Heidekamp

Beiträge zum Thema Heidekamp

Panorama
In diesem Bereich - an der linken Seite der Soltauer Straße - beginnen in der kommenden Woche die Bauarbeiten

Stadt investiert 330.000 Euro
Neuer Radweg in Buchholz

os. Buchholz. In der kommenden Woche beginnen die Bauarbeiten für einen neuen Radweg entlang der Soltauer Straße in Buchholz. Auf einer Länge von ca. 450 Metern führt der Neubau an der Ostseite von der Kreuzung Heidekamp/Ernststraße bis zur Einmündung Feldkamp an der Zufahrt zum Edeka-Subey-Markt. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich bis Ende April 2021 dauern. Der erste, ca. 150 Meter lange Bauabschnitt umfasst den Bereich zwischen der Kreuzung Heidekamp/Ernststraße bis zum...

  • Buchholz
  • 03.10.20
Blaulicht

Fahrradfahrer schwer verletzt

os. Buchholz. Schwer verletzt wurde ein Fahrradfahrer (79) bei einem Unfall am Samstagvormittag in Buchholz. Nach Angaben der Polizei war der Senior, ohne einen Fahrradhelm zu tragen, den Heidekamp heruntergefahren. Nachdem sich der Schultergurt einer Tasche in den Speichen verheddert hatte, blockierte das Hinterrad, sodass der Mann stürzte. Der 79-Jährige zog sich schwere Kopfverletzungen zu und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Heidekamp blieb...

  • Buchholz
  • 09.08.20
Blaulicht
Unter der blauen Folie verbirgt sich die amerikanische Fliegerbombe
13 Bilder

Fliegerbombe gefunden
+++ Update +++ Fliegerbombe ist entschärft, Sperrungen aufgehoben

thl/mum/os. Buchholz. Die Buchholzer atmen auf: Um 23.52 Uhr kam die erlösende Meldung, dass die Fliegerbombe entschärft und die Sperrung aufgehoben sei. Rund 3.000 Menschen konnten zurück in ihre Häuser und Wohungen. Eine knappe halbe Stunde hatten die Beamten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes benötigt, um den Blindgänger unschädlich zu machen. Auf einer Baustelle in der Lohbergenstraße  (nahe der Wiesenschule) in Buchholz wurde gegen 16 Uhr eine amerikanische Fliegerbombe entdeckt - nach...

  • Buchholz
  • 24.05.19
Panorama
Derzeit wird im Abschnitt zwischen Heidekamp und
Fuhrenkamp gearbeitet

Drei Bauabschnitte stehen aus
Bauarbeiten an der Lohbergenstraße sind wieder aufgenommen worden

os. Buchholz. Nach dem Ende der Winterpause sind die Bauarbeiten zum Ausbau der Lohbergenstraße wieder aufgenommen worden. Bis zum Ende der Baumaßnahme, die ein Volumen von rd. 1,46 Millionen Euro hat (das WOCHENBLATT berichtete), sind bis voraussichtlich Ende November noch drei Bauabschnitte fertigzustellen. Zunächst wird im Bereich von der Einmündung Heidekamp bis zum Fuhrenkamp gearbeitet. Um die Erreichbarkeit der Grundstücke zu gewährleisten, wird eine 50 Meter lange sogenannte...

  • Buchholz
  • 09.04.19
Politik
Werben für gemeinschaftliche Wohnprojekte: Ute Karsten und Uwe Grunow

"Wir wünschen uns mehr Hilfe durch die Stadt"

"Wohnprojekt für Jung und Alt" in Buchholz hofft auf den Bau weiterer gemeinschaftlicher Wohnanlagen os. Buchholz. Dass gemeinschaftliches Wohnen funktionieren kann, davon sind die Mitglieder des Vereins "Wohnprojekt für Jung und Alt" in Buchholz überzeugt. Seit Sommer 2012 wohnen zumeist ältere Menschen in dem Ensemble mit zwölf Wohneinheiten am Heidekamp/Ecke Hermannstraße. "Solche Wohnanlagen sind ein Gewinn für die Gesellschaft" betont Uwe Grunow, Vorstandsmitglied des Vereins...

  • Buchholz
  • 18.09.18
Politik
Wenn Autos über den Mittelstreifen fahren, gibt es unangenehme Geräusche

Ärger über den Autolärm

Buchholz: Fahrbahnmarkierung am Heidekamp verursacht Geräusche und bringt Anwohner gegen die Stadt auf os. Buchholz. Gut gedacht und schlecht gemacht? Diese Frage stellen sich derzeit die Anwohner am Heidekamp in Buchholz. Grund ist eine Fahrbahnmarkierung, die unangenehm laut ist. "Nachts sitzen wir senkrecht im Bett", berichtet Anwohner Matthias Jahn. Hintergrund: Im vergangenen Jahr machte der Deutsche Bundesrat den Weg dafür frei, künftig einfacher Tempo-30-Zonen vor sozialen...

