Beiträge zum Thema Ursache unklar

Blaulicht
Der VW Golf wurde bei dem Unfall völlig zerstört
2 Bilder

81-jährige Seniorin verunfallt
Nindorf: Frontal gegen einen Baum

thl. Nindorf. Ein Verkehrsunfall auf der L213 zwischen Schätzendorf und Nindorf erforderte am späten Mittwochvormittag den Einsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei. Gegen 11.30 Uhr befuhr eine 81-jährige Frau aus Harmstorf mit ihrem Golf Plus die L213 von Schätzendorf kommend in Richtung Nindorf. Auf gerader Strecke kam sie dabei aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls kippte der Baum dabei auf...

  • Hanstedt
  • 18.03.21
Blaulicht
Das Mobilheim wurde erheblich beschädigt

Feuer auf Campingplatz in Stove

thl. Elbmarsch. Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Sonntagabend ein Mobilheim auf dem Areal eines Campingplatzes am Stover Strand in Flammen aufgegangen. Nachbarn hatten den Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die Feuerwehren Schwinde/Stove, Marschacht und Rönne brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Um auch die letzten Glutnester aufzufinden, wurde die Feuerwehr Tespe mit einer Wärmebildkamera nachgefordert. Die Einsatzstelle konnte nach gut einer Stunde an den Besitzer...

  • Elbmarsch
  • 15.03.21
Blaulicht
Der Schwelbrand war schnell gelöscht

Schwelbrand an Ackerschlepper in Pattensen

thl. Pattensen. Am Samstagnachmittag gegen 15.15 Uhr wurden die Feuerwehren Pattensen, Luhdorf und die Tanklöschfahrzeuge der Winsener Feuerwehr zu einem Brand eines Ackerschleppers alarmiert. Die Einsatzstelle befand sich auf dem Holtorfer Weg zwischen Pattensen und Holtorfsloh. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Es handelte sich "nur" um einen Schwelbrand bei dem Ackerschlepper, der schnell abgelöscht war. Was zum Schwelbrand geführt hat muss...

  • Winsen
  • 14.03.21
Blaulicht
In mühevoller Kleinarbeit öffneten die Einsatzkräfte Stück für Stück das Dach, um an den Brandherd zu gelangen

Elbmarsch: Schwelbrand in einem Dachstuhl

thl. Tespe. Zu einem Schwelbrand in einem Dachstuhl wurden am Dienstagabend mehrere Feuerwehren der Samtgemeinde Elbmarsch in die Straße Twiete nach Tespe gerufen. Die Bewohner eines Wohnhauses hatten eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Giebels und der Garage festgestellt. Für die Feuerwehr begann vor Ort eine mühsame Suche nach dem Brandherd. Stück für Stück mussten die Dachziegel des eingeschossigen Hauses abgetragen werden, um an den Brandherd zu gelangen. Dabei mussten auch sowohl...

  • Elbmarsch
  • 10.03.21
Blaulicht

Dachstuhlbrand in Salzhausen verhindert

thl. Salzhausen. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet am Mittwochabend der im Rohbau befindliche Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Luhestraße in Putensen in Brand. Ein Nachbar entdeckte die Flammen und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war Feuerschein oberhalb einer Dachgaube erkennbar. Ein Trupp unter Atemschutz ging in das Dachgeschoss vor und löschte die Flammen rasch ab. Auf einer Fläche von etwa einem Quadratmeter war die Dachdämmung zu...

  • Salzhausen
  • 04.03.21
Blaulicht
Als die Feuerwehr eintraf, schlugen die Flammen bereits aus dem Dach
Video 4 Bilder

Dachstuhlbrand in Buchholz

thl. Buchholz. Zu einem Dachstuhlbrand kam es am Sonntagnachmittag in der Schützenstraße in Buchholz. Gegen 16.30 Uhr lief der Alarm bei der Feuerwehr aus, die sofort mit einem Großaufgebot anrückte. Beim Eintreffen der Retter standen nach ersten Informationen zwei Dachgeschosswohnungen in Vollbrand. Acht Bewohner des kombinierten, vierstöckigen Wohn- und Geschäftshauses wurden evakuiert. Nach ersten Erkenntnissen wurden zudem zwei Bewohner gerettet.  Die Löscharbeiten dauern zur Stunde (18.25...

