Jugendfeuerwehr

Beiträge zum Thema Jugendfeuerwehr

Panorama
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehrgruppe Wesel 1 gewannen den Kreisjugendfeuerwehrtag in Oldershausen Fotos: KJF LK Harburg
2 Bilder

"Stolz auf starken Nachwuchs"

Jugendfeuerwehrgruppe Wesel 1 siegt beim Kreisjugendfeuerwehrtag in Oldershausen. (mum). "Eine sehr gut organisierte Veranstaltung", lobte Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder jüngst die ausrichtende Wehr aus Oldershausen bei der Siegerehrung des Kreisjugendfeuerwehrtages. "Mit viel Engagement wurden hervorragende Bedingungen für den Wettbewerb geschaffen." Trotz des Europa-Wahltages fanden viele Gäste den Weg zu den Wettbewerbsplätzen. So auch der stellvertretende Landrat Uwe Harden. In...

  • Winsen
  • 21.06.19
Panorama
Bei der Delegiertenversammlung der Kreisjugendfeuerwehr (v. li.): Malte Jörn Krafft, Volker Bellmann, Corinna Kluth, Nils Petersen und Detlef Schröder

Mitgliederzahl steigt stetig

Delegiertenversammlung: Kreisjugendfeuerwehr ist unverzichtbar für den Fortbestand der Feuerwehr.  (mum). "Mit 1.490 Jugendlichen hat die Kreisjugendfeuerwehr den höchsten Wert seit zehn Jahren erreicht", so Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder in seinem Jahresbericht während der Delegiertenversammlung im "Harms Hus" in Oldershausen. "Mit ihrer Arbeit bieten die 92 Jugendfeuerwehren des Landkreises Harburg ein sehr gutes Alternativangebot zu anderen Aktivitäten." Feuerwehr...

  • Winsen
  • 05.04.19
Panorama
Lions-Präsident Stephan Bausch (vorne rechts) und Lions-Mitglied Frank Soetebier (hinten rechts) sowie Bärbel Hudaff (hinten, 3. v. re.) mit Vertretern der Spendenempfänger

Erlös wurde ausgeschüttet - Adventskalender-Aktion des Lions Club brachte 20.000 Euro für Vereine und Organisationen

thl. Winsen. Die Adventskalenderaktion des "Fördervereins Lions Club Winsen" war mit rund 5.800 verkauften Exemplaren wieder ein großer Erfolg. Insgesamt wurden etwa 200 Preise im Wert von zirka 10.000 Euro ausgelost, die über 50 Sponsoren aus dem Landkreis Harburg zur Verfügung gestellt haben. Seit 2011 wurden durch den Adventskalenderverkauf rund 65.000 Euro an gemeinnützige Organisationen in Winsen und in der Region ausgeschüttet. In diesem Jahr kommen weitere rund 20.000 Euro dazu. Bei...

  • Winsen
  • 12.01.18
Panorama
Stolz nahmen die Jugendlichen ihr Abzeichen entgegen

Feuerwehrnachwuchs in Bestform: 106 jugendliche Brandschützer aus dem Landkreis Harburg erwerben die „Jugendflamme 2“

(as). In Bestform präsentierte sich der Feuerwehr-Nachwuchs bei den Prüfungen zum Ausbildungsnachweis „Jugendflamme 2“. Alle 106 Teilnehmer haben die Prüfungen bestanden und konnten die Auszeichnung in Empfang nehmen. „Alle Jugendfeuerwehrmitglieder sind sehr gut vorbereitet hierher gekommen“, freute sich Manuela Spende, zuständig für die Abnahme des Abzeichens bei der Kreisjugendfeuerwehr. Die „Jugendflamme 2“ kann von Jugendfeuerwehrmitgliedern erworben werden, wenn sie 13 Jahre oder älter...

