Kirchenkreis Winsen

Beiträge zum Thema Kirchenkreis Winsen

Service
Anne Fenderl (li.), Yuliia Sierhiehieva und Superintendent Christian Berndt wollen Angebote für Schutzsuchende, die aus der Ukraine geflohen sind, im Kirchenkreis Winsen schaffen, vernetzen und unterstützen
2 Bilder

Winsen
Ukrainische Psychologin begleitet Geflüchtete

Seit rund zwei Wochen unterstützt Yuliia Sierhiehieva den evangelischen Kirchenkreis Winsen als Mitarbeiterin dabei, für Schutzsuchende, die aus der Ukraine geflüchtet sind, da zu sein. Die gebürtige Kiewerin, die seit März in Deutschland ist, hilft beruflich seit 2015 Kriegsopfern aus ihrem Heimatland – zuletzt als Psychologin bei der Caritas in Kiew. "Viele Menschen benötigen gerade Hilfe“, erzählt die 32-jährige in sehr gutem Englisch. "Es ist wichtig, anderen zu helfen, gerade in...

  • Winsen
  • 01.07.22
  • 17× gelesen
Service

Angebot der Diakonie
Lebensberatung für den Ruhestand in Winsen

"Übergang in den Ruhestand“ ist das Thema eines Seminars für Interessierte ab 60 Jahren, das die Lebensberatungsstelle des Diakonischen Werkes der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen am Freitag, 24. Juni, von 15 bis 20 Uhr in der Beratungsstelle in Winsen (Im Saal 27) anbietet. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, auf den eigenen Berufsweg zurückzuschauen, sich über die Gestaltung des Abschieds vom Berufsleben auszutauschen und Perspektiven für die Zeit des Ruhestandes zu entwickeln. Die...

  • Winsen
  • 21.06.22
  • 18× gelesen
Service

"Was glaubst Du denn?" ist das Motto
Kirchenkreis-Jugendtag in Winsen

Um die Frage "Was glaubst Du denn?" dreht sich der Kirchenkreis-Jugendtag für Jungen und Mädchen ab zwölf Jahren, der am Samstag, 18. Juni, von 10 bis 17 Uhr in der Winsener St.-Marien-Kirche stattfindet. Erörtert werden soll unter anderem, wie die Kirche zu queerem Leben steht, wie man mit Tod und Trauer umgehen kann, ob Rap einen Platz in der Kirche hat und ob es coole Kirchenmusik gibt. Dafür werden Diskussions-, Musik- und Kreativworkshops mit Akteuren aus dem Kirchenkreis und spannenden...

  • Winsen
  • 08.06.22
  • 16× gelesen
Panorama
Wollen Angebote für Geflüchtete vernetzen: Superintendent Christian Berndt und Anne Fenderl vom Herbergsverein Winsen

Herbergsverein und Kirchenkreis Winsen kooperieren
Anne Fenderl koordiniert Flüchtlingshilfe im Kirchenkreis Winsen

Viele Menschen im Kirchenkreis engagieren sich für Geflüchtete, die schon länger in der Region leben, aber auch für Menschen, die erst in den vergangenen Wochen aus der Ukraine nach Deutschland gekommen sind. Die meisten Aktivitäten finden auf lokaler Ebene statt, häufig gibt es wenig Austausch über die Gemeindegrenzen hinaus. Um dies zu ändern, unterstützt Anne Fenderl (36) vom Herbergsverein Winsen den Kirchenkreis in den nächsten drei Monaten bei der Arbeit mit Schutzsuchenden. Ihr Ziel ist...

  • Winsen
  • 24.05.22
  • 40× gelesen
Service
Der Open-Air-Gottesdienst der Nachbarschaften der Kirchengemeinden Buchholz, Bendestorf und Jesteburg findet am Sniers Hus in Seppensen statt

Landkreis Harburg
Open-Air-Gottesdienste zu Himmelfahrt

Viele Kirchengemeinden laden am Himmelfahrt, Donnerstag, 26. Mai, in Nachbarschaften zu Gottesdiensten unter freiem Himmel ein Zu Himmelfahrt am Donnerstag, 26. Mai, geht es hinaus in die Natur: Die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld und Winsen laden zu Gottesdiensten unter freiem Himmel ein. So auf den Fuchsberg zwischen Rönneburg und Meckelfeld, am Sniers Hus in Seppsensen, auf dem Gut Immenbeck, am Dörpshus in Maschen oder an der Dibbersener Mühle. Nach den Veranstaltungen sind die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.05.22
  • 158× gelesen
Service
Der Chor Gospel Train sorgt stets für beste Stimmung bei seinen Auftritten