  • Buchholz
  • 07.02.21
Blaulicht

Pkw in Buchholz ausgebrannt

thl. Buchholz. Am Sonntagabend gegen 20.40 Uhr geriet in der Parkstraße ein Pkw in Brand. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr brannte der Mercedes nahezu vollständig aus.Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 30.000 Euro. Der Wagen war am Vormittag an der Straße abgestellt worden. Ob es sich um einen technischen Defekt handelte, oder das Feuer an dem Fahrzeug vorsätzlich gelegt wurde, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache...

  • Buchholz
  • 11.01.21
Blaulicht

Carport und Pkw brannten in Welle

thl. Welle. Feuerwehr und Polizei wurden am Sonntag gegen 23.55 Uhr in den Lerchenweg gerufen. Die Bewohnerin eines Hauses hatte einen Feuerschein in ihrem Carport festgestellt und Alarm geschlagen. Die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass der Carport und der Pkw, der zwischenzeitlich durch die Feuerwehr aus dem Carport gezogen wurde, komplett zerstört wurden. Wie das Feuer entstanden ist konnte noch nicht geklärt werden. Der Brandort wurde beschlagnahmt. Es entstand ein Schaden von ca....

  • Tostedt
  • 14.12.20
Blaulicht
Der Wagen wurde bei dem Unfall völlig zerstört
4 Bilder

Schwerer Unfall in Winsen

thl. Winsen. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagmorgen auf der Osttangente in Winsen ereignet. Nach ersten Erkenntnissen soll ein PKW-Fahrer (36) gegen 10 Uhr an der Einmündung zum Ilmer Weg die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben. Der Wagen rasierte eine Ampel um, knallte gegen eine Mauer, schleuderte herum und landete in einem Graben. Der Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels Hydraulikschere befreit werden. Er kam mit schweren, aber...

  • Winsen
  • 12.12.20
Blaulicht
Dichter Qualm dringt aus dem Dach des Gebäudes. Die Feuerwehr löscht über eine Drehleiter

Großfeuer in Winsen - Rund 100 Retter im Einsatz

thl. Winsen. Rund 100 Einsatzkräfte aus vier Feuerwehren kämpfen derzeit gegen einen Großbrand im Borsteler Weg in Winsen. Laut Feuerwehrsprecher Burkhard Giese ist der Brand nach ersten Erkenntnissen in der Wohnung im Obergeschoss des kombinierten Büro- und Wohngebäudes ausgebrochen. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Brandursache ist noch unklar. Die Löscharbeiten dauerten bis tief in die Nacht hinein. Der Borsteler Weg und die benachbarte Osttangente waren voll gesperrt. Mehr zu dem Feuer...

  • Winsen
  • 26.11.20
Blaulicht
Der Unfall ereignete sich direkt auf der Kreuzung. Warum, ist derzeit noch unklar

Buchholz: Zusammenstoß auf der Kreuzung

thl. Buchholz. Aus noch ungeklärter Ursache sind am Mittwoch gegen 10.45 Uhr im Kreuzungsbereich Hamburger Straße/Bendestorfer Straße/Schützenstraße drei Pkw zusammengestoßen. Die Fahrzeuge wurden bei dem Crash erheblich beschädigt, zwei von ihnen mussten abgeschleppt werden. Menschen wurden bei dem Unfall zum Glück nicht verletzt. Nach Zeugenaussagen soll die Ampelanlage kurz vor dem Zusammenstoß ausgegangen sein. Techniker waren bereits vor Ort. Ob dieses ursächlich für den Unfall war, ist...

  • Buchholz
  • 11.11.20
Blaulicht

Tostedt: Alleinbeteiligt gegen Baum

thl. Tostedt. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein 22-Jähriger am Donnerstagmorgen gegen 5.45 Uhr mit seinen Pkw Seat auf der K15 von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geknallt. Der junge Mann wurde schwer verletzt und musste von der Feuerwehr aus seinem Fahrzeug befreit werden. Der Pkw ist ein Totalschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

  • Tostedt
  • 24.09.20
Blaulicht
Dichter Qualm sorgte für eine Vollsperrung der Autobahn
2 Bilder

Pkw-Brand auf A7 bei Ramelsloh

thl. Seevetal. Ein Pkw-Brand auf der A7 hat am Sonntagmittag die Feuerwehr Maschen gefordert. Der Hyundai war aus noch nicht geklärter Ursache zwischen dem Horster Dreieck und der Anschlussstelle Ramelsloh in Brand geraten. Der Fahrer hatte das Fahrzeug noch geistesgegenwärtig auf den Standstreifen gelenkt, ehe das Fahrzeug vollständig in Brand geriet. Bei Eintreffen der ersten Retter brannte der Pkw in voller Ausdehnung. Durch den teils böigen Wind wurden die Rauchwolken über die Autobahn...