  • Rosengarten
  • 15.11.17
Panorama
Klaus Brock (†)
2 Bilder

Klaus Brock ist tot: Erfolgreicher Unternehmer und Feuerwehr-Pionier

os. Buchholz. Klaus Brock ist tot. Der Seniorchef des Unternehmens „Brock Gebäudetechnik“ aus Buchholz starb am vergangenen Montag an den Folgen einer Lungenkrankheit. Er wurde 81 Jahre alt. Brock hinterlässt seine Ehefrau Elke, die Söhne Michael, Thorsten und Carsten sowie fünf Enkelkinder. Bekannt war Brock nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Pionier im Feuerwehrwesen: Er gründete 1966 in Buchholz die erste Jugendfeuerwehr im Landkreis Harburg und ein Jahr später die Tauchergruppe...

  • Buchholz
  • 11.08.17
Panorama
Detlef Schröder (re.) ehrte Hans Mundt (v. li.), Volker Bellmann, 
Marco Riebesell, Florian Lüdemann, Thorsten Beirau und Jochen Adrian für ihre Verdienste rund um die Jugendfeuerwehr
2 Bilder

Auf den Nachwuchs ist Verlass

Auf ihre Nachwuchsarbeit kann die Freiwillige Feuerwehr im Landkreis stolz sein. Im vorigen Jahr wechselten 145 Mitglieder in die Einsatzabteilungen. Insgesamt engagieren sich 1.424 Teenager und 448 Kinder. mum. Hanstedt. „Die Jugendfeuerwehren im Landkreis Harburg sind weiterhin Nachwuchsgarant für die Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren“, so Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder bei seinem Jahresbericht während der Delegiertentagung in Hanstedt. „2016 wechselten insgesamt...

  • Jesteburg
  • 21.03.17
Panorama
Auch der Feuerwehrnachwuchs aus Ashausen 
sammelte ausgediente Weihnachtsbäume ein

Jugendfeuerwehren sammeln ausgediente Weihnachtsbäume

(as). Im gesamten Landkreis Harburg waren am vergangenen Wochenende die Jugendfeuerwehren im Einsatz und haben die alten, ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt. Wie z.B. die Jugendfeuerwehr Ashausen waren die Jungen und Mädchen viele Stunden hinweg bei teils widrigen Witterungsverhältnissen unterwegs und sammelten die am Straßenrand abgelegten Bäume ein. Die abgeschmückten Tannen wurden an den örtlichen Feuerwehrhäusern gesammelt und geschreddert. Ein Großteil der geschredderten Bäume...

  • Rosengarten
  • 14.01.17
Panorama
Die Jugendwehr Laßrönne gewann den Lagerpokal in beiden Altersklassen
2 Bilder

Laßrönne holt den Lagerpokal

thl. Winsen. Mit einer feierlichen Zeremonie ist am Samstag das einwöchige Zeltlager der Jugendfeuerwehren der Stadt Winsen und der Gemeinde Stelle im Eckermann-Park zu Ende gegangen. Nachdem es die ersten Tage reichlich Regen gab, meinte es die Sonne es zum Abschluss mit den Teilnehmern noch einmal gut. Stadtjugendfeuerwehrwart Martin Porth überreichte den Lagerpokal für die Wettbewerbssieger sowohl in der Altersklasse der zehn- bis 13-Jährigen als auch der 14- bis 18-Jährigen an die...

  • Winsen
  • 04.08.15
Panorama

Laßrönner Jugendwehr hatte die Nase vorn

Team aus Wesel landete punktgleich auf zweiten Rang thl. Stelle. Im Rahmen des Kreisjugendfeuerwehrtages am vergangenen Wochenende in Stelle, wurden auch die Wettbewerbe der Nachwuchsbrandschützer ausgetragen. Dabei gingen insgesamt 56 Gruppen an den Start, um sich gegenseitig zu messen. Der Wettbewerb ist in einen so genannten A-Teil und einen B-Teil untergliedert. Beim A-Teil muss ein dreiteiliger Löschangriff an einer offenen Wasserentnahmestelle aufgebaut werden. Beim B-Teil steht ein 400...

