Marihuana

Beiträge zum Thema Marihuana

Panorama
"Bereits 13-jährige Teenager kiffen im Landkreis Harburg", weiß  Bernd Borchert, Jugend-Sozialarbeiter bei der "Reso-Fabrik". Zudem steigt die Zahl derer, die zum Joint greifen, deutlich.
2 Bilder

"Kiffen - was soll's!?"

Samtgemeinde Hanstedt lädt zu einem Elternabend zum Thema Hasch-Konsum ein. mum. Hanstedt. "Wenn ich sehe, wie unbekümmert der Konsum von Haschisch oder Marihuana inzwischen gesehen wird, macht mir das Angst", sagt Bernd Borchert, Jugend-Sozialarbeiter bei der "Reso-Fabrik". Der Verein macht seit 1995 im Auftrag des Landkreises Harburg Jugendsozialarbeit. Ziel ist unter anderem die Integration junger Menschen im Alter von zehn bis 21 Jahren mit und ohne Migrationshintergrund in Gesellschaft...

  • Jesteburg
  • 22.03.19
Blaulicht
Polizisten mit Spezialausrüstung durchsuchten am Mittwochmorgen ein Grundstück am Ortsrand von Holm-Seppensen
4 Bilder

Schlag gegen die Buchholzer Drogen-Szene

mum. Buchholz/Holm-Seppensen. Polizei und Staatsanwaltschaft ist am Mittwochmorgen ein Schlag gegen die Drogenszene in Buchholz gelungen. Beamte durchsuchten mehrere Wohnungen und ein Waldgrundstück am Rande von Holm-Seppensen. Dabei wurden erhebliche Mengen unterschiedlicher Drogen sichergestellt. Die Ermittlungen richten sich gegen sechs Beschuldigte, zwei von ihnen wurden vorläufig festgenommen. Der Einsatz begann spektakulär: Gut ein Dutzend Polizeifahrzeuge warteten nahe dem Sportplatz in...

  • Jesteburg
  • 27.02.19
Blaulicht

Winsen: Verfolgungsjagd nach Drogenfahrt

as. Landkreis. Trotz Alkohol- und Drogenkonsums setzten sich an diesem Wochenende im Landkreis wieder mehrere Autofahrer ans Steuer: In Winsen wollten am Samstagnachmittag zwei Polizeibeamte den Fahrer eines Nissans kontrollieren und gaben ihm mit ihrem Streifenwagen Haltezeichen. Darauf reagierte der 33-jährige Winsener jedoch nicht, sondern fuhr zügig von der Straße "Im Saal" weiter in den "Kronsbruch" und stellte dort seinen Pkw ab, um zu Fuß zu flüchten. Die Beamten nahmen, ebenfalls zu...

  • Winsen
  • 07.01.18
Blaulicht

Winsen: Angstzustände nach Drogenkonsum

as. Winsen. Weil er fürchterliche Angst verspürte, alarmierte ein 37-Jähriger Winsener am Freitagnachmittag die Rettungsleitstelle des Landkreises Harburg. Vor Ort stellten die Polizisten schnell den Auslöser der Angstzustände fest: In der Wohnung des Mannes fanden sie Kokain und Marihuana. Der amtsbekannte Mann hatte sich den Drogen-Cocktail einverleibt und danach die Panikattacke bekommen. Auch wenn die Polizisten ihm die Angst nicht ganz nehmen konnten, so verhalfen sie dem Mann doch zu...

  • Winsen
  • 07.01.18
Blaulicht

Rad geklaut, Drogen in der Tasche

thl. Winsen. Am Sonntagabend gegen 23 Uhr meldete ein Zeuge einen mutmaßlichen Fahrraddiebstahl am Bahnhof. Der Zeuge gab an, zwei männliche Jugendliche dabei beobachtet zu haben, wie sie ein Rad aus dem Unterstand gezogen hätten und sich damit in Richtung Innenstadt entfernt hätten. Kurz nach diesem Notruf konnte eine Streifenwagenbesatzung vier Jugendliche an der Hansestraße feststellen. Als die Beamten die Gruppe überprüfen wollten, entdeckten sie in dem Gebüsch ein abgelegtes Fahrrad. Die...

  • Winsen
  • 07.08.17
Blaulicht

Winsen - Fahrt unter Drogeneinfluss

as./nw.Winsen. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle stellten Beamte der Polizei Winsen bei einem 37-Jährigen eine Beeinflussung durch Drogen fest. Der Mann wurde mit seinem Kleinkraftrad im Tönnhäuser Weg überprüft. Auf Befragen räumte der Mann auch ein, vor kurzem Marihuana konsumiert zu haben. Auf die Kontrolle folgte eine Blutentnahme durch einen Arzt und eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Winsen
  • 28.07.17
Blaulicht

Jugendliche kifften in Tiefgarage

thl. Buchholz. Am Dienstagnachmittag alarmierte eine Zeugin die Polizei, nachdem sie in einer Tiefgarage an der Neuen Straße mehrere Jugendliche beim Kiffen ertappt hatte. Die Beamten konnten in unmittelbarer Nähe drei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren stellen, die deutlich nach Marihuana rochen. Bei der Durchsuchung der Jugendlichen fanden die Ermittler schließlich Betäubungsmittel und Materialien für die Herstellung von Joints. Auch in der Tiefgarage wurden die Beamten fündig. Hier...

  • Winsen
  • 16.11.16
Blaulicht

Drogen und Alkohol am Morgen

mum. Winsen. Am Samstagmorgen kontrollierte eine Polizeistreife in der Winsener Nordertorstraße einen 27-Jährigen, der mit seinem Pkw unterwegs war. Zu der Kontrolle gehörten auch verschiedene Drogentests, die ergaben, dass der Mann in den letzten Tagen Marihuana konsumiert haben muss. Er wurde zur Blutentnahme mit auf die Wache genommen. Ein Bußgeldverfahren wurde eingeleitet, das für den Ersttäter neben einem Fahrverbot auch Punkte in Flensburg sowie ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro...

  • Jesteburg
  • 24.07.16
Blaulicht

Betrunken und bekifft auf gestohlenem Rad unterwegs

kb. Winsen. Die Polizei kontrollierte am Freitagnachmittag einen 35-jährigen Fahrradfahrer in Winsen. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Pole nicht nur Alkohol und Drogen konsumiert hatte, er trug auch Marihuana bei sich und war auf einem gestohlenen Rad unterwegs. Den Mann erwarten nun mehrere Strafverfahren.

  • Winsen
  • 06.09.15
Blaulicht
Schwer zu schleppen hatten die Beamten bei der Sicherstellung der gefundenen Drogen

Polizei hebt Drogennest aus

Über 50 Kilogramm Marihuana sichergestellt / Durchsuchung und Festnahmen in Lüneburg und Buchholz thl. Lüneburg/Buchholz. Der Polizei ist ein beeindruckender Schlag gegen die illegale Herstellung von Marihuana gelungen. Bereits Ende vergangener Woche hoben nach einem Hinweis auf "komische Gerüche" von Passanten die Beamten in einer Lagerhalle im Lüneburger Ortsteil Goseburg eine Cannabisplantage aus. Dabei wurden große Mengen an Pflanzen sowie 45 Kilogramm Marihuana sichergestellt. Vor Ort...

  • Winsen
  • 03.03.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.