Gospel Train singt wieder
Lions Clubs Buchholzer Löwen lädt zum Konzert für einen guten Zweck ein

Der Förderverein des Lions Clubs Buchholzer Löwen freut sich, am Sonntag, 22. Mai, um 16 Uhr zum vierten Mal den Chor Gospel Train in der Hittfelder St.-Mauritius-Kirche (Schillerplatz 4) zu präsentieren. Mitreißende Songs und ausdrucksstarke Stimmen des Chores sowie die ausgefeilten Arrangements des Chorleiters Peter Schuldt versprechen ein wunderbares Konzerterlebnis. Der Reinerlös des Benefizkonzerts ist bestimmt für die KinderKrebsInitiative Buchholz e.V. (KKI) und den ambulanten...

  • Buchholz
  • 09.05.22
  • 84× gelesen
Panorama
Superintendent Christian Berndt beim Gottesdienst im Klostergarten in Winsen

Synode
Kirchenkreis Winsen finanziert Arbeit für Geflüchtete mit 228.000 Euro

ts. Winsen. Der Kirchenkreis Winsen wird in den Jahren 2022 und 2023 insgesamt 228.000 Euro in die Arbeit mit Geflüchteten investieren. Das habe Superintendent Christian Berndt in seiner Predigt im Klostergarten während eines Gottesdienstes beim Winsener Tulpenfest öffentlich gemacht, teilte der Öffentlichkeitsbeauftragte des Kirchenkreises, Malte Frackmann, mit. Ohne Gegenstimme habe die Synode den entsprechenden Beschluss gefasst. Mit dem Geld sollen in den Kirchengemeinden Personalstunden in...

  • Winsen
  • 26.04.22
  • 34× gelesen
Panorama
Informieren an dem Abend: Marlies Lübker, Leiterin der Ehe- und Lebensberatung der Diakonie in Winsen, und Superintendent Christian Berndt

Kirchenkreis lädt ein
Gesprächsabend für Gastfamilien von Ukraine-Flüchtlingen in Winsen

ce. Winsen. Auch in Winsen und Umgebung haben viele Privathaushalte Familien, die vor dem Krieg in der Ukraine geflohen sind, bei sich aufgenommen. Um den Prozess des Ankommens zu unterstützen und den Umgang mit einigen Herausforderungen zu erleichtern, lädt der Kirchenkreis Winsen am Donnerstag, 28. April, von 18.30 bis 20.30 Uhr im Kirchsaal von St. Jakobus in Winsen (Borsteler Weg 1) zu einem Gesprächsabend für Gastfamilien von Flüchtlingen ein. Marlies Lübker, Leiterin der Ehe- und...

  • Winsen
  • 22.04.22
  • 39× gelesen
Service
Die Dornenkrone symbolisiert den Leidensweg Christi

Gedenken der Leiden und Auferstehung Jesu Christi
Gottesdienste und Andachten zum Osterfest in den Kirchenkreisen Winsen und Hittfeld

ce. Landkreis. Mit Andachten und Gottesdiensten wird zu Ostern an den Leidensweg Christi, seinen Tod am Kreuz und die Auferstehung erinnert. Hier die Veranstaltungen im Kirchenkreis Hittfeld: - Hittfeld: Karfreitag, 9.30 Uhr: „Gottesdienst in Fleestedt mit Pastorin Susanne Kuhland; 11 Uhr: Gottesdienst in Hittfeld mit Pastorin Kuhland; 15 Uhr: Andacht zur Sterbestunde in Hittfeld mit Superintendent Dirk Jäger; Karsamstag, 23 Uhr: „Gottesdienst zur Osternacht mit Pastorin Wüstefeld;...