  • Winsen
  • 23.06.14
Service

Straßenfest für guten Zweck in Scharmbeck

ce. Scharmbeck. Ihr zweites Straßen-, Kinder- und Spielefest mit Gaumenfreuden veranstalten Anwohner der Straße Mellhorn in Scharmbeck am Samstag, 10. Mai, von 15 bis 17 Uhr. Anschließend wird gegrillt. Eingeladen sind alle Bewohner Scharmbecks und der Grevelau. Die eingenommenen Spenden sollen wieder den Kindern aus Tschernobyl für eine Freizeit in Scharmbeck sowie der örtlichen Jugendfeuerwehr und der DRK-Kindertagesstätte zugute kommen.

  • Winsen
  • 06.05.14
Panorama

Jugendflamme und Kreismeisterschaft

thl. Laßrönne. Feierstunde im Winsener Feuerwehrhaus: 104 Mitglieder der Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Harburg haben erfolgreich ihre Prüfung zum Leistungs- und Ausbildungsnachweis "Jugendflamme 2" abgelegt und das Abzeichen verliehen bekommen. Zudem wurde die Sieger der Wettbewerbs-Kreismeisterschaften geehrt. Der erste Platz ging an die Gruppe 1 der Jugendwehr Laßrönne, gefolgt von Fliegenberg-Rosenweide I und Dibbersen. Insgesamt hatten 55 Gruppen aus dem Landkreis an den Wettbewerben...

  • Winsen
  • 06.11.13
Panorama
Die Jugendfeuerwehr Laßrönne ist stolz auf ihr gutes Abschneiden

Fünfter Platz auf Bundesebene

thl. Laßrönne. Großer Erfolg für die Jugendfeuerwehr Laßrönne: Bei Deutschen Jugendfeuerwehrtag in Stadthagen belegten die Jungen und Mädchen einen sehr guten fünften Platz. Damit sind sie wettbewerbsmäßig die fünftbesten Nachwuchsbrandschützer Deutschlands. Bereits 2003 nahmen die Laßrönner Jung-Retter schon einmal an dem Bundeswettbewerb teil. Damals erreichten sie "nur" den elften Platz. Insgesamt 32 Gruppen aus 16 Bundesländern gingen an den Start. Seit Mai hatten sich die Laßrönner unter...

  • Winsen
  • 13.09.13
Panorama
Blitzschnell bauten die Jugendliche einen Löschangriff

Ereignisreiches Wochenende

thl. Roydorf. Ein Wochenende der besonderen Art liegt hinter den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Roydorf. Zunächst wurde am Samstag im Gerätehaus das Nachtlager hergerichtet, bevor es mit allerlei lustigen Spielen weiterging. Plötzlich hieß es "Einsatz". Bei einem fiktiven Unfall galt es, eine verletzte Person zu versorgen. Kaum wieder eingerückt und mit dem Abendessen beschäftigt, schrillten die Alarmglocken erneut. In der Feldmark brannten zwei mit Stroh gefüllte Tonnen. Unverzüglich bauten...

  • Winsen
  • 02.07.13
Panorama
40 Jahre Jugendfeuerwehr Stöckte
5 Bilder

Auszeichnungen beim Jubiläum der Feuerwehr Stöckte

thl. Stöckte. Andreas Neven und Siegfried Rogowski von der Feuerwehr Stöckte wurden im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40-jährigen Bestehen der Stöckter Jugendwehr für 40-jährige Mitgliedschaft bei den Retter mit dem Ehrenzeichen des Landes Niedersachsen geehrt. Beide gehören zu den Gründungsmitgliedern der Nachwuchsabteilung. Die Jugendfeuerwehr Stöckte, die bei der Gründung 14 Mitglieder zählte, qualifizierte sich in den 40 Jahren ihres Bestehens 22 Mal für Bezirksentscheide und acht Mal für...

