Kinderbetreuung

Beiträge zum Thema Kinderbetreuung

PanoramaAnzeige
Die Ferienkinder freuen sich mit Dr. Hans-Heinrich Aldag (v.li., Geschäftsführung), Nils Aldag (Leiter Klinikentwicklung), Petra Böker (Therapieleiterin und Mitorganisatorin der Kinderferienbetreuung) und Larissa Streiber (Sprachtherapeutin)

Seit zehn Jahren tolle Ferienbetreuung
Kinderspaß von Mitarbeitern der Waldklinik organisiert

tw/nw. Jesteburg. Jeweils drei Wochen während der Sommerferien wird der Nachwuchs von Mitarbeitern der Waldklinik Jesteburg (Zentrum für Rehabilitation) mit großer Freude auf beiden Seiten betreut. Gestartet war das Angebot 2012 und seit dem steigt die Anzahl der Kinder kontinuierlich an. Zum zehnjährigen Bestehen in diesem Jahr waren jetzt jede Woche bis zu 18 Kinder im Alter zwischen vier und elf Jahren dabei, einige sogar zum wiederholten Mal. Auf dem Programm standen unter anderem...

  • Jesteburg
  • 25.08.21
  • 54× gelesen
  • 1
Politik
Durch den Bau einer Modul-Kita entstehen künftig mehr Betreuungsplätze in Horneburg

Hoher Bedarf an Betreuungsplätzen
Modul-Kita entsteht in der Hermannstraße in Horneburg

jab. Horneburg. In der Samtgemeinde Horneburg sind die Kita-Plätze knapp. Um den Bedarf wenigstens übergangsweise zu decken, hatte der Samtgemeinderat sich entschieden, eine Modul-Kita neben der Sporthalle Hermannstraße zu errichten. Nun hat auch der Samtgemeindeausschuss in seiner nicht-öffentlichen Sitzung die Vergabeentscheidung für die Herrichtung und Erstellung getroffen. Auf dem derzeitigen Rasenplatz sollen drei Gruppenräume entstehen. Einer ist dabei für die Elementarkinder und zwei für...

  • Horneburg
  • 20.07.21
  • 45× gelesen
Politik
Seit rund 15 Monaten Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Buchholz: Jasmin Eisenhut

Handlungsfelder für die nächsten drei Jahre definiert
Programm für Stärkung der Gleichstellung in Buchholz

os. Buchholz. Wie kann die Gleichstellung in Buchholz weiter gestärkt werden? Dazu hat die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Buchholz, Jasmin Eisenhut, ein Programm erstellt, das für die kommenden drei Jahre Handlungsfelder und Einzelmaßnahmen definiert. Jüngst stellte Jasmin Eisenhut das Programm im Sozialausschuss vor. Hintergrund: Laut Niedersächsischem Gleichberechtigungsgesetz (NGG) müssen Kommunen einen Gleichstellungsplan haben mit dem Ziel, Unterrepräsentanzen abzubauen. U.a. müssen...

  • Buchholz
  • 13.07.21
  • 28× gelesen
Panorama
In der Kindertagespflege von Christiane Schulze sind 
aller Plätze mit fröhlichen Kindern belegt
3 Bilder

Der Betreuungsbedarf wächst mit den Baugebieten
Kostenfaktor Kinderbetreuung

bim. Landkreis. In vielen Orten im Landkreis Harburg wird gebaut, was das Zeug hält. In jeder kleinen Lücke schießen Ein- und Mehrfamilienhäuser in die Höhe. Der Zuzug - auch von Familien mit Kindern - ist programmiert. Deswegen und weil die Kinderbetreuung für Mädchen und Jungen im Alter von drei bis sechs Jahren in Niedersachsen seit dem Jahr 2018 für bis zu acht Stunden kostenlos ist, wächst der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen und -zeiten. Was für Eltern eine großartige Entlastung und für...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 20.06.21
  • 531× gelesen
  • 1
Panorama
Marco Stöver (mitte) hat mit den Vorbereitungen für sein beliebtes Sommerferienprogramm in Eckel für Kinder aus dem Landkreis Harburg begonnen. Unterstützung erhielt er von Bürgermeisterkandidat Thomas Mehlbeer (li.) und Fabian Rexhausen

Eckeler Urlaubswiese ist bereit für die Kinder
Marco Stöver bereitet sein beliebtes Kinderferienprogramm vor

lm. Eckel. Im vergangenen Jahr fiel das beliebte Sommerferienprogramm von Marco Stöver aus Eckel wegen der Corona-Pandemie aus. Damit sich die Kinder in diesem Jahr wieder auf der großen Wiese im Süden des Dorfes austoben und die Ferien genießen können, laufen die Vorbereitungen derzeit auf Hochtouren. Die Wiese wurde vor Kurzem von Stöver und einigen fleißigen Helfern abgemäht, gleichzeitig befindet sich der Organisator in Gesprächen mit dem Gesundheitsamt. Den vergangenen Sommer nutzte...

