Jan-Uwe Rogge

Beiträge zum Thema Jan-Uwe Rogge

Service

Erziehung mit Humor
Vortragsabend im Kulturkreis Hechthausen

bo. Hechthausen. Ein pädagogischer Abend eröffnet das Herbstprogramm des Kulturkreises Hechthausen. Jan-Uwe Rogge erklärt Eltern und Großeltern "Was Kinder heute brauchen". Der Kinderarzt, Psychologe und Autor von Erziehungsratgebern erläutert auf humorvolle Weise die wichtigsten Themen in der Kindererziehung. Mi., 28.08., um 19 Uhr in der Grundschule Hechthausen, Waldstr. 4; Karten für 10 Euro (Abendkasse 12 Euro) gibt es in der Spar- und Darlehnskasse Hechthausen. 

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 23.08.19
Panorama
Teilnehmer des Klassentreffens mit dem prominenten Erziehungsratgeber Jan-Uwe Rogge (li.)

„Goldenes“ Abitur in Stade gefeiert

Wiedersehen der Athenaeum-Gymnasiasten / Stadtführung und Schulrundgang tp. Stade. So schnell verstreicht ein halbes Jahrhundert. Sechs Mädchen und elf Jungen aus Stade legten im Mai 1967 ihr Abitur im neusprachlichen Zweig des Gymnasiums Athenaeum ab. Zur Feier des "Goldenen Abiturs" trafen sich die Ehemaligen jetzt wieder und tauschten Erinnerungen an die Jugendzeit aus. "Wir hatten damals klare Ziele vor Augen und gingen in der Folgezeit zielstrebig unseren Weg", sagt Teilnehmer Edmund...

  • Stade
  • 02.06.17
Panorama
Dr. Jan-Uwe Rogge

"Seid für sie da, wenn sie euch brauchen"

Drei Fragen an den Stader Erziehungsexperten und Bestseller-Autor Dr. Jan-Uwe Rogge (ab). Dr. Jan-Uwe Rogge, gebürtiger Stader und Autor zahlreicher Erziehungsratgeber, u. a. "Kinder wollen Grenzen", beantwortete dem WOCHENBLATT drei Fragen zum Thema überfürsorgliche Erziehung: WOCHENBLATT: "Was löst es in Kindern aus, wenn sich Eltern extrem fürsorglich verhalten? Dr. Jan-Uwe Rogge: "Eltern lassen Kinder keinen Raum und keine Zeit, sich selbst zu entwickeln. Dahinter stecken...

  • 18.04.17
Panorama
Bücherei-Leiterin Janina Kolb kann neue Spiegel-Bestseller anbieten

Neue Bestseller in der Bücherei Jork

bc/nw. Jork. Leseratten freuen sich über einen aktualisierten Bestand in der Bücherei Jork. Ab sofort können die Bürger neue Spiegel-Bestseller ausleihen. Übereinander gestapelt ergeben die Top 10 der seit März 2014 auf dem Markt erschienenen Bestseller eine Höhe von 1,20 Meter. Der Förderverein hat die Anschaffung aus seinem Vereinsetat finanziert. Weitere Neuigkeiten des Fördervereins: Im Rahmen des Jorker Kirschmarktes am Sonntag, 13. Juli, organisiert der Verein von 11 bis 17 Uhr vor...

  • Jork
  • 24.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.