Kirchenkreis Winsen

Beiträge zum Thema Kirchenkreis Winsen

Service

Kirchenkreistag kommt in Hanstedt zusammen
Patenprojekt und Spendenwesen im Fokus

ce. Hanstedt. Der Kirchenkreistag, das "Parlament“ des evangelisch-lutherischen Kirchenkreises Winsen, tritt am Dienstag, 19. November, in Hanstedt zusammen. Beginn ist um 19.15 Uhr im Gemeindehaus St. Jakobi, Harburger Straße 2 - 4. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem ein Bericht über das Patenprojekt Swasiland, das inzwischen 250 Waisenkinder im südlichen Afrika versorgt. Ebenfalls wird berichtet über zehn Jahre Spendenwesen und Stiftungen im Kirchenkreis sowie über das Kirchenkreisamt....

  • Hanstedt
  • 15.11.19
Service
Ostergottesdienste locken unter anderen auch in die Marienkirche Winsen

Ostern in den Kirchenkreisen Hittfeld und Winsen
Von Gründonnerstag, 18. April, bis Ostermontag, 22. April, wird zu Tischabendmahlen, Andachten, Osternächten und Gottesdiensten eingeladen

(nw/tw). Ostern ist das älteste und höchste Fest der Christenheit. Es erinnert an die Auferstehung Jesu und somit an das zentrale Ergebnis des christlichen Glaubens. Ebenso bekundet es, dass der Tod nicht das Ende ist, sondern dass auf den Tod ein neues Leben folgt. Von Gründonnerstag, 18. April, bis Ostermontag, 22. April, laden die Kirchengemeinden der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen zu Tischabendmahlen, Andachten, Osternächten und Gottesdiensten ein. Mit dem Tischabendmahl am...

  • Buchholz
  • 16.04.19
Panorama
Engagieren sich mit dem Trägerkreis für das Patenprojekt (v. li.): die Pastoren Markus Kalmbach und Carsten Stock, Kirchenvorsteher Peter Hagemann und Diakon Wilfried Staake

200 Paten engagieren sich bei Swasiland-Patenprojekt des Kirchenkreises Winsen

ce. Winsen. Es begann vor knapp drei Jahren mit einer Idee: Heute werden bereits gut 200 Waisenkinder in Südafrika durch das Engagement von Paten aus dem Kirchenkreis Winsen liebevoll betreut. Möglich wurde dies durch die Übernahme von Patenschaften durch private Spender. "Mittlerweile haben sich über 200 Privatpersonen bereit erklärt, Pate zu werden", sagt Pastor Markus Kalmbach von der Winsener St. Marien-Gemeinde. Die Paten zahlen monatlich 20 Euro. "Wir sind sehr dankbar dafür. Hierdurch...

  • Winsen
  • 12.02.19
Service
Kreiskantor Reinhard Gräler

Wer singt mit beim Winsener Weihnachtsoratorium?

Proben mit dem Kreiskantor starten in Kürze ce. Winsen. Rund um das Weihnachtsfest erklingt im Kirchenkreis Winsen das gesamte Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach - auch zum Mitsingen. Aufgeführt werden die Teile I bis III am Mittwoch, 26. Dezember (2. Weihnachtstag), um 17 Uhr in der Winsener St. Marien-Kirche, die Teile IV bis VI am Sonntag, 20. Januar, um 17 Uhr in der Jakobikirche in Hanstedt. Für das Konzert in Winsen können sich insbesondere noch Männerstimmen bei den Proben...

  • Winsen
  • 13.11.18
Panorama
Stellten das Konzept vor: der Kirchenkreis-Jugendkonvent mit Kreisjugendwartin Lena Schäfer (hi., Mi.), dem Kirchenkreistags-Vorsitzenden Hermann-Poppe (hi., li.), Berufsschul-Pastorin Miriam Valerius (li.) und Jugendlichen  Foto: Kirchenkreis Winsen

Kirchenkreis-Jugendwartin hat jetzt eine volle Stelle

Kirchenkreistag beschließt neues Nachwuchsarbeits-Konzept ce. Winsen/Handorf. Ein neues Konzept für die Jugendarbeit im Kirchenkreis Winsen hat der Kirchenkreistag jetzt in seiner Sitzung in Handorf beschlossen. Als Folge wurde auch die Stelle der Kreisjugendwartin, die derzeit von Lena Schäfer bekleidet wird, im Umfang von 100 Prozent dauerhaft in den Stellenrahmenplan aufgenommen. Zuletzt war dieser Posten als dreijährige Projektstelle geführt worden. Damit fand eine jahrelange Diskussion um...

