heimathaus

Beiträge zum Thema heimathaus

Panorama
Festlich geschmückter Erntedank-Altar

Kleines Erntefest in Kutenholz

tp. Kutenholz. Der Heimat- und Kulturkreis Kutenholz feiert am Sonntag, 10. September, ab 14 Uhr am Heimathaus Op de Heidloh ein kleines Erntefest. Nach der Begrüßung mit Vorträgen der Kutenholzer Trachtensänger hält Pastor Keno Eisbein eine Andacht. Die Festrede zum Thema „Landwirtschaft und Ernte“ hält der Kreislandwirt Johann Knabbe aus Schwinge. Nach der Übergabe der Erntekrone an das neue Erntewirtspaar wird das Kuchen- und Tortenbuffet eröffnet. Im Museum des Heimathauses besteht die...

  • Stade
  • 08.09.17
Service
100 Jahre alte Waffen, Postkarten und Soldatenfotos in der "Vitrine des Monats"
  3 Bilder

Erster Weltkrieg hinter Glas

Kutenholz: Geschehnisse vor 100 Jahren in der "Vitrine des Monats" tp. Kutenholz. Die neue "Vitrine des Monats" präseniert das Museum im Heimathaus "Op de Heidloh" in Kutenholz. Im Oktober präsentieren die Vereinsmitglieder und Hobby-Historiker Angelika Bösch und Heinz Rörup aus Mulsum sowie weitere Museumsmitarbeiter in dem gläsernen Schaukasten Exponate zum Beginn des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren. Viele Einzelteile und historische Fotos stammen aus Mulsum. Mit der neuen Ausstellung...

  • Fredenbeck
  • 01.10.14
Panorama
Heimatvereinsmitglied Heinz Hauschild (Mi.) zeigt Schülern der Grundschule Mulsum-Kutenholz, wie man früher Seile herstellte
  2 Bilder

Kutenholz: Seile und Butter herstellen wie früher

Projektwoche: Verein zeigte altes Handwerk am Heimathaus tp. Kutenholz. Wie haben die Menschen früher auf den Bauernhöfen gearbeitet? Diese spannende Frage stand im Mittelpunkt einer Projektwoche der Grundschule Mulsum-Kutenholz. Beim Praxisteil am Heimathaus in Kutenholz zeigten Mitglieder des Heimatvereins den Kindern unter anderem die Herstellung von Seilen an der selbstgebauten Seildrehmaschine. Mit dem Gerät können Seile in vielen Längen und Stärken hergestellt werden. Zudem lernten...

  • Fredenbeck
  • 22.10.13
Panorama
Auf dem Festplatz in Kutenholz herrschte allerbeste Stimmung. Die Volkstanzgruppe aus Mulsum gönnte sich nach dem Festumzug erst mal eine Erfrischung
  8 Bilder

Festumzug, Feuerwerk und Freiluft-Feier

jd. Kutenholz. Ein Dorf feierte ausgelassen Jubiläum: Vor 700 Jahren wurde Kutenholz erstmals urkundlich erwähnt. Das war fast so, als hätten die Kutenholzer den "Tag der Niedersachsen" am kommenden Wochenende in Goslar vorweggenommen: Was sich am Samstagabend und den ganzen Sonntag über rund ums Heimathaus sowie auf den Straßen des Dorfes abspielte, lässt sich am besten mit dem Ausdruck "gigantisch" umschreiben. Zur 700 Jahr-Feier von Kutenholz stellte die Dorfgemeinschaft ein Programm auf die...

  • Fredenbeck
  • 27.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.