Hingstkamp

Beiträge zum Thema Hingstkamp

Panorama
Vor drei Wochen wies das WOCHENBLATT auf das zu kleine Rohr hin. Jetzt wurde reagiert

Olaf Muus: „Die Bauarbeiter sind schuld!“

Vor drei Wochen sah Samtgemeinde-Chef Olaf Muus noch keinen Handlungsbedarf: Das WOCHENBLATT hatte von der Angst der Hingstkamp-Anwohner berichtet, „abzusaufen“. Jetzt stellte sich heraus: das Rohr war tatsächlich zu klein. mum. Hanstedt. „Wir werden hier absaufen!“ Mitte September hatte das WOCHENBLATT einen Hilferuf veröffentlicht: Anwohner des Hingstkamps in Hanstedt fürchteten, dass ihre Häuser beim nächsten Stark-regen überflutet werden. Die Gemeinde hatte zur Entwässerung - unter...

  • Hanstedt
  • 08.10.13
Panorama
Die Nachbarn Uwe Kock, Peter Worm, Werner Boruszewski, Uwe Jacobsen und Werner Schröder sind besorgt, dass das 50er Rohr nicht ausreichen wird
2 Bilder

„Wir werden hier absaufen!“

Anwohner des Hingstkamps in Hanstedt kritisieren Baumaßnahme und fürchten Überschwemmungen. mum. Hanstedt. „Das kann doch gar nicht funktionieren“, ist Uwe Kock sicher. Gemeinsam mit vier weiteren Anwohnern des Hingstkamps in Hanstedt fürchtet er, dass er beim nächsten Starkregen „absaufen“ wird. Schuld daran, da sind sich Peter Worm, Werner Boruszewski, Uwe Jacobsen und Werner Schröder einig, ist die Gemeinde Hanstedt. Und darum geht es: Entlang der Straße Hingstkamp fließt ein kleiner...

  • Hanstedt
  • 17.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.