Dibbersen

Beiträge zum Thema Dibbersen

Das könnte Sie auch interessieren:

Politik
Bei der Übergaben der ersten neuen Lehrernotebooks an die IGS Winsen und das Luhe-Gymnasium (v. li.): Hermann Heddendorp, Bianca Schmitz, Landrat Rainer Rempe, Michael Hagedorn und Manuel Gomoll

Ausstattung für Schulen im Landkreis Harburg
Notebooks für die Lehrer sind da

bim. Nenndorf. Die 1.550 Lehrernotebooks für die 29 weiterführenden Schulen im Landkreis Harburg sind da. Diese sollen bis Ende des Monats ausgeliefert werden und nach den Herbstferien einsatzbereit sein. Der Landkreis sei damit im bundes- und landesweiten Vergleich der Schuldigitalisierung ganz vorne mit dabei, erklärte Annerose Tiedt, Ordnungsdezernentin beim Landkreis, in der Sitzung des jüngsten Kreisschulausschusses. Und das im Jahr 2021 - eineinhalb Jahre nach Beginn der Pandemie und rund...

Panorama
Scooter-Frontmann H.P. Baxxter ist ein großer Fan englischer Oldtimer. Sein Jaguar E-Type ist ein automobiles Schmuckstück
4 Bilder

Scooter-Frontmann und andere Promis bei Oldtimer-Rallye
Wenn H.P. Baxxter durchs Alte Land cruist

tk. Landkreis. Promis und Oldtimer vom Feinsten: Diese seltene Kombination gab es am Sonntag im Landkreis Stade. Die Hamburg Car Classics Oldtimer Rallye rollte über Landkreisstraßen mit Station auf dem malerischen Harmshof im Alten Land. Mit dabei: Scooter-Frontmann H.P. Baxxter in seinem Jaguar E-Type Baujahr 1973. "Englische Oldtimer riechen am besten! Ich mag das Ursprüngliche und den Benzingeruch", verriet H.P. Baxxter. Er kam zwar als Zweiter ins Ziel, dem "StrandGut Resort Hotel" in St....

Panorama
Video 8 Bilder

Der Katastrophe knapp entgangen: Tausende Zuschauer beim Bruch der Steinwurfanlage
Schock beim Blidenfest in Beckdorf

sla. Beckdorf. Rund 5.000 Besucher kamen am Wochenende zum Mittelalter-Spektakel in Beckdorf. Am Sonntagmittag, gleich beim ersten Steinwurf mit der sogenannten Blide, einer Steinwurfmaschine, umringten tausende von Zuschauern das altertümliche Kriegsgerät, als der erste vierzig Kilogramm schwere Stein abgeworfen wurde, der sein Ziel nur knapp verfehlte. Dann gab die Blide ungewöhnliche Geräusche von sich, es knackte und splitterte, die Maschine war in ihren Grundfesten erschüttert, und dann...

Panorama
Glasfaserkabel-Verlegung Am Stadtgraben - auch hier wurde gebuddelt, ohne die Anwohner vorher zu informieren

Etliche Anwohner im Buxtehuder Stadtgebiet verärgert / Nordwest entschuldigt sich
Schlechte Kommunikation bei Glasfaserkabel-Verlegung

sla. Buxtehude. Auf den WOCHENBLATT-Artikel vom22. September über die negativen Erfahrungen mit der aktuellen Glasfaserverlegung in Buxtehude gab es etliche Reaktionen von WOCHENBLATT-Leserinnen und Lesern. Hier nur einige der Schilderungen: "Ihr Bericht deckt sich mit unseren Erfahrungen Am Stadtgraben", schreibt Gerald Link, der auch Fotos von dem Geschehen beifügte. Seine Erfahrungen: "Ohne Vorankündigung wurden die Bauarbeiten ausgeführt, der Zugang auf das Grundstück war während der...

