Kino Hotel Meyer

Beiträge zum Thema Kino Hotel Meyer

Panorama
Einmal auf dem roten Teppich stehen: Die Crew des Kurzfilmes "Die Parkbank" mit 
Thomas Peters (Mitte) Foto: sc

Kurzfilm vom Filmproduzent Thomas Peters feiert Premiere im Harsefelder Kino-Hotel Meyer
Vorhang auf und Film ab

sc. Harsefeld. "Leinwand ist unser Leben", sagt der Filmproduzent, Regisseur und Schauspieler für nicht kommerzielle Filme, Thomas Peters (60), bevor sein neuester Kurzfilm "Die Parkbank" im Harsefelder Kino-Hotel Meyer Premiere feiert. Cast und Crew sind extra für die erste Vorführung ihres Filmes in den Geestort gereist und durften, wie es sich für Filmschauspieler gehört, über den roten Teppich schreiten. Eine Parkbank mitten im Stadtpark - was passiert dort eigentlich von morgens bis...

  • Harsefeld
  • 19.08.19
Panorama
Bronzene Ehrennadel für Ortsbrandmeister Olaf Jonas (re.) von Kreisbrandmeister Peter Winter
4 Bilder

125 Jahre Feuerwehr Harsefeld / "Eine starke Mannschaft"

Feier im Kino / Ehrennadel für Ortsbrandmeister Olaf Jonastp. Harsefeld. "Ich bin stolz, Teil dieser großartigen Wehr zu sein", sagte Olaf Jonas, Ortsbrandmeister von Harsefeld, auf der Feuerwehr-Jubiläumsfeier am Samstag. Seit 125 Jahren sind die Ehrenamtlichen nach dem Leitspruch "Gott zu Ehr, dem Nächsten zur Wehr" rund um die Uhr für die Allgemeinheit in Notfallbereitschaft. Bei der Feier - nachmittags im Kino-Hotel Meyer, am Abend im Feuerwehrhaus - ließen es sich die Feuerwehrleute...

  • Stade
  • 25.09.18
Service
Laden zur Woche der Diakonie (v. li.): die Verbandsvorsitzenden und Superintendenten Dr. Martin Krarup und Dr. Thomas Kück, Geschäftsführerin Annette Kirn sowie Vorstandsmitglied Dr. Ralf Trabandt

Motto der Diakonie-Woche in Stade: "Nehmt einander an"

Der Umgang mit Asylbewerbern steht im Mittelpunkt tp. Stade. Die ungebrochen hohe Zuwanderung von Flüchtlingen hat sich zur gesamtgesellschaftlichen Aufgabe entwickelt. Auch die Einrichtungen des Diakonierverbandes des evangelisch-lutherischen Gesamtverbands der Kirchenkreise Buxtehude und Stade kümmern sich in ihrer täglichen Arbeit verstärkt um Menschen aus den Krisenregionen. Aus diesem Grund stellten die Verantwortlichen um Diakonie-Geschäftsführerin Annette Kirn die bevorstehende Woche...

  • Stade
  • 26.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.