Linke

Beiträge zum Thema Linke

Politik

"Kein LNG-Terminal im Landkreis Stade"

Linke lehnen "geostrategische Machtspiele" ab tp. Stade. Die Linken-Fraktion im Stader Kreistag spricht sich gegen den von einer Investorengruppe geplanten Bau eines riesigen Import-Terminals für das Flüssiggas "Liquid Natural Gas" (LNG) am Stader Seehafen aus. Die Linke um Fraktions-Chef Benjamin Koch-Böhnke hat einen entsprechenden Resolutions-Antrag zur Beratung im Ausschuss für Regionalplanung und Umweltfragen sowie im Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Tourismus...

  • Stade
  • 21.09.18
Politik
Der Pavillon im Bürgerpark
3 Bilder

"Eckiges Ei" in Stade unter Beschuss

Kritik am Pavillon im Park: Linker Nusrettin Avci trifft den Nerv vieler Bürger aus Stade tp. Stade. Mit seiner Bemerkung, der neue, mit 120.000 Euro Spendengeld von Dow Chemical finanzierte Vielzweck-Pavillon im Bürgerpark auf dem Platz Adolf Ravelin in Stade sehe aus wie ein von einem Vogel "in den Sand gelegtes Ei", traf Ratsherr Nusrettin Avci (62) den Nerv vieler Stadtbewohner. Mehrere WOCHENBLATT-Leser bestätigten den Linken im Rahmen eines Leserbrief-Aufrufes in seiner Auffassung, der...

  • Stade
  • 23.02.18
Politik

Alle Infos zur Landtagswahl im Landkreis Stade: Aus für SPD-Politikerin Petra Tiemann / CDU-Direktkandidaten Dammann-Tamke und Seefried gewinnen Wahlkreise

bc/jd. Stade. Wer gewinnt das Rennen um die Macht in Niedersachsen? CDU und SPD liegen in Umfragen so gut wie gleichauf. Wer nach der Landtagswahl auf der Regierungs-, wer auf der Oppositionsbank sitzt, ist derzeit noch völlig unklar. Wie schneiden die Direktkandidaten aus dem Landkreis Stade ab? Update:  23.50 Uhr: Landtags-Aus für Petra Tiemann. Die SPD-Politikerin aus Kutenholz hat den Wiedereinzug in den Landtag verpasst. Sie war mit dem achten Platz auf der Landesliste zwar relativ...

  • Buxtehude
  • 15.10.17
Politik
Die muslimische Ahmadiyya-Gemeinde will in Buxtehude schon lange eine Moschee bauen. In Vechta steht das Gebäude schon länger

Moscheebau in Buxtehude: Notfalls dafür den B-Plan ändern

Grüne und Linke wollen Moscheebau voranbringen tk. Buxtehude. Die Fraktion der Linken und der Grünen stellen gemeinsam den Antrag, dass die Stadtverwaltung prüfen soll, auf welchen Grundstücken in Buxtehude eine Moschee errichtet werden könnte und auf welchen Flächen dafür eine Änderung des Bebauungsplanes notwendig wäre. Hintergrund: Vor einigen Wochen hatte die muslimische Ahmadiyya Muslim Jamaat-Gemeinde (AMJ) alle Fraktionen des Rates eingeladen, um über die bislang vergeblich Suche...

  • Buxtehude
  • 29.08.17
Politik
Günther Kensik mahnt Kraftfahrer mit einem Schild zum Langsamfahren vor seinem Haus   Fotos: tp
2 Bilder

Schölischer Straße in Stade: Baustellenverkehr "bis die Wände wackeln"

FDP, UBLS und Piraten kritisieren Baulärm und unübersichtliche Ampelregelung tp. Stade. Die Proteste sind abgeebbt, die heftigen Diskussionen um die Straßenausbaubeiträge mit der Reduzierung der Anwohnerbeiträge zum Ausbau der Schölischer Straße auf das gesetzliche Mindestmaß vorerst beendet - doch nun gibt es Probleme auf der Großbaustelle, auf die die Gruppe aus FDP, UBLS und Piraten im Stader Rat hinweisen. Auf Betreiben der Gruppe befasst sich der Ausschuss für Feuerwehr Sicherheit und...

  • Stade
  • 15.08.17
Politik
Eine Infostand in Buxtehude informierte Bürger über das geplante Freihandelskommen

Aktion in Buxtehude gegen das Freihandelsabkommen

nw. Buxtehude. Mit einem gemeinsamen Aktionsstand haben am vergangenen Samstag die attac Regionalgruppe Stade-Buxtehude, die Grünen und die Linke auf die Gefahren durch die geplanten Freihandelsabkommen aufmerksam gemacht und Unterschriften gesammelt. Anlass der Aktion war der internationale "Global Trade Day" am vergangenen Samstag, an dem weltweit mit 750 Aktionen in 45 Ländern gegen die Freihandelsabkommen demonstriert wurde.

  • Buxtehude
  • 19.04.15
Politik

Koch-Böhnke neuer Ortsvorsitzender der Linken in Buxtehude

bc. Buxtehude. Benjamin Koch-Böhnke folgt auf Klemens Kowalski: Am vergangenen Samstag wurde der Kreistagsabgeordnete Koch-Böhnke auf einer Mitgliederversammlung im Buxtehuder „Klosterhof“ einstimmig zum Ortsvorsitzenden der Linken in Buxtehude gewählt. Der bisherige Ortsvorsitzende Kowalski trat aus beruflichen Gründen von seinem Amt zurück. Rainer Auf'm Kampe, stellvertretender Ortsvorsitzender, bleibt weiter im Amt. Koch-Böhnke: „In nächster Zeit werden wir unter anderem...

  • Buxtehude
  • 01.10.13
Politik
Gegen 19.30 Uhr steht so gut wie fest, dass Oliver Grundmann den Wahlkreis holt. Seine Frau Anja fällt ihm in die Arme.
15 Bilder

Die Bundestagswahl im Landkreis Stade: Grundmann und Ferlemann ziehen in den Bundestag ein

bc/jd. Stade. Jubel bei CDU-Mann Oliver Grundmann: Der 42-jährige Familienvater aus Stade holt mit 47,6 Prozent der Erststimmen das Direktmandat im Wahlkreis Stade I - Rotenburg II. Oliver Kellmer (SPD) muss sich mit 34,1 Prozent der Erststimmen deutlich geschlagen geben, liegt aber klar über dem Bundestrend von etwa 26 Prozent. An Zweitstimmen holt die CDU im Wahlkreis 44,7 Prozent, die SPD kommt auf 30,9 Prozent. "Mit so einem deutlichen Ergebnis habe ich nicht gerechnet. Das ist ein...

  • Buxtehude
  • 22.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.