Alles zum Thema Hinter dem Kuckucksweg

Beiträge zum Thema Hinter dem Kuckucksweg

Politik
Restarbeiten am Fahrradweg im Neubaugebiet

Pflasterarbeiten in Oldendorf beendet

tp. Oldendorf. Mit einigen Tagen Verzögerung enden die Pflasterarbeiten am Radweg im Neubaugebiet Hinter dem Kuckucksweg in Oldendorf. Am Freitag soll die Straße wieder befahrbar sein. Dann fließt der Verkehr auf normalem Weg in Richtung Dorfmitte. Der Feldweg, der als Baustraße diente, wird für den Kraftverkehr gesperrt, darf aber weiter als Rad- und Spazierweg genutzt werden.

  • Stade
  • 10.10.17
Politik
Ein Privatinvestor bietet Bauland nahe des Rathauses an

Baukonjunktur in Oldendorf hält an

Neue Flächen an der Sunder Straße / Grundstücke der Gemeinde sind bebaut tp. Oldendorf. Der Bauboom in Oldendorf hält an. An der Sunder Straße gegenüber des Rathauses hat ein privater Investor vier Grundstücke für Einfamilienhäuser erschlossen. Laut Bürgermeister Johann Schlichtmann sind die baureifen Flächen, für die eine Scheune und ein ungenutzter Rohbau weichen musste, schon größtenteils vergeben. Ebenfalls fast vollständig bebaut sind die 23 Grundstücke an der Straße...

  • Stade
  • 03.10.17
Politik

Kanalsanierung ist Thema im Bauausschuss in Oldendorf

tp. Oldendorf. Einen Sachstandsbericht über die Baumaßnahmen im Baugebiet "Hinter dem Kuckucksweg" und über die Sanierung des Regenwasserkanals an der Schützenstraße hören die Mitglieder das Bauausschusses der Gemeinde Oldenorf auf der Sitzung am Mittwoch, 16. März, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus. Zur Berufung eines Wahlleiters und zu Haushaltsberatungen kommt dort um 19.20 Uhr der Gemeinderat zusammen.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 12.03.16
Panorama
Die künftige Neubausiedlung "Hinter dem Kuckucksweg II"

23 Plätze für Hausbauer in Oldendorf

"Hinter dem Kuckucksweg": Mehrzahl der Grundstücke ist verkauft oder reserviert tp. Oldendorf. Im neuen Wohngebiet "Hinter dem Kuckucksweg II" in Oldendorf sollen, sofern es die Witterung zulässt, im Frühjahr die Bauarbeiten beginnen. Das sagt Bürgermeiser Johann Schlichtmann auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Auf dem 2,2 Hektar großen Areal stehen insgesamt 23 Bauplätze für Einfamilien- und Doppelhäuser an einer geplanten Ringstraße zur Verfügung. Die Gemeinde, die die Parzellen selbst vermarktet,...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.02.16
Wirtschaft
Das Gebiet "Hinter dem Kuckucksweg" wird für die Bebauung mit Eigenheimen vorbereitet
2 Bilder

Bauland-Erschließung in Oldendorf

Neue Grundstücke für Häuslebauer "Hinter dem Kuckucksweg" tp. Oldendorf. Im neuen Baugebiet "Hinter dem Kuckucksweg" im Süden der Landesstraße 114 in Oldendorf haben die Erschließungsarbeiten begonnen. Das bislang landwirtschaftlich genutzte Gelände bietet Platz für 21 Grundstücke in Größen zwischen 700 bis 850 Quadratmetern. Die Vermarktung liegt in den Händen der Gemeinde Oldendorf. Die Parzellen sollen Anfang Februar Baureife erlangen.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 11.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.