Local Heroes

Beiträge zum Thema Local Heroes

Service
Ihre Musik kommt an: Thilo Kölzer (v.li.), Hannes Koch und Jonas Schimanski
3 Bilder

Buxtehuder Band startet jetzt richtig durch

"Difficult Subject"-Gründer Hannes Koch über die Entstehung und die neuesten Projekte ab. Buxtehude. Eigentlich hatte sich die Band "Difficult Subject" aufgelöst, doch Anfang 2018 kam die entscheidende Anfrage. "Da hatte jemand nicht mitbekommen, dass es uns als Band nicht mehr gab", erzählt Hannes Koch (20), Sänger und Gründer der Band. Das Angebot war so verlockend, dass Hannes ins Grübeln kam und "Difficult Subject" wieder ins Leben rief. Seitdem wollen immer mehr das Trio aus Buxtehude...

  • Buxtehude
  • 16.03.19
Panorama
Bonny Patrol hießen früher Onastikk

Wieder da! Onastikk sind jetzt Bonny Patrol: Der Hofhund bellt im Takt

Konzert-Premiere beim Stader Altstadtfest tp. Himmelpforten/Stade. Als "Onastikk" räumten fünf Independent-Rocker aus Himmelpforten vor einigen Jahren als Finalist des Band-Contests Local Heroes ab und hatten sogar eine kleine Fangemeinde. Dann kam die Trennung vom alten Sänger, eine Kreativpause - und jetzt das Comeback als "Bonny Patrol". Beim Stader Altstadtfest geben die Lokalmatadore in der Besetzung Christoph Patjens (29, Schlagzeug), Patrick Lünstedt (28, Gitarre), dem neuen Sänger...

  • Stade
  • 08.06.18
Panorama
"Odeville" (v. li.): Martin Dörr, David Bergert, Hauke Horeis, Sascha Gotthard und Tim Sinclair
4 Bilder

Mit "Lichtblick" durch die Decke

Nach zehn Jahren harter Arbeit: Indie-Band "Odeville" aus Stade vor dem Durchbruch tp. Stade. Tolles Geschenk zum runden Band-Geburtstag: Zehn Jahre nach ihrer Gründung in Stade könnte "Odeville" mit dem neuen Song "Lichtblick" der Durchbruch gelingen. "Die gehen gerade durch die Decke", berichten Szene-Beobachter, nachdem die eingängige Deutschpop-Nummer kürzlich im Sport-TV-Sender Sky als Untermalung einer Fußballsendung zu hören war. Anfang 2016 kommt das neue Album "Phönix" heraus. Die...

  • Stade
  • 28.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.