Hoher Sachschaden

Beiträge zum Thema Hoher Sachschaden

Blaulicht

Taten in Apensen und Buxtehude
Baustellen-Einbrecher richten hohen Schaden an

nw/tk. Apensen/Buxtehude. Unbekannte Täter haben sich am Wochenende in Apensen an der Stader Straße Zutritt zu einer Baustelle verschafft und dort gelagerte Dämmstoffe sowie Bitumen in Eimern entwendet.  Der Abtransport des Diebesgutes muss mit einem Lkw oder Anhänger erfolgt sein, da es sich um knapp 7.500 Quadratmeter Hartschauplatten und 70 Eimer Bitumen gehandelt hat. Der angerichtete Schaden beträgt hier über 35.000 Euro. Hinweise an die Polizei: Tel. 04167-699240 In Buxtehude am...

  • Buxtehude
  • 22.02.22
  • 142× gelesen
Blaulicht
An der BBS in Stade wurde die Dachhaut abgedeckt
2 Bilder

Mehrere Hunderttausend Euro Schaden
Orkan Zeynep: Bilanz der Polizei im Kreis Stade

nw/tk. Stade. Die Polizei im Landkreis zieht Bilanz: Das Sturmtief "Zeynep", das in der vergangenen Nacht über den Landkreis Stade gezogen ist, hat die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren und der Polizei in Atem gehalten. Mitten im Orkan: Feuerwehr als Hundebetreuer Von 19 Uhr  am Freitagabend bis 13 Uhr am  Samstagmittag gab es rund 570 sturmbedingte Einsätze. In den meisten Fällen sorgten umgestürzte Bäume auf Straßen und Wohnhäuser sowie auf die Oberleitung der Bahn für den Einsatz...

  • Stade
  • 19.02.22
  • 1.659× gelesen
Blaulicht

Seevetal: Feuer im Döner-Imbiss

thl. Seevetal. Am Sonntagabend gegen 22.40 Uhr meldeten Zeugen ein Feuer in einem Döner-Imbiss an der Glüsinger Straße in Meckelfeld. Die ersten Einsatzkräfte stellten Flammen im Küchenbereich des Imbisses fest und begannen sofort mit dem Löschangriff. Da der Imbiss an ein Mehrfamilienhaus angebaut ist, wurden die sechs anwesenden Bewohner für die Dauer der Löscharbeiten aus dem Haus gebracht. Ihre Wohnungen waren jedoch nicht brandbetroffen, sodass sie nach Abschluss des Einsatzes dorthin...

  • Seevetal
  • 08.11.21
  • 103× gelesen
Blaulicht
Die aus dem Haus transportierten und verbrannten Einrichtungsgegenstände

Küchenbrand in Maschen

thl. Seevetal. Eine Verletzte und ein hoher Sachschaden - das ist die Bilanz eines Küchenbrandes am Sonntagnachmittag in der Alten Bahnhofstraße in Maschen. Dabei brannten größere Teile von Einrichtungsgegenständen einer Küche in einem Reihenhaus. Die Bewohnerin des Hauses konnte sich rechtzeitig vor den Flammen ins Freie retten, sie erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste in ein Krankenhaus transportiert werden. Gegen 14.10 Uhr war die Feuerwehr alarmiert worden. Bei Eintreffen der ersten...

  • Seevetal
  • 11.10.21
  • 230× gelesen
Blaulicht

200.000 Euro Schaden
Hausbrand wegen defekten Wäschetrockners

os. Hollenstedt. Bei einem Hausbrand in Hollenstedt ist am Mittwochabend ein geschätzter Schaden von etwa 200.000 Euro entstanden. Nach Angaben der Polizei war ein defekter Wäschetrockner in den Kellerräumen in Brand geraten. Durch die starke Rauchentwicklung wurden die anderen Räume derart in Mitleidenschaft gezogen, dass das Haus derzeit nicht bewohnbar ist.