  • Winsen
  • 04.09.18
Panorama
Beliebter Treffpunkt nach dem Umbau: der neue "Bistroraum" im Gemeinschaftshaus   Fotos: ce
9 Bilder

3.300 Stunden ehrenamtlicher Einsatz: Landeskirchliche Gemeinschaft Gödenstorf weihte zweiten Bauabschnitt ein

Gemeinschaftspastorin Annette Köster: "Wir wollen mit unserem Haus Gott und den Menschen dienen"  ce. Gödenstorf. "Wir aber wollen mit unserem Haus dem Herrn dienen und damit auch den Menschen dienen. Denn Gott dienen heißt, füreinander da zu sein." Das betonte Annette Köster, Gemeinschaftspastorin der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG) Gödenstorf, in Anlehnung an ein Bibelwort, als jetzt der zweite Bauabschnitt im Rahmen der Umbau- und Sanierungsmaßnahmen im LKG-Gemeinschaftshaus eingeweiht...

  • Winsen
  • 28.08.18
Panorama
Beim Aussendungsgottesdienst in Pattensen (v. li.): Jens Huchthausen, Pastor Hartmut Semkat, Daniela Kalmbach, Pastor Parkus Kalmbach, Viktoria Völker, Carsten Stock, Stephanie Vagts und Peter Hagemann

Viktoria "Vicky" Völker engagiert sich für Kirchenkreis Winsen bei Patenprojekt in Swasiland

ce. Winsen. Vorbildliches Engagement: Viktoria "Vicky" Völker (18) aus Pattensen hat gerade ihre Ausbildung als Speditionskauffrau abgeschlossen. Am 7. Februar fliegt sie nach Südafrika, um dort für ein Jahr in der Hilfsorganisation "Hands at Work" als Freiwillige bei einem Patenprojekt des Kirchenkreises Winsen mitzuarbeiten. Das Projekt in Swasiland des Kirchenkreises begann 2017 damit, Paten für Waisenkinder zu suchen. Mittlerweile haben sich über 130 Paten gefunden, die für 20 Euro im...

  • Winsen
  • 26.01.18
Service

Radioandachten mit Superintendent Christian Berndt

ce. Winsen. In der Reihe "Himmel und Erde" hält Christian Berndt, Superintendent des Kirchenkreises Winsen, von Montag, 22., bis Freitag, 26. Januar, jeweils um kurz nach 9.15 Uhr die Morgenandachten auf NDR 1 Radio Niedersachsen. Darin erzählt Berndt Geschichten von Menschen aus dem Kirchenkreis: Es geht um Helga und die Dahlien, Jakob und das Abendmahl, Franziska und die Glocken von St. Marien, Constant und Wolfgang im Gottesdienst sowie um Simone, die sich bei der Diakonie gut aufgehoben...

  • Winsen
  • 20.01.18
Service

Kirchengemeinden sammeln Kleidung für bedürftige

ce. Landkreis. Eine Kleidersammlung führen in diesen Wochen mehrere evangelische Kirchengemeinden im Kirchenkreis Winsen gemeinsam mit der Deutschen Kleiderstiftung durch. Die gemeinnützige Organisation unterstützt damit Bedürftige in Deutschland und Osteuropa. Benötigt wird gut erhaltene, saubere Bekleidung für alle Altersgruppen und jede Jahreszeit. Darüber hinaus können Schuhe sowie Textilien wie Bettwäsche, Handtücher und Tischdecken gespendet werden. Nicht mehr tragbare Kleidung und...

  • Winsen
  • 12.01.18
Panorama
Weihnachtssterne als Dank für treue Dienste (v. li.): Superintendent Christian Berndt mit den Pastoren Ulrich Hahn, Georg Buhr, Volker Medau und Hartmut Semkat sowie den Pastorinnen Ulrike Koehn, Anja Kleinschmidt und Alexandra Powalowski

Pastorinnen und Pastoren zu insgesamt 175 Dienstjahren gratuliert

ce. Winsen. Sie bringen insgesamt stolze 175 Dienstjahre zusammen: Drei Pastorinnen und vier Pastoren aus dem Kirchenkreis Winsen, denen Superintendent Christian Berndt jetzt zu ihren runden Berufsjubiläen gratulierte. Pastor Ulrich Hahn aus der Winsener St. Jakobus-Kirchengemeinde ist seit 35 Jahren im Dienst. Die Pastoren Georg Buhr aus Hanstedt, Volker Meldau (Winsen) und Hartmut Semkat aus Pattensen bringen es auf jeweils 30 Jahre. Ulrike Koehn (Winsen) und ihre Kollegin Anja Kleinschmidt...

