Jörn Storjohann

Beiträge zum Thema Jörn Storjohann

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama

Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 51,6
Im Landkreis Stade gilt ab heute die 3G-Regel

jab. Landkreis Stade. Im Landkreis Stade gilt seit heute (21. Oktober) wieder die 3G-Regel. Diese hat auch Auswirkungen auf die Sportvereine. Der VfL Stade beispielsweise weist seine Mitglieder auf seiner Internetseite daraufhin, dass der Zutritt zu geschlossenen Räumen nur noch Personen gewährt wird, die geimpft, genesen oder getestet sind. Selbsttest sind nicht ausreichend. Der Freiluftsport ist nicht davon betroffen, solang keine Umkleidekabinen bzw. Duschen genutzt werden. Die Regelung gilt...

Sport
Sarah Lamp (li.), die sich in dieser Szene mit dem Ball gegen ihre Thüringer Gegenspielerin Annika Meyer durchsetzt, traf zweimal für die Handball-Luchse

1. Handball-Bundesliga
Starker Auftritt – Sensation knapp verpasst

HANDBALL: „Luchse“ verlieren im Mittwochspiel mit 22:27 gegen den Favoriten Thüringer HC (cc). Eine ganz starke Leistung zeigten die Handball-Luchse (HL) Buchholz 08-Rosengartengegen den 200 Fans in der Buchholzer Nordheidehalle im Punktspiel der 1. Bundesliga der Frauen im Heimspiel der 1. Bundesliga der Frauen gegen den haushohen Favoriten Thüringer HC. Zwar reichte es nach dem 22:27 (Halbzeit: 13:15) nicht zu einem Punktgewinn, aber der erste Saisonpunkt war schon greifbar nah. Beste...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Service
Die Rauchmelder müssen richtig installiert werden
Video 2 Bilder

Leben retten mit Rauchmeldern
Gefahr! Knapp die Hälfte aller Haushalte in Niedersachsen hat falsch installierte oder gar keine Rauchmelder

In Niedersachsen sind nur 13 Prozent aller Haushalte optimal mit Rauchmeldern geschützt, 45 Prozent erfüllen lediglich den Mindestschutz. Weitere 16 Prozent haben die Rauchwarnmelder falsch installiert und wiegen sich in trügerischer Sicherheit. Besonders alarmierend: 26 Prozent der Haushalte in Niedersachsen sind komplett ohne Rauchwarnmelder. Das hat jetzt die Auswertung einer im Jahr 2020 durchgeführten Felderhebung des Landesinnungsverbandes des Schornsteinfegerhandwerks ergeben. Rund 70...

Panorama
Nach der Wahl (v. li.): Gemeindebrandmeister Stephan Martens, Klaus Rabeler, Christian Suhrbier, Jörn Storjohann und Bürgermeister Uwe Sievers

Ortsbrandmeister abgesägt

thl. Stelle. Christian Suhrbier ist neuer Ortsbrandmeister der Feuerwehr Stelle, Jörn Storjohann sein neuer Vize. Beide wurden auf einer Dienstversammlung der Retter in ihr neues Amt gewählt. Das geht aus einer Pressemitteilung der Brandschützer hervor, für die Sprecher Uwe Härlen verantwortlich zeichnet. Was in der Mitteilung verschwiegen wird: Die Retter haben ihren bisherigen Ortsbrandmeister Klaus Rabeler gnadenlos abgesägt. Auf der Jahreshauptversammlung Anfang Januar, in dessen Rahmen...

  • Stelle
  • 24.02.15
  • 1.149× gelesen
Panorama
Beförderter, Geehrte und Gratulanten (v. li.): Abschnittsleiter Volker Bellmann, Klaus Rabeler, Friedrich Benecke, Jens Krukenberg, Jörn Storjohann, Gemeindebrandmeister Stephan Martens, Frank Ruschmeyer und Bürgermeister Uwe Sievers

Fast 1.000 Stunden im Einsatz

thl. Stelle. Insgesamt 36 Einsätze arbeiteten die 58 aktiven Mitglieder der Feuerwehr Stelle im vergangenen Jahr ab. Dabei leisteten sie 936 Einsatzstunden. Hinzu kamen 26 Übungen aller Art, drei Unterrichtsabende und zwei Workshops für die Aus- und Weiterbildung. Zudem absolvierten 19 Mitglieder weiterführende Lehrgänge an den Feuerwehrschulen. Diese Zahlen stellte Ortsbrandmeister Klaus Rabeler jetzt im Rahmen der Jahreshauptversammlung vor. Zum Mitgliederbestand der Wehr zählen noch 13...

  • Stelle
  • 20.01.15
  • 536× gelesen
Blaulicht
Brennende Holzstapel vor dem Gebäude simulierten die verschiedenen Brandherde

Feuer im alten AWO-Hort - Feuerwehren probten den Ernstfall

thl. Stelle. Ihr Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben jetzt die Feuerwehren aus Stelle und Fliegenberg bei einer Übung im ehemaligen AWO-Hort in Stelle. Bei dem von Gemeindeausbildungsleiter Jörn Storjohann und dessen Vize Dennis Flügge ausgearbeiteten "Einsatz" galt es vor allem, zeitnah eine Menschenrettung vorzunehmen und eine effiziente Brandbekämpfung durchzuführen. Als Ausgangslage wurde angenommen, dass eine größere Gruppe junger Leute in dem Gebäude eine Feier abgehalten...

  • Stelle
  • 25.11.14
  • 180× gelesen
Blaulicht
Geehrter, Beförderte und Gratulanten bei der Feuerwehr Stelle

100 Prozent mehr Einsätze

thl. Stelle. Eine fast 100prozentige Einsatzsteigerung verbuchte die Feuerwehr Stelle im vergangenen Jahr. Insgesamt mussten die Retter 57 Mal ausrücken. Neben zwölf Brand- und 29 Hilfeleistungseinsätzen waren auch 16 Fehlalarme dabei. Das berichtete Ortsbrandmeister Klaus Rabeler auf der Jahreshauptversammlung der Wehr. Alles in allem leisteten die Steller Brandschützer 1.408 Einsatzstunden ab. Hinzu kamen eine Vielzahl an Übungs-, Ausbildungs- und Sonderdiensten sowie Lehrgänge. Dabei kamen...

  • Stelle
  • 21.01.14
  • 890× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.