Lions

Beiträge zum Thema Lions

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Die Ampelanlage an der K13 ist weitgehend fertiggestellt. Es müssen aber noch Restarbeiten ausgeführt werden

Kreisstraße zwischen Dibbersen und Vaensen
Wann wird die Ampel eingeschaltet?

os. Dibbersen. Droht Buchholz eine weitere Ampel-Dauerbaustelle? Diesen Eindruck bekommen derzeit Passanten, die an der Kreisstraße 13 zwischen der Buchholzer Ortschaft Dibbersen und der Kernstadt unterwegs sind. Die Ampelanlage an der Ausfahrt der Brauerstraße ist zwar weitgehend fertiggestellt, in Betrieb ist sie aber noch nicht. Wie berichtet, errichtet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) die neue Anlage. Sie kommt damit laut WLH-Geschäftsführer Jens Wrede dem Wunsch der...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Panorama
Kommen diese Woche wieder zu Dreharbeiten nach Immenbeck: Die Schauspieler Sven Martinek (li.) und Ingo Naujoks. Auf dem Archivfoto mit ihrer Kollegin Julia Schäfle

Straßensperrung für "Morden im Norden"
In Immenbeck wird wieder gemordet

tk. Buxtehude. Wenn Krimifans von dieser Straßensperrung hören, wird es vermutlich klingeln: Am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, wird die Immenbecker Straße von 8 bis 19 Uhr, freitags sogar von 11 bis 23 Uhr gesperrt. Der Grund: Dreharbeiten. Vor genau zwei Jahren war Immenbeck ebenfalls für zwei Tage dicht. Für die Krimiserie "Morden im Norden" wurde dort eine Szene mit den beiden TV-Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) gedreht. Dieses Mal sind...

Panorama
Scheck-Übergabe (v.li.): Dietmar Bruss, Gerd Stelling, Albert Boehlke und Wilfried Heidhoff

Geld gut angelegt
Kehdinger Lions spenden für Integrationssport in Drochtersen

ig. Drochtersen. Die Kehdinger Lions machen sich seit 1986 stark für die Integrationsgruppe im TVG Drochtersen. Der Erlös aus dem "Löwen"-Punschverkauf auf dem Drochterser Weihnachtsmarkt geht stets an die Sportler mit Handicap. "Mehr als 50.000 Euro waren das bisher", so Lions-Präsident Albert Boehlke. "Wir wissen, dass das Geld gut angelegt ist." Kürzlich überreichten Vertreter der "Löwen" - vertreten durch Boehlke, den Vorsitzenden des Förderverein Wilfried Heidhoff und Kassenwart Dietmar...

  • Drochtersen
  • 22.09.20
  • 199× gelesen
Panorama
Freuen sich über die erneute Siegel-Verleihung (v. li.): die Lions-Quest-Beauftragten 
Rolf Mathiesen und Lieschen Herr, Schulleiterin Anke Drewes, Lothar Hillmann, Präsident 
des Lions Clubs Hamburg-Rosengarten, und Jury-Mitglied Friedrich Fenner

Diese Schule ist ausgezeichnet

Hanstedter Oberschule erhält bereits zum dritten Mal das "Lions-Quest"-Siegel. mum. Hanstedt. "Pubertät ist, wenn alles schwierig wird", sagt Anke Drewes, Schulleiterin der Oberschule Hanstedt. "Diesen Satz hört man häufig von heranwachsenden Jugendlichen. Diese Phase ist für Kinder und Erwachsene manchmal eine echte Herausforderung." Die Oberschule Hanstedt begleitet ihre Schüler offensichtlich sehr gut durch diese Zeit. Nicht umsonst erhielt die Schule jetzt zum dritten Mal im Folge das...

  • Jesteburg
  • 30.10.18
  • 287× gelesen
Panorama
Lions-Mitglied Christian Reimers (v. li.) freut sich mit Hannes über den Besuch von Karsten und Simone Stiers im Krankenhaus Foto: Lions Club Jesteburg
2 Bilder

Selbstloses Engagement

Mitglieder des Lions Club Jesteburg erfüllen den nächsten Herzenswunsch / Anfragen sind erwünscht. mum. Jesteburg. „Wir haben uns vorgenommen, 100 Kinderwünsche in zehn Jahren zu erfüllen“, sagte Christian Reimers vom Lions Club Jesteburg im Herbst vergangenen Jahres. Die "Löwen" feierten ihr 100-jähriges Bestehen, der Lions Club Jesteburg wurde zehn Jahre alt. Das nahmen die Mitglieder zum Anlass, ein neues Projekt ins Leben zu rufen: "100 Kinderwünsche". In den kommenden zehn Jahren möchte...

