stade und Georg Neubauer, Vater einer Landfrau.
2 Bilder

Hilfe für Mexiko
Kreislandfrauen Stade spenden 75 Kilogramm Masken

jab. Landkreis. Nur ein Aufruf über WhatsApp genügt, damit die Landfrauen im Landkreis Stade aktiv werden. Kürzlich erreichte sie die Nachricht, dass für eine Spendenaktion der Kirchengemeinde Duisburg für Mexiko dringend Stoffmasken benötigt werden. Kaum war der Aufruf online, wurde er im gesamten Kreisgebiet geteilt. Innerhalb weniger Tage kamen so unzählige Masken zusammen. Gut verpackt durch die Firma Balzer Bildungskonzepte aus Stade machten sich nun rund 75 Kilogramm Stoffmasken, aber...

  • Stade
  • 24.04.21
  • 50× gelesen
Panorama
Für Mensch und Hund ging es über sechs oder zwölf Kilometer quer durch die Gegend um die Kiekebergdörfer
2 Bilder

Tierisch unterwegs im Kampf gegen den Krebs: Spenden gesammelt beim Survival-Trail für Mensch und Hund

lm. Vahrendorf. Ganz im Zeichen des Kampfes gegen Krebs stand jüngst eine Veranstaltung in Vahrendorf. Und auch im Zeichen des Hundes. Im Januar hatte Gabriele Staatz-Duckert die Idee, ein Survival-Trail-Event mit Mensch und Hund um die Gegend der Kiekebergdörfer durchzuführen. Der Weg führte die Gespanne durch Wälder, über Berge und Täler und querfeldein durch die Natur. Dabei sollten Spenden für die Fördergemeinschaft des Kinder-Krebs-Zentrums in Hamburg gesammelt werden. Mit Constance...

  • Rosengarten
  • 09.04.21
  • 69× gelesen
Panorama
Katharina Bodmann von "Hand und Herz" bei der Maskenverteilung

Buxtehuder Initiative will helfen
"Hand und Herz" sucht Masken als Spende

tk. Buxtehude. FFP2- und OP-Masken sind im Alltag mit Corona wichtig, um sich und andere vor einer Infektion zu schützen. Aber nicht alle Menschen können sich den Mund-Nasen-Schutz auch leisten. Die Buxtehuder Initiative "Hand und Herz" hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich auch um Menschen in Notlagen zu kümmern. Bücher können die Welt besser machen Daher sucht die Gruppe FFP2- oder OP-Masken, um sie an Bedürftige zu spenden. Mehr als 9.000 Masken konnten schon abgegeben werden. Etwa über die...

  • Buxtehude
  • 24.02.21
  • 24× gelesen
Panorama
Bei der Verteilung der Spenden (v. li.): Svetlana Braun,
Peter Gaal und Sven Dunker   Foto: Reso-Fabrik

Winsen: Zeichen setzen für Menschlichkeit

Winsener Peter Gaal organisierte Spendenaktion über Facebook thl. Winsen. Familien bzw. deren Kindern Wünsche zu erfüllen, die sonst nicht erfüllt werden können: Das war die Idee für eine Spendenaktion, die der Winsener Peter Gaal über Facebook gestartet hatte. Mit Erfolg: Gleich nach dem Aufruf meldeten sich mehrere User bei Gaal und beteiligten sich an der Aktion. So kamen am Ende nicht nur einige Sachspenden, sondern auch ein namhafter Betrag zusammen. Gemeinsam mit Sven Dunker von der...

  • Winsen
  • 27.12.20
  • 883× gelesen
Panorama

"Ein Teil mehr"
Spenden sammeln für die Stader Tafel

jab. Stade. Um in der Weihnachtszeit möglichst viele Menschen an den Feiertagen mit Lebensmitteln zu versorgen unterstützt die SPD Hansestadt Stade auch in diesem Jahr wieder die Stader Tafel mit ihrer Aktion "Ein Teil mehr". In Zweierteams und unter Corona-Vorzeichen findet die Sammlung am Samstag, 12. Dezember, jeweils von 9 bis 12.30 Uhr vor den Edeka-Märkten Harsefelder Straße, Dankersstraße, Hohenwedel und Bützfleth statt. „Im Pandemiejahr ist diese Unterstützung besonders wichtig“, so...

