Klemens Lunkenheimer

Beiträge zum Thema Klemens Lunkenheimer

Politik
Zog eine positive Haushaltsbilanz: Kämmerer Josef Brand

"Sehr gute Einnahmesituation"

kb. Seevetal. Die Steuereinnahmen sind auf Rekordniveau, Seevetal steht finanziell solide da, dennoch muss die Gemeinde ihre Einnahmen und Ausgaben im Blick behalten, um auch künftig laufende Ausgaben und Investitionen stemmen zu können. So könnte das Fazit aus der Haushaltsdebatte auf der zurückliegenden Gemeinderatssitzung lauten. Kämmerer Josef Brand präsentierte ein Plus von 2,4 Millionen Euro im Ergebnishaushalt für 2018. Die planmäßige Kreditaufnahme liegt im kommenden Jahr bei 7,1...

  • Seevetal
  • 19.12.17
Panorama
Ist in die Liste der längerfristigen Projekte gerutscht: Die Flächen "Dorfstraße", die sich um den alten Dorfkern Fleestedts schmiegen

Wohnbaugebiete: Politik tritt aufs Bremspedal

kb. Seevetal. Was sich schon auf der vergangenen Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses abzeichnete, hat sich in dieser Woche bestätigt: Bei der Entwicklung von neuen Wohnbaugebieten soll die Gemeinde Seevetal nach dem Willen der Politik nicht zu sehr aufs Gaspedal drücken. Zwei Projekte schob der Ausschuss direkt nach hinten. Auf Antrag hatte die Verwaltung im Ausschuss noch einmal Informationen in Bezug auf zehn Wohngebiete, für die es Investoren gibt, nachgelegt - u.a. im Hinblick auf...

  • Seevetal
  • 24.11.17
Politik
In der aktuellen Diskussion geht es um 
das Areal im Nord-Osten (dunkel-rot)

Erweiterung Baugebiet "Nördlich Göhlenbach": Ortsrat Hittfeld ist gefragt

kb. Hittfeld. So einfach, wie die Verwaltung es sich vermutlich gewünscht hatte, lief es nicht: Der Planungs- und Umweltausschuss konnte sich auf seiner Sitzung nicht zur Erweiterung des Baugebietes „Nördlich Göhlenbach“ in Hittfeld durchringen. Stattdessen wurde angeregt, dass zunächst der Hittfelder Ortsrat ein Votum abgibt, bevor der Ausschuss das Thema erneut berät. Wie berichtet, hatte die Gemeindeverwaltung vorgeschlagen, das Baugebiet um ein knapp 8.000 Quadratmeter großes Areal im...

  • Seevetal
  • 17.03.17
Politik
Wird noch eine Weile im Dornröschenschlaf liegen: Das Gasthaus "Zum 100-jährigen"

"100-jähriger" in Hittfeld: Entscheidung vertagt

kb. Hittfeld. Die Hittfelder müssen weiter geduldig sein - die Umgestaltung des Areals rund um das Traditionslokal "Zum 100-jährigen" wird noch etwas auf sich warten lassen. Der Planungs- und Umweltausschuss der Gemeinde konnte sich am Mittwoch zu keiner Entscheidung durchringen, in den Fraktionen soll nun noch einmal über die drei vorliegenden Konzepte beraten werden. Wie berichtet, treten die Unternehmensgruppe May &. Co. aus Itzehoe, terra Real Estate aus Buchholz und die Melchert GmbH aus...

  • Seevetal
  • 10.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.