Alexander Krause

Beiträge zum Thema Alexander Krause

Politik
Der Vorstand der CDU im Landkreis Stade um den Vorsitzenden Kai Seefried (4. v. li.)
2 Bilder

Kreisparteitag der CDU: Kai Seefried bleibt Vorsitzender

lt. Stade. Kai Seefried bleibt Kreisvorsitzender der CDU. Im Rahmen des Kreisparteitages am vergangenen Samstag im CFK-Valley in Stade wurde der Landtagsabgeordnete aus Drochtersen, der gute Chancen auf einen Posten als Generalsekretär hat, mit 106 von 108 Stimmen wiedergewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurden alle drei stellvertretenden Kreisvorsitzenden (Silja Köpcke aus Jork, Alexander Krause aus Buxtehude und Jürgen Deden aus Harsefeld). Matthias Steffen aus Stade bleibt...

  • Stade
  • 12.11.17
Politik
Vertreter aus verschiedenen Ratsfraktionen waren in den gebetsräumen der Ahamdiyya Muslim Jamaat zu Gast
2 Bilder

Hilfe aus der Politik für den Moscheebau in Buxtehude?

Politiker diskutieren mit Ahamdiyya Muslim Jamaat-Gemeinde über schwierige Grundstückssuche tk. Buxtehude. Bei den anhaltenden Problemen der muslimische Ahmadiyya Muslim Jamaat-Gemeinde (AMJ) aus Buxtehude, ein Grundstück für den Moscheebau zu finden, zeichnet sich eine politische Wende ab. Vertreter aus mehreren Fraktionen signalisierten bei einem Treffen die Bereitschaft, notfalls das Baurecht so zu verändern, dass dieses Bauwerk doch in einem Gewerbegebiet errichtet werden könnte. Die...

  • Buxtehude
  • 18.07.17
Politik

Buxtehude macht es anders als Stade: Straßenausbau-Beitragssatzung endgültig gekippt

ab. Buxtehude. Jetzt ist es amtlich: Der Buxtehuder Rat hat das Ende der Straßenausbau-Beitragssatzung in der Hansestadt beschlossen. Die Freude Michael Lemkes (Grüne), dessen Fraktion gemeinsam mit der SPD und den Linken den Antrag auf Streichung der Satzung eingebracht hatte (das WOCHENBLATT berichtete), kannte keine Grenzen. Knapp zweieinhalb Jahre lang, so der Lokalpolitiker, hätten die Grünen gegen diese ungerechte und unsoziale Satzung gekämpft und dabei auch bösen Anfeindungen...

  • Buxtehude
  • 23.06.17
Politik
Die Hände der CDU (im vordergrund) bleiben unten: Der Bauausschuss beschließt Steuererhöhungen, um Straßensanierungen zu bezahlen

Aus für die Buxtehuder Straßenausbau-Beitragssatzung: "Unsinniger Vorschlag der CDU"

Christdemokraten überraschten mit Gratispaket zur Straßensanierung tk. Buxtehude. Das Ergebnis war keine Überraschung: Die Straßenausbau-Beitragssatzung ist in Buxtehude Geschichte. Straßensanierungen werden künftig durch eine Erhöhung der Grundsteuer B finanziert. Der Bauausschuss machte dem umstrittenen Werk erwartungsgemäß den Garaus. Die Mehrheit fürs Satzungs-Aus stand mit den Stimmen von Rot-Rot-Grün fest. Eine Überraschung war die Diskussion dennoch: Die CDU wollte die Satzung...