  • Winsen
  • 26.12.17
Panorama
Vor dem Lutherdenkmal auf dem Wittenberger Marktplatz: die Besucher aus dem Kirchenkreis Winsen mit Superintendent Christian Berndt (li.) und Kirchenkreis-Jugenddiakonin Lena Schäfer (re.)

Reformations-"Hauptstadt" Wittenberg begeisterte Reisegruppe des Kirchenkreises Winsen

ce. Winsen. Eine abwechlungsreiche dreitägige Reise in die Lutherstadt Wittenberg unternahm der Kirchenkreis Winsen jetzt anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläums. Insgesamt 33 Teilnehmer zwischen 0 und 82 Jahren fuhren unter der Leitung von Kirchenkreis-Jugenddiakonin Lena Schäfer und Superintendent Christian Berndt mit. Neben der geschichtsträchtigen Altstadt von Wittenberg besuchte die Gruppe auch Ausstellungen und Veranstaltungen, die im Rahmen der Weltausstellung der Reformation...

  • Winsen
  • 27.09.17
Service

Noch Plätze frei bei Vater-Kind-Freizeit in Hanstedt

ce. Hanstedt. Noch Plätze frei sind bei einer Vater-Kind-Freizeit im Freizeithaus Nazareth in Hanstedt, die Diakon Hermann Tipke, Beauftragter für Männerarbeit im Kirchenkreis Winsen, vom 10. bis 12. November anbietet. Auf dem Programm stehen unter anderem Workshops, Spiele, Sport und Andachten. Die Teilnahme kostet für Väter 75 Euro, für das erste Kind 55 und für jedes weitere Kind jeweils 35 Euro. - Anmeldung bis 15. September bei Hermann Tipke unter Tel. 04171 - 4986 oder per E-Mail unter...

  • Winsen
  • 12.09.17
Panorama
Freude über den Erfolg: die neuen Auszubildenden und weitere am "Darius II"-Beteiligte

Flüchtlinge beginnen Ausbildung bei Winsener Modellprojekt "Darius II"

ce. Winsen. Erfolg für das "Darius"-Modellprojekt, in dem sich seit Ende 2015 der Kirchenkreis Winsen in Kooperation mit der Stadt dafür engagiert, Flüchtlinge ab 21 Jahren auf eine Ausbildung vorzubereiten: Sechs weitere Teilnehmer der nach einem Asylbewerber benannten Initiative beginnen jetzt ihre Lehre. Es sind Sobhi Shahin, Ebrahim Seyfi, Abraham Simon Derar, Larisa Tashukhazhieva, Yonas Mesfn Okbe und Mohammed Kabir Ghulami. Bernd Egert als Projektleiter gratulierte den angehenden...

  • Winsen
  • 05.09.17
Service
Treten mit Swing und Oldtime-Country auf: die "Hawaiian Toasties"
2 Bilder

7. "Lange Nacht der Kirchen" lockt mit vielfältigem Programm an acht Schauplätzen

ce. Landkreis. Folk, Jazz, Gospel, Klassik, Swing, aber auch spannende Lesungen, Kabarett und ein Cine-Dinner: Vielfalt und Anspruch sind Trumpf bei der siebten "Langen Nacht der Kirchen", zu der am Freitag, 1. September, sieben Gemeinden im Kirchenkreis Winsen und das Schloss der Luhestadt einladen. Die "Lange Nacht“ beginnt in allen Kirchen um 19 Uhr und klingt gegen 23 Uhr mit einer Andacht aus.  "Kirche und Kultur gehören zusammen“, sagt Superintendent Christian Berndt. "In der 'Langen...

  • Winsen
  • 28.08.17
Panorama
Leitet die Partnerorganisation "Hands at Work": George Snyman

Kirchenkreis-Projekt: 100 Paten helfen Waisenkindern in Afrika

ce. Winsen. Rund 70 Besucher kamen jetzt zu einem Infoabend des Kirchenkreises in Winsen, um sich über dessen jüngstes Patenprojekt für Waisenkinder im südafrikanischen Swasiland (das WOCHENBLATT berichtete) zu informieren. Pastor Markus Kalmbach und Kirchenvorsteher Peter Hagemann berichteten in einem Diavortrag über ihre jüngste Afrika-Reise. Auch George Snyman, Leiter der afrikanischen Kirchenkreis-Partnerorganisation "Hands at Work", war anwesend. In Msengeni in Swasiland soll mit Hilfe...