  • Stade
  • 08.12.20
  • 68× gelesen
Panorama
Freuen sich gemeinsam auf die „Aktion Weihnachtswunsch“ (v. li.): Stephan Schrader, 2. Vizepräsident des Lions Club, Claudia Warnke, Einrichtungsleiterin des Friedenshorts Tostedt, und Cord Köster, Regionalleiter der Sparkasse Harburg-Buxtehude

„Aktion Weihnachtswunsch“
Spenden für Kinder: Lions Club Buchholz-Nordheide und Sparkasse Harburg-Buxtehude rufen zur Unterstützung auf

ah. Landkreis. Die „Aktion Weihnachtswunsch“ zugunsten der Evangelischen Jugendhilfe Friedenshort ist ein fester Bestandteil der Vorweihnachtszeit in den Beratungscentern der Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Idee der „Aktion Weihnachtswunsch“ besteht darin, dass Menschen den Kindern des Friedenshorts einen Weihnachtswunsch erfüllen. Corona-bedingt fehlen in diesem Jahr die Wunschzettel, stattdessen sammeln der Lions Club Buchholz-Nordheide und die Sparkasse Harburg-Buxtehude Spenden für die...

  • Buchholz
  • 07.12.20
  • 403× gelesen
Panorama
Stella Vehse (li.) und Pastorin Jennifer Bazo vor der Orgel in der Nikodemuskirche in Handeloh
2 Bilder

Dringend sanierungsbedürftig und ein weiteres Register wird gebraucht
Noten für Spenden: Die Orgel der Nikodemuskirche Handeloh benötigt eine Generalüberholung

bim/nw. Handeloh. Orgelmusik erklingt in der beleuchteten Nikodemuskirche in Handeloh. Jeden Mittwochabend um 19 Uhr laden Pastorin Jennifer Bazo und Organistin Stella Vehse zu „Klang und Stille“ ein. „Das ist ein neues Format unserer Kirchengemeinde. Kein Gottesdienst mit Liturgie, sondern schöne Texte, Gebete, Gedichte, die ich vorlese. Oder persönliche Worte, die ich teile. Unsere Organistin Stella Vehse sucht zu jedem Text ein spezielles Musikstück aus, damit beides gut zueinander passt....

  • Tostedt
  • 01.12.20
  • 255× gelesen
Service
Die Festung muss dringend saniert werden

Unerwarteter Ausfall der Förderung
Spenden für die Festung Grauerort

sb. Abbenfleth. Mit der Sanierung der Festung Grauerort hat sich der Festungsverein viel vorgenommen. Hierfür wurde in der Vergangenheit gemeinsam mit dem Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege ein Sanierungskonzept erarbeitet. Die Kosten für die Arbeiten wurden mit 862.000 Euro berechnet. Jetzt ist allerdings ein Loch in die Kasse gerissen: Die eingeplante und anvisierte Zuwendung des Landesamtes für Denkmalpflege in Höhe von 12.000 Euro fällt wegen "Mittelknappheit" weg. Deshalb ruft...

  • Drochtersen
  • 11.11.20
  • 39× gelesen
Service
Statt vor Publikum zu spielen kommen "Reis Against The Spülmaschine" ins heimische Wohnzimmer

Live am Sonntag über Youtube
Mit einem Klick dabei: "Reis Against The Spülmaschine" streamt Konzert

tk. Buxtehude. Dass Menschen nicht zu Konzerten oder in ihre Lieblingsmusikkneipe gehen können, schränkt die Möglichkeiten der Freizeitgestaltung ein. Für die, die sonst auf der Bühne stehen, sind abgesagte Auftritte dagegen existenzbedrohend. Das Buxtehuder Duo "Reis Against The Spülmachine" verbindet jetzt beides: Spenden für Kultur sammeln und mit einem live gestreamten Konzert für Musik für zwangsweise Daheimgebliebene zu sorgen. Das WOCHENBLATT hat mit Philipp Kasburg von "Reis Against The...