  • Jesteburg
  • 02.10.18
  • 1.411× gelesen
Panorama
Über den Besuch von Lions-Mitglied Olaf Glaubitz freuten sich (v. li.) Mutter Wiebke Kuhrmann-Mohr, Neele und ihre Schwester Amelie
3 Bilder

Wünsche, die bewegen

Entertainer Eckart von Hirschhausen erfüllt den ersten von 100 Kinderwünschen der Jesteburger Lions. mum. Jesteburg. „Wir haben uns vorgenommen, 100 Kinderwünsche in zehn Jahren zu erfüllen“, sagte Christian Reimers vom Lions Club Jesteburg im Herbst vergangenen Jahres. Die „Löwen“ feierten ihr 100-jähriges Bestehen, der Lions Club Jesteburg wurde zehn Jahre alt. Das nahmen die Mitglieder zum Anlass, ein neues Projekt ins Leben zu rufen: „100 Kinderwünsche“. In den kommenden zehn Jahren möchte...

  • Jesteburg
  • 26.01.18
  • 374× gelesen
Panorama
Flüchtlingskinder erlebten einen abwechslungsreichen Tag in der Lüneburger Heide
2 Bilder

Ein Herz für Flüchtlingskinder

Lions Club organisiert Ausflüge nach Egestorf, Wilsede und Nindorf. mum. Egestorf/Wilsede. Etwa 40 Flüchtlingskinder zwischen neun und 16 Jahren machten sich jetzt mit ihren Betreuern im Reisebus auf den Weg nach Egestorf. Begleitet wurden sie zudem von Gerold Winter und Udo Vorbeck vom Lions Club Harburg-Hafen. Ziel war der Barfußpark, wo die vielen Stationen auf große Begeisterung stießen. Leider war das Wetter alles andere als sommerlich, so dass nach einem gemeinsamen regnerischen Picknick...

  • Jesteburg
  • 24.08.16
  • 200× gelesen
Panorama
Schulleiterin Christine Gall (v. li.) übergab gleich zwei Spendenschecks an Birgit von Paris (Kindertreffpunkt Lüneburg), Jürgen Albers, Axel Wiesner und Volker Greite (Lions Club Buchholz-Nordheide)

Diese Kinder haben ganz viel Herz!

Hanstedter Grundschüler unterstützen Eppendorfer Krebsstation mit 4.257,33 Euro. mum. Hanstedt. Was für ein Engagement! Beim sechsten Spendenlauf „Run for Help“ des Lions Club Hamburg-Nordheide im Buchholzer Rathauspark kamen mehr als 16.000 Euro zusammen (das WOCHENBLATT berichtete). Der Lauf hatte Ende Mai mit knapp 300 Teilnehmern stattgefunden. Jeder Sportler hatte im Vorfeld einen Sponsor für sich akquiriert, der seinen Lauf finanziell unterstützte. Mit dem Geld sollen am Uni-Klinikum...

  • Jesteburg
  • 24.06.16
  • 330× gelesen
Panorama
Riesen Freude in der Empore: Lions-Präsident Christian Reimers (3. v. li.) überreichte den Mitgliedern des Vereins "Kinder Licht" einen Scheck in Höhe von 11.831,89 Euro
5 Bilder

Eine Spende, die Kindern ein Lächeln schenkt

mum. Jesteburg/Buchholz. Er singt über das, was ihn stört in dieser Welt: Netzwerkjunkies, Coachingterroristen, "Apple"-Holiker oder den fiesen Flüsterfuchs - die Auftritte von Michael Krebs sind garantiert unterhaltsam und doch auch kluge Reflexionen auf den modernen Alltag. Nicht umsonst gilt Krebs als der Rock’n’Roller der deutschen Kabarettisten. Jetzt begeisterte der Entertainer die etwa 500 Besucher der "Lions Comedy-Night" in der Empore in Buchholz. Das zweistündige Programm strapazierte...

  • Jesteburg
  • 29.02.16
  • 98× gelesen
Panorama
Übergabe des Spendenerlöses aus NDR-Weihnachtskonzert des Lions Club Winsen: Ralph Böer, Frank Soetebier und Ralf Burmeister (v. li.)

3.000 Euro Spende für „Hand in Hand“

„Schenkt Kindern eine Freude“: Präsident des Lions Club Winsen übergibt Erlös aus NDR-Weihnachtskonzert an die Arbeitsgemeinschaft bs. Winsen. 3000 Euro Spendenerlös wurden jetzt an den Geschäftsführer vom Diakonischen Werk Winsen, Ralf Burmeister, der in diesem Jahr den Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft „Hand in Hand - Schenkt Kindern eine Freude“ innehat, vom Präsidenten des Lions Club Winsen, Frank Soetebier, übergeben. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit einem tollen NDR-Weihnachtskonzert im...

