Konzerte in Winsen

Beiträge zum Thema Konzerte in Winsen

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Thomas Ewald zeigt den Luca-Schlüsselanhänger, den er bisher noch nicht einsetzen konnte

Wenige nutzen die analoge Corona-Kontaktnachverfolgung
Luca-Anhänger - Gut gedacht, schlecht gemacht

bim. Hollenstedt. Die Nachverfolgung von möglichen Kontakten mit Corona-Infizierten soll bei der Eindämmung der Pandemie helfen. Nicht jeder kann oder möchte dafür die Corona-Warn-App oder die Luca-App auf Handy oder Smartphone nutzen. Eigens dafür wurden die Luca-Schlüsselanhänger mit OR-Code entwickelt. Damit soll es möglich sein, ohne App und Mobiltelefon u.a. in öffentlichen Einrichtungen oder Gastronomiebetrieben einzuchecken, um nach einem möglichen Corona-Kontakt ermittelt und informiert...

Service
Zum diesjährigen Weltkindertag: UNICEF-Mitmach-Aktion, an der sich jedes Kind beteiligen und mit bunter "Street Art" für seine Rechte einsetzen kann

Kinder haben Rechte
Weltkindertag 2021 wird mit bundesweiten Aktionen gefeiert

(wd/unicef). Nicht nur in Deutschland sondern weltweit stehen laut UNICEF Kinder im Jahr 2021 vor enormen Herausforderungen. Der Klimawandel, wachsende Armut und die gravierenden Auswirkungen der Covid-19-Pandemie bedrohen - so das Kinderhilfswerk UNICEF - das Leben und die Zukunft insbesondere der jungen Generation. Anlässlich des diesjährigen Weltkindertags möchten UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit der Installation „Lasst die Kinder nicht länger in der Luft...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Panorama
Erinnerung an die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: Bei Detlef Wiedeke hängen noch Platin-CDs von "Modern Talking" an der Wand   Fotos: jd
Video 3 Bilder

Seine Stimme kennt jeder: Detlef Wiedeke war Studiosänger des Pop-Titans
Auch ohne Dieter Bohlen: Der Sound von Modern Talking lebt weiter

(jd). Nach dem unfreiwilligen Abgang bei DSDS und dem Supertalent ist es ruhig geworden um Dieter Bohlen. Viele Jahre hatte der "Pop-Titan" die deutsche Musikszene geprägt wie kaum ein anderer. Zu Bohlens Erfolg beigetragen hat ein Musiker aus der Region Stade: Detlef Wiedeke, der im Ostedörfchen Behrste ein Tonstudio betreibt, bildete 16 Jahre lang mit zwei Musikerkollegen den Studiochor von "Modern Talking" und Bohlens zweiter Pop-Formation "Blue System". Wiedeke und die anderen beiden...

Politik
Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?
2 Bilder

Lange Wartezeiten, extrem hoher Briefwahlanteil, späte Ergebnisse
Corona-Kommunalwahl: Was lief gut, was klappte gar nicht?

tk/os. Landkreis. Geduld war gefragt bei dieser Kommunalwahl. Abstandsregeln verursachten lange Schlagen vor den Wahllokalen, Senioren suchten vergeblich nach Stühlen zum Ausruhen, Stimmen wurden teils erst in den späten Nachtstunden ausgezählt: Die Kommunalwahl in Zeiten der Pandemie stellte die Organisatoren vor neue Herausforderungen, nicht überall wurden sie bewältigt. Vor allem der extrem hohe Anteil an Briefwählern verursachte Probleme. Hätten die Kommunen sich besser vorbereiten können?...

Politik
Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.

Der künftige Stader Landrat legt am 1. November offiziell los
Kai Seefried: "Als Mensch, nicht als CDU-Politiker punkten"

tk. Stade. Kai Seefried (CDU), der neue Stader Landrat, wird in den kommenden Wochen viele Gespräche führen. Mit Kreistagspolitikern, aber auch mit Verbänden und Institutionen aus der Region. "Ich setze in der Politik auf ein Miteinander der Fraktionen", sagt Seefried, der am Wahlsonntag mit 55,85 Prozent auf den Chefposten im Kreishaus gewählt worden ist. Wenn er in den kommenden Wochen mit Bürgerinnen und Bürgern redet, geht es ihm vor allem darum "Themen aufzunehmen". Noch, das betont...

Panorama
5 Bilder

Corona-Zahlen am 17. September
Hanstedt beklagt zwei Corona-Tote

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 17. September, zwei neue Corona-Tote. Die beiden Verstorbenen kamen aus der Samtgemeinde Hanstedt, die bis gestern noch die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne Corona-Toten gewesen war. Somit sind nun insgesamt 116 Personen im Landkreis an oder mit dem Coronavirus gestorben. Aktuell befinden sich neun Personen aufgrund einer Corona-Infektion im Krankenhaus, davon werden vier intensiv behandelt und drei beatmet....

