Kaufland

Beiträge zum Thema Kaufland

Wirtschaft
Beliebt bei den Kunden: Kaufland in Stade

Kaufland ist Händler des Jahres

Tolle Auszeichnung für das beliebte Warenhaus sb. Stade. In der Kategorie Supermärkte ist Kaufland zum "Händler des Jahres 2018" gewählt worden. Insbesondere bei Preis-Leistungs-Verhältnis und Sortiment sowie bei Aktionen und Angeboten überzeugte das Unternehmen aus Neckarsulm und holte sich den ersten Platz. Rund 110.000 Verbraucher haben in Deutschland an der Online-Umfrage zur Wahl "Händler des Jahres" teilgenommen und rund 230.000 Bewertungen abgegeben. Dabei wurden mehr als 350...

  • Stade
  • 17.10.18
Wirtschaft
Christian Schlieter mit dem Zertifikat

Einkaufen ohne Hindernisse bei Kaufland

Kaufland in Stade wird erneut für "Generationsfreundliches Einkaufen" ausgezeichnet sb. Stade. Bereits zum dritten Mal wurde die Stader Kaufland-Filiale an der Freiburger Straße mit dem Qualitätssiegel "Generationsfreundliches Einkaufen" ausgezeichnet. Das bundesweit vom Handelsverband Deutschland (HDE) vergebene Siegel bescheinigt Geschäften, dass sie in puncto Barrierefreiheit die Anforderungen von Kunden aller Generationen vorbildlich erfüllen und so den demografischen Wandel aktiv...

  • Stade
  • 13.06.18
Wirtschaft
Oliver Schlieter (li.) mit Kunde und E-Fahrzeug-Besitzer Carsten Schier

Strom tanken bei Kaufland in Stade

Neu Ladestation im Parkhaus für E-Fahrzeuge sb. Stade. Bei Kaufland in Stade, Freiburger Str. 2 (Tel. 04141-93460, http://www.kaufland.de), gibt es ab sofort eine Ladestation für Elektroautos. Kunden haben die Möglichkeit, ab sofort ihr Elektrofahrzeug während des Einkaufs aufzuladen. "Mit dieser Anschaffung und dem damit verbundenen Service sind wir in Stade und Umgebung derzeit einzigartig", sagt Hausleiter Christian Schlieter. "Ins Leben gerufen haben wir das Thema im Bewusstsein,...

  • Stade
  • 16.12.17
Politik

Stade: Verwaltung beharrt auf Gebühren am Samstag

bc. Stade. Parken direkt in der Stader Innenstadt oder in der Nähe der Altstadt - ein Thema mit hohem Nervfaktor, das viele Bürger beschäftigt (siehe Artikel Seite 3). Wie berichtet, hat eine Arbeitsgruppe im Rathaus ein neues Parkkonzept ausgearbeitet, das teilweise von „Stade aktuell“ als Interessenvertretung der Kaufmannschaft kritisiert wurde. Im jüngsten Finanzausschuss stellte die Stadt nun ein überarbeitetes Konzept vor, in dem einige Verbesserungsvorschläge übernommen wurden, ein paar...

  • Stade
  • 21.02.17
Blaulicht

Nach Unfallflucht: Polizei sucht Geschädigten

bc. Stade. Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, hat eine 24-jährige Frau aus Stade bereits am Samstag, 3. August, zwischen 17.15 und 18 Uhr im Stader Kaufland-Parkhaus an der Freiburger Straße ein dort geparktes Fahrzeug mit ihrem schwarzen 3er-BMW angefahren. Daraufhin flüchtete sie von der Unfallstelle. Das andere Auto dürfte laut Polizeiangaben vermutlich einen Schaden im hinteren linken Bereich bzw. am hinteren rechten Radlauf haben. Unter Umständen soll es sich dabei...

  • Stade
  • 16.08.13
Panorama
Urlauber in Stade sollen bald in modernen Hausbooten wie diesem auf dem Burggraben übernachten
2 Bilder

Neuer Platz für die Schwimm-Hotels

Zu viel Schlick im Holzhafen: "Wasservillen" sollen auf den Burggraben tp. Stade. Mehrere Wochen schwieg Investor Markus Albrecht aus Stade über den Planungsstand seines spektakulären Tourismusprojektes "Wasservillen" (das WOCHENBLATT berichtete) am Rand der Stader Altstadt - jetzt die überraschende Nachricht: Die Hausboot-Hotels werden - entgegen bisheriger Pläne - nicht mehr am Holzhafen zu Wasser gelassen. Wegen technischer Schwierigkeiten hat Albrecht in Kooperation mit der Stadt...

  • Stade
  • 26.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.