  • Winsen
  • 20.06.17
Panorama
Fördern in der Winsener Kita Kinder mit verschiedenen Muttersprachen: Fachkraft Mandy Baensch (li.) und Einrichtungsleiterin Gabriele Albrecht

Neue "Sprach-Kita" in Winsen ist Vorreiter bei der Nachwuchsförderung

ce. Winsen. Als eine von ganz wenigen Kindertagesstätten im Landkreis Harburg nimt die evangelische Einrichtung Fuhlentwiete in Winsen jetzt am Bundesprogramm "Sprach-Kitas" teil und ist damit Vorreiter bei der Nachwuchsförderung in der Region. Dabei fördert das Bundes-Familienministerium eine zusätzliche Fachkraft in der Kita im Bereich sprachlicher Bildung. Mandy Baensch, Erzieherin und Sozialpädagogin B.A., nimmt diese Aufgabe in der Fuhlentwiete wahr. Sie unterstützt die pädagogischen...

  • Winsen
  • 30.05.17
Panorama
Pastor Ulrich Hahn

Winsener Pastor Ulrich Hahn ist neuer Koordination der Palliativ- und Hospizseelsorge / Einführungsgottesdienst am Donnerstag

ce. Winsen. „Menschen sollen in ihrem letzten Lebensabschnitt gut begleitet werden": Diese Aufgabe hat jetzt der Winsener Pastor Ulrich Hahn (61) übernommen. Seit Kurzem ist er im Kirchenkreis Winsen mit der Koordination der Palliativ- und Hospizseelsorge betraut. Hierfür ist eigens eine viertel Stelle eingerichtet worden. Bei einem Gottesdienst am Gründonnerstag, 13. April, um 18 Uhr in seiner Kirchengemeinde St. Jakobus (Borsteler Weg 1a) wird Hahn von Superintendent Christian Berndt in das...

  • Winsen
  • 11.04.17
Panorama
Vor dem Lehrlingswohnheim: Doris Schröder-Köpf (vorne, 4. v. li.) und Svenja Stadler (vorne, 4. v. re.) mit Teilnehmern des Flüchtlingsausbildungsprojektes, darunter dessen Namensgeber Darius Zozo (Mi.)
2 Bilder

"Das System durchrütteln": Migrations-Landesbeauftragte Doris Schröder-Köpf besucht Flüchtlings-Modellprojekt "Darius" in Winsen

ce. Winsen. „Wir bräuchten einen Rucksack, aus dem - je nach Bedarf - die Maßnahmen entnommen werden könnten, die ein Flüchtling auf dem Integrationsweg benötigt.“ Das erklärte jetzt Doris Schröder-Köpf, SPD-Landtagsabgeordnete und Niedersachsens Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, als sie auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Svenja Stadler das Flüchtlings-Modellprojekt "Darius" in Winsen besuchte. Ziel der von der Stadt und dem Kirchenkreis Winsen sowie anderen beteiligten...

  • Winsen
  • 17.03.17
Panorama
Freuen sich auf die Feierlichkeiten im Luther-Jahr (v. li.): Öffentlichkeitsbeauftragter Wilfried Staake, Pastorin und Reformationsbeauftragte Ulrike Koehn und Superintendent Christian Berndt

"Luther ist eine Gallionsfigur": Interview zur heutigen Bedeutung der Reformation und ihres Wegbereiters im Kirchenkreis Winsen

ce. Landkreis. "Am Anfang war das Wort" - mit diesen Worten beginnt die erste für alle Bevölkerungsschichten verständliche deutsche Bibelübersetzung, die der Reformator Martin Luther schrieb. "Am Anfang war das Wort" lautet auch das Motto, unter dem im Kirchenkreis Winsen in diesem Jahr das 500-jährige Jubiläum der Reformationsbewegung gefeiert wird, die in Deutschland von Luther angestoßen wurde. WOCHENBLATT-Redakteur Christoph Ehlermann sprach mit Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt,...