  • Buchholz
  • 04.09.18
Politik

Tempolimit vor Kindergarten?

Buchholz: SPD beantragt Tempo 30 am Heidekamp os. Buchholz. Die Einrichtung einer Tempo-30-Zone und eines Fußgängerüberwegs in Höhe des Kindergartens Kunterbunt am Heidekamp/Ecke Kolberger Straße hat die SPD-Ratsfraktion beantragt. Die Verkehrssicherheit besonders in den sensiblen Bereichen von Schulstandorten, Seniorenheimen und Kindergärten sei den Sozialdemokraten sehr wichtig, erklärt SPD-Ratsherr Frank Piwecki. Der Kindergarten Kunterbunt nutzt Gebäude am Heidekamp und auf der...

  • Buchholz
  • 08.02.17
Blaulicht

Zwei Einbrecher festgenommen

thl. Buchholz. Zwei Albaner (beide 22 Jahre alt) hebelten am Montag gegen 13.30 Uhr die rückwärtige Terrassentür eines Wohnhauses am Heidekamp auf. Als die Bewohnerin plötzlich nach Hause kam, flüchteten die Ganoven. Im Rahmen der Fahndung konnten Beamte die beiden Täter festnehmen. In ihrer Vernehmung räumten die Albaner die Tat ein. Sie wurden am Dienstag einem Haftrichter vorgeführt.

  • Winsen
  • 02.08.16
Politik

Prüfung für weiteren Bolzplatz

os. Buchholz. Die Grünen-Fraktion im Buchholzer Stadtrat lässt nicht locker und bringt zum dritten Mal nach 2013 und 2014 einen Bolzplatz in der Nähe der Rütgersfläche ins Spiel. Die Grünen haben jetzt einen Prüfauftrag gestellt, nach dem die Verwaltung neun potenzielle Flächen bewerten soll. Eine Vorabeinschätzung ergibt, dass alle Grundstücke für einen Bolzplatz in Frage kämen. Die zu bewertenden Flächen liegen u.a. direkt neben der Tischlerei Grimm auf dem Rütgersgelände, in Nachbarschaft...

  • Buchholz
  • 15.12.15
Blaulicht

Mit 2,99 Promille gegen einen Baum

mum. Buchholz. Das war dann doch ein Bier zu viel! Am Samstag gegen 9 Uhr meldet sich ein Zeuge bei der Polizei. Ihm sei in Buchholz in der Straße Heidekamp ein Pkw mit laufendem Motor aufgefallen. Der Fahrer sei offensichtlich betrunken und versuche wegzufahren. Die Fahrt endete jedoch bereits nach etwa zehn Minuten an einem Straßenbaum. Die alarmierten Beamten trafen vor Ort auf einen 65 Jahre alten Mann, der noch am Steuer saß. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,99 Promille. Auf...

  • Buchholz
  • 15.03.15
Blaulicht

Werkzeuge aus Transporter geklaut

thl. Buchholz. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte im Heidekamp einen Transporter der Marke Citroen, Modell Jumper, auf unbekannte Weise geöffnet. Aus dem Fahrzeug stahlen sie Werkzeuge und Maschinen im Gesamtwert von rund 3.000 Euro.

  • Buchholz
  • 06.02.15
Blaulicht

Unaufmerksamkeit wird teuer

thl. Buchholz. Ein Sachschaden von rund 11.000 Euro war auf dem Heidekamp die Folge einer kleinen Unaufmerksamkeit. Ein Pkw-Fahrer (25) hatte am Fahrbahnrand angehalten. Da sah eine Polo-Fahrerin (28) zu spät und fuhr auf den stehenden Wagen auf.

  • Buchholz
  • 16.10.14
Politik

CDU: Sicherheit im Straßenverkehr erhöhen

os. Buchholz. Welche Maßnahmen können ergriffen werden, um die Verkehrssituation im Einzugsbereich des Kindergartens Kunterbunt zu entschärfen? Das fragt die CDU-Ratsfraktion in einem Brief an die Buchholzer Stadtverwaltung. Bei Kontrollen im Bereich Heidekamp, Kolberger Straße und Rütgersstraße seien Autofahrer mit Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 90 km/h gemessen worden, erklärt CDU-Ratsfrau Sigrid Spieker. In dem Bereich seien viele Kindergarten- und Schulkinder zu Fuß oder mit dem Fahrrad...

