Beiträge zum Thema Jan Amelung

Politik
Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse legte mit seinen Stellvertretern Sigrid Spieker (CDU) und Frank Piwecki (SPD) einen Kranz am Gedenkstein für die Opfer des Nationalsozialismus nieder
2 Bilder

Holocaust-Gedenktag in Buchholz
Warnung vor "diffusen Allianzen"

os. Buchholz. "Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!" Dieses Zitat eines unbekannten Urhebers stellte Hans Brüning von der Initiative "Omas gegen Rechts" ans Ende seines kurzen Vortrags beim Holocaust-Gedenktag in Buchholz. Mehr als 30 Bürger aus Gesellschaft, Politik und Verwaltung kamen am vergangenen Mittwoch in die Innenstadt, um an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee am 27. Januar 1945 zu erinnern. Für die Stadt legten...

  • Buchholz
  • 29.01.21
  • 208× gelesen
Politik
Am Kriegerdenkmal wird bald eine Tafel mit Gedanken des ehemaligen Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker aufgestellt
3 Bilder

Mehr Raum fürs Gedenken

Buchholz: Am Kriegerdenkmal wird bald auch an den Zweiten Weltkrieg erinnert / Infotafel für Amelung-Mahnmal os. Buchholz. Dem Gedenken an die Opfer des Zweiten Weltkriegs und der Naziherrschaft soll durch bessere Information mehr Platz eingeräumt werden. Die Neuerungen betreffen das Kriegerdenkmal in der Fußgängerzone und das benachbarte Mahnmal für die Opfer von Nationalsozialismus und Gewaltherrschaft. Der Verwaltungsausschuss entschied mit neun Ja- und drei Nein-Stimmen, neben dem...

  • Buchholz
  • 05.03.19
  • 509× gelesen
Politik
"Lesen im Schuhkarton": Simon Cruz Hernandez (li.) und Boh Dittmann (beide 14) stellten das Buch "Der Junge im gestreiften Pyjama" vor
8 Bilder

Erinnerung an die Holocaust-Opfer

Bewegender Gedenktag an der IGS Buchholz mit sehenswerter Ausstellung / Neues Opfer-Denkmal in der Innenstadt os. Buchholz. Mucksmäuschenstill wurde es am Mittwoch in der Aula der IGS Buchholz, als Pia Lenz aus dem Tagebuch von Anne Frank rezitierte. Zehntklässlerin Pia war eine der Protagonistinnen beim Holocaust-Gedenktag. Dieser wird seit 1996 bundesweit am 27. Januar begangen, dem Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee (1945). In Buchholz...

  • Buchholz
  • 29.01.16
  • 690× gelesen
Panorama
Jan Amelung mit seinem Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus
2 Bilder

Erinnerung an die Nazi-Opfer

Bildhauer Jan Amelung (54) erstellt für die Stadt Buchholz ein Mahnmal aus Porenbasalt os. Buchholz. Zischend springt der Kompressor an, Jan Amelung (54) greift sich sein Spezialwerkzeug und bearbeitet den stattlichen 1,40 Meter hohen und rund 1,5 Tonnen schweren Porenbasalt-Block. "Ich mag das Grobe an diesem Material. Es ist herrlich zäh und widerspenstig", sagt der Bildhauer. Im Auftrag der Stadt Buchholz erstellt Amelung gerade ein Mahnmal für die Opfer des Nationalsozialismus - 70 Jahre...

  • Buchholz
  • 12.06.15
  • 323× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.