Katja Bendig

Beiträge zum Thema Katja Bendig

Panorama
Die Geschwister Werner und Rita B. halten zusammen

Heidenauer galt einen Monat als verstorben
Mann fälschlich für tot erklärt

pm. Heidenau. Schocknachricht am Telefon: Rita B.* aus Heidenau (Landkreis Harburg) traute ihren Ohren nicht, als sie kürzlich vom Gesundheitsamt Winsen über den angeblichen Tod ihres Bruders Werner informiert wurde. Dass es sich um eine Fehlinformation handeln muss, war Rita B. schnell klar, schließlich hatte ihr Bruder ihr gerade noch putzmunter gegenübergestanden. "Der Anruf war ein richtiger Schock", erinnert sich die Rentnerin. Die Falschnachricht hatte für sie erhebliche Konsequenzen. Der...

  • Buchholz
  • 21.06.22
  • 112× gelesen
Panorama
Die niedrigen Geländer (vorn) wurden ersetzt, die Steineinfassungen um drei Lagen erhöht

Bauarbeiten an der Bahnbrücke in Buchholz
Darum wurden die intakten Geländer erneuert

os. Buchholz. Warum genau müssen die Geländer ersetzt werden? Die alten waren doch noch in vergleichsweise gutem Zustand. Diese Frage stellten sich Bürger, die zuletzt die Baustelle an der Bahnbrücke in der Buchholzer Ortsdurchfahrt passierten. Nachdem die Steinteile des Geländers um drei Lagen erhöht worden waren, wurden in den vergangenen Tagen die grünen Geländer ausgetauscht bzw. um eine Strebe erhöht. Das WOCHENBLATT fragte beim Landkreis Harburg nach, der die insgesamt rund 330.000 Euro...

  • Buchholz
  • 27.08.21
  • 363× gelesen
Panorama
Der Radweg an der Buchholzer Landstraße ist in einem schlechten Zustand. Das soll sich bald ändern

Landkreis Harburg investiert 100.000 Euro
Maroder Radweg nach Holm-Seppensen wird saniert

os. Seppensen. Fahrradfahrer, die schon einmal den Radweg zwischen dem Ahornweg in Seppensen und dem Tostedter Weg in Holm-Seppensen benutzt haben, wissen aus leidvoller Erfahrung, in welch schlechtem Zustand sich dieser befindet. Der Weg weist zahlreiche Furchen auf, Baumwurzeln haben die Fahrbahn angehoben und die unterschiedlichen Beläge tun ein Übriges, einem das Radfahren zu verleiden. Mit diesem Zustand soll in Kürze Schluss sein. Der Landkreis Harburg hat angekündigt, den Radweg auf...

  • Buchholz
  • 30.06.21
  • 70× gelesen
Politik
Die Fahrbahn der Kirchenstraße weist einige Risse auf. Der Landkreis Harburg will die Ortsdurchfahrt deshalb sanieren

Einzelhändler sind nicht glücklich
Ortsdurchfahrt in Buchholz wird saniert

os. Buchholz. In den Osterferien wird es spannend in Buchholz: Der Landkreis Harburg saniert im Zeitraum zwischen dem 29. März und dem 9. April die Ortsdurchfahrt in Buchholz. Wann genau die Hamburger Straße und die Kirchenstraße ab der Kreuzung Bendestorfer Straße/Schützenstraße bis zur Kreuzung Lindenstraße eine neue Fahrbahn erhalten, steht derzeit noch nicht fest. Der Landkreis Harburg investiert rund 164.000 Euro in die Baumaßnahme. Dass die Kirchenstraße saniert werden soll, steht laut...