  • Winsen
  • 10.06.13
Panorama

Sebastian Beecken wiedergewählt

thl. Stelle. Sebastian Beecken bleibt für weitere drei Jahre Gemeindejugendfeuerwehrwart in Stelle. Der 31-jährige Fliegenberger hat dieses Amt seit sechs Jahren inne und leistet seitdem gute Arbeit. Bereits kurz nach seinem Eintritt in die Feuerwehr Fliegenberg/Rosenweide im Jahre 1999 engagierte sich Beecken in der Nachwuchsabteilung, war zunächst Betreuer und später vier Jahre Vize-Chef.

  • Winsen
  • 18.05.13
Panorama

Neues aus den Winsener Wehren

thl. Winsen. Insgesamt 51 Brandschützer aus den Feuerwehren der Stadt Winsen sowie den Gemeinden Elbmarsch und Stelle legten jetzt in der Luhestadt die Prüfung für den zweiten Teil ihrer Grundausbildung ab. Die Gruppe Rottorf II hat das Boßelturnier der Sangenstedter Jugendfeuerwehr gewonnen. Auf den nachfolgenden Plätzen landeten die Gastgeber sowie die Gruppe aus Handorf. Insgesamt waren 18 Teams an den Start gegangen. In Rottorf und Laßrönne machten sich die Retter, Nachwuchsbrandschützer...

  • Winsen
  • 26.04.13
Panorama

Schnuppertag kam gut an

thl. Borstel. Der Schnuppertag der Jugendfeuerwehr Borstel kam sehr gut an. Über 20 Kinder und Jugendliche kamen, um sich über die Aktivitäten und die Ausbildung in der Nachwuchsabteilung zu informieren. Nun hoffen die Organisatoren, bald neue Mitglieder begrüßen zu können.

  • Winsen
  • 18.04.13
Panorama

Schnuppertag für den Nachwuchs

thl. Borstel. Zu einem Schnuppertag lädt die Jugendfeuerwehr Borstel am Sonntag, 14. April, von 14 bis 17 Uhr ins Feuerwehrhaus ein. Den Besuchern werden interessante Einblick in die Jugendarbeit der Wehr gegeben.

  • Winsen
  • 10.04.13
Panorama
Wurden in ihren Ämtern bestätigt (v. li.): Nina Büsselmann, Martin Porth und Andreas Haberstroh

Martin Porth bleibt an der Spitze

thl. Luhdorf. Martin Porth aus Borstel bleibt Stadtjugendfeuerwehrwart. Auf der Jahreshauptversammlung der Winsener Jugendwehren wurde er in seinem Amt bestätigt. Ebenso wie Schriftführerin Nina Büsselmann aus Tönnhausen und Kassenwart Andreas Haberstroh aus Luhdorf. Insgesamt haben die 13 Jugendwehren 239 Mitglieder.

  • Winsen
  • 04.04.13
Panorama

Bergahn an der Wehrspitze

ce. Oldershausen. Matthias Bergahn ist neuer Ortsbrandmeister der Feuerwehr Oldershausen. Auf deren jüngster Versammlung wurde er zum Nachfolger von Kai Corbelin gewählt, der sein Amt aus zeitlichen und beruflichen Gründen zur Verfügung stellte. Bergahn war bisher Jugendwart bei den Brandschützern und maßgeblich am Aufbau der Jugendfeuerwehr beteiligt. Da Bergahn noch nicht alle für den Ortsbrandmeister erforderlichen Lehrgänge absolviert hat, wird er das Amt bis zum Abschluss der Seminare...

  • Winsen
  • 27.03.13
Panorama

Jugendwehr spielt Brennball

thl. Laßrönne. Zu einem Brennballturnier lädt die Jugendfeuerwehr Laßrönne am Samstag, 2. März, von 10 bis 18 Uhr sowie am Sonntag, 3. März, von 11 bis 15 Uhr in die örtliche Sporthalle ein.

  • Winsen
  • 25.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.