Beiträge zum Thema Kai Uffelmann

Politik

Wegen Corona-Infektionsgefahr
Auch Zuhörer und Presse sollen online an Sitzungen teilnehmen können

bim. Seevetal. "Nu geht die Reise los", begrüßte Kreistagsvorsitzender Rudolf Meyer (2. v. li.) 59 Kreistagsmitglieder am Mittwoch zu dem Novum der virtuellen Kreistagssitzung. Auf dem Podium in der Burg Seevetal saßen weiterhin u.a. (v. li.) Landrat Rainer Rempe, Erster Kreisrat Kai Uffelmann und Kreisrat Josef Nießen. Ebenso vor Ort waren eine Handvoll Zuhörer, Vertreter der Presse und einige Kreistagsmitglieder, deren Technik daheim nicht mitspielte. Zur ersten virtuellen Kreistagssitzung...

  • Seevetal
  • 22.01.21
Politik
Arbeiten weiter zusammen: Erster Kreisrat Kai Uffelmann ...
2 Bilder

Bei Kandidatur um Landratsamt in Pinneberg unterlegen
Erster Kreisrat Kai Uffelmann bleibt dem Landkreis Harburg erhalten

os. Winsen. Kai Uffelmann (47) bleibt dem Landkreis Harburg erhalten: Der Erste Kreisrat unterlag am Mittwochabend bei der Landratswahl im Kreis Pinneberg im dritten und entscheidenden Wahlgang gegen seine ärgste Konkurrentin Elfi Heesch. Auf die Kandidatin aus Potsdam entfielen 31 Stimmen, der Christdemokrat Uffelmann erhielt 29 Stimmen. Es gab eine Enthaltung. Im ersten Wahlgang dabei war zudem Annerose Tiedt, Fachbereichsleiterin Ordnung beim Landkreis Harburg. Sie erhielt eine Stimme....

  • Winsen
  • 28.08.20
Panorama
Freuten sich über einen gelungenen Abend: Die Vertreter der Seevetaler Gewerbevereine, Bürgermeisterin Martina Oertzen und Referent Sven Neuhaus (Mitte)
18 Bilder

"Etablierter Treffpunkt"

Seevetaler Gemeindeverwaltung und die örtlichen Gewerbevereine luden zum neunten Neujahrsempfang ein kb. Seevetal. Das hat inzwischen Tradition: Die Gemeindeverwaltung und die fünf Seevetaler Gewerbevereine aus Hittfeld, Fleestedt, Meckelfeld, Maschen und Beckedorf hatten am Montag zum neunten Mal zum Neujahrsempfang in Seevetal eingeladen. Wegen der Sanierung der Burg Seevetal mussten die Veranstalter in diesem Jahr auf das Gymnasium Meckelfeld ausweichen. „Wir freuen uns, heute Abend hier zu...

  • Seevetal
  • 16.01.18
Politik
Auf der Strategieklausur in Maschen: (v. li.) André Wiese, Heiner Albers, Hans-Heinrich Höper, Rainer Rempe, Dirk Seidler, Jan-Hendrik Röhse, Annette Hardekopf, Wolf-Egbert Rosenzweig, Wolfgang Krause, Olaf Muus, Jan Abeska, Dr. Peter Dörsam, Martina Oertzen und Kai Uffelmann

Kreis und Kommunen stehen vor großen finanziellen Herausforderungen

kb. Landkreis. Sowohl die zwölf Städte, Gemeinden und Samtgemeinden als auch der Landkreis Harburg stehen in den nächsten Jahren vor großen finanziellen Herausforderungen. Vor Beginn der Haushaltsberatungen in den zwölf Kommunen und im Landkreis trafen sich auf Anregung von Landrat Rainer Rempe die Bürgermeister und Bürgermeisterinnen sowie der Vorstand der Kreisverwaltung in Maschen zu einer ersten Klausurtagung, um sich über die aktuelle Kostensituation und den Investitionsbedarf für die...

  • Seevetal
  • 19.05.17
Politik
Unruhe im Kreistag: Das Thema „Gründung einer Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft“ spaltete die Lager
2 Bilder

Gründung einer Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft: "Im Grundmodell herrscht Einigkeit"

Kreistag des Landkreises Harburg: Trotz Kontroversen wurde der Einstieg in die „Kommunale Wohnungsbaugesellschaft“ ab. Hittfeld. Hoch her ging es am vergangenen Dienstagnachmittag während der Sitzung des Kreistages in der Burg Seevetal in Hittfeld. Hatte Rudolf Meyer (CDU), Vorsitzender des Kreistages, zu Beginn noch gescherzt, angesichts des Fußballspiels der Deutschen bei der EM könnte die mehr als 26 Punkte umfassende Tagesordnung flott durchgearbeitet werden, war es spätestens beim Thema...

  • Seevetal
  • 24.06.16
Politik
"Zu passiv"? Kreisrat Dr. Björn Hoppenstedt

Wird Kreisrat Björn Hoppenstedt abgesägt?

mi. Landkreis. Muss Kreisrat Dr. Björn Hoppenstedt (41, CDU) im kommenden Jahr seinen Posten in der Verwaltungsspitze des Landkreises Harburg räumen? Im März 2016 läuft die Amtszeit des Wahlbeamten, der im Kreishaus als Dezernent für Umwelt, Abfallwirtschaft, Bauen und Straßen zuständig ist, ab. Und vieles spricht dafür, dass Hoppenstedt nicht wieder in das Amt gewählt wird. Björn Hoppenstedt wollte schon zweimal aus freien Stücken seinen Posten in der Landkreisspitze aufgeben. Zuletzt 2013...

  • Rosengarten
  • 09.10.15
Politik
Rainer Rempe (re.) gratuliert dem neuen Ersten Kreisrat Kai Uffelmann
2 Bilder

Kai Uffelmann wird Erster Kreisrat / Landkreis Harburg erhöht die Kreisumlage

mi. Landkreis. Die Kommunen müssen sich auf eine um drei Prozentpunkte erhöhte Kreisumlage einstellen. Außerdem ist die Kreisverwaltungsspitze mit dem neuen Ersten Kreisrat Kai Uffelmann wieder komplett. So lässt sich die Sitzung des Kreistags am vergangenen Montag zusammenfassen. Dazwischen lagen hitzige Debatten und die eine oder andere verbale „Entgleisung“. Schon die Wahl von Kai Uffelmann (42, CDU), Jurist aus Dormagen (Nordrhein-Westfalen), zum Ersten Kreisrat des Landkreises Harburg war...

  • Seevetal
  • 11.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.