Wir kaufen lokal
Beate Schütze (li., stellvertretende Hausleiterin bei Möbel Kraft) und Nadine Fischer (Johanniter/Impfzentrum Buchholz) weisen auf die Impf-Aktion hin
2 Bilder

Einkaufen mit der Familie am Sonntag
Aktion: Impfaktion bei Möbel Kraft / Ohne Anmeldung zum Termin

Die Corona-Zeit hat den Ablauf der verkaufsoffenen Sonntage etwas durcheinandergewirbelt. Da einige Veranstaltungen in der Vergangenheit ausgefallen sind, können diese jetzt nachgeholt werden. So im Fachmarktzentrum Buchholz und in Dibbersen. Die Geschäfte dürfen am Sonntag, 1. August, von 12 bis 17 Uhr für ihre Besucher öffnen. Selbstverständlich gelten am verkaufsoffenen Sonntag die Corona-Hygienevorschriften, auf die die Besucher achten müssen. Hinweise an den Geschäftseingängen sollten...

  • Buchholz
  • 27.07.21
  • 1.112× gelesen
Service
An den verkaufsoffenen Sonntagen gibt stets tolle Angebote

Verkaufsoffene Sonntage
Buchholzer laden zum gemütlichen Einkauf ein

Die Buchholzer und die Bewohner der Region können sich in diesem Jahr noch auf vier verkaufsoffene Sonntage freuen. Diese finden entweder im Fachmarktzentrum und in Dibbersen oder in Verbindung mit der Innenstadt und dem Gewerbegebiet Trelder Berg statt. An den Terminen fährt der Buchholz Bus auf allen Linien und bringt die Besucher zu den gewünschten Zielen. An diesen Terminen finden die verkaufsoffenen Sonntage von 12 bis 17 Uhr statt: 1. August, Fachmarktzentrum und Dibbersen; 5. September,...

  • Buchholz
  • 27.07.21
  • 65× gelesen
Politik

Fachausschuss empfiehlt mehrheitlich Verwaltungsvorlage
Planungen für Gewerbegebiete in Dibbersen gehen weiter

os. Buchholz. Die Stadt Buchholz soll ein Konzept für den Bau von zwei Gewerbegebieten in Dibbersen erstellen. Das hat der Stadtentwicklungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich empfohlen. CDU, FDP und AfD stimmten für die Pläne, SPD, Buchholzer Liste und Grüne dagegen. Wie berichtet, hatte es in der vorausgegangenen Sitzung des Fachausschusses keine Abstimmung gegeben, weil diese nach heftigen Debatten und einer extralangen Fragestunde der Einwohner wegen der vorangeschrittenen...

  • Buchholz
  • 09.07.21
  • 57× gelesen
Politik
Unzufrieden mit dem Vorschlag der Verwaltung: Dibbersens Ortsbürgermeister Christian Horend

Ortsrat reicht Resolution ein
Diskussion um Gewerbegebiete in Dibbersen

os. Dibbersen. Noch bevor überhaupt erstmals über das Thema diskutiert wurde, gibt es um zwei potenzielle Gewerbegebiete in der Buchholzer Ortschaft Dibbersen schon Streit. Der Ortsrat hat eine Resolution an die Verwaltung geschickt, in der sie deren Pläne ablehnt. Fünf von sieben Mitgliedern haben die Resolution unterschrieben. Es geht um zwei Grundstücke im Norden der Stadt, auf denen laut Verwaltung Gewerbe angesiedelt werden könnte. Ein etwa 5,4 Hek-tar großes Areal liegt am äußersten...

  • Buchholz
  • 25.06.21
  • 241× gelesen
Panorama
An dieser Einmündung an der B75 auf Höhe der Christlichen Schule Nordheide wird eine zusätzliche Linksabbiegerspur geschaffen

Ab September wird gebaut
B75 in Buchholz: Fahrbahnerneuerung in drei Abschnitten

os. Dibbersen. Geplant ist die Fahrbahn-erneuerung an der B75 schon lange, jetzt steht auch der Fahrplan fest: Ab September müssen sich Autofahrer für 14 Wochen auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Dann wird in drei Abschnitten zwischen Buchholz-Dibbersen und -Steinbeck gebuddelt. Das erklärte Baudezernent Stefan Niemöller auf der jüngsten Sitzung des Bauausschusses. Demnach wird zunächst der Abschnitt zwischen Dibbersen und der Kreuzung Nordring saniert. Diese Maßnahme dauert ca. sechs...

