Holm-Seppensen

Beiträge zum Thema Holm-Seppensen

Blaulicht
Polizisten mit Spezialausrüstung durchsuchten am Mittwochmorgen ein Grundstück am Ortsrand von Holm-Seppensen
4 Bilder

Schlag gegen die Buchholzer Drogen-Szene

mum. Buchholz/Holm-Seppensen. Polizei und Staatsanwaltschaft ist am Mittwochmorgen ein Schlag gegen die Drogenszene in Buchholz gelungen. Beamte durchsuchten mehrere Wohnungen und ein Waldgrundstück am Rande von Holm-Seppensen. Dabei wurden erhebliche Mengen unterschiedlicher Drogen sichergestellt. Die Ermittlungen richten sich gegen sechs Beschuldigte, zwei von ihnen wurden vorläufig festgenommen. Der Einsatz begann spektakulär: Gut ein Dutzend Polizeifahrzeuge warteten nahe dem Sportplatz in...

  • Jesteburg
  • 27.02.19
Wirtschaft
Die Fahrzeuge von Bebatherm sind stets präsent in der Region. Firmeninhaber Bernd Baaske (li.) und seine Mitarbeiter (v.li.) Sebastian Stern, Mike Bandholtz und Hans Duisterwinkel setzen Kundenwünsche perfekt um
4 Bilder

Bebatherm in Holm-Seppensen: Perfekte Ausführung aller Arbeiten

ah .Buchholz. Seit zehn Jahren ist Bernd Baaske selbstständig. In dieser Zeit hat sich sein Unternehmen in Buchholz und im gesamten Landkreis Harburg einen guten Namen rund um die Planung, Lieferung und Montage von Bauelementen für die Sanierung und den Neubau von Immobilien gemacht. "Ich freue mich darüber, dass die Arbeit meines Team viel positive Resonanz erhält", sagt Firmeninhaber Bernd Baaske. Zum zehnjährigen Firmenbestehen gibt es mehrere Neuheiten. Vor vier Jahren ist die Firma...

  • Tostedt
  • 23.11.18
Service
Freuen sich auf die Veranstaltung (v.li.): Organisatoren Uwe Kanngießer, Ralf Verdieck und Wolfgang Vogel

Historisches Treckertreffen in Holm-Seppensen

ah. Holm-Seppensen. Historische Traktoren liegen im Trend. Sie werden von ihren Eigentümern liebevoll restauriert und gepflegt. Gezeigt werden sie am Mittwoch, 3. Oktober, ab 11 Uhr auf dem traditionellen Treckertreffen in Holm-Seppensen. Auf dem Parkplatz des Rewe-Marktes Ralf Lorenz (Buchholzer Landstraße 66) wird erneut eine Vielzahl an Traktoren erwartet. Im vergangenen Jahr wurde sogar ein Schlüter-Traktor von Clemens Kolter aus Jeddingen (Landkreis Rotenburg) zum Treckertreffen...

  • Buchholz
  • 01.10.18
Wir kaufen lokal
Martin Bartsch lädt zur offiziellen Eröffnung am Samstag, 15. September, ein
2 Bilder

"Giardino allegro": Italienisches Flair für das Zuhause - Schöne Keramik für die Dekoration

Den Sommer und das Flair von Italien nach Norddeutschland holen? Dafür sind Brigitte und Martin Bartsch aus Holm-Seppensen die Spezialisten. Die beiden haben ihre Leidenschaft für italienische Keramik im Jahr 2015 zum Beruf gemacht und das Geschäft "Giardino allegro" (fröhlicher Garten) in Handeloh eröffnet. Nun ergab sich die Möglichkeit für einen Umzug nach Holm-Seppensen. In der Buchholzer Landstraße 61 (gegenüber des REWE-Marktes) wurde Anfang August das neue Geschäfft eröffnet....

  • Buchholz
  • 11.09.18
Wir kaufen lokal
Das Team der Mühlenapotheke um Inhaber Björn Deisting (re.) bedankt sich für 40 Jahre Treue mit einer Aktions-Jubiläumswoche Fotos: as
5 Bilder

"Danke für die Treue": Jubiläumswoche in der Mühlen-Apotheke in Holm-Seppensen

as. Holm-Seppensen. Eine freundliche und kompetente Beratung und immer ein offenes Ohr für die Anliegen ihrer Kunden - dafür steht die Mühlen-Apotheke in Holm-Seppensen, und das seit 40 Jahren. Anlässlich des Jubiläums möchte sich das Team um Inhaber Björn Deisting bei seinen Kunden für ihre Treue bedanken: mit einer Aktions-Jubiläumswoche von Montag, 4. Juni, bis Samstag, 9. Juni. Während der Jubiläumswoche veranstaltet die Mühlen-Apotheke eine Tombola, bei der es u.a. Teddys,...

