Martin Natorp

Beiträge zum Thema Martin Natorp

Politik
Der Technologie- und Innovationspark soll Strahlkraft weit über den Landkreis Harburg hinaus entwickeln

TIP in Buchholz soll innovative Firmen anlocken
Technologiepark nimmt weitere Hürde

os. Buchholz. Nur noch wenige Schritte fehlen, dann kann der Technologie- und Innovationspark Nordheide (TIP) in Buchholz, eine der größten Gewerbeansiedlungen im Landkreis Harburg in der jüngeren Vergangenheit, umgesetzt werden: Der Stadtentwicklungsausschuss der Stadt Buchholz empfahl in seiner Sitzung am Mittwochabend mit großer Mehrheit die Änderung des bestehenden Flächennutzungsplans und des Bebauungsplans "Gewerbegebiet II, Vaenser Heide, Nord". SPD-Ratsfrau Gudrun Eschment-Reichert...

  • Buchholz
  • 21.06.19
Politik
Die Stämme liegen noch auf dem Areal: Der Wald unterhalb des Krankenhauses ist erheblich kleiner geworden

"Mir fehlt da das Augenmaß"

Kritik wächst an großflächiger Waldabholzung am Fuße des Buchholzer Krankenhauses os. Buchholz. Jetzt, da das Ausmaß des Holzeinschlags deutlich wird, wächst die Kritik von Bürgern und Politikern an der Rodung der Bäume unterhalb des Krankenhauses. "Mir fehlt da jedes Augenmaß", erklärte SPD-Ratsherr Martin Natorp jüngst auf der Sitzung des Buchholzer Stadtrates. Wie berichtet, wurden zuletzt unterhalb des Hubschrauberlandesplatzes zahlreiche Bäume gefällt, zum einen für das im Bau...

  • Buchholz
  • 06.03.19
Politik
Diese Straßenvariante soll nun näher untersucht werden. Die gestrichelten Linien zeigen 
Trassenkorridore, in denen die Ostumfahrung verlaufen könnte

"Buchholz 2025plus" ist auf dem Weg

Rat votiert mehrheitlich für Planungen für Ostumfahrung und Wohnungsbau / "In drei bis fünf Jahren sollte etwas zu sehen sein" os. Buchholz. "Die Zeit für eine Entscheidung ist reif! Wir haben uns in den vergangenen Wochen mit Themen beschäftigt, die eigentlich noch gar keine Themen sind." Mit diesen Worten warb Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse um Unterstützung für den Grundsatzbeschluss zum derzeit wohl wichtigsten Projekt in der Nordheidestadt - "Buchholz 2025plus". Mit Erfolg:...

  • Buchholz
  • 27.04.18
Politik
Die Stadt legt auch ihre Erbbaurechts-Grundstücke im Gewerbegebiet Vaenser Heide in die neue Entwicklungsgesellschaft ein

Eine Stadt als Grundstücksentwickler

Buchholzer Stadtrat gibt grünes Licht für "Grundstücksverwaltungs- und Entwicklungsgesellschaft AÖR" os. Buchholz. Kann eine Kommune Grundstücke besser verwalten als ein privater Anbieter? Dieser Ansicht ist offenbar der Buchholzer Stadtrat: In seiner jüngsten Sitzung stimmte er mit großer Mehrheit für die Gründung der "Grundstücksverwaltungs- und Entwicklungsgesellschaft Buchholz AÖR". Nur die FDP votierte gegen die Anstalt öffentlichen Rechts, die UWG enthielt sich. Aufgabe der Anstalt ist...

  • Buchholz
  • 07.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.