Kulturforum Buxtehude

Beiträge zum Thema Kulturforum Buxtehude

Service
Mit diesem Bild gewann Erhard Michel den Helena-Rubinstein-Preis

"Frau und rote Badewanne": Erhard Michel-Ausstellung in Buxtehude

lt. Buxtehude. Eine Ausstellung mit Bildern des Künstlers Erhard Michel (1928 bis 1995) wird am Sonntag, 14. Oktober, um 11 Uhr im Kulturforum in Buxtehude eröffnet. Frieder Michel und Gerhard Mönkemeier geben eine Einführung in das Werk Michels, das Porträts, Illustrationen und Radierungen beinhaltet. Erhard Michel, der seit 1967 in Buxtehude und später in Harsefeld lebte, wurde 1928 in Zladnig (Tschechien) als Sohn eines Lehrerehepaars geboren. Mit 15 Jahren wurde er Flakhelfer und erlebte...

  • Stade
  • 12.10.18
Panorama
Die Darsteller des Stücks „The Love Nest“ mit Regisseur Dennis Tappert (li.)
3 Bilder

Buxtehude: "Einer muss den Hut aufhaben"

Dennis Tappert führt beim „English Theatre Buxtehude“ Regie / Proben für neues Stück laufen ab. Buxtehude. ab. Buxtehude. Nach Möglichkeit reden sie nur Englisch miteinander: Die Mitglieder des Vereins „English Theatre Buxtehude“ proben gerade für das Stück „The Love Nest“ von Raymond Hopkins. Dazu treffen sich die Hobby-Mimen derzeit jeden Dienstagabend im Kulturforum in Buxtehude. Regie führt Dennis Tappert, mit 33 Jahren der Jüngste im Bunde. Was ihn für diesen Job auszeichnet: Tappert...

  • Buxtehude
  • 24.02.18
Service

Fußball-EM: Jogis Jungs live auf Großbildleinwand im Landkreis Stade

(bc). Die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich wirft ihre Schatten voraus. Deutschland gehört als amtierender Weltmeister zu den großen Favoriten. Die Fans sind heiß aufs Mega-Event. Schwarz-rot-goldene Fähnchen flattern schon lange an den Autos, Gartenpartys sind organisiert und das Bier ist kalt gestellt. Wer lieber in großer Runde die Deutschland-Spiele schauen möchte, kann dies auch tun. Das WOCHENBLATT hat drei tolle Tipps für Sie. • Im Kulturforum am Buxtehuder Hafen (Hafenbrücke...

  • Buxtehude
  • 08.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.