Beiträge zum Thema Bernhard Kuhlmann

Panorama
Die Kanu-Freizeiten bieten tolle Erlebnisse in der Natur

Mit dem Kanu durch die Natur

kb. Hittfeld. Gemeinsam unterwegs sein auf Flüssen und Seen in Norddeutschland, zusammen die Natur entdecken, zelten und am Lagerfeuersitzen: Zweimal im Jahr lädt der Pastor und begeisterte Kanu-Wanderer Bernhard Kuhlmann aus Hittfeld Väter und Kinder zu viertägigen Kanu-Freizeiten ein. Das Ziel der Reise bestimmen die Teilnehmer selbst. Wer einmal dabei sein möchte, hat Glück: Für die Fahrt vom 28. Juni bis 1. Juli gibt es noch freie Plätze. Die Kosten liegen voraussichtlich bei 150 Euro für...

  • Seevetal
  • 27.02.18
  • 147× gelesen
Service

Versammlung der Kirchengemeinde Hittfeld

kb. Hittfeld. Der Kirchenvorstand der Ev. Kirchengemeinde Hittfeld steht Rede und Antwort: Am Donnerstag, 21. September, um 19.30 Uhr sind alle Interessierten bei der Gemeindeversammlung im Gemeindehaus (Schillerplatz) willkommen. "Bringen Sie ihre Kritik und Anregungen, Fragen und Ideen mit", lädt Pastor und Vorsitzender des Kirchenvorstandes, Bernhard Kuhlmann ein. Aktuell beschäftigt sich der Kirchenvorstand mit mehreren großen Themen: Kirchenmusik: Die Stelle des Kirchenmusikers ist seit...

  • Seevetal
  • 20.09.17
  • 37× gelesen
Panorama
Weihnachten als Familienfest: Bernhard und Astrid Kuhlmann mit Enkelin Anjali
3 Bilder

Kinder, Kirche, Krippenspiel: Weihnachten bei "Pastors"

kb. Seevetal. Ein Heiligabend ohne Gottesdienst und Krippenspiel: Für Bernhard Kuhlmann (60) aus Hittfeld und seine Familie ist das nicht denkbar. Am Heiligabend, wenn sich in anderen Haushalten alles darum dreht, dass Papa noch schnell einen Weihnachtsbaum holt, die Kinder ihre Ungeduld bis zur Bescherung im Zaum halten und die Gans rechtzeitig fertig wird, stand bei Kuhlmanns schon immer die Kirche im Mittelpunkt. Kein Wunder, ist Bernhard Kuhlmann doch Pastor und der Heilige Abend damit auch...

  • Seevetal
  • 24.12.15
  • 786× gelesen
Service
Am Martinstag laufen die Kinder mit Laternen durch die Orte

Laternen für St. Martin - Zahlreiche Gemeinde im Kirchenkreis Hittfeld laden für Mittwoch zu Veranstaltungen ein

(mum). Eine schöne Tradition lebt wieder auf. Am Martinstag, 11. November, ziehen Kinder, Eltern und Großeltern wieder mit Laternen durch die Straßen. Sie singen Martinslieder und hören die Geschichte vom Heiligen St. Martin. Der Legende nach hat er seinen Mantel am Stadttor von Amiens in Frankreich mit einem frierenden Bettler geteilt. Nach dem Laternelaufen laden viele Kirchengemeinden noch zu wärmenden Getränken, Waffeln oder Würstchen ein. Eine Übersicht der Laternenumzüge: • Buchholz: Nach...

  • Jesteburg
  • 06.11.15
  • 808× gelesen
Panorama
An der Mauer am Platz der Erinnerung (v. li.): Wolfgang Bartelt, Anne Becker, Axel Hankotius, Marianne Weselmann und Hannelore Meyer
3 Bilder

Platz der Erinnerung eingeweiht

Neuer Gedenkort soll zum Verweilen einladen kb. Hittfeld. Kerzen leuchten in den Nischen der Mauer, eine Holzbank lädt zum Verweilen ein, und eine Schirm-Mooreiche inmitten des Platzes soll Besuchern ein „behütetes“ Gefühl geben: Kürzlich wurde der „Platz der Erinnerung“ auf dem Hittfelder Friedhof eingeweiht. „Der Friedhof soll nicht nur ein Ort der Trauer und des Abschieds sein, sondern auch ein Ort des Verweilens und der Begegnung“, sagt Kirchenvorsteherin und Vorsitzende des Hittfelder...

  • Seevetal
  • 11.09.13
  • 382× gelesen
Panorama
Regina Hartstock in der Handeloher Nikodemuskirche

Steuerberaterin auf der Kanzel

Im Kirchenkreis können sich Interessierte ab nächstem Jahr zu Lektoren ausbilden lassen bim/nw. Handeloh. Elegant in Rock und Strickjacke steht Regina Hartstock (48) vor der Kanzel. Sie erzählt die biblische Geschichte von Zachäus, dem Zöllner aus Jericho, und fragt in ihrer Predigt „Sieht mich Gott?“ Zusammen mit Organistin Stella Vehse hat sie Lieder ausgesucht und sich auf diesen Gottesdienst in der Handeloher Nikodemuskirche gut vorbereitet: Regina Hartstock ist Lektorin im Kirchenkreis...

  • Tostedt
  • 12.07.13
  • 844× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.