  • Hollenstedt
  • 29.07.21
  • 501× gelesen
Blaulicht

Seevetal: Unfall auf der A1 nach Sekundenschlaf

thl. Seevetal. Ein 18-jähriger Mann hat am Montag einen Verkehrsunfall auf der A1, in Fahrtrichtung Hamburg, verursacht. Der Mann war mit einem Mercedes Vito gegen 6.40 Uhr plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte dabei den Mitsubishi einer 33-jährigen Frau touchiert. Diese geriet mit ihrem Wagen ins Schleudern und kollidierte mit der Schutzplanke. Der Vito des 18-Jährigen prallte ebenfalls gegen die Schutzplanke. Beide Fahrzeuge kamen auf dem Seitenstreifen zu stehen. Die...

  • Seevetal
  • 30.06.21
  • 95× gelesen
Blaulicht
Eine dichte Rauchwolke stand über dem brandbetroffenen Gebäude in Ramelsloh
3 Bilder

Großfeuer in Ramelsloh

thl. Ramelsloh. Einen Großeinsatz der Feuerwehren aus der Gemeinde Seevetal hat der Brand eines kombinierten Lagerhallen- und Werkstattgebäudes am Sonntag abend in Ramelsloh ausgelöst. Die Retter waren über mehrere Stunden im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Gegen 18.30 Uhr lief der Alarm auf. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte in die Straße "Hölertwiete" brannte ein Müllbehälter in einem Müllsammelraum innerhalb eines kombinierten Lagerhallen- und Werkstattgebäude, und das Feuer...

  • Seevetal
  • 28.06.21
  • 844× gelesen
  • 1
Blaulicht

Fünf Autos in Stade beschädigt
Mega-Schaden nach Scheinwerfer-Klau

tk. Stade. Der Schaden beträgt mehrere Zehntausend Euro: Am vergangenen Wochenende haben Kriminelle auf dem Gelände eines Autohauses in Stade an der Schiffertorstraße die LED-Scheinwerfer an fünf Audis ausgebaut und die Fahrzeige dabei erheblich beschädigt. Hinweise: 04141-102215.

  • Stade
  • 12.05.21
  • 159× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Hoher Schaden: Drei Autos zerkratzt

nw/tk. Bliedersdorf. Ein unbekannter Täter hat in der Nacht auf Montag in Bliedersdorf am Eichenkamp drei Autos die vor einem Einfamilienhaus abgestellt waren, mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Alle drei VW-Fahrzeuge wurden rundum sowie auf dem Dach zerkratzt. Der Schaden beträgt nach Polizeiangaben rund 6.000 Euro. Hinweise an die Polizeistation Horneburg unter Tel. 04163 - 828950.

  • Buxtehude
  • 05.05.21
  • 37× gelesen
Blaulicht

Pkw in Hittfeld zerkratzt

thl. Seevetal. In der Zeit zwischen Mittwoch, 22.30 Uhr, und Donnerstag, 11 Uhr, haben Unbekannte in der Straße Grützmühle in Hittfeld einen Seat Leon zerkratzt. Der Wagen stand auf einem Parkplatz an der Fahrbahn. Die Täter zerkratzen die komplette rechte Fahrzeugseite sowie Teile der Motorhaube und des Hecks. Der Schaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt.

  • Seevetal
  • 04.09.20
  • 32× gelesen
Blaulicht

Seevetal: Vom Bremspedal abgerutscht

thl. Seevetal. In Glüsingen kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Gesamtschaden von rund 15.000 Euro entstand. Gegen 12.50 Uhr war eine 87-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Straße Lohe unterwegs. Vor einem parkenden Pkw wollte die Frau anhalten. Beim Bremsen rutschte sie vermutlich vom Bremspedal ab. Ihr Wagen beschleunigte und stieß gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Carport und den darin abgestellten Mercedes. Glücklicherweise blieben die Frau und ihr Mitfahrer...

  • Seevetal
  • 27.08.20
  • 142× gelesen
Blaulicht

In Gegenverkehr gefahren

thl. Wenzendorf. Eine 59-jährige Frau hat am Sonntagnachmittag einen Verkehrsunfall auf der B3 verursacht. Die Frau war gegen 17.50 Uhr mit ihrem Mercedes in Richtung Rade unterwegs, als sie aus noch unklarer Ursache nach links in die Gegenfahrspur geriet. Dort prallten zunächst die Außenspiegel ihres Wagens und eines entgegenkommenden Ford zusammen. Anschließend prallte der Wagen der 59-Jährigen mit einem hinter dem Ford fahrenden Mercedes zusammen. Die beiden Autos wurden hierdurch in den...