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

Panorama
Freuen sich auf das Stadtfest 2022 (v. li.): Christian Berndt
(Kirche, Rotary), Jutta Fricke (Konzerte in Winsen), Hans-Jürgen Putensen (Old Table), Petra Golly, Dieter Kindler, Norbert Beins (alle Konzerte in Winsen) und Sebastian Putensen (Lions)   Foto: thl

Macher der Marienbühne unterstützen Bands
Winsen: 2.000-Euro-Spende für die Musiker

thl. Winsen. "Auch wenn das Stadtfest in diesem Jahr erneut abgesagt werden musste, gibt es keinen Zweifel, dass wir die Marienbühne im kommenden Jahr wieder gemeinsam rocken", sagte Dieter Kindler, Vorsitzender des Vereins Konzerte in Winsen, als sich die Macher des Projektes jetzt auf dem Kirchvorplatz, wo die Marienbühne ihr Zuhause hat, zu einem kurzen Gespräch trafen. Die Organisatoren sind die Vereine und Serviceclubs Konzerte in Winsen, Lions Club, Rotary Club, Round Table, Old Table...

  • Winsen
  • 04.05.21
  • 123× gelesen
Service

Winsen: Klaus-Hoffmann-Konzert erneut verschoben

thl. Winsen. Eigentlich wollte der Verein "Konzerte in Winsen" den Musiker Klaus Hoffmann bereits im März in der St. Marien-Kirche präsentieren, verschob das Konzert wegen der Corona-Pandemie aber auf den 6. November. Jetzt hat der Verein auch diesen Termin abgesagt. "Es könnten zum jetzigen Zeitpunkt leider nur 40 Zuschauer in die Marienkirche gelassen werden", erklärt Vereinssprecherin Petra Golly. "Wir möchten aber, dass alle geplanten und zum großem Teil schon verkauften Plätze auch genutzt...

  • Winsen
  • 22.09.20
  • 38× gelesen
Wirtschaft
Freuen sich über den Erfolg ihres  "CaféBook": Susanne Walsleben (li.) und Valerie Höhne

"CaféBook" feiert Jubiläum in Jesteburg
200 Veranstaltungen in zwei Jahren

mum. Jesteburg. Das WOCHENBLATT hatte es bereits vor zwei Jahren gewusst und den Start des "CaféBook" mit der Schlagzeile angekündigt: "Das CaféBook ist Jesteburgs neues Kulturzentrum". Und tatsächlich: Seit Januar 2017 findet dort Kultur in all ihren Facetten statt. Und zwar jede Woche. "Die Vielfalt wird dabei immer größer, denn die Anfragen aus den unterschiedlichsten Bereichen nehmen stetig zu", freut sich Susanne Walsleben, die mit ihrer Freundin und Kollegin Valerie Höhne das Café mit...

  • Jesteburg
  • 02.04.19
  • 428× gelesen
Panorama
Omar, Mejra, Malik (v., v., li.) mit ihrem großen Bruder Isa aus Meckelfeld
6 Bilder

Dahlienfest mit Jazz im Park: Ein Fest für die Sinne

bs. Winsen. Für die Ohren, die Seele und den Gaumen: Das Dahlienfest in den Winsener Luhegärten am vergangenen Sonntag bot allen Besuchern weit mehr als "nur" einen blumigen Augenschmauß. "Wir haben heute neben der bunten Blütenpracht, erstmals eine kleine Foodmeile mit leckeren Burgern, frische Suppen und viele weitere kulinarsichen Höhepunkten dabei. Daneben treten drei tolle Jazz-Bands, die für die richtige Stimmung sorgen, auf", erzählt Susanne Möller vom Familienbüro. Das zur Stadt Winsen...

  • Winsen
  • 23.09.18
  • 409× gelesen
Panorama
Stellten sich am vergangenen Samstag dem Winsener Publikum: Die fünf Akts des ersten Winsener Liedermacher-Festival mit den Mitgliedern des Vereins "Konzerte in Winsen"
7 Bilder

1. Winsener Liedermacher-Festival: Das war "Amazing"

bs. Winsen. Er trägt Halskrause zur Depressionsbewältigung und sinnniert in seinen Liedern über eigenwillige Heiratszeremonien in Berliner Randbezirken: Der Sieger des ersten Winsener Liedermacher-Festival heißt Mathias Hainke, alias „Amazing Maze" . Hainke, der vor sechs Jahren von Winsen nach Berlin zog, um sich hier als Schauspieler und Liedermacher zu verwirklichen, überzeugte am vergangenen Samstag das Publikum im örtlichen Marstall mit seinem erfrischend ehrlichen,...