  • Buchholz
  • 14.04.22
  • 76× gelesen
Service

Kleidersammlung im Kirchenkreis Winsen

(thl). Die gemeinnützige Deutsche Kleiderstiftung leistet mit Kleidung und Schuhen Hilfe für Bedürftige in Deutschland und Osteuropa. Mehrere evangelische Gemeinden im Kirchenkreis Winsen führen darum gemeinsam mit der Hilfsorganisation eine Kleidersammlung durch. Die Stiftung unterstützt in verschiedenen Hilfsprojekten viele Menschen in Notsituationen. Daher wird gut erhaltene, saubere Bekleidung für alle Altersgruppen und jede Jahreszeit benötigt. Darüber hinaus können aber auch gut...

  • Winsen
  • 28.01.22
  • 30× gelesen
Service

Kleidersammlung im Kirchenkreis Winsen

(thl). Die gemeinnützige Deutsche Kleiderstiftung leistet mit Kleidung und Schuhen Hilfe für Bedürftige in Deutschland und Osteuropa. Mehrere evangelische Gemeinden im Kirchenkreis Winsen führen darum gemeinsam mit der Hilfsorganisation eine Kleidersammlung durch. Die Stiftung unterstützt in verschiedenen Hilfsprojekten viele Menschen in Notsituationen. Daher wird gut erhaltene, saubere Bekleidung für alle Altersgruppen und jede Jahreszeit benötigt. Darüber hinaus können aber auch gut...

  • Winsen
  • 26.01.22
  • 39× gelesen
Panorama
Zum Abschied gab es eine Elbmarscher Obstkiste: Andrée Möhl-Berndt (an der Kiste) und die Mitglieder des Kirchenvorstandes

"Sie hat das Gemeindeleben bereichert"
Andrée Möhl-Berndt wurde als Elbmarscher Pastorin verabschiedet

ce. Drennhausen. Nach acht Jahren als Pastorin in der Elbmarsch wurde Andrée Möhl-Berndt jetzt mit einem Gottesdienst in der Drennhäuser St.-Marien-Kirche und einem anschließenden Empfang vom Vorstand der Kirchengemeinde Elbmarsch verabschiedet. Mit einiger Wehmut verlässt sie das Pfarrhaus hinter dem Elbdeich, das ihr und den drei Kindern lange Zeit ein Zuhause war. Die Offenheit und der starke Einsatz der Gemeindemitglieder werden ihr in guter Erinnerung bleiben. Gleiches gilt für die vielen...

  • Elbmarsch
  • 20.01.22
  • 34× gelesen
Panorama
Andrée Möhl-Berndt bei ihrer Arbeit als Pastorin, hier vor dem Alten- und Pflegeheim Marschacht

Neue Aufgabe als Palliativseelsorgerin
Andrée Möhl-Berndt wird als Pastorin verabschiedet

ce. Drennhausen. Aus ihrem Dienst als Pastorin der evangelischen Kirchengemeinde in der Elbmarsch wird Andrée Möhl-Berndt am Samstag, 15. Januar, um 14 Uhr mit einem Gottesdienst in der Drennhäuser Kirche in (Kirchweg 4) verabschiedet. Künftig arbeitet sie im Kirchenkreis Winsen als Palliativseelsorgerin. Der Gottesdienst wird von ihr, Pastor Paulo Goschzik-Schmidt sowie von Pastorin Anja Kleinschmidt als Vertreterin des Kirchenkreises gehalten. Besucher, die an der Verabschiedung nach der...

  • Elbmarsch
  • 06.01.22
  • 86× gelesen
Panorama
Bei der Verabschiedung: Hannelore Heuer-Stöver (3. v. li.) mit (v. li.) Anne Cordes vom Ortskuratorium des Dorfhelferinnenwerkes, Sybille Kahnenbley (Landfrauen-Kreisverband), Heike Dittmer (Landwirtschaftskammer), die ehemalige Dorfhelferinnen-Einsatzleiterin Elisabeth Groeneveld und Superintendent Christian Berndt

Einsatz mit Leib und Seele
Hannelore Heuer-Stöver nach 41 Jahren als Dorfhelferin verabschiedet

ce. Landkreis. Mit einem kleinen Festakt verabschiedete der Kirchenkreis Winsen jetzt Hannelore Heuer-Stöver aus Dierstorf bei Wenzendorf nach 41 Dienstjahren als Dorfhelferin in den Ruhestand. Insbesondere im Bereich der Landwirtschaft hatte sie viele Familien unterstützt. Viele aktive und ehemalige Kolleginnen waren gekommen, um ihr die besten Wünsche mit auf ihren weiteren Lebensweg zu geben. Zu den Gästen gehörten unter anderem Sybille Kahnenbley, Vorsitzende des Landfrauen-Kreisverbandes,...