  • Hollenstedt
  • 13.01.20
  • 194× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall in Winsen
Beim Ausparken nicht aufgepasst

thl. Winsen. In der Marktstraße kam es am Mittwochabend zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Eine 79-jährige Frau wollte gegen 19.40 Uhr mit ihrem Toyota rückwärts aus einer Parklücke fahren. Hierbei fuhr sie allerdings so weit rückwärts, dass sie gegen einen am gegenüberliegenden Straßenrand haltenden VW fuhr und gleichzeitig einen neben ihr stehenden Audi beschädigte. Verletzt wurde zum Glück niemand. Allerdings entstand an den drei Pkw ein Sachschaden von insgesamt rund 20.000...

  • Winsen
  • 29.08.19
  • 130× gelesen
Blaulicht

Vandalismus in Winsen
Neun Pkw nachts zerkratzt

thl. Winsen. In der Straße Am Halloh im Ortsteil Roydorf haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch mindestens neun Pkw, die am Fahrbahnrand geparkt waren, beschädigt. Bei den Fahrzeugen wurde der Lack über die gesamte Fahrzeuglänge zerkratzt. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

  • Winsen
  • 16.05.19
  • 49× gelesen
Blaulicht

75.000 Euro Schaden bei Unfall am Trelder Berg
Totalschaden nach Auffahrunfall

thl. Buchholz. Auf der B3 kam es am Dienstag gegen 10.55 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 60-jähriger Mann war mit seinem Mitsubishi Pajero von Sprötze in Richtung Trelder Berg auf der Bundesstraße unterwegs. Weil er nach links in die Trelder Dorfstraße abbiegen wollte, musste der Mann seinen Wagen abbremsen. Eine hinter ihm fahrende 34-jährige Frau erkannte die Situation zu spät. Sie fuhr nahezu ungebremst mit ihrem VW California auf den Mitsubishi auf. Die beiden Beteiligten erlitten leichte...

  • Buchholz
  • 08.05.19
  • 387× gelesen
Blaulicht

Auto gerammt und geflohen

mum. Tostedt. Bereits am Freitagabend (gegen 22 Uhr) kam es in der Bahnhofstraße in Tostedt zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht. Der Unfallverursacher fuhr mit einem silberfarbenen Audi aus dem Lönsweg auf die Bahnhofstraße und nahm einen von links kommenden, in Richtung Otter fahrenden Mini die Vorfahrt. Der Audi erfasste mit seiner Front den Mini, der auf die  Gegenfahrbahn geschleudert und erheblich beschädigt wurde. Die Fahrerin (43) blieb glücklicherweise unverletzt....

  • Jesteburg
  • 17.03.19
  • 127× gelesen
Blaulicht

Stauende auf der A1 übersehen

thl. Seevetal. Auf der A1, in Fahrtrichtung Hamburg, kam es am Mittwoch zwischen dem Maschen der Kreuz und der Anschlussstelle Harburg zu einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Ein 61-jähriger Mann war gegen 9.20 Uhr mit seinem Daimler in Richtung Hamburg unterwegs. Der Mann bemerkte zu spät, dass sich der Verkehr vor ihm staute. Um einen Zusammenstoß mit dem vor ihm fahrenden Fahrzeug zu vermeiden, wich der Mann auf den rechten Fahrstreifen aus. Hier kollidierte er allerdings mit dem...

  • Winsen
  • 08.02.18
  • 168× gelesen
Blaulicht

Vorfahrt missachtet - hoher Schaden

thl. Seevetal. Auf der Hittfelder Landstraße kam es am Sonntagvormittag zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Eine 71-jährige Frau fuhr gegen 9.45 Uhr mit ihrem Mercedes, von der Emmelndorfer Straße kommend, ohne auf den querenden Verkehr zu achten in die Kreuzung hinein. Hier prallte ihr Mercedes gegen den VW einer 63-jährigen Frau, die in Richtung Hittfeld unterwegs war. Die beiden Fahrerinnen kamen mit dem Schrecken davon. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund...

