Beiträge zum Thema Klaus Lachmann

Politik
Klaus Lachmann zeigt auf die Fläche, auf der das Gewerbegebiets erweitert werden soll. Die Flächennutzungsplanänderung wurde vertagt
2 Bilder

Entscheidung über Flächennutzungsplanänderung vertagt
Gewerbegebietserweiterung Heidenau vorerst verschoben

bim. Heidenau. Die Erweiterung des Gewerbegebietes an der Kreisstraße 15 in Heidenau um ca. 8,5 Hektar ist vorerst verschoben. Der Umwelt-, Bau- und Planungsausschuss der Samtgemeinde Tostedt hat eine Empfehlung für die dafür nötige Flächennutzungsplanänderung vertagt. Da sich dadurch der von der ansiedlungswilligen Firma HAVI angedachte Zeitplan - sie wollte ihre Halle im kommenden Jahr beziehen - nicht halten ließ, zog auch sie ihren Ansiedlungswunsch zurück. Gleiches hatte im Vorjahr bereits...

  • Tostedt
  • 05.08.20
  • 198× gelesen
Politik
Klaus Lachmann ist gegen die geplante Firmenansiedlung

In Heidenau
Unterschriften gegen die Gewerbegebietserweiterung

bim. Heidenau. Klaus Lachmann, ehemaliger UWG-Ratsherr in Heidenau, ist kürzlich aus der Fraktion ausgetreten, "weil ich die Entscheidungen der Fraktion nicht mittragen kann", erklärt er. Was ihn besonders ärgert, ist, dass der Gemeinderat bei nur einer (seiner) Gegenstimme der Erweiterung des Gewerbegebietes und dem dafür nötigen Antrag auf Flächennutzungsplanänderung zugestimmt hat (das WOCHENBLATT berichtete). Da ein Bürgerentscheid laut Niedersächsischem Kommunalverfassungsgesetz bei der...

  • Tostedt
  • 14.01.20
  • 333× gelesen
Politik

Heidenau
Gewerbegebiets-Erweiterung und Wohnbebauung

bim. Heidenau. Die Gemeinde Heidenau soll einen Antrag auf Flächennutzungsplanänderung bei der Samtgemeinde Tostedt für eine Erweiterung des Gewerbegebietes an der K15 um rund 61.350 Quadratmeter - anschließend an das bestehende Kühllager des Molkereikonzerns - stellen. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung bei einer Gegenstimme mehrheitlich beschlossen. Anlass war, dass zwei Unternehmen ihren Ansiedlungswillen bekundet hatten, eines auf rund 38.350 Quadratmetern, eines auf rund...

  • Tostedt
  • 06.11.19
  • 225× gelesen
Politik
UWG-Mitglied Klaus Lachmann  Foto: Lachmann

Gewerbegebiet Heidenau
Weiter Bedenken gegen Gewerbeansiedlung

bim. Heidenau. Wenn es um die Ansiedlung von Gewerbetreibenden geht, will die Gemeinde Heidenau genau wissen, wer kommt, wie viele Arbeitsplätze geschaffen werden und wie die künftige Verkehrsbelastung aussieht. Bei der Ansiedlung sollen auch die Bürger eingebunden werden. In einer Einwohnerversammlung am morgigen Donnerstag, 16. Mai, stellt eine Firma sich vor. Dieses Unternehmen werde allerdings keine neuen Arbeitsplätze schaffen, sondern lediglich eine Standortverlagerung durchführen. Somit...

  • Tostedt
  • 15.05.19
  • 313× gelesen
Politik
Das Gewerbegebiet Heidenau soll nun nicht mehr um 15 Hektar neben der "Arla"-Halle erweitert werden

Gewerbegebiet Heidenau: 15 Hektar-Erweiterung ist vom Tisch

bim. Heidenau. Das Gewerbegebiet in Heidenau wird vorerst nicht - wie noch im September mehrheitlich vom Rat beschlossen - hinter der Kühlhalle des Molkerei-Riesen "Arla" um 15 Hektar erweitert. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. Vielmehr sollen sich Unternehmen, die im Heidenauer Gewerbegebiet ansiedeln möchten, zunächst im nicht öffentlich tagenden Verwaltungsausschuss und vor einer Entscheidung durch den Rat in einer Einwohnerversammlung vorstellen....

  • Tostedt
  • 08.01.19
  • 649× gelesen
Panorama
Hinter der Kühlhalle des Molkereikonzerns bis zum Waldrand soll das Heidenauer Gewerbegebiet erweitert werden

Heidenau: Lieber ein riesiges Logistik-Gebiet statt einer Gleichstromtrasse

bim. Heidenau. Für die Gemeinde Heidenau (Samtgemeinde Tostedt) mag es wie die Wahl zwischen Pest und Cholera sein: Der Rat befürwortete jetzt mehrheitlich, das Gewerbegebiet Heidenau hinter der Kühlhalle des Molkerei-Riesen "Arla" um 15 Hektar zu erweitern und bei der Samtgemeindeverwaltung Tostedt die entsprechende Flächennutzungsplan-Änderung zu beantragen. Die Befürchtung: Wird die Erweiterung nicht bald im F-Plan festgeschrieben, könnte ein Stück der geplanten Gleichstromtrasse Suedlink,...

  • Tostedt
  • 21.09.18
  • 949× gelesen
Politik
Reinhard Riepshoff bleibt Bürgermeister in Heidenau

Reinhard Riepshoff bleibt Heidenaus Bürgermeister

bim. Heidenau. Reinhard Riepshoff (UWG) bleibt Bürgermeister der Gemeinde Heidenau. In der konstituierenden Ratssitzung wurde er einstimmig im Amt bestätigt. Bevor Anette Randt (CDU) ebenfalls einstimmig zu seiner Stellvertreterin gewählt wurde, bedankte sich Riepshoff bei seinem bisherigen "Vize" Hans-Jürgen Wichern für die sehr gute Zusammenarbeit in den vergangenen fünf Jahren. Die Besetzung des Verwaltungsausschusses: Reinhard Riepshoff, Vertreter: Brigitte Harms- Meier, Hans-Jürgen Wichern...

  • Tostedt
  • 25.11.16
  • 270× gelesen
Panorama
Sind auch nach 60 Jahren noch immer glücklich miteinander: Hildegard und Günter Lachmann
2 Bilder

"In den Glückstopf gegriffen"

Hildegard (83) und Günter (84) Lachmann aus Eckel feiern „Diamantene Hochzeit“ as. Eckel.Nach vier Jahren Verlobung ging plötzlich alles ganz schnell: Innerhalb von vier Wochen stellten Hildegard und Günter Lachmann ihre Hochzeit am 2. Dezember 1955 auf die Beine. Heute stößt das Paar aus Eckel bei einem kleinem Empfang auf die diamantene Hochzeit an. Kennengelernt haben die beiden sich 1950 auf dem Bauernhof. Hildegard war als Magd angestellt und Günter besuchte häufig Freunde auf dem Hof....

  • Rosengarten
  • 01.12.15
  • 218× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.