  • Winsen
  • 04.01.22
  • 116× gelesen
Panorama
Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt

"Öffnen Sie die Türen wieder"
Gedanken zum Jahreswechsel von Superintendent Christian Berndt

An der Schwelle zu einem neuen Jahr stehen wir. Menschen schauen zurück und nach vorn. Viele Menschen sagen: "Das Corona-Jahr 2021 sollten wir schnell abhaken.“ Das kann ich so nicht teilen. Ich erinnere mich an eine beeindruckende Konfirmation meines Sohnes. Nur fünf Konfirmanden im großen Altarraum von St. Marien in Winsen. Einer von vielen Gottesdiensten an dem Tag, deshalb kurz. Und trotzdem sehr feierlich. Es folgte die Abifeier meiner Tochter. Trotz hoher Auflagen wunderbar gestaltet vom...

  • Winsen
  • 30.12.21
  • 62× gelesen
Service
Auch in Hanstedt wird es an Heiligabend Gottesdienste geben

Gottesdienste im Landkreis Harburg
Weihnachten 2021 in der Kirche

lm/ce/tw. Landkreis. Für viele Gottesdienste am Heiligen Abend und den beiden Weihnachtsfeiertagen im Kirchenkreis Hittfeld und Winsen sind momentan Präsenzgottesdienste mit einem Hygienekonzept möglich. Zur Teilnahme ist in vielen Fällen eine Anmeldung erforderlich. Ashausen24. Dezember: ab 15.30 Uhr: Weihnachtsweg in der Lindenstraße (Pastorin Kleinschmidt und Team)25. Dezember: ab 11 Uhr: Abendmahlsgottesdienst (Kleinschmidt)Bendestorf24. Dezember: 10.30 Uhr: in der Kirche (Kirchstraße 17)...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 22.12.21
  • 791× gelesen
Service

Auflistung am 18. Dezember im WOCHENBLATT
Mit Anmeldung in die Kirche zu Weihnachten

(tw). Für viele evangelische und katholische Gottesdienste am Heiligen Abend und den beiden Weihnachtsfeiertagen im Kirchenkreis Hittfeld und Winsen sind momentan Präsenzgottesdienste mit einem Hygienekonzept möglich. Zur Teilnahme ist lediglich oftmals eine (telefonische) Anmeldung erforderlich. Eine Auflistung der Veranstaltungen veröffentlicht das WOCHENBLATT am Samstag, 18. Dezember, sowie online. Beachten Sie trotzdem unbedingt die Veröffentlichungen Ihrer Kirchengemeinde und prüfen Sie,...

  • Buchholz
  • 10.12.21
  • 24× gelesen
Panorama
Regionalbischof Dr. Stephan Schaede (li.) gratulierte Superintendent Christian Berndt, der nun unbefristet im Kirchenkreis Winsen arbeitet
2 Bilder

Starke Einschnitte bei den Ausgaben
Kirchenkreis-Synode beriet über Finanzplanung

ce. Winsen. Finanz- und Zukunftsplanungen sowie Personalentscheidungen standen im Vordergrund bei der jüngsten Tagung der Synode des Kirchenkreises Winsen in der Luhestadt. Die Synode ist so etwas wie der Kreistag des Kirchenkreises. In Zukunft - so Superintendent Christian Berndt - würden die Kirchengemeinden und die Einrichtungen im Kirchenkreis mit weniger Geld auskommen müssen. Bis 2028 sei dies in den meisten Fällen mit Anpassungen der jetzigen Planungen möglich. Ab 2029 seien deutlichere...

  • Winsen
  • 23.11.21
  • 15× gelesen
Panorama

Auch Stellenpläne auf der Tagesordnung
Kirchenkreissynode versammelt sich

ce. Winsen. Beratungen und Beschlüsse über die Stellenpläne der kommenden Jahre stehen unter anderem auf der Tagesordnung bei der öffentlichen Sitzung der Synode des Kirchenkreises Winsen, die am Dienstag, 9. November, um 19 Uhr in der Winsener St.-Marien-Kirche stattfindet. Die Synode ist quasi der Kreistag des Kirchenkreises. Das Amt des Vorsitzenden Hermann Poppe wird neu besetzt, da er auf eine Wiederwahl verzichtet. Aufgrund der begrenzten Besucherplätze ist eine Anmeldung per E-Mail an...

