Alles zum Thema Heike Dittmer

Beiträge zum Thema Heike Dittmer

Service

Qualifizieren für die Seniorenbetreuung

Kursus der Landfrauen und Erwachsenenbildung bim. Buchholz. Einen Qualifizierungskursus zur Seniorenbetreuung führt der Kreisverband der Landfrauenvereine im Landkreis Harburg in Zusammenarbeit mit der Ländlichen Erwachsenenbildung (LEB) in Buchholz durch. Der Kursus richtet sich an alle, die im Bereich der Aktivierung und Beschäftigung von älteren Menschen und insbesondere Demenzkranken erwerbstätig werden wollen sowie für Menschen, die eigene Angehörige betreuen. Ein Informationsabend...

  • Tostedt
  • 18.09.18
Panorama
Ein Heidetopf als Dankeschön: Elke Bulla (li.) von den Pattensener Landfrauen und Referentin Heike Dittmer

Ökotrophologin referiert vor Pattensener Landfrauen über "unser täglich Brot"

ce. Pattensen. Rund 70 Landfrauen aus Pattensen und Umgebung feierten jetzt ihr Erntedankfest im festlich geschmückten Saal des Gasthauses Maack-Kramer. Gastrednerin war Heike Dittmer, Beraterin für Hauswirtschaft, Ernährung und Landfrauen bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Sie referierte über das Thema "Unser täglich Brot...auch eine Frage der Ähre". Begrüßt wurde sie von Elke Bulla vom Vorstandsteam der Pattensener Landfrauen. Die Frage "Warum esse ich Brot?" - so Heike Dittmer -...

  • Winsen
  • 30.10.17
Panorama
21 Kursteilnehmer erhielten jetzt ihr Zertifikat zum "Seniorenbegleiter mit Befähigung zur Betreuung von Demenzkranken"

Demenzkranke betreuen: 21 Teilnehmer erhalten Zertifikat zum Seniorenbegleiter

kb. Landkreis. Wie betreue ich Demenzkranke angemessen? Worauf muss ich in der Pflege achten? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gibt es? Fragen wie diese waren Bestandteil des "Qualifizierungskursus zum Seniorenbegleiter mit Befähigung zur Betreuung von Demenzkranken" des Kreisverbandes der Landfrauenvereine im Landkreis Harburg in Zusammenarbeit mit der Ländlichen Erwachsenenbildung, den 21 Teilnehmer jetzt erfolgreich abgeschlossen haben. Sie erhielten ihr Zertifikat bei der...

  • Seevetal
  • 06.04.16
Panorama
Die Buchholzer Landfrauen überreichen die Spende an Peter Johannsen (Hospiz Nordheide)

Großzügige Spende der Landfrauen

as. Buchholz. Die Buchholzer Landfrauen hatten wieder ihr gelbes Zelt in der Buchholzer Fußgängerzone aufgebaut, um an ihrem Erntedank-Stand selbstgemachte Marmelade, Handarbeiten, Schmalzbrote und Kaffee und Kuchen zu verkaufen. Der Erlös des Standes wurde an das Hospiz Nordheide in Buchholz gespendet. Marianne Mölln von den Buchholzer Landfrauen (Foto) überreichte dem Geschäftsführer des Hospiz Nordheide, Peter Johannsen, den Scheck in Höhe von 1.200 Euro. Die Erntedankfeier der Landfrauen...

  • Buchholz
  • 17.09.15
Panorama
Wollen die Landfrauen auf Kreisebene in Schwung bringen: die Vorstandsmitglieder (v. li.): Britta Meyn, Hilke Koch, Martina Wiegers, Sybille Kahnenbley, Heike Dittmer und Magret Riedel

Fortbildungen, Seminare, politische Vernetzung: Die Landfrauen haben viel zu bieten

kb. Landkreis. "Uns geht es wie anderen Vereinen auch, wir müssen um neue Mitglieder kämpfen." Das sagt Sybille Kahnenbley, Vorsitzende des Kreisverbandes der Landfrauenvereine im Landkreis Harburg. Die Zeiten, in denen die Mitgliedschaft für Frauen auf dem Land obligatorisch war, sind längst vorbei. "Unser Altersdurchschnitt liegt derzeit bei 66", sagt Kahnenbley. Sie setzt gegen das verstaubte Image der Landfrauen ein interessantes und vielfältiges Angebot. "Wir müssen attraktiv sein, damit...

  • Seevetal
  • 03.05.15