Alles zum Thema Josef Brand

Beiträge zum Thema Josef Brand

Politik

Zensus-Urteil: Seevetal verliert 750.000 Euro pro Jahr

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts kostet der Gemeinde viel Geld ts. Seevetal. Die Gemeinde Seevetal erhält pro Jahr 750.000 Euro weniger aus dem Finanzausgleich. Das ist die Folge aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zu dem Zensus 2011. Die Verfassungsrichter bestätigten die aktuellen Einwohnerzahlen der Städte und Gemeinden, die dafür eine wichtige Größe sind. Demnach hat Seevetal 2.000 Einwohner weniger als gedacht. Das berichtete Seevetals Kämmerer Josef Brand jetzt im...

  • Seevetal
  • 25.09.18
Politik
Zog eine positive Haushaltsbilanz: Kämmerer Josef Brand

"Sehr gute Einnahmesituation"

kb. Seevetal. Die Steuereinnahmen sind auf Rekordniveau, Seevetal steht finanziell solide da, dennoch muss die Gemeinde ihre Einnahmen und Ausgaben im Blick behalten, um auch künftig laufende Ausgaben und Investitionen stemmen zu können. So könnte das Fazit aus der Haushaltsdebatte auf der zurückliegenden Gemeinderatssitzung lauten. Kämmerer Josef Brand präsentierte ein Plus von 2,4 Millionen Euro im Ergebnishaushalt für 2018. Die planmäßige Kreditaufnahme liegt im kommenden Jahr bei 7,1...

  • Seevetal
  • 19.12.17
Panorama
Musikschulleiter Michael Ränger

Seevetal setzt auf Kultur

kb. Seevetal. 40.000 Euro Zuschuss - es war ein ordentlicher "Schluck aus der Pulle", den "The Musical Company" im Finanzausschuss der Gemeinde Seevetal beantragt hatte (das WOCHENBLATT berichtete). Dennoch fiel das Votum im Ausschuss positiv aus. Mit einer Gegenstimme aus der AfD stimmten die Ausschussmitglieder für die erneute Finanzhilfe, gleichzeitig stellte die Politik Bedingungen. "Wir würde es mit wenig Begeisterung sehen, wenn wir uns im kommenden Jahr erneut mit einem solchen Antrag...

  • Seevetal
  • 01.12.17
Politik
Kämmerer Josef Brand

Finanzlage ist stabil: Ausschuss berät ersten Haushaltsentwurf für 2018

kb. Seevetal. Das ist doch mal eine gute Nachricht: Im ersten Haushaltsentwurf der Gemeinde Seevetal, die Kämmerer Josef Brand am kommenden Dienstag, 24. Oktober, ab 17 Uhr im Finanzausschuss (Rathaus Hittfeld) vorstellt, weist der Ergebnishaushalt einen Überschuss von rund 1,5 Millionen Euro aus. Zu verdanken ist dies den  Einnahmen aus dem Verkauf der Grundstücke auf dem alten Sportplatz in Fleestedt. Die wurden zwar schon im Haushalt für 2017 veranschlagt, mit dem vollständigen...

  • Seevetal
  • 17.10.17
Politik
"Müssen die Entwicklung der Finanzlage aufmerksam beobachten": Kämmerer Josef Brand

69 Millionen Euro Einnahmen reichen Seevetal nicht

Gemeinderat verabschiedet Haushalt 2017 / Investitionen für 19 Millionen Euro kb. Seevetal. "Die Lage ist ernst, aber nicht hoffnungslos": Mit diesem Fazit umriss Bürgermeisterin Martina Oertzen jetzt im Gemeinderat die aktuelle finanzielle Situation Seevetals. Trotz erneuter Rekordeinnahmen von insgesamt rund 69 Millionen Euro kommt die Gemeinde auch in diesem Jahr nicht ohne neue Kredite aus. Acht Millionen Euro müssen aufgenommen werden, um die laufenden Investitionen (für insgesamt 19...

  • Seevetal
  • 29.03.17
Politik

Schlag ins Kontor - Steuersteigerung bei Kommunen fällt mau aus

(mi). Die Steuern sprudeln, in Hannover feiert man die „schwarze Null“. Auch Städte und Gemeinden profitieren von diesem Boom. Mit einer Einnahmensteigerung aus der Einkommensteuerzuweisung um rund fünf Prozent sollten die Kommunen deswegen bei ihren Haushaltsplanungen rechnen, so empfahl es eine Schätzung des Landes Niedersachsen noch im Mai. Am Ende nun die böse Überraschung: In Niedersachsen gibt es nach neuesten Zahlen nur 2,3 Prozent mehr. Gerade für kleine Gemeinden kann das einen echten...