  • Buxtehude
  • 23.05.17
Politik
An der Spitze der Jungen Union (v.li): Alexander Krause, Laura Gibramczik, Marten zum Felde, Niels Kohlhaase, Katharina Krause und Björn Hamel

Junge Union Buxtehude mit neuem Vorstand

Niels Kohlhaase zum Vorsitzenden gewählt / Konkrete Projekte im Visier tk. Buxtehude. Die Junge Union (JU) Buxtehude hat einen neuen Vorstand. Niels Kohlhaase wurde zum Vorsitzenden gewählt. Die beiden Stellvertreter des Buxtehuder BBS-Schülers sind der Jorker Ratsherr Lennart Köpke und Katharina Krause. Weitere Vorstandsmitglieder der JU sind Alexander Krause, Laura Gibramczik, Marten zum Felde, Björn Hamel, Silke Haberkorn und Hauke Deden. Niels Kohlhaase will in den kommenden Jahren...

  • Buxtehude
  • 21.04.17
Panorama
Bei 50 Ausstellern konnten sich die Besucher der Ausbildungsmesse an der Halepaghen-Schule über Ausbildung und Beruf informieren
6 Bilder

Ausbildungsmesse Buxtehude: Fit für die eigene Zukunft

Besuchermagnet an der Halepaghen-Schule mit 50 Ausstellern ab. Buxtehude. Ein anderer Standort, trotzdem ein voller Erfolg: Die Buxtehuder Ausbildungsmesse, die aufgrund von Baumaßnahmen in diesem Jahr in der Halepaghen-Schule anstelle des Schulzentrums Süd stattfand, besuchten kürzlich rund 1.300 Schüler aus dem Landkreis Stade. Bei 50 Ausstellern konnten sie sich über Zukunftschancen, Ausbildung und Beruf informieren. Die Organisatoren Achim Biesenbach (Stadtjugendring), Alexander...

  • Buxtehude
  • 22.03.17
Politik
Auch die Fraktion der Grünen (auf dem Foto re.) stimmte dem Etat für 2017 zu. Das war in den vergangenen Jahren anders

Haushalt Buxtehude: Auch die Grünen sagen Ja

Buxtehuder Haushalt verabschiedet / Investitionen von 9,6 Millionen Euro geplant tk. Buxtehude. "Dieser Haushalt macht Spaß." Das sagten unabhängig voneinander Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt und Finanzausschuss-Vorsitzender Nick Freudenthal (SPD). Was den beiden und der Mehrheit des Rates Spaß macht: Buxtehude steht finanziell gut da. Der Etat für 2017 wurde von einer breiten Mehrheit abgesegnet. Nur "Die Linke" und die AfD stimmten dagegen. Das rechnerische Minus, das...

  • Buxtehude
  • 10.03.17
Politik

Die Buxtehuder CDU will Parkgebühren diskutieren

tk. Buxtehude. Das WOCHENBLATT hatte in der vergangenen Mittwochsausgabe das Thema Parkgebühren in Buxtehude aufgegriffen und in einem Kommentar die Höhe kritisiert und eine neue Gebührenordnung verlangt. Die CDU-Fraktion im Rat hat sich ebenfalls mit diesem Thema beschäftigt. "Wir glauben, dass man mit einer flexiblen Handhabung vieles verbessern könnte", sagt Alexander Krause. In einem Antrag an den Rat fordern die Christdemokraten daher eine erneute Beratung der Parkgebühren. Der...

  • Buxtehude
  • 08.03.17
Politik
--- und damit ist die SPD 2011 angetreten
2 Bilder

Kommunalwahl in Buxtehude: "Klarer Kurs" gleich im Doppelpack

Überraschende Gemeinsamkeiten zwischen SPD und CDU im Wahlkampf tk. Buxtehude. "Wir haben fünf Jahre Vorsprung", freut sich Alexander Paatsch, Vorsitzender des Buxtehuder SPD-Ortsvereins. Und zwar Vorsprung vor der Konkurrenz auf der gegenüberliegenden Seite des Ratstisches - der CDU. Irgendwie kam dem SPD-Boss der knackige Slogan "Klarer Kurs für Buxtehude", den die Christdemokraten in der Estestadt plakatiert haben, bekannt vor. Kein Wunder. Mit genau diesem Spruch sind die...