  • Winsen
  • 05.11.21
  • 11× gelesen
Service
Hier eine Luther-Figur vor dem Tempel der verbotenen Bücher auf der documenta 14. Der Theologieprofessor und Mönch Martin Luther leitete die Reformation der Kirche ein

Gottesdienst, Wärmflaschen und Gruselgeschichten
Feierlicher Reformationstag in den ev.-luth. Kirchenkreisen Hittfeld und Winsen

tw. Landkreis. Am 31. Oktober 1517 schlug der Mönch und Theologieprofessor Martin Luther der Überlieferung nach 95 Thesen, die zur Diskussion über den Ablass anregen sollten, an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg. Luther bestritt, dass eine Erlösung von Sünde durch einen Ablass in Form einer Geldzahlung möglich sei. Dies leitete die Reformation der Kirche und die Geburtsstunde der protestantischen Kirche ein. Die ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen feiern dies am Reformationstag,...

  • Buchholz
  • 29.10.21
  • 48× gelesen
Panorama
Regionalbischof Dr. Stephan Schaede (Mitte) traf sich mit Superintendent Dirk Jäger (re., Kirchenkreis Hittfeld) und Mitarbeitenden der Kirchenkreise Hittfeld, Lüneburg, Soltau und Winsen vor dem Hof Oelkers in Wenzendorf

Gemeinsam die Kirche gestalten
Per E-Bike unterwegs: Neuer Regionalbischof Dr. Stephan Schaede stellt sich im Kirchenkreis Hittfeld vor

(nw/tw). Mit dem E-Bike fuhr Regionalbischof Dr. Stephan Schaede kürzlich im Landkreis Harburg auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf vor. Seit Juli ist der 57-jährige Theologe neu im Amt, steht als Regionalbischof des Sprengels Lüneburg zehn Kirchenkreisen mit insgesamt rund 500.000 Mitgliedern vor, so auch dem Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld. Hier traf er Mitarbeitende aus verschiedenen Kirchenkreisen zum ersten Kennenlernen. Stephan Schaede möchte Menschen vor Ort treffen, ihnen zuhören und...

  • Hollenstedt
  • 24.09.21
  • 47× gelesen
Panorama
Bei der Bestätigung: Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt (li.) und Pastor Martin Alex

Probedienst mit Erfolg absolviert
Martin Alex als Pastor in Salzhausen bestätigt

ce. Salzhausen. Nach erfolgreich absolviertem Probedienst ist Martin Alex (40) nun offiziell und unbefristet als Pastor in der evangelisch-lutherischen Gesamtkirchengemeinde Salzhausen-Raven tätig. Nachdem Alex vor drei Jahren mit seiner Ordination als Pfarrer seinen Dienst in Salzhausen begonnen hatte, wurde er jetzt vom Kirchenvorstand bestätigt. Nach seinem Theologiestudium war Martin Alex fünfeinhalb Jahre lang wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut zur Erforschung von Evangelisation...

  • Salzhausen
  • 10.08.21
  • 28× gelesen
Panorama
In der Winsener St.-Marien-Kirche: Auch diese jungen Leute wurden bei einem Gottesdienst als neue Jugendleiter eingesegnet

Engagierte junge Leute wurden bei Gottesdienst ins Amt eingeführt
Jugendleiter treten Dienst im Kirchenkreis Winsen an

ce. Winsen. Nach zweijähriger intensiver Ausbildung wurden jetzt in einem Jugendgottesdienst in der Winsener St.-Marien-Kirche insgesamt 14 Jugendliche und junge Erwachsene als Jugendleiter des Kirchenkreises von Pastor Markus Kalmbach eingesegnet. Die Absolventen waren unter anderem geschult worden in Konfliktmanagement und Kommunikationsfähigkeit, Aufsichtspflichts-, Haftungs- und Kindeswohlthemen sowie in Entwicklungspsychologie. Zudem brachten sie sich auf vielfältige Weise selbst aktiv in...

  • Winsen
  • 10.08.21
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.