  • Buchholz
  • 11.03.21
  • 2.247× gelesen
Politik
Muss mittelfristig erneuert werden: die Brücke an der Bendestorfer Straße über die Bahnlinie Bremen-Hamburg

Brücke mit Konstruktionsfehlern
Neubauplanung für Buchholzer Eisenbahnbrücke

os. Buchholz. Dass die Brücke an der Bendestorfer Straße über der Bahnstrecke Bremen-Hamburg mittelfristig ersetzt werden muss, steht seit vergangenem Jahr fest. Die halbseitige Sperrung des Bauwerks aus dem Jahr 1955 am Mittwoch, 24. Februar (das WOCHENBLATT berichtete), hat mit der Planung allerdings nichts zu tun. Dabei handelt es sich um eine Überprüfung, die routinemäßig regelmäßig durchgeführt wird. Wie berichtet, hatte eine Kontrolle der Brücke durch ein Ingenieurbüro aus Hannover im...

  • Buchholz
  • 24.02.21
  • 250× gelesen
Panorama
Der Sportplatz am Schulzentrum II am Kattenberge in Buchholz: Dort, wo jetzt noch Schnee liegt, sollen in rund zwei Wochen die Bagger rollen

Landkreis Harburg investiert eine Million Euro in Sportanlage
Schulzentrum in Buchholz: Neue Kunststofflaufbahn und moderne Rasenberegnung

os. Buchholz. Der Sportplatz am Buchholzer Schulzentrum II am Kattenberge wird von Grund auf saniert. Rund eine Million Euro investiert der Landkreis Harburg in die Maßnahme, die Mitte Februar beginnen und im Idealfall im Herbst abgeschlossen sein soll. Vor allem die sogenannte Tennenlaufbahn rund um den Rasenplatz entspricht nicht mehr den modernen Ansprüchen an einen leistungsfähigen Sportplatz. Das Sandgemisch soll durch eine Kunststoffkonstruktion mit vier Rundlaufbahnen und sechs Bahnen...

  • Buchholz
  • 02.02.21
  • 319× gelesen
Panorama
Im Seniorenheim Heidehaus in Jesteburg ist jetzt im Zuge der Corona-Pandemie ein vierter Bewohner verstorben

Zahlen von Donnerstag, 19. November
Weiterer Corona-Toter im Landkreis Harburg

os. Winsen/Jesteburg. Die Zahl der Personen, die im Landkreis Harburg an oder mit dem COVID-19-Virus  verstorben sind, hat sich am heutigen Donnerstag, 19. November, um eine auf 29 erhöht. Betroffen sei ein Bewohner des Seniorenheims Heidehaus in Jesteburg, erklärt Landkreissprecherin Katja Bendig auf WOCHENBLATT-Nachfrage. Im Heidehaus sind seit Bekanntwerden des Corona-Ausbruchs vor zwölf Tagen vier Menschen verstorben.   Im Landkreis Harburg sind seit Ausbruch der Pandemie insgesamt 1.820...

  • Jesteburg
  • 19.11.20
  • 7.143× gelesen
Panorama

Lange Leitung im Gesundheitsamt: Corona-Informationen im zweiten Anlauf

(os). Der Fall der Familie P., die sich beklagte, dass sich das zuständige Gesundheitsamt des Landkreises Stade nach einem Corona-Verdacht nicht meldete, scheint kein Einzelfall zu sein. Ähnlich erging es der Familie D.* aus Buchholz: Auch sie wusste lange Zeit nicht, wie sie sich verhalten soll. Erst nachdem sich das WOCHENBLATT eingeschaltet hatte, erhielt Jean D. einen Anruf aus Winsen, in dem ihr das weitere Vorgehen detailliert geschildert wurde. "Ich fühle mich allein gelassen", hatte...

  • Buchholz
  • 07.11.20
  • 318× gelesen
Panorama

Inzidenzwert liegt bei mehr als 35 / 158 Akut-Fälle
Schärfere Corona-Regeln im Landkreis Harburg!

(os/nw). Diese Entwicklung hatte sich bereits angedeutet, jetzt ging es ganz schnell: Mit insgesamt 91 Corona-Neuinfektionen innerhalb der zurückliegenden sieben Tage hat der Landkreis Harburg den Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen gerechnet auf 100.000 Einwohner überschritten. Der Wert liegt mit Stand vom heutigen Freitag, 23. Oktober, bei 35,76. Das hat eine Verschärfung der Corona-Regeln zur Folge: Diese tritt laut der gerade erst veröffentlichen Verordnung mit Bekanntgabe des Überschreitens...