  • Winsen
  • 09.09.18
  • 426× gelesen
Panorama
Spendenübergabe: Die Vertreter der Serviceclubs, der Kirchengemeinde St. Marien sowie Konzerte in Winsen, übergaben jetzt 2.000 Euro Spenden aus den Konzerten der auf der Marienbühne während des Stadtfestes

2.000 Euro Spenden übergeben

Marienbühne: Serviceclubs, St. Marien Kirchengemeinde und Konzerte in Winsen übergeben Spendengelder aus Stadtfest-Charity Aktion bs. Winsen. "Das Stadtfest war ein voller Erfolg. Mehr als 90 Ehrenamtliche haben die Versorgung und die Bespielung der Marienbühne während des Stadtfestes erst möglich gemacht, dafür möchten wir uns bei allen Helfern nochmal herzlich bedanken", freute sich jetzt Petra Golly von Konzerte in Winsen bei der Übergabe von 2.000 Euro Spendengelder an die Alevitische...

  • Winsen
  • 15.07.17
  • 370× gelesen
Service
Dieter Kindler (v. li.), Petar Golly und Norbert Beins vom
Vereinsvorstand begrüßten Renate Reinecke

300. Mitglied begrüßt - Verein "Konzerte in Winsen" freut sich erneut über "Zuwachs"

thl. Winsen. "Wir sind ein kleiner Verein, der sich zur Aufgabe gemacht hat, außergewöhnliche Konzerte und kabarettistische Leckerbissen nach Winsen zu holen. Das Spektrum der Konzerte geht von Klassik, Blues, Jazz, Chanson bis Pop. Wir sind nicht festgelegt. Freude an der Musik ist uns das Wichtigste", sagt Dieter Kindler, Vorsitzender des Vereins "Konzerte in Winsen". Man wolle zur kulturellen Bereicherung der Stadt und der Umgebung beitragen. Im Rahmen des Stadtfestes haben Mitglieder des...

  • Winsen
  • 15.07.17
  • 292× gelesen
Panorama
Superintendent Christian Berndt, Norbert Beins (Konzerte in Winsen), Alexander Uschkoreit (Old Table), Dr. Andreas Biller (Lions-Club), Mario Frick (Round Table), Kurt Schwerdtfeger (Rotary-Club), Petra Golly und Dieter Kindler (beide Konzerte in Winsen)

"Wir rocken die Marienbühne": Kooperation wird fortgesetzt

bs. Winsen. Die letzten Jahre haben sie bereits höchst erfolgreich das Winsener Stadtfest gerockt und mit dem Erlös der Konzert-Veranstaltung örtliche Projekte gefördert. Eine Fortsetzung des Projektes "Wir rocken die Marienbühne!" lag damit für die Winsener Serviceclubs Lions-Club, Old -und Round Table 165 Winsen, Rotary-Club sowie für den Verein Konzerte in Winsen und die Kirchengemeinde St. Marien Winsen auch in diesem Jahr wieder mehr als nahe. Und so freuen sich alle Beteiligten erneut der...

  • Winsen
  • 05.03.17
  • 556× gelesen
Panorama
Bei der Scheckübergabe: Vereins- und Serviceclub-Vertreter mit der Leitung der evangelischen Jugendhilfe Friedenshort

Winsener Konzertverein und Serviceclubs spenden 5.000 Euro für Jugendhilfe Friedenshort

ce. Winsen. Vorbildliches Engagement: Einen Scheck über 5.000 Euro übergaben jetzt Mitglieder des Vereins "Konzerte in Winsen" sowie der Winsener Serviceclubs Lions, Rotary, Round Table und Old Table an die Leitung der evangelischen Jugendhilfe Friedenshort. Der gespendete Betrag war der Erlös der gemeinsamen Aktivitäten der Initiativen auf der Marienbühne im Rahmen des jüngsten Winsener Stadtfestes. Mit dem Geld wird die Friedenshort-Jugendwerkstatt "KOMM" unterstützt. Dort wird...

  • Winsen
  • 05.07.16
  • 237× gelesen
Service

Heiße Rock and Roll-Nacht

thl. Winsen. Facettenreiche Musik aus der bewegten Epoche, in der Cadillac und Pomade schwer angesagt waren, spielt die Band "Boom Drives Crazy" bei der "heißen Rock and Roll-Nacht", die der Verein Konzerte in Winsen am Samstag, 19. September, um 20 Uhr im Marstall präsentiert. Die Band "Boom Drives Crazy" hat ihr musikalisches Zuhause in den 1950er und 1960er Jahre: Rock 'n' Roll und Soul. Sei es „Great Balls Of Fire“ von Jerry Lee Lewis oder das soulige „My Girl“ von den Temptations, sei es...