  • Winsen
  • 17.01.17
Panorama
Organisiert die Aktivitäten des Kirchenkreises Winsen auf dem Kirchentag 2017 unter dem Motto "Du siehst mich": die neue Jugendwartin Lena Schäfer
2 Bilder

"Arbeite gerne für und mit Menschen": Lena Schäfer tritt Dienst als neue Kirchenkreis-Jugendwartin an

ce. Winsen. Neues Gesicht im Kirchenkreis Winsen: Lena Schäfer (27) wurde jetzt im Rahmen eines Gottesdienstes in der St. Marien-Kirche in ihr Amt als neue Jugendwartin eingeführt. Die staatlich anerkannte Sozialarbeiterin und Diakonin tritt die Nachfolge von Claudia Prössel an, die jetzt in der Flüchtlingshilfe des Herbergsvereins tätig ist. Lena Schäfer wurde in Recklinghausen geboren und wuchs in Oer-Erkenschwick (Nordrhein-Westfalen) auf. Dort engagierte sie sich schon früh in der...

  • Winsen
  • 18.11.16
Panorama
Neue Mitarbeiter für die Diakonie (v. li.): Nicole Hauff, Ilona Weseloh und Niels Hartermann

Sie helfen bei der Integration

Kirchenkreise Hittfeld und Winsen setzen neue Berater für Flüchtlinge ein. (mum). Das Diakonische Werk der Kirchenkreise Hittfeld und Winsen hat den Bereich der Migrations- und Flüchtlingsberatung personell aufgestockt: Nicole Hauff, Ilona Weseloh und Niels Hartermann helfen Migranten und Flüchtlingen mit und ohne Aufenthaltserlaubnis bei der Integration. "Durch die Vernetzung unserer Stellen in der Diakonie haben Migranten und Flüchtlinge kurze Wege in die angrenzenden Beratungsstellen der...

  • Jesteburg
  • 01.11.16
Panorama
Vor dem "InterZOB" (v. li.): Christian Lubig, Christian Berndt, Malene Schröder, Wolfgang Krause und Hermann Pott
2 Bilder

Bewegt vom starken Engagement: Superintendent besuchte bei Visitation in Kirchengemeinde Salzhausen auch "InterZOB"

ce. Salzhausen. Tief bewegt vom vielfältigen Engagement der Salzhäuser Bürger war Kirchenkreis-Superintendent Christian Berndt, als er während seiner jüngsten Visitation in der St. Johannis-Kirchengemeinde auch den "InterZOB" am Bahnhof besuchte, wo Kirche und Kommune im Rahmen der Initiative "Wir für die Samtgemeinde Salzhausen" bedürftige Einheimische und Flüchtlinge versorgen. Bei den alle sechs Jahre stattfindenden Visitationen der Superintendenten informieren sich diese zwei Wochen lang...

  • Winsen
  • 02.09.16
Panorama
Wurden auch ins Amt eingeführt: die Jugendleiter aus Salzhausen und Raven mit Diakon Peter Klindworth (re.)

Neue Kirchenkreis-Jugendleiter im Amt

ce. Stelle. Insgesamt 20 neue Jugendleiter aus den Kirchengemeinden im Kirchenkreis Winsen wurden jetzt im Rahmen eines Pfingst-Waldgottesdienstes im Steller Buchwedel in ihr Ehrenamt eingesegnet. Zuvor hatten die Jungen und Mädchen die erforderliche Ausbildung absolviert. Im Rahmen des Gottesdienstes wurde auch Kreisjugendwartin Claudia Prössel nach 17 Amtsjahren aus dem Kirchenkreis verabschiedet. Sie arbeitet jetzt in der Flüchtlingsbetreuung des Herbergsvereins Winsen.

  • Winsen
  • 20.05.16
Service

Gottesdienste im Kirchenkreis Winsen zu Christi Himmelfahrt

ce. Winsen. Die Gottesdienste zu Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 5. Mai, findet im Kirchenkreis Winsen zu folgenden Zeiten statt: - Winsen: St. Marien und St. Jakobus: gemeinsamer Open-Air-Gottesdienst um 10 Uhr vor der Marien-Kirche mit Taufen - Ashausen, Fliegenberg und Stelle: 10 Uhr im Schäfer Ast-Gebüsch an der Straße "Im Vie" - Drennhausen, Marschacht, Tespe und Handorf: 10 Uhr im Stover Holz in Stove - Egestorf, Hanstedt und Undeloh: 10 Uhr am "Alten Backhaus" in Döhle -...

  • Winsen
  • 03.05.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.