Magister

Beiträge zum Thema Magister

Panorama
Mit seinen Gruppen - hier die Mitarbeiter des "Haus der Kirche in Harburg" - läuft der "Magister Halepaghe" durch Buxtehude und erklärt die Sehenswürdigkeiten
15 Bilder

Auf Spuren des Magisters: Eine Stadtführung durch Buxtehude mit "Gerhard Halepaghe"

wd. Buxtehude. "Was ich mir so manches Mal im Beichtstuhl anhören musste, wollen Sie gar nicht hören", empört sich der Magister Gerhard Halepaghe noch heute, 532 Jahre nach seinem Tod, der ihm am 5. April 1485 "passierte". Damit die Gästegruppen trotzdem erfahren, was dem berühmten katholischen Priester in Buxtehude so alles zu Ohren kam, nämlich u.a. die Beichten unkeuscher Nonnen und Priester, schlüpft Gästeführerin Eike Stapel-Tews in seine Rolle. Die pensionierte Lehrerin entwickelte die...

  • Buxtehude
  • 15.12.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.