  • Buchholz
  • 10.03.21
  • 1.438× gelesen
  • 1
Wir kaufen lokalAnzeige
Die erste Testlieferung überbrachte Frauke Petersen-Hanson (McDonald's) dem Team des Telekom Shop in Buchholz (v.li.): Kristian Brühler, Peter Weselmann und Inhaber Freddy Brühler
Video

Neuer Service erfolgt mit Elektrofahrzeugen
McDonald's liefert ab sofort auch ins Haus

Neuer einzigartiger Service bei McDonald's in Dibbersen: Ab sofort werden Bestellungen rund um Buchholz auch ausgeliefert. Erster Kunde war das Team des Telekom Partner Shops in Buchholz. McDonald's- Franchisenehmerin Frauke Petersen-Hanson übernahm selbst die Auslieferung der Speisen und Getränke. Ausgeliefert wird übrigens in Elektrofahrzeugen. "Wir möchten die Umwelt mit dem neuen Service nicht belasten. McDonald's war eines der ersten Unternehmen, das eine Ladestation für seine Kunden auf...

  • Buchholz
  • 02.03.21
  • 1.033× gelesen
Panorama
Das Schnorren bezieht alle Bewohner von Dibbersen in das närrische Treiben ein

Das närrische Treiben in Dibbersen muss auch aussetzen
Ein Jahr ohne Faslams-Aktion

Den Mitgliedern des Faslamsclubs Dibbersen stehen die Tränen in den Augen: Aufgrund der Corona-Hygienevorschriften dürfen die traditionellen Faslamsaktivitäten in dieser für die Narren so bedeutsamen fünften Jahreszeit nicht stattfinden. Lena Ehnert, Präsidentin des Faslamsclub Dibbersen, der aus rund 20 aktiven Mitgliedern besteht, und die Faslamsbrüder und -schwestern sind natürlich traurig, dass sie ihre lustigen Aktivitäten wie so viele Faslamsvereine komplett absagen müssen. Historisch...

  • Buchholz
  • 20.01.21
  • 45× gelesen
Politik
So stellt sich das Planungsbüro Evers und Küssner das neue Wohngebiet in Dibbersen vor

Anwohner machen gegen Neubaugebiet in Dibbersen mobil / 54 Wohneinheiten auf 3,2 Hektar.
Neubaugebiet in Dibbersen: "Die Stadt Buchholz verschließt die Augen"

mum. Dibbersen. Ende 2018 berichtete das WOCHENBLATT erstmals über das Neubaugebiet "Sonnenberg" in Dibbersen. Nun regt sich Protest im Ort. Allerdings endet die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung am kommenden Freitag, 31. Juli. Konkret geht es um eine etwa 3,2 Hektar große Fläche am südwestlichen Ortsrand von Dibbersen, südlich der Dangersener Straße und östlich der Straße Sonnenkamp. 54 Wohneinheiten könnten entstehen. Nachdem CDU-Ratsherr Jan Bauer das Gebiet ins Spiel gebracht hatte,...

  • Buchholz
  • 28.07.20
  • 2.352× gelesen
Service
Die Närrinnen und narren waren zum Schnorren durch Dibbersen unterwegs

Gäste sind herzlich willkommen!
Höhepunkt ist der stimmungsvolle Lumpenball in der Schützenhalle

„Wir sind die Faslamsbrüder und kehren jährlich wieder“, heißt es im Dibberser Faslamslied. Angeführt von Faslamsmudder Björn Müller und Faslamsvadder Nick Papapitsilis fanden das Stopfen des Faslamskerls und das traditionelle Schnorren mit bunten Kostümen und viel Gesang bereits am vergangenen Wochenende statt. Jetzt geht es am Freitag, 17. Januar, mit dem beliebten Preisknobeln, Preisskat und Doppelkopf ab 19 Uhr im Landhotel Frommann weiter, wenn erneut attraktive Fleischpreise zu gewinnen...

  • Buchholz
  • 14.01.20
  • 138× gelesen
Service
Der Männergesangverein Dibbersen (MGV) trat beim Benefiz-Adventskonzert in der Nenndorfer Kreuzkirche auf

Männgergesangverein Dibbersen: Viele erfolgreiche Auftritte absolviert

ah. Buchholz. Der Männergesangverein Dibbersen von 1897 e.V. (MGV) hielt seine Jahreshauptversammlung im Landgasthof Frommann in Dibbersen, in der die Sänger auf  2018 zurückblickten. 2019 nahm der Chor an zahlreichen Veranstaltungen teil. Ein schöner Jahresausklang war das Adventskonzert in der Kreuzkirche Nenndorf, das der Chor mit dem Frauenchor und den Sängern der Liedertafel Amphion Klecken veranstaltete. Auf der Versammlung erhielt Hermann Hartmann die "Goldenen Ehrennadel" für 40 Jahre...