  • Buxtehude
  • 06.09.16
Politik
Der historische Ratssaal war die Kulisse von politischen Scharmützeln vor der Kommunalwahl

Streit im Buxtehuder Rat: "Ich lasse mich nicht als Lügner bezeichnen"

Denk- oder merkwürdig? Letzte Buxtehuder Ratssitzung vor der Kommunalwahl Buxtehude. Diesen Artikel dürfte es eigentlich nicht geben. Denn: Wäre die Presse nicht dabei gewesen, die Buxtehuder Ratssitzung am vergangenen Dienstag wäre nach spätestens 30 Minuten beendet gewesen. So dauert sie länger. Anders ausgedrückt: Gut, dass am Sonntag, 11. September, endlich die Kommunalwahl ist und das politische Schaulaufen einschließlich aller Fensterreden auf das Normalmaß schrumpft. Meine subjektive...

  • Buxtehude
  • 02.09.16
Politik
Hier wird wild am Ende der offiziellen Stellplätze geparkt, denn die offiziellen Stellplätze reichen nicht

Vorschlag der CDU: Parkdeck am Buxtehuder Bahnhof bauen

CDU sieht darin eine wichtige Aufgabe für den neuen Rat b>tk. Buxtehude. "Mit den Planungen jetzt beginnen", schlagen Arnhild Biesenbach und Alexander Krause, CDU-Fraktionsvorsitzende und CDU-Stadtverbandsvorsitzender, vor. Die Christdemokraten wollen ein Parkdeck auf der Nordseite des Bahnhofs bauen. Dieser Vorschlag ist Teil des Wahlprogramms. "Jetzt prüfen was möglich wäre, damit es ein fertiges Konzept gibt, wenn Fördermittel bereitstehen", so das Argument der beiden Ratsmitglieder, die...

  • Buxtehude
  • 02.08.16
Politik

Mitgliederversammlung der Apensener CDU: Wiederwahl und neue Gesichter

Einstimmig im Amt bestätigt: Rolf Scheibel bleibt Vorsitzender der CDU-Samtgemeindeverbandes Apensen. Unterstützt wird er von seinen Stellvertretern Jan Gold aus Beckdorf, Neumitglied im Vorstand, und Frank-Ludger Sulzer aus Wiegersen. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des CDU Samtgemeindeverbandes wurde der Vorstand neu gewählt bzw. im Amt bestätigt. Das bisherige Vorstandsmitglied Henrik Ropers trat auf eigenen Wunsch nicht zur Wiederwahl an, wird aber als Beisitzer den Gesamtvorstand...

  • Buxtehude
  • 05.04.16
Politik
Arnhild Biesenbach und Alexander Krause begründen das Nein zur IGS-Oberstufe mit fehlenden Schülerzahlen

CDU Buxtehude: Klares Nein zur IGS-Oberstufe

Die Buxtehuder CDU lehnt weiterführende Klassen ab / Entscheidung am Mittwoch tk. Buxtehude. Die Buxtehuder CDU, Fraktion und Stadtverband, lehnen die Erweiterung der Integrierten Gesamtschule (IGS) um eine Oberstufe ab. In einem WOCHENBLATT-Gespräch begründen Fraktionschefin Arnhild Biesenbach und Stadtverbandsvorsitzender Alexander Krause ihr Nein damit, das Elternbefragung und und Schülerzahlenprognose gegen die IGS-Oberstufe sprechen. Am kommenden Mittwoch wird der Buxtehuder...