  • Buxtehude
  • 27.03.20
  • 725× gelesen
Panorama
Phillip Fricke (Rotary Club Seevetal, li.) überzeugte sich selbst in Kamerun vom Engagement der Augenklinik und deren Leiterin, Augenärztin Dr. Elisabeth Herz (Mitte)
3 Bilder

Rotary Clubs ziehen an einem Strang
Gemeinsames Engagement

Rotary Clubs aus dem Landkreis Harburg unterstützen Augenklinik in Kamerun.   mum. Buchholz/Seevetal/Winsen. Das ist ein starkes Signal: Die Rotary Clubs (RC) Seevetal, Buchholz in der Nordheide und Winsen ziehen erneut gemeinsam an einem Strang, um ein wichtiges Projekt nach vorn zu bringen. Dieses Mal geht es um eine Augenklinik in Kamerun. Den Startschuss gab der Rotarier Phillip Fricke, als er seinen Club-Freuden im RC Seevetal die "Manna Eye Clinic" als Spendenziel vorschlug. Nachdem dies...

  • Buchholz
  • 29.11.19
  • 281× gelesen
Panorama

Achtklässler retten vier Fußballfelder Regenwald

lt. Stade. Erdkundelehrer Bastian Rinck ist von seiner Klasse "8bili" begeistert. Die engagierten Schüler des Vincent-Lübeck-Gymnasiums in Stade spendeten jüngst 1.250 Euro an den Verein "Rettet den Regenwald", der damit ein Stück tropischen Regenwald im Amazonasbecken in Peru kaufen und es so vor der Zerstörung bewahren möchte. Konkret könne mit dem Geld eine Fläche von mehr als vier Fußballfeldern gerettet werden, so Rinck. Gesammelt haben die Schüler das Geld u.a. im Freundes- und...

  • Stade
  • 27.09.19
  • 199× gelesen
Panorama

Hilfskonto für Emily Eifler ist ausreichend gefüllt
Spendenziel erreicht

tw. Buchholz. "Das Spendenziel ist schon erreicht!", mit dieser frohen Botschaft meldete sich Sigrid Simon, Vorsitzende der Kinderstiftung St. Paulus, jetzt in der WOCHENBLATT-Redaktion. Nach den Artikeln "WOCHENBLATT hilft mit der Kinderstiftung St. Paulus: Spenden für lebensfrohe Emily (8)" und "Hilfskonto für Emily Eifler schon gut gefüllt" in den beiden vergangenen WOCHENBLATT-Wochenendausgaben sind die erforderlichen 5.000 Euro zusammengekommen. Nun werden alle Formalitäten geklärt, damit...

  • Buchholz
  • 12.07.19
  • 57× gelesen
Panorama
Der Hanstedter Hartmut Mavuidi ertrank am Sonntag in einem See im Maschener Moor - er war als Fußballer unter anderen für Buchholz, Jesteburg und Hanstedt aktiv
2 Bilder

"Wir stehen alle unter Schock"

Freunde aus Hanstedt möchten für die Familie des ertrunkenen 22-jährigen Hartmut Mavuidi sammeln.  mum. Hanstedt. Mitten in den Vorbereitungen zum "Baltic­SeaCircle 2019" - einem besonderen Benefiz-Rennen, das rund um die Ostsee führt, erreichte Bernd Meyer eine schlimme Nachricht. Hartmut Mavuidi ist tot. Der 22-jährige Hanstedter ist am Sonntag in einem See im Maschener Moor ertrunken (das WOCHENBLATT berichtete). Weiterhin ist unklar, warum der junge Mann in dem Badesee unterging. Der...