  • Seevetal
  • 27.07.20
Blaulicht
Der Wohncontainer wurde erheblich beschädigt

Wohncontainer durch Feuer beschädigt

thl. Salzhausen. Ein Feuer hat am Sonntagmittag einen Wohncontainer in Putensen in Mitleidenschaft gezogen.Aus bisher unbekannten Gründen waren dabei am Wiesenweg hinter einem Wohncontainer gelagertes Kaminholz und weitere Gegenstände in Brand geraten. Das Feuer hatte bereits einen von zwei Containern erfasst, die während des Umbaus des benachbarten Wohnhauses als Übergangsunterkunft dienen. Die Feuerwehren aus Putensen und Salzhausen waren rasch am Einsatzort und bauten umgehend eine...

  • Salzhausen
  • 22.03.20
Blaulicht
Der Pkw wurde völlig zerstört
2 Bilder

Frontal gegen Brückenpfeiler

Schwerer Unfall auf der Kreisstraße 10 / Auf der K27 fuhr ein Pkw gegen einen Baum thl. Seevetal/Egestorf. Ein Schwerverletzter und ein völlig zerstörter Pkw - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Montagmorgen auf der Horster Landstraße (K10) zwischen Ramelsloh und Horst. Aus noch ungeklärter Ursache war ein mit einer Person besetzter Audi von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Brückenpfeiler der Güterbahnstrecke Maschen-Buchholz geprallt. Der Fahrer (54) des...

  • Seevetal
  • 10.03.20
Blaulicht
Die Fahrerkabinen der drei Lkw sind völlig ausgebrannt
2 Bilder

Großfeuer in Winsen
Drei Lkw auf Speditionsgelände ausgebrannt

thl. Winsen. Großeinsatz für die Feuerwehren der Stadt Winsen. Aus noch ungeklärter Ursache sind am Samstagabend drei Lkw auf dem Hof einer Tankwagen-Spedition im Gewerbegebiet Winsen-Ost in Flammen aufgegangen. Ein vierter Lkw wurde durch die Hitze in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt dürfte dabei ein Schaden in einem höheren sechsstelligen Eurobereich entstanden sein. Bei allen drei Fahrzeugen brannten die Fahrerkabinen komplett aus. Auch die drei Auflieger wurden durch das Feuer erheblich...

  • Winsen
  • 02.11.19
Blaulicht
Um die letzten Glutnester abzulöschen, wurde die Außenwand des Schuppens geöffnet

Feuerwehr verhindert Großbrand

thl. Winsen. Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Dienstagvormittag im Geestwiesenweg in einem Schuppen, der direkt an ein Wohnhaus angrenzte, ein Feuer ausgebrochen. Als die ersten Kräfte der Hoopter Wehr am Einsatzort eintrafen, drang bereits Rauch aus dem Schuppen. Unter Atemschutz wurde der Brand schnell gelöscht. Für die Nachlöscharbeiten wurde die Gebäudewand des Holzschuppens geöffnet. Durch den schnellen Einsatz wurde ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus und somit ein Großbrand...

  • Winsen
  • 29.10.19
Blaulicht

Pkw-Brand auf der A7 bei Egestorf

thl. Egestorf. Ein Pkw Mercedes ist am Montagabend auf der A7, ist kurz hinter der Anschlussstelle Egestorf, aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Der Fahrer aus dem Heidekreis konnte das Fahrzeug noch auf die Standspur lenken und unverletzt verlassen. Ersthelfer mit Feuerlöschern unternahmen erste Löschversuche bis die Feuerwehr eintraf. Mit einem Trennschleifer mussten die Einsatzkräfte sich einen Zugang zum Motorraum des Pkw verschaffen. Unter Atemschutz und mit einem Strahlrohr...