  • Rosengarten
  • 15.06.21
  • 93× gelesen
Service

Ferienspaß für kleine Schauspieler

tw. Buchholz. Ab sofort können sich Kinder zwischen acht und 13 Jahren für eine Theaterwerkstatt als Ferienbetreuung anmelden. Von Donnerstag, 22. Juli, bis Mittwoch, 28. Juli, (außer Sa./So.) jeweils von 8 bis 13 Uhr erfahren junge Nachwuchsschauspieler, wie sich Künstler auf der Bühne bewegen und sprechen. Veranstalter sind das Unternehmensnetzwerk Frau & Wirtschaft Landkreis Harburg e.V. und die Theaterwerkstatt BiSchu. • Information / Anmeldung:...

  • Buchholz
  • 09.06.21
  • 16× gelesen
Politik
Kita-Gruppe demnächst im ehemaligen Hallenbad-Restaurant?

Gemeinde benötigt dringend weitere Plätze für Krippen- und Kita-Kinder
Fehlbedarf bei Betreuung in Drochtersen

ig/sb. Drochtersen. Werden in der Gemeinde Drochtersen schon bald Krippen- und Kindergartenkinder im ehemaligen Hallenbad-Restaurant betreut? Das wäre zumindest eine Möglichkeit, Lücken in den Betreuungskapazitäten in der Südkehdinger Gemeinde zu schließen. Hintergrund: Sowohl in Drochtersen als auch in Assel decken die vorhandenen Kapazitäten der Kitas nicht den voraussichtlichen Bedarf. Nach Lösungen suchen die Mitglieder des Ausschusses für Familie, Soziales, Kultur und Sport auf ihrer...

  • Drochtersen
  • 19.05.21
  • 43× gelesen
Politik
Mate Sieber und Carsten Hoffmann setzen sich mit ihrer Aktion "Kinderwohl" für mehr Kita-Plätze ein

Viele Kinder auf der Warteliste
Aktion "Kinderwohl" fordert neue Kita in Horneburg

Aktion macht auf Mangel aufmerksam jab. Horneburg. Mate Sieber (FDP) und Carsten Hoffmann standen in den vergangenen Wochen jeden Dienstag vor dem Horneburger Rathaus. Ihr Anliegen: Es gibt zu wenig Betreuungsplätze in der Samtgemeinde. Mit ihrer überparteilichen Aktion "Kinderwohl" fordern sie, dass möglichst schnell die Planungen für eine neue Kita in Angriff genommen werden. Sie sind sich einig: In der Samtgemeinde gibt es zu wenig Betreuungsplätze. Das zeigt das Kinderbetreuungskonzept der...

  • Horneburg
  • 14.05.21
  • 106× gelesen
Wir kaufen lokal
Freude über die Spende (v.li.): Uwe Moll (Betriebsleiter Winkler Buchholz), Tobias Lucht (Mitarbeiter Arche), Stefanie Marx (Mitarbeiterin Winkler) und Angela Krull (Leiterin Arche)

Winkler Fahrzeugteile: Spende an Arche Hamburg-Harburg
5.000 Euro für Kinderarbeit gestiftet

Die Winkler Fahrzeugteile GmbH in Buchholz (Müllerstraße 13) unterstützt mit einer Spende von 5.000 Euro die Arche Hamburg-Harburg. Das Geld kommt Kindern in Not zugute. Jedes Jahr haben zehn Niederlassungen des europaweit tätigen Nutzfahrzeugteilespezialisten Winkler Gelegenheit, an eine gemeinnützige Organisation in ihrer Region zu spenden. Der Standort Buchholz entschied sich für die Arche im Hamburg-Harburger Stadtteil Phoenix-Viertel. 30,4 Prozent der dort lebenden Menschen beziehen...

