Marco Lohmann

Beiträge zum Thema Marco Lohmann

Politik
Werben für das "Dörps-Mobil" (v. li.): Bürgermeister Reinhard Riepshoff und 
die Autohaus-Geschäftsführer Marco und Jens Lohmann
2 Bilder

"Dörps-Mobil" in Heidenau
Teilen für die Umwelt

bim. Heidenau. Zwei Männer, ein Gedanke: Um umweltfreundliche Mobilität auf dem Lande zu fördern, wurde vergangene Woche auf Initiative von Heidenaus Bürgermeister Reinhard Riepshoff (UWG) mit dem genossenschaftlich organisierten "Dörps-Mobil" aus Dörverden ein innovatives Car-Sharing-Modell vorgestellt. Für viele Heidenauer überraschend, hatte Autohaus-Chef Marco Lohmann, selbst für die Freie Liste im Heidenauer Rat, diese Idee bereits umgesetzt. Deshalb ist schon jetzt das "Dörps-Mobil...

  • Tostedt
  • 01.05.19
Panorama
Die Balkan-Express-Fahrer (v. li.): Christian Peter, Marco Lohmann, Stefan Palaschinski und Detlef Voß
2 Bilder

"Heidelöwen" des Lions-Clubs Jesteburg spenden 6.000 Euro für bedürftige Kinder

(bim). "Es war sehr spannend und interessant, zwölf Balkan-Länder zu durchfahren", resümiert Detlef Voß aus Tostedt. Er und seine Mitstreiter vom Lions-Club Jesteburg, Marco Lohmann aus Heidenau, Stefan Palaschinski aus Jesteburg und Physiotherapeut Christian Peter aus Buchholz nahmen als "Heidelöwen" mit zwei Youngtimern an dem zehntägigen Road Trip "Balkan Express Adventure-Rally" teil (das WOCHENBLATT berichtete). Ohne GPS und Navigationsgerät und ohne Autobahnen zu nutzen legten sie 4.000...

  • Tostedt
  • 19.10.18
Panorama
Drei der Balkan Express-Fahrer (Mitte, v. li.): Detlef Voß, Stefan Palaschinski und Marco Lohmann, umringt von ihren Lions-Kollegen

"Heidelöwen" sammeln Spenden beim Balkan Express

(bim). Staubige Straßen, raue Gebirgszüge und einsame Wildnis, aber auch pulsierende Metropolen in Süd-Ost-Europa liegen vor vier abenteuerlustigen Nordheidjern, die am 25. August zur ersten "Balkan Express Adventure-Rally" starten. Mit zwei Youngtimern nehmen die Mitglieder des Lions-Clubs Jesteburg an diesem zehntägigen Road Trip teil, legen ohne GPS und Navigationsgerät und ohne Autobahnen zu nutzen 4.000 Kilometer zurück, reisen durch mehr als 14 Länder und bitten um Spenden für das Projekt...

  • Tostedt
  • 17.08.18
Wirtschaft
Obermeister Joachim Czychy begrüßte die Teilnehmer der Versammlung
2 Bilder

Sachverständiger Elmar Fuchs: "Moderne Kfz-Technik wird nicht immer genutzt"

ah. Landkreis. Die Mitglieder der Innung des Kraftfahrzeughandwerks des Kreises Harburg trafen sich zu ihrer Herbstversammlung traditionell in Böttcher's Gastehaus in Nenndorf. Nachdem Obermeister Joachim Czychy alle Teilnehmer begrüßt hatte, stellte er Rechtsanwalt Elmar Fuchs, den Referenten des Abends, vor. Der Geschäftsführer des Bundesverbandes der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständiger für das Kraftfahrzeugwesen e.V. sprach zum Thema "Umgang mit Versicherungen im...