  • Rosengarten
  • 30.12.16
Politik
Seevetal investiert im kommenden Jahr rund 17,6 Millionen Euro und kommt erneut um weitere Schulden nicht herum

Seevetal: Der Schuldenberg wächst

kb. Seevetal. kb. Seevetal. Investitionen in Höhe von 17,6 Millionen Euro, acht Millionen neue Schulden, und unterm Strich ein leichtes Plus: So könnte man den ersten Haushaltsentwurf der Gemeinde Seevetal für 2017 umreißen. Deutlich wird: An der angespannten Haushaltslage ändert sich auch im kommenden Jahr nichts und das trotz Rekordeinnahmen bei der Gewerbesteuer. Das liegt vor allem an den hohen Investitionen. Für 2017 sind dafür allein für Baumaßnahmen rund 11,5 Millionen Euro...

  • Seevetal
  • 13.12.16
Panorama
Das EU-Wettbewerbsrecht wirft seinen Schatten 
auch auf das Rathaus in Seevetal

Greift der Fiskus in die Ratsschatulle? Neues Umsatzsteuerrecht beschäftigt derzeit die Kommunen

(mi). Jede Menge Unsicherheit herrscht derzeit in vielen Kommunalverwaltungen. Der Grund: EU-Bürokraten haben mal wieder zugeschlagen und Städten und Gemeinden mit einer Änderung im Umsatzsteuerrecht ein juristisches Minenfeld gelegt, mit dessen sicherer Umschiffung sich Kämmerer und Politik derzeit auseinandersetzen müssen. Die Materie ist dabei so kompliziert, dass nur Rechtsexperten voll durchblicken. Auch für den Bürger könnte es teuer werden. Umsatzsteuer für Feuerwehrleistungen Gemurmel...

  • Rosengarten
  • 23.09.16
Politik
„Warum schaffen wir kein positiveres Ergebnis?“: Dr. Kurt von Pannwitz (CDU)

Neue Schulden trotz Rekordeinnahmen: Gemeinderat Seevetal verabschiedet Haushalt 2016

kb. Seevetal. Die Steuereinnahmen befinden sich auf Rekordniveau und trotzdem muss die Gemeinde Seevetal sechs Millionen Euro neue Schulden machen, um notwendige Investitionen zu finanzieren: Grob umrissen sind das die wichtigsten Fakten beim jetzt im Gemeinderat verabschiedeten Haushalt für 2016. Klaffte im Oktober noch ein Loch von rund 800.000 Euro im Ergebnishaushalt, schließt dieser nun mit einem leichten Plus von rund 87.000 Euro. Ein Grund dafür sind die, laut Kämmerer Josef Brand „sehr...

  • Seevetal
  • 23.12.15
Politik
Präsentierte den Haushaltsentwurd für 2016: Kämmerer Josef Brand

Haushaltsentwurf für 2016: Seevetaler Politik will Ausgaben noch einmal auf den Prüfstand stellen

kb. Seevetal. „Wann fliegt uns das um die Ohren?“ Diese Frage warf Wolfgang Wöbken (SPD) jetzt im Wirtschafts- und Finanzausschuss auf. Dort hatte Kämmerer Josef Brand den ersten Haushaltsentwurf für 2016 vorgestellt. Wie berichtet wird die Gemeinde auch im kommenden Jahr ihre Investitionen nur durch weitere Kreditaufnahmen schultern können. Zwar sind die Zinsen derzeit denkbar niedrig, aber die Zinsbindung läuft nicht ewig. Die Gesamtverschuldung der Gemeinde wird bis Ende 2016 auf über 25...

  • Seevetal
  • 13.10.15
Politik
Das Geld in der Gemeinde Seevetal ist nach wie vor knapp

Haushaltsberatungen in Seevetal: Schulden steigen weiter

kb. Seevetal. Wo können wir sparen? Das muss sich die Gemeinde Seevetal angesichts des ersten Haushaltsentwurfes für das kommende Jahr fragen, den Kämmerer Josef Brand auf der Sitzung des Wirtschafts- und Finanzausschusses am kommenden Montag, 12. Oktober, um 17 Uhr im Rathaus in Hittfeld präsentiert. Der Haushalt sei zwar genehmigungsfähig, ist aber geprägt von "Unwägbarkeiten" heißt es in der Verwaltungsvorlage. Rund 6 Millionen Euro wird die Gemeinde in 2016 an neuen Krediten aufnehmen...

  • Seevetal
  • 07.10.15
Politik

Kein Grund für zuviel Optimismus

kb. Seevetal. Trotz steigender Einnahmen bleibt die finanzielle Situation in der Gemeinde Seevetal angespannt. Das ist das Fazit, dass man aus der jüngsten Sitzung des Wirtschafts- und Finanzausschusses der Gemeinde ziehen kann. Künftig wird es in Seevetal darum gehen, die geplanten Investitionen noch stärker auf den Prüfstand zu stellen. Denn wenn nicht gegengesteuert wird, droht bis 2018 ein Schuldenberg in Höhe von 37 Millionen Euro, was einer Pro-Kopf-Verschuldung von 938 Euro (derzeit 580...