  • Buxtehude
  • 03.07.15
Politik

Vier Stader in den CDU-Bezirksvorstand gewählt

(tp). Auf dem Bezirksparteitag des CDU-Bezirksverbandes Elbe-Weser in Osterholz bestätigten die Delegierten ihren Bezirksvorsitzenden, den Bundestagsabgeordneten Enak Ferlemann, kürzlich mit 97 Prozent der Stimmen. Die Christdemokraten aus den Kreisverbänden Cuxhaven, Osterholz, Stade, Rotenburg (Wümme) und Verden bestätigten auch den geschäftsführenden Vorstand in seinem Amt. Dem neugewählten geschäftsführenden Bezirksvorstand gehören weiterhin Karsten Behr (Kreisverband Stade), Reinhard...

  • Stade
  • 11.06.15
Wirtschaft
Die 14. Buxtehuder Ausbildungsmesse zog viele Schüler und Studenten an
7 Bilder

Richtig informieren liegt im Trend

Broschüren sammeln, sich informieren, direkt ins Gespräch kommen mit einem möglichen zukünftigen Arbeitgeber - das alles konnten die jungen Gäste der 14. Buxtehuder Ausbildungsmesse. "Rund 1.200 Schüler und Studenten haben die Messe besucht", schätzten die Ausrichter, Achim Biesenbach und Alexander Krause von der Jungen Union. Zu den gefragtesten Ständen gehörten u.a. die der Polizei und der Bundeswehr. Doch auch kleinere Messestände wie der der Kunstschule Wandsbek erfreuten sich regen...

  • Buxtehude
  • 03.03.15
Politik
Alexander Krause (l.) und Stefan Moritz wollen beide an die Spitze der Buxtehuder CDU. Am Ende war Krause siegreich und das hatte Folgen

Geplänkel in der Buxtehuder CDU nach Chef-Wahl

tk. Buxtehude. Es hätte ein Neuanfang werden sollen, doch die Wahlen zum Buxtehuder CDU-Stadtverbandsvorsitzenden haben im Nachgang für Polit-Zoff gesorgt. Zwei Kandidaten sind gegeneinander angetreten: Stefan Moritz und Alexander Krause. Der erst 27 Jahre alte Kraus machte das Rennen. Deutlich mit 34 zu 13 Stimmen. Moritz, bislang Schatzmeister der CDU, verlor auch diesen Posten an Marcel Haberkorn und ist nicht mehr im Vorstand der Buxtehuder CDU vertreten. Im "Buxtehuder Tageblatt"...

  • Buxtehude
  • 30.09.14
Politik

Alexander Krause neuer JU-Vorsitzender

(bc). Die Mitglieder der Kreisverbände der Jungen Union Cuxhaven, Buxtehude, Osterholz, Rotenburg, Stade und Verden trafen beim Bezirkstag der Jungen Union Elbe-Weser auf den früheren niedersächsischen Ministerpräsidenten David McAllister. Der Schwerpunkt der zweitägigen Veranstaltung war die Steuer- und Wirtschaftspolitik in Niedersachsen, speziell im Elbe-Weser-Raum. Der neu gewählte Vorsitzende heißt Alexander Krause aus Buxtehude.

  • 11.09.13
Wirtschaft
Raten Schülern, sich auf den Messebesuch gut vorzubereiten (v. li.): Martin Prigge, Heike Vollmers, Alexander Krause, Henning Münnecke und Udo Feindt

Ausbildungsmesse Buxtehude: Riesenchance für Schulabgänger

Zur zwölften Ausbildungsmesse laden die Organisatoren der Jungen Union am Freitag, 3. Mai, 9 bis 12.30 Uhr, ins Schulzentrum Süd in Buxtehude ein. Mehr als 50 Unternehmen haben ihre Teilnahme bereits zugesagt, in der Hoffnung, auf der Veranstaltung ihre zukünftigen Auszubildenden kennenzulernen. Dazu gehören Airbus, Deichmann, Tesa, die Polizei, die Hochschule 21 und viele mehr. "Auch wir haben auf der Messe zahlreiche Erstkontakte geknüpft", sagt Martin Prigge, Filialleiter der Sparkasse...

  • Buxtehude
  • 02.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.