  • Buchholz
  • 06.03.19
  • 163× gelesen
Service
Während des Faslams herrscht immer beste Stimmung
2 Bilder

Dibbersen: Es herrscht Ausnahmezustand im Ort - "So was haben wir nur selten erlebt!"

ah. Buchholz-Dibbersen. ah. Buchholz-Dibbersen. Am Wochenende ist es wieder soweit. „Wir sind die Faslamsbrüder, und kehren jährlich wieder!“ - das Dibberser Faslamslied wird wieder lautstark durch den Ort hallen. Nachdem die Faslamswagen gestaltet, der Faslamskerl gestopft und sich die Narren durch den Ort geschnorrt haben, beginnt nun der zweite Teil des Faslams in Dibbersen. Angeführt wird das Faslamsvolk von Faslamsmudder Nick Papapitsilis und Faslamsvadder Nico Hauke. Sie haben die Narren...

  • Buchholz
  • 15.01.19
  • 464× gelesen
Service

Faslam in Dibbersen: Schwofen bis die Erde bebt!

ah. Dibbersen. „Wir sind die Faslamsbrüder, und kehren jährlich wieder“ - so lautet es im Dibberser Faslamslied. Anders als die letzten zehn Jahre wurde das Faslamsfest 2018  wieder in den Februar gelegt. Und auch sonst gibt es einige Veränderungen. Beim traditionellen Faslam-"Zusammenmachen" am 2. Dezember vergangenen Jahres im Gasthaus Frommann wurden die Planungen für das Faslamsfest 2018 in die Wege geleitet und Nico zur neuen Faslamsmudder gewählt. Ihm zur Seite steht Eike als...

  • Buchholz
  • 06.02.18
  • 643× gelesen
Politik
Dieser Kreisel wird während der Bauarbeiten voll gesperrt
2 Bilder

Dibbersen: Zu viel Verkehr wegen Kreisel-Sperrung?

„B75 neu“: Ortsbürgermeister Christian Horend befürchtet Staus in der Ortsdurchfahrt os. Dibbersen. Das ging schnell: Keine zwei Jahre nach der Eröffnung der Umgehungsstraße „B75 neu“ in Dibbersen muss ein Straßenteil bereits erneuert werden. Der Kreisel an der Auffahrt zur A1 wird von Mittwoch, 4., bis voraussichtlich Donnerstag, 12. Oktober, komplett gesperrt. Grund sind Sanierungsarbeiten, weil vor allem Lkw-Fahrer Teile des Kreisels mit ihren Fahrzeugen beschädigt haben. Die Arbeiten würden...

  • Buchholz
  • 27.09.17
  • 682× gelesen
Politik
Nur noch Brachland: Vom Pfeiler bis zur Baumreihe am Horizont zog sich früher  der Wanderweg

Darf man das? Bauer pflügte Wanderweg einfach unter

mi. Buchholz. Fragt man, welches der schönste Buchholzer Wanderweg ist, erhält man oft die Antwort: „Der Wanderweg 3“. Die 32 Kilometer lange Strecke, die sich einmal um die Stadt herum durch den Königsgrund sowie das alte Dibbersen und das malerische Buensen erstreckt, ist bei Wanderern sehr beliebt. Nun dürfte deren Freude allerdings getrübt sein, denn ein Teil des Weges ist kaum noch passierbar. Er wurde von einem ortsansässigen Bauern einfach umgepflügt. Plötzlich ist Schluss: Zieht sich...