  • Buchholz
  • 11.05.21
  • 33× gelesen
Panorama

Einrichtungen für Deutschen Kita-Preis 2022 vorschlagen

(tw/nw). Überall arbeiten Menschen engagiert daran, dass Kinder gut aufwachsen können. Viele pädagogische Fachkräfte hätten sicher eine Auszeichnung verdient. Gerade in der Corona-Pandemie zeigt sich, wie wichtig eine zuverlässige Kindertagesbetreuung für die ganze Gesellschaft ist. Die gute Nachricht: Jetzt kann jeder diese besondere Leistung würdigen, indem zufriedene Eltern, begeisterte Nachbarn, wertschätzende Politiker und alle, die Danke sagen möchten, ihre Kita oder das Bündnis für frühe...

  • Buchholz
  • 10.05.21
  • 51× gelesen
Service

Ab Montag, 19. April 2021
Kindernotbetreuung in Fredenbeck

sb. Fredenbeck. Wegen der Corona-Notbremse findet in der Samtgemeinde Fredenbeck ab Montag, 19. April, die Kinderbetreuung nur noch als Notbetreuung stattfindet. Dazu gibt die Verwaltung bekannt:  Alle Kinder, die in der Zeit vom 10. Januar 2021 bis zum 7. März 2021 eine Genehmigung für die Inanspruchnahme der Notbetreuung erhalten haben, können die von der Samtgemeinde Fredenbeck genehmigten Plätze in Anspruch nehmen. Weiterhin können Anträge für die Notbetreuung gestellt werden. Infos dazu...

  • Fredenbeck
  • 16.04.21
  • 23× gelesen
ServiceAnzeige
Bieten Kunden mit und ohne Pflegegrad individuelle Betreuung und Hilfe an: Nicole Velten (li.) und Angelika Stier

Immer ein offenes Ohr
Bei Artenvielfalt in Horneburg finden Menschen fachkundige Hilfe und empathische Betreuung

Betreuung von Senioren oder Kindern, Botengänge oder Terminbegleitung, Unterstützung für werdende oder junge Eltern sowie im Haushalt: Das Team von Artenvielfalt für Leib und Seele bietet ab sofort in der Samtgemeinde Horneburg individuelle Betreuungsleistungen und Hilfestellung an. "In unseren vorherigen Berufen haben wir mitbekommen, dass Menschen mit Pflegegrad eins oft keine Hilfe fanden, weil die Pflegedienste keine freien Kapazitäten haben", sagt Nicole Velten, die das Unternehmen mit...

  • Horneburg
  • 31.03.21
  • 190× gelesen
WirtschaftAnzeige
Das neue Farbkonzept sorgt für gute Laune bei Patienten und Mitarbeitern (v. li.): Auf Station B, Farbe Lila (Heide), besprechen die Pflegefachkräfte Melanie Seidel, Sandra Söhnel und 
Stationsleiterin Tanja Johannsen die Übergabe Fotos: as
2 Bilder

Hand in Hand für die Gesundheit des Patienten
Waldklinik Jesteburg sucht Pflegefachkräfte

as. Jesteburg. Durch den Erweiterungsbau wird in der Waldklinik nicht nur die Anzahl der Betten aufgestockt, auch die Zahl der Mitarbeiter wird deutlich erhöht. Mit derzeit etwa 430 Mitarbeitern zählt die Klinik zu den größten Arbeitgebern der Region. Gesucht werden insbesondere Pflegefachkräfte (examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger oder Altenpfleger). Die Arbeit als Pflegende in der Waldklinik bietet alle Facetten des Berufes. In sämtlichen Stufen der Rehabilitation werden Patienten...

  • Jesteburg
  • 22.02.21
  • 195× gelesen
Politik
Seit November 2020 in Betrieb: die Kita Kinderwelt an der Klaus-Groth-Straße
2 Bilder

Investition in Kinderbetreuung
Stadt Buchholz plant drei neue Kitas

os. Buchholz. Durch die Neueinrichtung der Kitas Kneipp-Zwerge in Dibbersen und Ole Wisch am Buenser Weg sowie die Erweiterung der Kita Kinderwelt hat die Stadt Buchholz im vergangenen Jahr insgesamt 81 Krippen- und 106 Elementarbetreuungsplätze geschaffen. Die Anstrengungen, für jedes Kind einen Betreuungsplatz vorzuhalten - dieser steht den Eltern gesetzlich zu -, sollen in den kommenden Jahren intensiviert werden. Das sieht die sogenannte erste "Fortschreibung des Maßnahmenplans zum Ausbau...