  • Winsen
  • 23.10.20
  • 15.305× gelesen
  • 1
Panorama
Die Zahl der mit COVID-19 infizierten Menschen im Landkreis Stade ist leicht abngestiegen

Corona: Zahl steigt leicht, weil Normalität Einzug hält

Schulen und Kitas betroffen, aber keine Auslöser einer Infektiosnwelle tk/sla. Die Zahl der mit COVID-19 infizierten Menschen betrug am Donnerstag (Stand 12 Uhr) 28 Betroffene. Das sind zwei mehr als am Vortag. 125 Personen befinden sich aktuell in Quarantäne. Dass derzeit in Schulen und Kitas in den Landkreisen Stade und Harburg einige Fälle von Infektionen mit COVID-19 aufgetreten sind, "ist keine Sache, die ursächlich auf Kinder und Jugendliche zurückzuführen ist", sagt die Stader...

  • Stade
  • 11.09.20
  • 719× gelesen
Panorama

Corona: Aktuell 54 Erkrankte im Landkreis Harburg

os. Landkreis Harburg. Der Landkreis Harburg zählte am Donnerstag, 10. September, insgesamt 708 nachgewiesene Corona-Infizierte. 641 Menschen haben ihre Erkrankung bereits überwunden. Damit seien aktuell 54 Personen erkrankt, teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig mit. Mit 562 liegt die Zahl der Menschen, die in Quarantäne sind, weiter vergleichsweise hoch. Im Landkreis Harburg sind bislang 13 schwer vorerkrankte Personen an einer Corona-Infektion gestorben. Die Corona-Zahlen der vergangenen...

  • Winsen
  • 11.09.20
  • 894× gelesen
Panorama

Corona: Aktuell 41 Erkrankte im Landkreis Harburg

os. Landkreis Harburg. Der Landkreis Harburg zählte am Dienstag, 8. September, insgesamt 689 nachgewiesene Corona-Infizierte. 635 Menschen haben ihre Erkrankung bereits überwunden. Damit seien derzeit 41 Personen aktuell erkrankt, teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig mit. Mit 466 liegt die Zahl der Menschen, die in Quarantäne sind, zurzeit vergleichsweise hoch. Im Landkreis Harburg sind bislang 13 schwer vorerkrankte Personen an einer Corona-Infektion gestorben. Die Corona-Zahlen für August...

  • Winsen
  • 08.09.20
  • 3.685× gelesen
Panorama
Coronatests sind noch immer wichtig
2 Bilder

Wurden Corona-Testzentren viel zu früh geschlossen?

Experten warnen vor neuer Corona-Gefahr durch Urlaubsrückkehrer / Kritik aus der Politik (jab/thl). Sind die Corona-Testzentren der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN), die z. B. an den Krankenhäusern Winsen und Buchholz sowie in Stade neben dem Gebäude der Kassenärztlichen Vereinigung standen, zu früh geschlossen worden? Zwar gab es bisher noch keinen großen Ansturm auf die Arztpraxen, in denen die Tests jetzt durchgeführt werden sollen. Doch das kann sich schnell ändern: Die...

  • Winsen
  • 04.08.20
  • 781× gelesen
Panorama
Die Corona-Diagnosezentren an den Krankenhäusern Buchholz und Winsen sind seit Freitag geschlossen

Obwohl die Infektionszahlen wieder steigen
Corona-Diagnosezentren im Landkreis Harburg schließen

(mum). Die Corona-Infektionszahlen in Deutschland - auch im Norden - steigen deutlich an. Das Robert-Koch-Institut (RKI) bezeichnet die Situation sogar als "sehr beunruhigend". Dennoch werden die Corona-Diagnosezentren an den Krankenhäusern Buchholz und Winsen am Freitag, 31. Juli, wie in anderen niedersächsischen Landkreisen bereits geschehen, ihren Betrieb einstellen. Das teilt Landkreissprecherin Katja Bendig mit. Die zuständige Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) habe...