  • Buchholz
  • 29.05.18
Service
Gruppen genießen Speisen und Atmosphäre für Feiern
2 Bilder

Jubiläum in Juni: Asiatisches Restaurant Halong Bay - Entspannen und genießen

ah. Holm-Seppensen. Wer sich bei einem Gastronomiebesuch vollkommen wohlfühlen und Speisen und Atmosphäre genießen möchte, der ist in dem Restaurant "Halong Bay" in Holm-Seppensen (Buchholzer Landstraße 62, Tel. 04287-600933) besten aufgehoben. Das freundliche Service-Team erfüllt die gastronomischen Wünsche der Gäste gern. Am Sonntag, 10. Juni, feiert das Restaurant sein 18-jähriges Bestehen. Das Halong Bay ist für seine asiatischen Gerichte bekannt, die für die Gäste geschmacklich...

  • Buchholz
  • 25.05.18
Service
Fahrrad-Profi Ralf Kleinknecht freut sich auf den tag der offenen Tür
4 Bilder

Das Fahrradschloss: Experte Ralf Kleinknecht sorgt fürs richtige Fahrrad - 10 Jahre in Holm-Seppensen

ah. Holm-Seppensen. Wer ein neues Fahrrad kaufen oder sein bisheriges Bike zur Reparatur in eine Fachwerkstatt bringen möchte fährt sich Sicherheit ins "Fahrradschloss" nach Holm-Seppensen (Buchholzer Landstraße 62). Inhaber Ralf Kleinknecht, der jetzt sein zehnjähriges Firmenbestehen feiert, freut sich, dass so viele Kunden in sein Fachgeschäft kommen, um den Service in Anspruch zu nehmen. "Zu uns kommen nicht nur Kunden aus der Buchholz uns Umgebung, sondern aus dem gesamten Landkreis...

  • Buchholz
  • 03.04.18
Sport
Ralf Kleinknecht (li.) vom Fachgeschäft "Fahrradschloss" und Ralf Lorenz vom "REWE-Markt" sponsern das E-Bike, den Hauptpreis der Tombola
2 Bilder

EuroEyes Cyclassics Hamburg: Landkreis fest in der Hand der Radrennfahrer / mit "Link" zu einer interaktiven Übersicht aller Sperrungen / Extra-Wertung beim REWE-MARKT Lorenz in Holm-Seppensen

(os/ah). Eine Woche nach dem Ironman ist der Landkreis Harburg am Sonntag, 20. August, wieder fest in der Hand der Radrennfahrer: Bei der 22. Auflage der "EuroEyes Cyclassics" gehen mehr als 17.000 Jedermänner und die besten Profis der Welt, u.a. der in Buchholz aufgewachsene Nikias Arndt (Team Sunweb), an den Start. Die Anwohner müssen sich wegen der Streckensperrungen erneut auf Verkehrsprobleme einstellen. Zwei der drei Strecken wurden in diesem Jahr geändert - und verlängert: Die...

  • Buchholz
  • 15.08.17
Panorama
An der Haltestelle „Holm Abzweigung Wörme“ möchte niemand gern aussteigen, denn einen Fußweg gibt es dort nicht

Aus dem Bus in den Straßengraben - Kopfschütteln über sinnlose Bushaltestelle

(mum). Zugegeben - neu ist die Bushaltestelle nah der Kreuzung Schierhorner Straße / Ecke Kirchweg zwischen Holm-Seppensen und Holm (Kreisstraße 28) nicht. Doch offensichtlich ist sie erst dank der umfangreichen Arbeiten entlang der Straße den Verkehrsteilnehmern ins Auge gefallen. Die EWE verlegt dort derzeit Stromkabel. WOCHENBLATT-Leser Jochen Trumpf hat sich zumindest gefragt, wer so etwas plant. „Wie soll hier jemand mit einem Kinderwagen, Rollator oder gar Rollstuhl ein-,...

  • Jesteburg
  • 04.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.