  • Buchholz
  • 19.01.21
  • 427× gelesen
Politik

Änderung des Flächennutzungsplans plant Kita-Bau auf alten Sportplätzen
Asendorf bekommt eine neue Kindertagestätte

sv. Asendorf. Aufgrund des großen Raumbedarfs plant die Samtgemeinde Hanstedt den Bau einer neuen Kindertagesstätte in Asendorf. Dafür muss der Flächennutzungsplan geändert werden. Die neue Kita soll demnach an der Schützenstraße direkt neben dem alten DRK-Kindergarten im Gemeindehaus auf einer Fläche von 0,5 Hektar entstehen. Bislang wird diese Fläche von einem Sportplatz und drei Tennisplätzen eingenommen, die würden jedoch kaum bis gar nicht genutzt, sagt Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf...

  • Hanstedt
  • 05.01.21
  • 288× gelesen
Politik
Tostedts Gemeindedirektor Dr. Peter Dörsam
2 Bilder

Der Haushalt wird ausgeglichen
Trotz Corona gut aufgestellt: Gemeinde Tostedt rechnet mit Ausgleichszahlungen des Landes

bim. Tostedt. Trotz der Auswirkungen der Corona-Pandemie habe die Gemeinde Tostedt - bezogen auf den Haushalt - noch Glück, sagt Tostedts Gemeindedirektor Dr. Peter Dörsam. Auch wenn es in bestimmten Branchen Ausfälle gebe, zeichne sich eine positivere Entwicklung als angenommen bei den Gewerbesteuereinnahmen ab. Beim Haushalt 2020 hätten sich durch die gesenkte Kreisumlage Einsparungen von rund 350.000 Euro ergeben. Auch wenn die Gemeinde an die Samtgemeinde eine Umlage von 150.000 Euro zahlt,...

  • Tostedt
  • 08.12.20
  • 571× gelesen
Politik

Anmeldeportal gut angelaufen
In Harsefeld sind noch Kita-Plätze frei

jab. Harsefeld. Wie die Samtgemeinde-Bürgermeisterin Ute Kück mitteilt, werden derzeit in den acht Kitas vom DRK bzw. der Börne und dem Waldkindergarten 749 Kinder betreut. Frei sind dagegen noch insgesamt 38 Kita-Plätze. Die Kita der Börne ist neu und startete nach den Sommerferien zunächst mit zwei Elementar- und zwei Krippengruppen. Allerdings besteht hier noch eine Reserve für eine weitere Krippen- und eine Elementargruppe. Die Verwaltung geht davon aus, dass in den kommenden Jahren auch...

  • Harsefeld
  • 01.12.20
  • 137× gelesen
Politik
WOCHENBLATT-Mitarbeiterin Christiane Hein bei ihrer Einschulung in der DDR...
2 Bilder

Christiane Hein erinnert sich an DDR-Kindheit
Kinderbetreuung war damals anders

(lm). "Wenn man als Zehnjährige zwischen 70.000 Menschen steht, die alle ihre Stimme erheben und 'Wir sind das Volk' rufen, ist das schon eindrucksvoll. Da stellen sich mir noch heute die Haare auf." Die Frage, was Christiane Hein aus der DDR auch heute gerne im vereinten Deutschland sehen würde, kann die gebürtige DDR-lerin rasch beantworten. "Die Kinderbetreuung", erklärt sie, wie aus der Pistole geschossen. Die Leipzigerin, die bis zum Mauerfall in der DDR aufgewachsen ist, fügt an: "Das war...

  • Buchholz
  • 02.10.20
  • 311× gelesen
Panorama
Rolf Suhr und Ilona Czyperek-Prigge weihen die Schaukel auf dem Außengelände ein
7 Bilder

Wunderbare Möglichkeiten
Der Anbau der Kita Löwenzahn in Sauensiek ist in Betrieb - Kinder und Erzieher sind begeistert

Der neue Anbau der Kita Löwenzahn ist bereits in Betrieb genommen und wird aktuell voller Begeisterung von den Kindern entdeckt. "Es wird jeden Tag lauter hier", freut sich Kita-Leiterin Ilona Czyperek-Prigge. Mit rund 800 Quadratmetern ist die Kita Löwenzahn jetzt etwa doppelt so groß wie zuvor. Da gibt es vieles zu erkunden und Kinder, Erzieher und auch Eltern müssen sich erst einmal zurechtfinden. Das wird ihnen durch die helle und großzügige Raumgestaltung und die offene Verbindung von Alt-...