  • Winsen
  • 31.07.20
  • 1.692× gelesen
Politik
Diese Ampel sorgt für Missverständnisse: Der oben in der Mitte angebrachte Linksabbiegepfeil verwirrt viele Autofahrer. Jetzt soll der Linksabbiegepfeil weiter nach links gerückt werden, zusätzlich soll über der Geradeausspur ein weiteres Lichtsignal angebracht werden

Unfallschwerpunkt soll durch eine neue Lichtsignalanlage entschärft werden
Kreuzung am Nordring Buchholz: Chaos-Ampel wird erneuert

as. Buchholz. Endlich: Die Ampelanlage an der Kreuzung Buenser Weg und den Kreisstraßen 13 (Hamburger Straße) und 82 (Nordring) in Buchholz wird in der Woche vom 10. bis zum 14. August erneuert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich einen Tag, der Landkreis informiert rechtzeitig über eventuelle Verkehrsbehinderungen. Einst als Provisorium eingerichtet, sorgt die unübersichtliche Ampelanlage für Verwirrung bei vielen Auto- und Motorradfahrern - und das seit fast sechs Jahren. Anlass für die...

  • Buchholz
  • 31.07.20
  • 449× gelesen
Panorama

Coronavirus: Nur noch fünf Infizierte im Landkreis Harburg

mum. Buchholz. Mit guten Nachrichten ins Wochenende: Im Landkreis Harburg gelten nur noch fünf Personen als Corona-infiziert. Das teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig am Freitagmittag mit. Das Virus wurde bei 549 Personen nachgewiesen, 531 Menschen haben ihre Erkrankung überwunden. Im Landkreis Harburg sind 13 schwer vorerkrankte Personen an einer Corona-Infektion gestorben. Aufgrund einer Software-Umstellung kann die Zahl der Personen, die sich in Quarantäne befinden, seit Anfang der Woche...

  • Buchholz
  • 26.06.20
  • 2.136× gelesen
Politik
So sehen die Planungen für den Kreisel aus. Im Süden ist eine Ampel für die Querung der Hamburger Straße vorgesehen
2 Bilder

Buchholz: X-ter Anlauf für den Kreisel am Nordring

os. Buchholz. Klappt es jetzt mit der Umgestaltung der Kreuzung Hamburger Straße/Nordring in Buchholz in einen Kreisverkehr, durch die auch das unansehnliche Ampelprovisorium endlich verschwinden würde? Zumindest scheinen die Planungen vorangetrieben zu werden. "Wir befinden uns in intensiven Gesprächen mit dem Landkreis Harburg und haben alle Optionen, die wir denken können, bewegt", sagte Buchholz' Baudezernent Stefan Niemöller in der letzten Sitzung des Bauausschusses. Wie berichtet, wird...

  • Buchholz
  • 23.06.20
  • 552× gelesen
Panorama

Coronavirus im Landkreis Harburg
Elf akute Corona-Fälle / Zahl der Menschen in Quarantäne steigt

(mum). Am Donnerstag, 11. Juni, zählte der Landkreis Harburg insgesamt 540 nachgewiesene Corona-Infizierte. 516 Menschen haben ihre Erkrankung überwunden. Elf Personen sind aktuell erkrankt, teilt Landkreis-Sprecherin Katja Bendig mit.  Zum Vergleich: Am Mittwoch waren es 539 nachgewiesene Corona-Infizierte und 514 Genesene. Aktuell befinden sich 154 Menschen in Quarantäne. Am Mittwoch waren es 146 Personen. Einen deutlichen Anstieg gab es - wie berichtet - von Donnerstag auf Dienstag - von 31...

  • Buchholz
  • 11.06.20
  • 1.001× gelesen
Panorama

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Zahlen für den Landkreis Harburg: Nur noch 15 Personen infiziert / Seit acht Tagen keine Neu-Erkrankung

(mum). Auch am achten Tag in Folge hat es im Landkreis Harburg keine neuen Corona-Infektionen gegeben. Die Zahl der Infizierten liegt konstant bei 15 Personen. Seit Himmelfahrt (21. Mai) hat es nur eine Neu-Erkrankung gegeben, teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig am Dienstag mit. Am 2. Juni zählte der Landkreis insgesamt 531 nachgewiesene Corona-Infizierte. 503 Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, haben ihre Erkrankung überwunden. Aktuell befinden sich 39 Menschen in...