  • Hollenstedt
  • 01.08.17
  • 636× gelesen
Politik
So sieht der Entwurf der Werbeanlage aus
2 Bilder

Jetzt kommt doch ein Werbe-Pylon

Aber: Hinweis auf Gewerbetreibende steht nicht direkt in Dibbersen os. Dibbersen. Die Gewerbetreibenden in Dibbersen erhalten nun doch eine Chance, mit einer Werbeanlage auf ihre Geschäfte aufmerksam zu machen - allerdings nicht, wie zunächst gewünscht, im Bereich der neuen Umgehungsstraße "B75 neu". Stattdessen soll ein paar Hundert Meter weiter, an der Kreuzung Nordring/B75 in Sichtweite zum Fachmarktzentrum bei Möbel Kraft, eine zwölf Meter hohe Anlage entstehen. Dort werden Werbeschilder...

  • Buchholz
  • 07.07.15
  • 289× gelesen
Panorama
Repräsentieren ihren Schützenverein (v. li.): Marlies und Andreas Hermann, Heidi und Karsten Niemeyer, Hermann und Silvia Schütt sowie Lars und Paola Gollnick
8 Bilder

Jubel in Dibbersen: "Wir haben wieder einen König!"

mum. Dibbersen. "Es ist nicht das erste Mal. Aber ich verspreche Euch, dass es für mich wieder etwas ganz Besonderes ist!" Das waren die ersten Worte, die Karsten Niemeyer (64) als neuer Schützenkönig an die Mitglieder des Schützenvereins Dibbersen-Dangersen richtete. Der pensionierte Edelmetallanalytiker aus Buchholz zielte am Samstag ganz genau und schoss mit dem 287. Schuss den Vogel ab. Niemeyer ist seit 1983 Mitglied im Schützenverein; 2003 führte er den Club bereits als König an. Niemeyer...

  • Buchholz
  • 21.06.15
  • 916× gelesen
Wirtschaft
Max Frommann und Anette Jankowski von Frommanns  Landhotel & Privatbrauerei freuen sich über die Auszeichnung

Frommanns Landhotel & Privatbrauerei: Auszeichnung erhalten

Eine besondere Auszeichnung erhielt "Frommanns Landhotel & Privatbrauerei" in Buchholz-Dibbersen jetzt auf der internationalen Fachmesse INTERNORGA in Hamburg für sein Engagement und seine Verbundenheit mit der regionalen Küche. "Wir freuen uns über die Ehrung. Zeigt sie doch, dass unsere Anstrengungen, den Gästen regionale Gerichte zu offerieren, erfolgreich sind", freut sich Inhaber Heiner Frommann. Die mit dieser Auszeichnung bedachten Gastronomiebetriebe tragen dazu bei, Genuss, Landschaft...

  • Buchholz
  • 20.03.15
  • 478× gelesen
Panorama
Die Mitglieder des Faslams-Clubs Dibbersen haben sich für ein „Mafiosi“-Outfit entschieden. Allerdings hielten sich nicht alle an den Dresscode
3 Bilder

Die Party-Mafiosi waren los: Faslams-Freunde Dibbersen feiern gelungene Fete im Schützenhaus

mum. Dibbersen. Die Getränke waren am Samstagabend in der Schützenhalle zu Dibbersen kalt gestellt, das DJ-Duo Andy und Martin hatte bereits seine besten Hits sortiert und das Outfit der Mitglieder des Faslams-Clubs Dibbersen passte perfekt. In diesem Jahr lautete das Motto „Mafiosi“. „Das hat bei uns Tradition“, sagt „Vadder“ Björn Christensen, der gemeinsam mit „Mudder“ Sven Schult das beliebte Event auf die Beine gestellt hatte. „Jedes Jahr gibt es ein Motto. Und alle, die möchten, ziehen...

  • Buchholz
  • 20.01.15
  • 337× gelesen
Wir kaufen lokal
Die Fachberater Bärbel Gaede und Peter Voigt informieren über die vielfältigen Möglichkeiten bei der Sitzmöbel-Auswahl
4 Bilder

10 Jahre "Die Sesselei" in Buchholz - Viele Sonderangebote

ah. Buchholz. Vor zehn Jahren öffnete in Buchholz-Dibbersen die Firma „Die Sesselei - Brümmerhoff“ ihr Geschäft. Bereits in der Eröffnungsphase zeigte es sich, dass ein auf Sitzkomfort spezialisiertes Geschäft von den Kunden aus Buchholz und der Region begeistert aufgenommen wurde. „Wir hatten von Anfang an sehr guten Kundenzuspruch“, sagt Geschäftsinhaber Heiko Brümmerhoff. Unter einem Dach vereinten sich „Stressless“ und Elektro-Sessel sowie italienische Designer zu einem perfekten Angebot...