  • Apensen
  • 25.08.20
  • 421× gelesen
Panorama
Petra Beckmann-Frelock, Bürgermeisterin der 
Samtgemeinde
3 Bilder

Betreuung in den Kitas
Schwieriger Neustart in Apensen

sla. Apensen. In Apensen und Beckdorf sind die Erzieherinnen und Erzieher zurück in den Kitas, bis auf einige wenige, die durch Alter oder Vorerkrankungen zu den Risikogruppen zählen. Der Betrieb laufe auf 50 Prozent, doch die pädagogische Betreuung ist derzeit ein schwieriges Thema - mit veränderten Gruppen und zu anderen Zeiten. "Und wie soll man Abstand halten, wenn ein Kind weint?", fragt Samtgemeinde-Bürgermeisterin Petra Beckmann-Frelock. Situation für berufstätige Eltern schwierig...

  • Buxtehude
  • 26.05.20
  • 436× gelesen
Panorama
Kitas und Schulen sind bis auf eine Notbetreuung dicht. Kinder jetzt zu Fremden zu geben, ist keine gute Idee

Fragwürdige Angebote in Corona-Zeiten
"Unverantwortlich": Das Kind zu Wildfremden geben

tk. Buxtehude. "Ich heiße XX komme aus Buxtehude und bin 17 Jahre alt. Mit Hinsicht auf die aktuelle Situation biete ich Kinderbetreuung an. Ich habe die nächsten Wochen frei und verstehe mich wirklich gut und schnell mit Kindern jeglicher Altersgruppen. Vielleicht kann ich Ihnen ja behilflich sein. Bei Interesse einfach melden." Dieses und ähnliche Angebote gibt es derzeit sehr viele - nicht nur in Buxtehude, sondern überall. "So etwas ist grob fahrlässig", sagt Andrea Lange-Reichardt, die...

  • Buxtehude
  • 25.03.20
  • 792× gelesen
Politik
Hans-Heinrich Höper (li.) und Olaf Muus nahmen sich Zeit für das erste Doppel-Interview

Doppel-Interview
"Samtgemeinde ist zeitgemäß, aber ..."

Die Samtgemeinde-Bürgermeister Hans-Heinrich Höper (Jesteburg) und Olaf Muus (Hanstedt) stellen sich erstmals den Fragen eines Doppel-Interviews.  mum. Hanstedt/Jesteburg. Mit Hans-Heinrich Höper (Samtgemeinde Jesteburg) und Olaf Muus (Samtgemeinde Hanstedt) lenken zwei erfahrene Verwaltungschefs die Geschicke der jeweiligen Samtgemeinden. Für WOCHENBLATT-Redakteur Sascha Mummenhoff nahmen sich die beiden Samtgemeinde-Bürgermeister Zeit für ihr erstes gemeinsames Doppel-Interview. Unter anderem...

  • Jesteburg
  • 09.03.20
  • 192× gelesen
Panorama
Franziska Császár (re. )und Sandra Heitmann öffnen am Freitag die Kinderbetreuung "Pfiffikus"
6 Bilder

Ein Hort mit Pfiff

Franziska Császár und Sandra Heitmann starten in Jesteburg neues Betreuungsprogramm für Kinder.  mum. Jesteburg. Die Gemeinde Jesteburg geht bei der Betreuung von Kindern einen neuen Weg: Mit "Pfiffikus" startet dort erstmals eine so genannte Großtagespflege im Seppenser Mühlenweg 106. Dabei handelt es sich um eine Form der Kindertagespflege, bei der mehr als fünf, aber maximal zehn Kinder gleichzeitig betreut werden. Verantwortlich sind Diplom-Pädagogin Franziska Császár und Sandra Heitmann...

  • Jesteburg
  • 21.01.20
  • 465× gelesen
Politik
Roland Arndt (v. li.) und Roger Grewe überreichten die Petition an Dr. Bernd Althusmann und André Bock   Foto: DRK

Fachkräftemangel
Petition zur Personalnot übergeben

Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege im Landkreis fordert tragfähige Lösung vom Landtag thl. Winsen. Eine Erhöhung der Ausbildungskapazitäten für Erzieher, die Einführung eines Ausbildungsgehaltes, die finanzielle Förderung von Umschulungen und die leichtere Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse - das sind nur einige der Kernforderungen der Kreisarbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtspflege im Landkreis Harburg (KAG), in der alle freien Träger von Kindertageseinrichtungen...

  • Winsen
  • 17.12.19
  • 274× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.