  • Seevetal
  • 24.06.15
Politik
Muss sparen: Kämmerer Josef Brand

Gemeinde setzt den Rotstift an

kb. Seevetal. Ausgaben in Höhe von rund 1,4 Millionen Euro zusätzlich kommen auf die Gemeinde Seevetal in diesem Jahr durch die gestiegene Kreisumlage zu. Um das Minus im Ergebnishaushalt auszugleichen, wurde jetzt der Rotstift angesetzt. Wie Kämmerer Josef Brand berichtete, hat der Verwaltungsausschuss Kürzungen im laufenden Haushalt von insgesamt 1,1 Millionen Euro zugestimmt. Statt prozentual bei allen Ressorts zu sparen, wurde in den einzelnen Ämtern genau geschaut, wo gekürzt werden kann....

  • Seevetal
  • 25.03.15
Politik
Knapp 2,5 Millionen Euro fehlen Seevetal im Ergebnishaushalt. Damit der Haushalt genehmigt werden kann, muss ganz genau nachgerechnet und gespart werden
2 Bilder

Jetzt wird's eng für Seevetal: Im ersten Haushaltsentwurf für 2015 klafft ein Loch von 2,5 Millionen Euro

kb. Seevetal. Pleite, aber sexy? Dieses ursprünglich auf Berlin bezogene Zitat könnte bald auch für Seevetal gelten. Auf der Sitzung des Finanzausschusses am kommenden Dienstag, 14. Oktober, um 17 Uhr im Hittfelder Rathaus präsentiert Kämmerer Josef Brand den ersten Haushaltsentwurf für 2015. Und der ist nicht genehmigungsfähig. Im Ergebnishaushalt klafft ein Loch von knapp 2,5 Millionen Euro. Das muss nun durch Einsparungen gestopft werden. Verursacht wird das erhebliche Minus u.a. durch die...

  • Seevetal
  • 08.10.14
Politik
"Wir haben keine Reserven", so Kämmerer Josef Brand

Steuererhöhung in Seevetal: "Keine Begehrlichkeiten wecken" / Ex-Kämmerer übt Kritik

kb. Seevetal. Große Kontroversen gab es nicht, als jetzt im Seevetaler Finanzausschuss über die Anhebung der Grund- und Gewerbesteuerhebesätze beraten wurde. Einstimmig, bei Enthaltung der Freien Wähler, sprachen sich die Ausschussmitglieder dafür aus, die Grundsteuerhebesätze A und B zum 1. Januar 2015 von 330 Prozent auf 360 Prozent anzuheben, der Gewerbesteuerhebesatz soll von 330 Prozent auf 390 Prozent steigen. Die Gemeinde rechnet dadurch mit jährlichen Mehreinnahmen in Höhe von insgesamt...

  • Seevetal
  • 27.06.14
Politik
Das Geld im Seevetaler Gemeindesäckel ist knapp - Steuererhöhungen könnten die Situation verbessern

Rauf mit den Steuern? Seevetal will die Grund- und Gewerbesteuerhebesätze erhöhen

kb. Seevetal. Was macht man, wenn das Geld in der Gemeindekasse knapp wird? Sparen wäre eine Möglichkeit. Eine andere ist, die Steuern zu erhöhen und Bürgern und Gewerbetreibenden tiefer in die Tasche zu greifen. So soll es jetzt auch in Seevetal passieren. Der Finanzausschuss berät als erstes Gremium über die Anhebung der Hebesätze von Grund- und Gewerbesteuer. Was ist geplant? Die Grundsteuerhebesätze A und B sollen zum 1. Januar 2015 von 330 Prozent auf 360 Prozent steigen, der...

  • Seevetal
  • 25.06.14
Politik
In Seevetal wird man in den kommenden Jahren ganz genau nachrechnen müssen, was sich die Gemeinde noch leisten kann

Seevetal macht neue Schulden

Finanzausschuss nickt Haushalt 2014 ab / Bis Anfang 2018 steigt der Schuldenstand auf 39 Millionen Euro kb. Seevetal. "Trotz hoher Steuereinnahmen - wir kommen gerade so hin", verbreitete Seevetals Kämmerer Josef Brand gleich zu Beginn seiner Ausführungen zum Haushaltsplan für 2014 wenig Grund für Optimismus bei den Mitgliedern des Finanzausschusses. Es sei nicht genügend Geld für Instandhaltungsmaßnahmen in der Kasse, Investitionen könnten nicht ohne neue Kredite getätigt werden, so Brand...

  • Seevetal
  • 11.12.13