  • Winsen
  • 25.08.15
  • 103× gelesen
Panorama
Spendenübergabe Marienbühne: Street-Workout-Parcours im Eckermann-Park
6 Bilder

Erlös der Marienbühne beim Stadtfest 2015: 3.000 Spenden für "Street-Workout-Parcours"

Jeder Muskel ist angespannt, deutlich treten Sehnen und Adern hervor. Hoch konzentriert und mit absoluter Körperspannung drückt sich Oleg Schenkel langsam in den Handstand hoch, verharrt sekundenlang kopfüber auf der Klimmzugstange. Die Anwesenden brechen in Jubel aus und applaudieren lautstark. Beigebracht haben sich das die jungen Sportler Oleg Schenkel, Alexander Lahne und Eugen Gait aus Winsen alleine. Zusammen mit weiteren Freunden trainieren sie regelmäßig draußen und im Fitness-Studio....

  • Winsen
  • 26.07.15
  • 247× gelesen
Panorama
Inhaber Joannis Kourkoutidis (re.) und sein Manager Peter Felgentreu räumen Fehler ein

Premiere wäre fast geplatzt - Konzertverein sagt: "Unhaltbare Zustände in der Stadthalle."

thl. Winsen. "Es war das reinste Chaos, das wir direkt vor der Premiere unseres Sternenstaub-Musicals in der Stadthalle erlebt haben. Ich hoffe, dass uns eine Wiederholung bei der nächsten Aufführung am Samstag, 17. Januar, erspart bleibt", sagt Petra Golly vom Verein "Konzerte in Winsen". Schon im Vorwege habe sie Befürchtungen gehabt, dass es zu Problemen kommen könne, so Golly. "Wir hatten insgesamt drei verschiedene Ansprechpartner", sagt sie. "Leider haben sich unsere Befürchtungen dann...

  • Winsen
  • 06.01.15
  • 441× gelesen
Panorama
Vertreter des Vereins Konzerte in Winsen übergaben jetzt den Scheck für die Projektfahrt nach Pont-de-Claix an Dajana Röhl (hi., 3. v. li.) von der Ilmer Barg Schule

Auf nach Pont-de-Claix

bs. Winsen. Auf nach Pont-de-Claix heißt es jetzt für 11 Schüler des Französisch-Kurses der Oberschule am Ilmer Barg. Dank einer Spende in Höhe von 1.000 Euro, die durch den Verein Konzerte in Winsen beim großen Jubiläumsfest anlässlich der 40-jährigen Städtepartnerschaft in der Luhestadt zusammen kam und die jetzt an die Fachlehrerin Dajana Röhl übergeben wurde, lernen die Jugendlichen bei einer Projektfahrt Land und Leute der französischen Partnerstadt kennen. "Die Schüler nehmen in...

  • Winsen
  • 13.07.14
  • 336× gelesen
Panorama
Rocken erneut die Marienbühne (v. li.): Norbert Beins, Petra Golly, Dieter Kindler (alle Konzerte in Winsen), Stephan Bausch (Lions), Oliver Fischer (Old Table) und Marco Stelle (Round Table)

Die Marienbühne wird wieder gerockt

bs. Winsen. Bereits im letzten Jahr hoch erfolgreich, schliessen sie sich auch in diesem Jahr wieder zusammen, um dem Stadtfest ihre besondere Note zu verleihen: Die Winsener Serviceclubs Lions, Old -und Round Table 165 Winsen, Rotary sowie der Verein Konzerte in Winsen und die Kirchengemeinde St. Marien Winsen rocken erneut mit einem bunten Band-Potpurri vom 28. Mai bis zum 1. Juni die Marienbühne. Mit dabei sein werden auf dem Platz zwischen dem Gotteshaus und der Superintendentur alte und...

  • Winsen
  • 13.04.14
  • 351× gelesen
Service

Marienbühne in gemeinsamer Regie

thl. Winsen. Premiere beim Winsener Stadtfest: Erstmalig unterhalten die Service-Clubs Lions-Club, Round Table, Old Table und Rotarier zusammen mit dem Verein Konzerte in Winsen und der St. Marien-Kirchengemeinde die Marienbühne auf dem Platz zwischen dem Gotteshaus und der Superintendentur. Und: Ebenfalls erstmalig kommt der Gesamterlös einem Kinder- und Jugendprojekt in der Luhestadt zugute. Im Rahmen einer Pressekonferenz stellten Vertreter der Gemeinschaft jetzt das Programm vor. Das...

  • Winsen
  • 22.03.13
  • 201× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.