Beiträge zum Thema Helmut Knoefel

Sport
Helmut Knoefel
2 Bilder

Die Buxtehuder Sportvereine rücken enger zusammen

TSV Buxtehude-Altkloster und Post SV führen Gespräche über eine Fusion tk. Buxtehude. Die Sportentwicklungsplanung für Buxtehude ist ein Papier mit vielen Seiten. Ein Thema darin: Die stärkere Zusammenarbeit der Sportvereine untereinander. Dabei hatten die Autoren, auch die Vereine hatten mitgewirkt, unter anderem die drei Stadtvereine BSV, TSV Buxtehude-Altkloster und den Post SV im Blick. Dass der Gedanke einer Kooperation bis hin zur Fusion keine schlechte Idee ist, beweisen jetzt Post SV...

  • Buxtehude
  • 03.10.17
Politik
Hier (Pfeil) war viele Jahre lang Helmut Knoefels Platz im historischen Ratssaal
2 Bilder

Helmut Knoefel als Polit-Penionär: "Ich weiß, wann Schluss ist"

Was macht Vollblutpolitiker Helmut Knoefel nach Auzszug aus dem Rat - Ein persönliches Gespräch tk. Buxtehude. Dass diese Ratssitzung seine letzte sein würde, dass wusste Helmut Knoefel im September 2016 nicht. Als ein Bürger Politik und Verwaltung pauschal als "Lügner" bezeichnete, wurde er laut: "Das lasse ich nicht auf mir und auf uns sitzen!" Eigentlich - wenn auch ungeplant - ein starker Abgang und typisch Knoefel: geradeaus, ohne Palaver. Denn nach der Kommunalwahlen, wenige Tage später,...

  • Buxtehude
  • 02.05.17
Politik
Der historische Ratssaal war die Kulisse von politischen Scharmützeln vor der Kommunalwahl

Streit im Buxtehuder Rat: "Ich lasse mich nicht als Lügner bezeichnen"

Denk- oder merkwürdig? Letzte Buxtehuder Ratssitzung vor der Kommunalwahl Buxtehude. Diesen Artikel dürfte es eigentlich nicht geben. Denn: Wäre die Presse nicht dabei gewesen, die Buxtehuder Ratssitzung am vergangenen Dienstag wäre nach spätestens 30 Minuten beendet gewesen. So dauert sie länger. Anders ausgedrückt: Gut, dass am Sonntag, 11. September, endlich die Kommunalwahl ist und das politische Schaulaufen einschließlich aller Fensterreden auf das Normalmaß schrumpft. Meine subjektive...

  • Buxtehude
  • 02.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.