  • Buchholz
  • 07.05.14
Politik
So sieht das Wohnprojekt in Holm-Seppensen aus

Neues Projekt: Gemeinschaftliches Wohnen in Holm-Seppensen

os. Holm-Seppensen. Entsteht in Buchholz eine zweite gemeinschaftliche Wohnanlage? Eine interfraktionelle Gruppe des Ortsrates hat innerhalb eines Jahres die Vorbedingungen dafür geschaffen. Unter dem Motto "Gemeinsam planen - gemeinsam bauen" informieren die Planer am Freitag, 30. August, ab 19.30 Uhr im Kulturbahnhof (Bahnhofsweg 4) über das Projekt. Auf einem rund 5.500 Quadratmeter großen Grundstück an der Lohbergenstraße/Ecke Eidigweg gegenüber des Parkplatzes sind ca. 20...

  • Buchholz
  • 27.08.13
Blaulicht
Mit einer Luftpistole wurde dem Jugendlichen in die Hand geschossen

In die Hand geschossen

thl. Buchholz. Drehen die Leute jetzt völlig durch? Ein vierköpfige Gruppe (drei Männer 20, 21, 21 Jahre alt sowie eine 22 Jahre alte Frau) hat am Donnerstag gegen 21.30 Uhr im Heidekamp einen 17-jährigen Fahrradfahrer angehalten, ihn zu Boden gebracht und aus einer Luftpistole mit Metallkugeln beschossen. Ein Mädchen (22) aus Gruppe nahm schließlich die Waffe, setzte sie dem Jugendlichen auf die Hand und drückte ab. Von Zeugen alarmierte Polizisten waren wenig später vor Ort und nahmen das...

  • Buchholz
  • 02.08.13
Politik
Die Notbremse gezogen: Landrat Joachim Bordt
3 Bilder

Beim Ostring weiter nach dem Prinzip Hoffnung?

Ostring: Stadt Buchholz und Kreisverwaltung setzen weiter auf den vom Gericht kassierten Planfeststellungsbeschluss rs. Buchholz. Im November 2011 hat das Verwaltungsgericht Lüneburg ein Enteignungsverfahren für benötigte Trassenflächen gegen den Buchholzer Landwirt Heinrich Behr gestoppt und gleichzeitig die Gesamtplanung für den Buchholzer Ostring kassiert. Eine Berufung haben die Richter ausdrücklich nicht zugelassen. Auf Ersuchen der Winsener Kreisverwaltung hat das Gericht die...

  • Buchholz
  • 30.07.13
Politik

Tränkdecke für die Lohbergenstraße

os. Buchholz. Die Lohbergenstraße in Buchholz bekommt eine sogenannte "Tränkdecke". Dafür wird die Straße von Donnerstag, 11. Juli, bis Freitag, 12. Juli, von der Einmündung Heidekamp bis zur Zufahrt der Kita St. Johannis eingeengt und der Gehweg gesperrt. Mit der Tränkdecke sollen die katastrophalen Straßenverhältnisse gemildert werden. Immer wieder hatten sich Anwohner über die Holper- und Staubstrecke beschwert. Mal sehen, wie lange die Deckschicht hält: Der endgültige Ausbau der...

  • Buchholz
  • 09.07.13
Blaulicht

Nächtliche Serie von Pkw-Aufbrüchen in Meckelfeld

thl. Meckelfeld. Eine Serie von Autoaufbrüchen ereignete sich in der Nacht zu Montag in Meckelfeld. Mindestens sechs Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes wurden geknackt. Die Täter schlugen jeweils die hinteren Seitenscheiben ein und bauten aus den Autos dann die Navigationsgeräte ab. In einem Fall nahmen sie auch eine Geldbörse mit, die im Pkw lag. Die Tatorte befanden sich in den Straßen Behnweg, Heidekmap, In de Wieden, Hillenring und Bohnenkamp. Der Gesamtschaden liegt bei rund 23.000...

  • Seevetal
  • 18.06.13
Panorama
Sucht Herausforderer für das Bobbycar-Rennen: Helmut Matiszik (64)

Jetzt noch anmelden für das Bobbycar-Rennen

os. Buchholz. Helmut Matiszik (64) sucht noch Herausforderer: Für das Bobbycar-Rennen beim Stadtteichfest in Buchholz sind noch Anmeldungen möglich. Wer am Samstag, 1. Juni, am Heidekamp dabei sein möchte, meldet sich bis 10 Uhr direkt an der Strecke an oder per Mail bei Stadtjugendpfleger Olaf Blohm unter olaf.blohm@buchholz.de. Die Stadt stellt Bobbycars zur Verfügung. Das Stadtteichfest läuft von 9 bis 16 Uhr.

  • Buchholz
  • 27.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.