  • Buchholz
  • 02.12.16
Politik
Reinhard Riepshoff bleibt Bürgermeister in Heidenau

Reinhard Riepshoff bleibt Heidenaus Bürgermeister

bim. Heidenau. Reinhard Riepshoff (UWG) bleibt Bürgermeister der Gemeinde Heidenau. In der konstituierenden Ratssitzung wurde er einstimmig im Amt bestätigt. Bevor Anette Randt (CDU) ebenfalls einstimmig zu seiner Stellvertreterin gewählt wurde, bedankte sich Riepshoff bei seinem bisherigen "Vize" Hans-Jürgen Wichern für die sehr gute Zusammenarbeit in den vergangenen fünf Jahren. Die Besetzung des Verwaltungsausschusses: Reinhard Riepshoff, Vertreter: Brigitte Harms- Meier, Hans-Jürgen...

  • Tostedt
  • 25.11.16
Politik

Freie Liste als neue politische Kraft für Heidenau

bim. Heidenau. "Uns geht es nicht darum, die Kommunalpolitik neu zu erfinden, sondern darum, mitzugestalten", sagt Agraringenieur Dierk Beneke (44). Er sowie Torsten Martens (46, Elektro-Meister), Marco Lohmann (45, Kfz-Meister) und Ralf Till (34, Industriemeister) haben jetzt die Freie Liste Heidenau (FLH) gegründet, um sich als neue und unabhängige Kraft in der Heidenauer Politik zu engagieren. Die FLH tritt bei der Kommunalwahl am 11. September an und hofft auf viele Stimmen. "Der Freien...

  • Tostedt
  • 09.09.16
Wirtschaft
Das Autohaus Lohmann in Heidenau ist für seinen Top-
Service sowohl im Verkauf als auch im Service bekannt
2 Bilder

Autohaus Lohmann: Neuer Nissan NP300 Navara wird präsentiert

ah. Heidenau. Willkommen am „Champions-Tag“ im Autohaus Lohmann in Heidenau. Das Team veranstaltet am Samstag, 27. Februar, von 10 bis 16 Uhr einen „Tag der offenen Tür“, zu dem alle Auto-Interessierten eingeladen sind. Die beiden Geschäftsführer Marco und Jens Lohmann sowie das Team präsentieren die gesamte Nissan-Fahrzeug-Palette. Das Highlight ist der neue Nissan NP300 Navara. Der Pick-Up mit langer Tradition erhielt viele neue Details. „Der NP300 Navara bietet in seiner neuen Version ...

  • Buchholz
  • 24.02.16
Wirtschaft
Freuten sich über die gute Resonanz: Marco Lohmann (li.) und Automobilverkäufer Fabian Plath

Tag der offenen Tür beim Autohaus Lohmann

kb. Heidenau. Sich über die aktuellen Nissan-Modelle informieren, eine Probefahrt im vielleicht neuen Wagen machen oder den Service einer kostenlosen Abgasuntersuchung in Anspruch nehmen, konnten Interessierte am vergangenen Samstag beim Tag der offenen Tür im Autohaus Lohmann in Heidenau. Marco Lohmann, Geschäftsführer, war sehr zufrieden mit der Resonanz. "Heute war wirklich viel los. Viele Kunden kamen ganz gezielt, um sich über ein bestimmtes Modell zu informieren", so Lohmann. Themen,...

  • Tostedt
  • 03.03.15
Wirtschaft
Olaf Bruns, neuer Service-Berater im Autohaus Lohmann, kümmert sich kompetent um die Fahrzeuge
4 Bilder

Autohaus Lohmann stellt neuen Nissan Qashqai vor

Ein wichtiger Tag für das Autohaus Lohmann in Heidenau (Hauptstraße 42): Am „Tag der offenen Tür“, dem 15. Februar, wird der Nachfolger des Erfolgsmodells Nissan Qashqai präsentiert. Ab 10 Uhr steht das Team um Ernst-Adolf Lohmann und seinen Söhnen Jens und Marco bereit, um über den neuen Nissan Qashqai zu informieren. Der Nissan liegt auf Platz eins der Zulassungsstatistik unter den kompakten SUV. Mit der neuen Generation des Erfolgsmodells hat Nissan beste Voraussetzungen geschaffen, dass...

  • Hollenstedt
  • 11.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.