  • Buchholz
  • 02.06.20
  • 633× gelesen
Panorama

Corona-Übersicht für den Landkreis Harburg:
Seit Himmelfahrt nur eine Neu-Erkrankung / 23 Personen infiziert

(mum). Auch am fünften Tag in Folge hat es im Landkreis Harburg keine neuen Corona-Infektionen gegeben. Weil vier Erkrankte aber genesen sind, ist die Zahl der Infizierten auf 23 Personen gesunken. Seit Himmelfahrt hat es nur eine Neu-Erkrankung gegeben. Das teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig am Donnerstagvormittag mit. Am 28. Mai zählte der Landkreis insgesamt 531 nachgewiesene Corona-Infizierte. 495 Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, haben ihre Erkrankung überwunden....

  • Buchholz
  • 28.05.20
  • 509× gelesen
Panorama
Video

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Übersicht: Im Landkreis Harburg gibt es seit drei Tagen keine Veränderungen / 27 Personen erkrankt

(mum). Premiere bei den Corona-Zahlen: Auch am dritten Tag in Folge gibt es keine Veränderungen. Im Landkreis Harburg sind weiterhin 27 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Seit drei Tagen registriert der Landkreis keine Neu-Infizierten. Das teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig am Dienstagvormittag mit. Am 26. Mai zählte der Landkreis insgesamt 531 nachgewiesene Corona-Infizierte. 491 Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, haben ihre Erkrankung überwunden. Aktuell befinden...

  • Buchholz
  • 26.05.20
  • 707× gelesen
Panorama

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Übersicht: Im Landkreis Harburg sind aktuell 27 Personen erkrankt

(mum). Im Landkreis Harburg sind aktuell 27 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Neu-Infizierten ist im Vergleich zum Vortag unverändert geblieben. Das teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig am Montagvormittag mit. Am 25. Mai zählte der Landkreis insgesamt 531 nachgewiesene Corona-Infizierte. 491 Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, haben ihre Erkrankung überwunden. Aktuell befinden sich 98 Menschen in Quarantäne. Im Landkreis Harburg sind 13 schwer vorerkrankte...

  • Buchholz
  • 25.05.20
  • 558× gelesen
Panorama
Video

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Übersicht: Im Landkreis Harburg sind aktuell 41 Personen erkrankt

(mum). Im Landkreis Harburg sind aktuell 41 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Neu-Infizierten ist im Vergleich zum Vortag um zwei Personen gestiegen. Das teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig am Mittwochvormittag mit. Am 20. Mai zählte der Landkreis insgesamt 528 nachgewiesene Corona-Infizierte. 474 Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, haben ihre Erkrankung überwunden. Aktuell befinden sich 77 Menschen in Quarantäne. Im Landkreis Harburg sind  13 schwer...

  • Buchholz
  • 20.05.20
  • 965× gelesen
Panorama

Coronavirus im Landkreis Harburg
Corona-Übersicht: Im Landkreis Harburg sind aktuell 39 Personen erkrankt / 90 Jahre alter Mann gestorben

(mum). Im Landkreis Harburg sind aktuell 39 Personen mit dem Coronavirus infiziert. Die Zahl der Neu-Infizierten ist im Vergleich zum Vortag um drei Personen gestiegen. Das teilte Landkreis-Sprecherin Katja Bendig am Dienstagvormittag mit. Am 19. Mai zählte der Landkreis insgesamt 526 nachgewiesene Corona-Infizierte. 474 Menschen, bei denen das Virus nachgewiesen wurde, haben ihre Erkrankung überwunden. Aktuell befinden sich 88 Menschen in Quarantäne. Der Landkreis teilte am Dienstag zudem mit,...

  • Buchholz
  • 19.05.20
  • 2.568× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.