  • Buchholz
  • 24.12.14
  • 1.691× gelesen
Politik
Das Luftbild zeigt einen Teil der "B75 neu". Der Verkehr fließt jetzt größtenteils um Dibbersen herum
5 Bilder

Fertig nach 44 Jahren Planung

"B75 neu" in Dibbersen kann jetzt genutzt werden / Geschäfte in Dibbersen bleiben erreichbar os. Dibbersen. "Das Steuergeld ist hier besonders gut angelegt. Die Bürger werden von der stoßweise extrem hohen Belastung befreit." Das sagte Enak Ferlemann, parlamentarischer Staatssekretär im Bundes-Verkehrsministerium, am vergangenen Freitag bei der offiziellen Eröffnung der Umgehungsstraße "B75 neu" in Dibbersen. Mehr als 100 Gäste aus Politik, Verwaltung und Gesellschaft kamen zu der kleinen...

  • Buchholz
  • 23.12.14
  • 873× gelesen
Blaulicht

Kind wird bei Verkehrsunfall leicht verletzt

mi. Buchholz. Zu einem Verkehrsunfall kam es am vergangenen Samstag gegen 12:25 Uhr in in der Ortsdurchfahrt Dibbersen. Eine Fahrzeugführerin wollte mit ihrem Pkw nach rechts auf ein Grundstück abbiegen, was durch eine dahinter fahrende 34-jährige Frau zu spät bemerkt wurde. Mit ihrem Pkw fuhr sie auf das vorausfahrende Fahrzeug auf. Da in dem Pkw der 34-jährigen Frau offensichtlich der Beifahrersitz nicht richtig eingerastet war, rutschte dieser samt dem 9-jährigen Kind nach vorne, und das...

  • Buchholz
  • 21.12.14
  • 199× gelesen
Panorama
Gratulation bei der Abschiedsfeier (v. li.): Wilfried Schröder, Tina und Heiner Fromann sowie Helga Schröder
3 Bilder

Alle Gastronomieaufgaben gemeistert

ah. Buchholz. "Ich freue mich, dass meine Kollegen, die mich während meiner langjährigen Arbeitszeit in der Küche begleitet haben, zu meiner Verabschiedung gekommen sind", sagte Wilfried Schröder, Chefkoch in Frommanns Landhotel & Privatbrauerei in Buchholz-Dibbersen. Nach 42 Jahren Tätigkeit im Restaurant geht der Chefkoch nun in den Ruhestand. Zu seiner Verabschiedung hatten Tina und Heiner Frommann seine Kollegen zu einem Abschiedsessen eingeladen. Der 63-jährige, der in Vaensen wohnt, fing...

  • Buchholz
  • 07.11.14
  • 439× gelesen
Politik

Kein Werbe-Pylon in Dibbersen

os. Dibbersen. In Dibbersen wird kein Werbe-Pylon aufgestellt, mit dem Gewerbetreibende nach der Fertigstellung der neuen Umgehungsstraße "B 75 neu" auf ihre Geschäfte aufmerksam machen können. Der Verwaltungsausschuss lehnte einen entsprechenden FDP-Antrag jetzt mit 10:1 Stimmen ab. Zuvor hatten sich bereits der Ortsrat und viele Bürger gegen den Pylon ausgesprochen.

  • Buchholz
  • 22.10.14
  • 111× gelesen
Blaulicht

Langfinger gleich in Serie auf krummen Touren

ce. Landkreis. Gleich mehrfach trieben jetzt wieder Langfinger im Landkreis Harburg ihr Unwesen. In der Zeit von vergangenem Mittwochabend bis Freitagmorgen wurde in der Rütgerstraße in Buchholz das Türschloss eines dort geparkten Wohnmobils geknackt und ein USB-Ladekabel geklaut. - Zwischen Donnerstagabend und Samstagnachmittag drangen Unbekannte in eine Wohnung eins Mehrfamilienhauses am Dibberser Mühlenweg ein. Zuvor hatten sie das Schloss der Wohnungstür aufgebrochen. - In ein...

  • Winsen
  • 17.08.14
  • 191× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.