Lumpenball

Beiträge zum Thema Lumpenball

Panorama
Viele Faslams-Gruppen basteln das ganze Jahr über an ihren Wagen für den Festumzug
9 Bilder

Faslam in Hanstedt
Nächstes Jahr wird wieder geschnorrt!

sv. Hanstedt. "Faslam!" Dieser Ruf kann dieses Jahr aufgrund der Pandemie leider nicht aus hunderten Mündern in den niederdeutschen Dörfern erklingen, auch nicht in der Gemeinde Hanstedt. Dabei feiert der Faslamsclub Hanstedt den Winterbrauch seit mittlerweile 52 Jahren. 1969 gründeten die Hanstedter Narren ihren Faslamsclub, der aktuell aus 209 Mitgliedern besteht - das Jüngste ist schon seit der Geburt eingeschrieben. Bereits im November findet in Hanstedt üblicherweise das Anbinden statt,...

  • Buchholz
  • 13.01.21
Service
Die Närrinnen und narren waren zum Schnorren durch Dibbersen unterwegs

Gäste sind herzlich willkommen!
Höhepunkt ist der stimmungsvolle Lumpenball in der Schützenhalle

„Wir sind die Faslamsbrüder und kehren jährlich wieder“, heißt es im Dibberser Faslamslied. Angeführt von Faslamsmudder Björn Müller und Faslamsvadder Nick Papapitsilis fanden das Stopfen des Faslamskerls und das traditionelle Schnorren mit bunten Kostümen und viel Gesang bereits am vergangenen Wochenende statt. Jetzt geht es am Freitag, 17. Januar, mit dem beliebten Preisknobeln, Preisskat und Doppelkopf ab 19 Uhr im Landhotel Frommann weiter, wenn erneut attraktive Fleischpreise zu gewinnen...

  • Buchholz
  • 14.01.20
Service
Während des Faslams herrscht immer beste Stimmung
2 Bilder

Dibbersen: Es herrscht Ausnahmezustand im Ort - "So was haben wir nur selten erlebt!"

ah. Buchholz-Dibbersen. ah. Buchholz-Dibbersen. Am Wochenende ist es wieder soweit. „Wir sind die Faslamsbrüder, und kehren jährlich wieder!“ - das Dibberser Faslamslied wird wieder lautstark durch den Ort hallen. Nachdem die Faslamswagen gestaltet, der Faslamskerl gestopft und sich die Narren durch den Ort geschnorrt haben, beginnt nun der zweite Teil des Faslams in Dibbersen. Angeführt wird das Faslamsvolk von Faslamsmudder Nick Papapitsilis und Faslamsvadder Nico Hauke. Sie haben die Narren...

  • Buchholz
  • 15.01.19
Service

Faslam in Dibbersen: Schwofen bis die Erde bebt!

ah. Dibbersen. „Wir sind die Faslamsbrüder, und kehren jährlich wieder“ - so lautet es im Dibberser Faslamslied. Anders als die letzten zehn Jahre wurde das Faslamsfest 2018  wieder in den Februar gelegt. Und auch sonst gibt es einige Veränderungen. Beim traditionellen Faslam-"Zusammenmachen" am 2. Dezember vergangenen Jahres im Gasthaus Frommann wurden die Planungen für das Faslamsfest 2018 in die Wege geleitet und Nico zur neuen Faslamsmudder gewählt. Ihm zur Seite steht Eike als...

  • Buchholz
  • 06.02.18
Panorama
Die Mitglieder des Faslams-Clubs Dibbersen haben sich für ein „Mafiosi“-Outfit entschieden. Allerdings hielten sich nicht alle an den Dresscode
3 Bilder

Die Party-Mafiosi waren los: Faslams-Freunde Dibbersen feiern gelungene Fete im Schützenhaus

mum. Dibbersen. Die Getränke waren am Samstagabend in der Schützenhalle zu Dibbersen kalt gestellt, das DJ-Duo Andy und Martin hatte bereits seine besten Hits sortiert und das Outfit der Mitglieder des Faslams-Clubs Dibbersen passte perfekt. In diesem Jahr lautete das Motto „Mafiosi“. „Das hat bei uns Tradition“, sagt „Vadder“ Björn Christensen, der gemeinsam mit „Mudder“ Sven Schult das beliebte Event auf die Beine gestellt hatte. „Jedes Jahr gibt es ein Motto. Und alle, die möchten, ziehen...

  • Buchholz
  • 20.01.15
Panorama
Gute Stimmung ist beim Faslamsclub Dibbersen garantiert
2 Bilder

Da bebte die Schützenhalle in Dibbersen

Der Faslamsclub feierte mit rund 250 Gästen seinen Lumpenball bim. Dibbersen. Mit Partyhits von "Auf der Reeperbahn nachts um halb eins" von Hans Albers bis zu "Geh doch zu Hause..." von Mickie Krause brachten die DJs Andy und Martin am Samstagabend die Schützenhalle in Dibbersen zum Beben. Dort feierte der Faslamsclub Dibbersen - angeführt von Mudder Björn Christiansen und Vadder Patrick Pein - mit rund 250 Gästen ausgelassen seinen Lumpenball. Gegen Mitternacht wurde als Höhepunkt der...

  • Buchholz
  • 19.01.14
Service
Gute Laune gab es beim Lumpenball in der Dibberswer Schützenhalle

Gute Laune im Disco-Nebel

os. Dibbersen. Gute Laune, die besten Hits von jetzt und damals und Disco-Nebel satt: Der Lumpenball des Faslamsclubs Dibbersen am vergangenen Samstagabend in der Schützenhalle war einmal mehr ein großer Erfolg. Mehrere hundert Gäste ließen bunt kostümiert die Sau raus. Zum Abschluss der Feiern, die traditionell an zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden stattfanden, ging es am Sonntag beim Skat und Doppelkopf ruhiger zu. Gefeiert wurde am vergangenen Wochenende auch beim Faslam in Holm. Der...

  • Buchholz
  • 21.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.