  • Hanstedt
  • 07.06.19
  • 6.933× gelesen
Wirtschaft
Sechs Einkaufswagen konnten an die Horneburger Tafel übergeben werden Foto: Wirtschaftskurs

Schüler der Oberschule machen Spendenaktion zum Unterrichtsinhalt
Spende für Horneburger Tafel

jab. Horneburg. Die Schüler der Johann-Hinrich-Pratje-Schule in Horneburg übergaben Sachspenden im Wert von 1.000 Euro an die Horneburger Tafel. Zuvor beschäftigten sie sich mehrere Wochen in ihrem Wirtschaftskursus unter der Leitung von Hellena Persen mit der geplanten Aktion. Die Zehntklässler filterten die Produkte nach ihrer Haltbarkeit und den dazugehörigen Preisen sowie dem Bedarf der Menschen, die zur Tafel kommen. Kooperiert haben die Schüler mit dem Edeka Drewes in Horneburg. Das Geld,...

  • Horneburg
  • 29.03.19
  • 388× gelesen
Panorama
Auf dem Weg der Genesung - aber noch immer auf Unterstützung und Spenden angewiesen: Silke Büttinghaus - hier mit Ehemann Jörg und den Kindern Cord und Georg
5 Bilder

Damit die Hoffnung nicht erlischt

Wie Silke Büttinghaus sich Tag für Tag zurück ins Leben kämpft, das bewegt die WOCHENBLATT-Leser. Seit gut einem Jahr berichtet unsere Zeitung regelmäßig über das Schicksal der jungen Mutter, die am so genannten Locked-in-Syndrom leidet. Das heißt vereinfacht ausgedrückt, Silke Büttinghaus ist in ihrem fast bewegungslosen Körper gefangen - bei vollem Bewusstsein. Obwohl die zweifache Mutter Fortschritte macht, ist sie weiterhin auf Unterstützung angewiesen. Bis zu 12.000 Euro kostet ihre...

  • Jesteburg
  • 05.12.17
  • 809× gelesen
Panorama
Eine Delegation aus Asendorf besuchte im vergangenen Jahr die Partnergemeinde Trzciel (Polen), um die Spenden zu übergeben
2 Bilder

Dorfgemeinschaft mit ganz viel Herz

Asendorfer Ratsmitglieder bitten um Geld- und Sachspenden für die polnische Partnergemeinde Trzciel. mum. Asendorf. Seit mehr als 20 Jahren unterstützt die Gemeinde Asendorf bedürftige Kinder sowie behinderte, sozial schwache oder kranke Menschen in der Partnergemeinde Trzciel (Polen). Das gespendete Geld kommt den Bedürftigen direkt zugute. „Kein Euro wird abgezogen“, verspricht Bürgermeister Rainer Mencke. Die Aktion geht auf den ehemaligen Bürgermeister Peter Muus zurück. Das Geld aus der...

  • Hanstedt
  • 28.11.17
  • 170× gelesen
Panorama
Schauen nach einem schweren Schicksalsschlag wieder mit großer Zuversicht in die Zukunft: Silke und Jörg Büttinghaus
3 Bilder

Jeden Tag steigt die Zuversicht

Die Hilfsbereitschaft der WOCHENBLATT-Leser für Silke Büttinghaus (33) aus Egestorf reißt nicht ab. Seit dem ersten Bericht im Dezember vergangenen Jahres unterstützten viele Menschen die am so genannten Locked-in-Syndrom leidende Frau. Obwohl die zweifache Mutter Fortschritte macht, ist sie weiterhin auf Unterstützung angewiesen. mum. Egestorf. Beeindruckend! Als das WOCHENBLATT im Dezember zum ersten Mal über das Schicksal der Familie Büttinghaus in Egestorf (Landkreis Harburg) berichtet...

  • Jesteburg
  • 15.09.17
  • 462× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.