  • Winsen
  • 06.12.15
  • 221× gelesen
Panorama
Christian Reimers ist Präsident des Lios-Club Jesteburg

Offen für neue Hilfsprojekte! Jetzt bewerben beim Lions Club Jesteburg / Neue Mitglieder sind ebenfalls willkommen

mum. Jesteburg. Seit der Gündung im Jahr 2006 setzt sich der Lions Club Jesteburg für Projekte zu Gunsten Hilfsbedürftiger - insbesondere Kinder - in der Nordheide und in Hamburg ein. Club-Präsident Christian Reimers sucht jetzt nach neuen Projekten. Das Geld stammt unter anderem aus Veranstaltungen wie der Lions-Comedy-Night oder einer Zahngold-Sammlungen. "Anregungen und Bewerbungen nimmt der Club gern entgegen. In den vergangenen Jahren haben wir zum Beispiel das Kinderferienprogramm des...

  • Jesteburg
  • 24.08.15
  • 192× gelesen
Panorama

Lions Stade finanzieren Schwimmkursus

bc. Stade. Der Lions Club Stade finanziert den wöchentlichen Schwimmkurs für die fünf- bis sechsjährigen Kinder der Kindertageseinrichtung Wiepenkathen für ein weiteres Jahr. „Die Idee zur Finanzierung des Schwimmens kam nach einem Artikel in der örtlichen Presse in 2013“, erläutern die Lions-Projektpaten Dieter Stempnewicz und Dirk Hattendorff. „Die Anzahl der Badeunfälle nimmt stetig zu, wobei gerade Kinder besonders betroffen sind“, so Hattendorff. Eine erfahrene Schwimmtrainerin des...

  • Stade
  • 04.08.15
  • 43× gelesen
Service
Im Musikhaus Magunia: Die Lions mit den Spenden. Gitarren und weitere Instrumente werden an die Kindertageseinrichtungen verteilt

"Musikalische Wunschpakete" gepackt

Lions fördern Kindertageseinrichtungen in Stade mit Instrumenten und Co. tp. Stade. Der Lions Club Stade setzt einen Schwerpunkt seines Sponsorings auf die Förderung der frühkindlichen Bildung. Kürzlich hat der Service-Club den Mädchen und Jungen in den Kindertageseinrichtungen in Stade mit "musikalischen Wunschpaketen" eine Freude bereitet. Das Musikhaus Magunia hat die Pakete in Abstimmung mit dem Jugendhilfebeauftragten der Lions, Superintendent Dr. Thomas Kück, und dem Präsidenten Frank...

  • Stade
  • 13.05.15
  • 83× gelesen
Service
Helen Hübner aus Jesteburg hat das Cover des aktuellen "Jugend aktiv"-Programms gestaltet

Prädikat: „Unbedingt lesenswert!“ - Verein „Jugend aktiv“ veröffentlicht neues Programmheft „Frühling/Sommer“

mum. Jesteburg/Hanstedt. Diese Nachricht lässt Kinder und Jugendliche aufhorchen! Das neue Programmheft „Frühling/Sommer“ des Vereins „Jugend aktiv“ liegt druckfrisch auf dem Tisch. Fast 100 Kurse auf 48 Seiten sind im Zeitraum März bis Juli für Jungen und Mädchen aus dem Landkreis Harburg ab sofort buchbar. „Basis für das prall gefüllte Heft sind die langjährigen Kooperationen mit lokalen Vereinen und Anbietern, die ihre fachlichen Kompetenzen und das Engagement in Sachen Jugendarbeit und...

  • Jesteburg
  • 04.03.15
  • 130× gelesen
Panorama
Freuen sich über die erneute Siegel-Verleihung (v. li.): Schulleiterin Susanne Graßhoff. Jury-Mitglied Friedrich Fenner, Lehrerin Anette Nagel, Rolf Matthiesen (Lions Club), Lehrerin Raphaela Emke und Jury-Mitglied Lieschen Herr
5 Bilder

„Vorbildliche Oberschule!“ - Hanstedt erhält bereits zum zweiten Mal das „Lions-Quest“-Siegel

mum. Hanstedt. „Diese Oberschule ist einer der ganz wichtigen Leuchttürme für unser Projekt“, sagte jetzt Rolf Matthiesen vom Lions Club Hamburg-Rosengarten anlässlich der Verleihung des „Lions-Quest“-Siegels in Hanstedt. „Lions-Quest - Erwachsen werden“ ist ein Jugendförderprogramm für zehn- bis 14-jährige Mädchen und Jungen. Damit Lehrkräfte das Programm professionell in der Klasse umsetzen können, werden sie von speziell ausgebildeten Trainern in verschiedenen Seminaren praxisorientiert...