  • Hanstedt
  • 29.10.19
Blaulicht
Das Carport und die darin abgestellten Fahrzeuge brannten völlig aus

Zweiter Großbrand in Winsen innerhalb von zwei Tagen

Nächtlicher Einsatz in der Kolpingstraße: Carport ausgebrannt und Wohnhaus beschädigt thl. Winsen. Ein weiteres Großfeuer in Winsen hat in der Nacht zu Mittwoch die Feuerwehren aus Winsen, Stöckte, Hoopte und Laßrönne in Atem gehalten. Bereits am Abend des 1. Weihnachtstages mussten die Wehren ein Feuer in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Pestalozzistraße löschen (siehe hierzu auch: Vier Tiere aus Feuerwohnung gerettet). In der Kolpingstraße in Winsen brannte gegen 2 Uhr ein Carport, in dem...

  • Winsen
  • 27.12.17
Blaulicht
2 Bilder

Drei Verletzte bei Frontalkollision in Ashausen

thl. Ashausen. Drei Verletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der Bahnhofstraße in Ashausen gefordert. Gegen 6.40 Uhr waren kurz vor der Bahnbrücke aus noch ungeklärter Ursache zwei Pkw Mercedes frontal miteinander kollidiert. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Fahrerin der A-Klasse in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und ebenso schwer verletzt wie auch ihre Beifahrerin. Auch der Fahrer des Mercedes Typ E-Klasse erlitt schwere Verletzungen, wurde aber nicht eingeklemmt....

  • Winsen
  • 17.05.17
Blaulicht
Die Scheune brannte bis auf die Grundmauern nieder

Hoher Schaden bei Brand

thl. Winsen. Ein Großfeuer hat in der Nacht zu Dienstag im Winsener Ortsteil Scharmbeck eine alte Scheune komplett zerstört. In dem Gebäude waren nach Polizeiangaben fünf Pkw untergestellt, die ebenfalls Opfer der Flammen wurden. Gegen 2.40 Uhr hatten Zeugen den Brand in der Scharmbecker Dorfstraße entdeckt und Alarm geschlagen. Als die Feuerwehr wenige Minuten später am Einsatzort eintraf, brannte die Scheune bereits in voller Ausdehnung. Ein angrenzendes Wohnhaus konnte vor den Flammen...

  • Winsen
  • 24.01.17
Blaulicht
Der Trecker brannte nahezu vollständig aus

Bütlingen: Trecker brannte in Maschinenhalle

thl. Elbmarsch. Aus noch ungeklärter Ursache ist am Mittwochabend ein Trecker, der in einer Maschinenhalle in Bütlingen untergestellt war, in Brand geraten. Nach Angaben von Feuerwehrsprecher Lutz Wreide, hatte der Unternehmer den Trecker bereits am Nachmittag nach getaner Arbeit in seiner offenen Maschinenhalle abgestellt. Knapp dreieinhalb Stunden später habe eine Anwohnerin das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Mit zwei Fahrzeugen rückte die Bütlinger Wehr aus und konnte mit drei...

  • Winsen
  • 04.08.16
Blaulicht

Baumfällung nach Moorbrand

thl. Meckelfeld. Einen Brandeinsatz musste die Feuerwehr Meckelfeld am Samstagvormittag am See im Großen Moor bewältigen. Gegen 11 Uhr war die Wehr alarmiert worden, Passanten hatten eine unklare Rauchentwicklung ausgemacht. Die Retter waren schnell am Einsatzort und fanden einen Moorbrand unterhalb eines Baumes. Mit Kleinlöschgeräten wurde die Brandbekämpfung aufgenommen. Um alle Glutnester ablöschen zu können, musste der Baum gefällt und entwurzelt werden. Erst danach gelang es, das Feuer...

  • Seevetal
  • 08.08.15
Blaulicht
Obwohl die Feuerwehr schnell vor Ort, gab es nichts mehr zu retten. Das "Love-Mobil" brannte vollständig aus

"Love-Mobil" bei Rade komplett ausgebrannt

Ursache unklar / Polizei ermittelt in alle Richtungen thl. Rade. Schwerer Schock für eine Prostituierte! Am Montagabend ist nahe der Autobahnabfahrt Rade ihr "Love-Mobil" in Flammen aufgegangen und vollständig ausgebrannt. Die Frau konnte sich unverletzt ins Freie retten. Warum geriet das als Bordell genutzte Wohnmobil in Brand? War es ein technischer Defekt, Fahrlässigkeit oder gar ein Anschlag im Kampf um die Vorherrschaft im Rotlicht-Milieu? Nach Polizeiangaben ist die Brandursache noch...

  • Hollenstedt
  • 11.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.