Kreuzkirche

Beiträge zum Thema Kreuzkirche

Politik
Was mit der Immobilie der Kirchengemeinde passiert,
ist noch nicht abschließend geklärt

Baptisten-Gemeinde in Neu Wulmstorf löst sich auf

Evangelische-Freikirchliche Gemeinde hat zu viele Mitglieder verloren  mi. Neu Wulmstorf. Intern war es wohl schon länger im Gespräch, doch für die Öffentlichkeit ist es überraschend: Die Evangelische-Freikirchliche Gemeinde, die baptistische Kreuzkirche, löst sich auf. Am Ende des Jahres endet auch die Gemeindearbeit und damit eine über 60-jährige Geschichte der Baptisten in Neu Wulmstorf. Es wird wohl der letzte Weihnachtsgottesdienst sein, der in der Kreuzkirche in Neu Wulmstorf...

  • Hollenstedt
  • 20.11.18
Panorama
Getrocknete Petersilie, Reisflocken, Rapskörner - was wie ein Kochrezept klingt, sind die Materialien, aus denen Annegret Schuur (v. li.), Inge Lucht und Inge  Peters vom Landfrauenverein "Vierdörfer" das diesjährige Erntebild anfertigen. Seit 25 Jahren schmücken ihre farbenprächtigen Werke die Sprötzer Kreuzkirche zum Erntedank
2 Bilder

Ganz schön kernig: Erntemosaik der Kreuzkirche Sprötze

Nachfolger für die Erntebilder der Sprötzer Kreuzkirche gesucht as. Sprötze. "Das ist mitunter recht figelinsch", sagt Annegret Schuur, während sie mit der Pinzette eine Reisflocke festdrückt. In mühevoller Kleinarbeit und mit viel Liebe zum Detail stellt sie gemeinsam mit Inge Lucht und Inge Peters vom Landfrauenverein "Vierdörfer" das diesjährige Erntemosaik der Kreuzkirche in Buchholz-Sprötze her. Raps- und Papayakörner, Melonen-, Paprika-, oder Traubenkerne, Petersilie, Dill und...

  • Buchholz
  • 05.10.18
Service
Eine Auswahl der Kirchenreise-Bilder sind ab sofort in der „Kunsthalle“ zu sehen

Kunst trifft auf Kirche

Veranstaltungsreihe des Jesteburger „Kunstnetzes“ endet. (mum). „Zum Abschluss machen wir etwas Besonderes“, freut sich Stefanie Busch, die Vorsitzende des Jesteburger „Kunstnetzes“. „Anlässlich der zwölften und letzten Etappe der Kirchenreise stellen wir in zwei Kirchen aus, in der Kreuzkirche in Nenndorf und in der Thomaskirche in Klecken.“ Im Zuge der Kirchenreise präsentierten die „Kunstnetz“-Mitglieder in verschiedenen Kirchen ihre Arbeiten. Der Eröffnungsgottesdienst findet am...

  • Jesteburg
  • 27.10.17
Service
Am Martinstag laufen die Kinder mit Laternen durch die Orte

Laternen für St. Martin - Zahlreiche Gemeinde im Kirchenkreis Hittfeld laden für Mittwoch zu Veranstaltungen ein

(mum). Eine schöne Tradition lebt wieder auf. Am Martinstag, 11. November, ziehen Kinder, Eltern und Großeltern wieder mit Laternen durch die Straßen. Sie singen Martinslieder und hören die Geschichte vom Heiligen St. Martin. Der Legende nach hat er seinen Mantel am Stadttor von Amiens in Frankreich mit einem frierenden Bettler geteilt. Nach dem Laternelaufen laden viele Kirchengemeinden noch zu wärmenden Getränken, Waffeln oder Würstchen ein. Eine Übersicht der Laternenumzüge: • Buchholz:...

  • Jesteburg
  • 06.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.