  • Winsen
  • 15.01.18
  • 89× gelesen
Blaulicht

Münzstaubsauger aufgebrochen

thl. Seevetal. Unbekannte nutzten die Weihnachtstage, um in der Glüsinger Straße einen Münzstaubsauger aufzubrechen. Ob Beute gemacht wurde, steht nicht fest. Der entstandene Sachschaden dürfte aber um ein Vielfaches höher sein. Auch in der Winsener Straße wurde ein Staubsauger an einer Tankstelle aufgebrochen. In der Nacht zu Mittwoch erbeuteten die Täter dabei maximal 20 Euro. Der Sachschaden an dem Automaten beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 300 Euro.

  • Winsen
  • 28.12.17
  • 40× gelesen
Blaulicht

Reh sorgt für Auffahrunfall

thl. Königsmoor. Auf der Baurat-Wiese-Straße kam es am Mittwochmorgen zu einem Wildunfall. Ein 72-jähriger Mann war mit seinem Ford Escort in Richtung der B 75 unterwegs, als ein Reh auf die Fahrbahn lief und von dem 72-jährigen trotz Vollbremsung frontal erfasst wurde. Das Reh schleuderte auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen den VW-Golf einer 21-jährigen Frau. Diese machte ebenfalls eine Vollbremsung. In der Folge fuhr ein 32-jähriger Mann mit seinem VW Caddy auf den Golf auf. Sowohl...

  • Winsen
  • 21.09.17
  • 110× gelesen
Blaulicht

Gegenverkehr in Otter übersehen

thl. Otter. Am Mittwochmorgen kam es an der Einmündung der K41 und der K23 im Bereich Wümmegrund zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 75-Jährige aus Tostedt wollte nach links in Richtung Schneverdingen abbiegen. Dabei übersah sie den 26-jährigen Fahrer eines VW Golf. Im Einmündungsbereich kollidierten die Fahrzeuge. Die verletzte Frau musste von der Feuerwehr aus ihrem Mercedes befreit werden. Beide Beteiligte wurden in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von über 30.000...

  • Winsen
  • 02.08.17
  • 86× gelesen
Blaulicht

Drei Autos am Buxtehuder Bahnhof aufgebrochen

tk. Buxtehude Autoknacker haben bereits in der Nacht zu Montag drei Autos auf dem Parkplatz Nord des Buxtehuder Bahnhofs aufgebrochen. Obwohl den Tätern nichts Wertvolles in die Hände fiel, liegt der Sachschaden nach Angaben der Polizei bei mehreren Tausend Euro.

  • Buxtehude
  • 06.07.17
  • 34× gelesen
Blaulicht

Unfall nach Schwächeanfall

thl. Buchholz. Auf der Steinbecker Straße ereignete sich am Sonntag gegen 11.10 Uhr ein Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen. Eine 49-jährige Frau, die mit ihrem VW Up auf der Straße unterwegs war, erlitt nach eigenen Angaben einen Schwächeanfall. Infolgedessen kam sie nach rechts vom Fahrstreifen ab, streifte einen geparkten Dacia Logan und prallte im Anschluss gegen einen davor geparkten Ford. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen davor stehenden Skoda...

  • Winsen
  • 03.04.17
  • 77× gelesen
Blaulicht

Unfallflucht: Zeugen gesucht

os. Neu Wulmstorf. Die Polizei Neu Wulmstorf sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag, 28. Januar, zwischen 20.35 und 20.40 Uhr ereignete. Der Fahrer eines silbernen Pkw streifte mit seinem Fahrzeug in der Bahnhofstraße, auf Höhe der Hausnummer 69c, einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellten Mercedes. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzt 8.000 Euro. Der Verursacher fuhr weiter in Richtung B73, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen melden sich bei der...

  • Neu Wulmstorf
  • 29.01.17
  • 95× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.