  • Jesteburg
  • 25.11.14
  • 690× gelesen
Panorama
Lions-Präsident Stephan Klör sucht nach Projekten, die sein Club künftig unterstützen wird

Lions-Club Jesteburg: Service-Club sucht neues Projekt

mum. Jesteburg. Das ist mal eine positive Nachricht: Der Lions-Club Jesteburg hat noch Geld in der Kasse. Und weil der Service-Club gemeinnützig ist, werden die Scheine nicht auf einem Festgeldkonto gebunkert, sondern sollen den Menschen zugute kommen, die sie wirklich benötigen. "Unser Schwerpunkt ist die Förderung von Kindern und Jugendlichen in der Nordheide", sagt Lions-Club-Präsident Stephan Klör. Mehrere Tausend Euro spenden die "Löwen" jährlich an verschiedene Einrichtungen - unter...

  • Jesteburg
  • 27.08.14
  • 227× gelesen
Panorama
Die Kinder und die Erzieherinnen freuen sich über die Bücherkisten, die Lions-Präsident Johann-Hinrich Pott (3.v.re., stehend) an die Harsefelder Kindergärten überreichte

Kisten sind gefüllt mit spannenden Geschichten

jd. Harsefeld. Harsefeld Lions Club überreichte Bücher an Kitas. Kleine Kinder lieben spannende Geschichten. Wenn ihnen zu Hause und im Kindergarten häufig vorgelesen wird, entwickeln sie sich später mit hoher Wahrscheinlichkeit zu begeisterten Lesern. Studien belegen, dass Lesen eine wichtige Schlüsselkompetenz für Schule und Studium ist und entscheidend für den Bildungserfolg sein kann. Der Lionsclub Harsefeld weiß um diese Zusammenhänge und hat sich deshalb die frühkindliche Leseförderung...

  • Harsefeld
  • 24.06.14
  • 320× gelesen
Panorama
Inge Schütt, (hi. v. li.) Koordinatorin der musikalischen Grundschulidee, Schulleiterin Claudia Jähnke, Rüdiger Graeger und Helmut Schulze vom Lions Club Buxtehude mit Schülern der Grundschule Apensen

Großherziges Geschenk: Buxtehuder Lions-Club spendiert der Grundschule Apensen ein eigenes Liederbuch

Rhythmen und Lieder bestimmen den Unterricht der Grundschule Isern Hinnerk in Apensen. Sie ist als Musikalische Grundschule konzipiert und wird von der Bertelsmannstiftung und dem Kultusministerium gefördert. Jetzt haben die Kinder ein eigenes, 64 Seiten starkes Liederbuch mit ihren Lieblingsliedern zusammengestellt. Die Seiten wurden im Kunstunterricht liebevoll gestaltet. Das Gesamtwerk wurde mit Unterstützung des Lions-Club Buxtehude im Geschäft Helmut Schulze Moderne Bürowelt in Buxtehude...

  • Apensen
  • 21.01.14
  • 603× gelesen
Panorama
Dr. Wolfgang Kurtze von der Lions-Umwelt-Stiftung Stade mit dem neuen Fledermaus-Horchkasten
3 Bilder

Jetzt den Fledermaus-Detektor in Stade testen

Gerät auf der Insel macht Laute der Flug-Säuger für den Menschen hörbar tp. Stade. Der Biologe und Vorsitzende der Lions Umwelt-Stiftung Stade, Dr. Wolfgang Kurtze (66), präsentiert stolz den fertigen Fledermaus-Horchkasten auf der Museumsinsel am Burggraben in Stade. Der stabile "Fledermausdetektor für alle" übersetzt die charakteristischen Rufe der in Stade lebenden Arten Zwergfledermaus, Wasserfledermaus und Abendsegler vom Ultraschallbereich in eine für das menschliche Ohr hörbare Frequenz....

  • Stade
  • 21.08.13
  • 735× gelesen
Panorama
Sie sind fürs Schweißen der Brücke verantwortlicxh: Nikolai Rieckmann (r.) und Mark André Hegemann

Brückenbau schafft Brückenschlag zwischen Schule und Hochschule

tk. Buxtehude. Die Schüler aus der zwölften Klasse das Fachgymnasiums Technik der BBS Buxtehude waren auch am Pfingstmontag in der Metallwerkstatt ihrer Schule aktiv. Bis zum Brückenfest der Hochschule 21 (HS21) am Samstag, 22. Juni, soll ihre massive Faltklappbrücke aus Metall fertig sein. Mit dem Brückenbau endet ein zweijähriges Projekt, das in mehrfacher Weise bemerkenswert ist: Gemeinsam mit ihren Lehrern und Studierenden der HS21haben die Schüler diese Brücke von der ersten Zeichnung bis...

  • Buxtehude
  • 21.05.13
  • 314× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.