Beiträge zum Thema Kinderbetreuung

Service

Ab Montag, 19. April 2021
Kindernotbetreuung in Fredenbeck

sb. Fredenbeck. Wegen der Corona-Notbremse findet in der Samtgemeinde Fredenbeck ab Montag, 19. April, die Kinderbetreuung nur noch als Notbetreuung stattfindet. Dazu gibt die Verwaltung bekannt:  Alle Kinder, die in der Zeit vom 10. Januar 2021 bis zum 7. März 2021 eine Genehmigung für die Inanspruchnahme der Notbetreuung erhalten haben, können die von der Samtgemeinde Fredenbeck genehmigten Plätze in Anspruch nehmen. Weiterhin können Anträge für die Notbetreuung gestellt werden. Infos dazu...

  • Fredenbeck
  • 16.04.21
Politik
Der Spielkreis in Aspe ist ab August eine Kita. Dann ist die Einrichtung an fünf statt bisher vier Tagen geöffnet
2 Bilder

Große Investitionen geplant

Samtgemeinde Fredenbeck will Familien gewinnen sb. Fredenbeck. Die Samtgemeinde Fredenbeck soll familienfreundlicher werden. Die Kommune will für Neubürger, insbesondere Familien, attraktiver werden und damit dem demografischen Wandel gezielt entgegen wirken. Und weil zurzeit nicht alle Familien wunschgerecht mit einem Kindergarten- bzw. Krippenplatz versorgt werden können und sich der Engpass in naher Zukunft noch verstärken wird, plant die Kommune große Investitionen in der Kinderbetreuung....

  • Fredenbeck
  • 23.06.15
Politik

Betreuung für jedes Kind in Fredenbeck

Samtgemeinde Fredenbeck erfüllt ab August gesetzlichen Anspruch sb. Fredenbeck. In der Samtgemeinde Fredenbeck soll es wie gesetzlich vorgeschrieben ab August für jedes Kind einen Kindergarten- oder Krippenplatz geben. Das teilte Ralph Löblich, Fachdienstleiter für Jugend, auf der letzten Samtgemeinde-Ratssitzung mit. In Helmste startet im Sommer der Krippenbetrieb. Hierfür wurde die Einrichtung in den vergangenen Monaten umgebaut. Auch der Spielkreis in Aspe öffnet sich ab August für Kinder...

  • Fredenbeck
  • 19.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.