Lucas Ibing

Beiträge zum Thema Lucas Ibing

Panorama
Lucas auf der Bühne
15 Bilder

Teddy und seine Söhne

"Truck Stop" begeisterte in der Drochterser Dreifachhalle ig. Drochtersen. Er ist und bleibt der größte Country-Frühschoppen in Deutschland! "Truck Stop" spielte in der Kehdinger Gemeinde zum 32. Mal auf und sorgte einmal mehr für eine rappelvolle Dreifachhalle. "Wir freuen uns riesig auf den Auftritt in Drochtersen, sind stets prächtig gelaunt und gehen hoch motiviert ins neue Jahr", so Gitarrist Andras Cisek. Country-Fans, die sogar aus München, dem Harz und Ludwigslust anreisten,...

  • Drochtersen
  • 17.01.17
Panorama
Die Jesteburger Feuerwehrleute stellen den Baum auf
14 Bilder

Eine Veranstaltung mit jahrelanger Tradition: GeWerbekreis Jesteburg lud zum Maibaum-Aufstellen ein

as. Jesteburg. Ganz schön stark: Mit purer Muskelkraft stellten die Mitglieder der Feuerwehr Jesteburg den Maibaum am Spethmann-Platz auf. Der Gewerbeverein Jesteburg hatte zum traditionellen Maibaum-Aufstellen eingeladen. Viele Jesteburger ließen sich auch vom schlechten Wetter nicht abhalten und schauten sich das Spektaktel an. „Wir haben vor acht Jahren mit dem Maibaum-Aufstellen begonnen, mittlerweile ist es eine Tradition geworden. Die Jesteburger kommen hier zusammen, trinken ein Bier...

  • Jesteburg
  • 03.05.16
Panorama
Zur Übungsnacht der Feuerwehr gibt es ein Video auf "Youtube" zu sehen

Bestens gerüstet für den nächsten Einsatz / Übung ist auf "Youtube" zu sehen

mum. Jesteburg. Zum zweiten Mal führten die Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg jetzt eine Übungsnacht durch. "Dort geht es darum, die Zusammenarbeit der einzelnen Wehren zu verbessern", sagt Marco Loch, der gemeinsam mit Lucas Ibing und Marco Küsel für die Übung zuständig war. Gerade jüngeres Führungspersonal könne bei möglichst realistischen Szenarien auf den Einsatzalltag vorbereitet werden. "Auch für die Mannschaft ist es eine gute und vor allem wichtige Alternative zu den herkömmlichen...

  • Jesteburg
  • 15.08.14
Panorama
Jesteburgs Ortsbrandmeister Jo Röhrs (li.) mit den Kameraden, die befördert oder geehrt wurden

Diese Wehr setzt ein Zeichen

Jesteburgs Ortsbrandmeister Jo Röhrs freut sich über einen neuen Mitgliederrekord / Jugend im Aufwind. mum. Jesteburg. "Vom demografischen Wandel sind wir hier nicht betroffen", freute sich Jesteburgs Ortsbrandmeister Jo Röhrs während der Jahreshautversammlung im Jesteburger Hof. "Die Zahl unserer Einsatzkräfte ist so hoch wie nie.” Damit sind die Jesteburger Blauröcke eine echte Ausnahme. Viele Wehren im Landkreis müssen um jedes Mitglied kämpfen. 75 Frauen und Männer zählt die...

  • Jesteburg
  • 02.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.