Beiträge zum Thema KfW-Förderprogramme

Service

Treppensteigehilfen: Treppenlifte neu oder gebraucht kaufen?

Zwischen 4.000 und 8.000 Euro für einen Sitzlift oder 15.000 Euro und mehr für einen Plattformlift: Preise, bei denen Otto Normalverbraucher ins Schleudern gerät. Doch was, wenn der Treppenlift schlicht und ergreifend notwendig ist und man das Thema nicht mehr auf die lange Bank schieben kann? Schnell wird nach gebrauchten Angeboten gesucht. Allerdings lässt sich durch den Gebrauchtkauf nicht immer viel Geld sparen. Gebrauchte Treppenlifte als Kostenfalle Besonders günstige Angebote für...

  • Buxtehude
  • 03.11.20
Wirtschaft
Deutsche Betriebe können ab sofort Förderprogramme nutzen

Sparkasse Stade-Altes Land hilft Unternehmern bei Antragstellung
Förderprogramme in der Coronakrise nutzen

(sb). Die Sparkasse Stade-Altes Land steht bereit, von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen und Selbständigen Hilfe durch Förderkredite und Liquiditätshilfen zu geben. Seit dem 23. März sind über die Sparkasse Stade-Altes Land Anträge aus der ersten Phase des Hilfspakets des Bundes und des Landes Niedersachsen möglich. „Wir wollen unseren Beitrag dazu leisten, die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie zu begrenzen, und stehen unseren Unternehmenskunden zur Seite“, so Wolfgang Schult,...

  • Stade
  • 27.03.20
Wirtschaft

Neue Förderprogramme der KfW-Bank

(sb). Bauherren können in diesem Jahr von zinsgünstigen Darlehen und hohen Zuschüssen der staatlichen KfW-Förderbank profitieren – wenn sie auf Energieeffizienz setzen. Das teilt die Volksbank Stade-Cuxhaven mit. Wer ab dem 1. April einen energieeffizienten Neubau erstellt, kann KfW-Darlehen von bis zu 100.000 Euro ab einem Zinssatz von 0,75 Prozent in Anspruch nehmen. Selbst Zinsfestschreibungen bis zu 20 Jahren sind möglich. Außerdem zahlt die KfW Tilgungszuschüsse. Wer z.B. ein...

  • Stade
  • 05.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.